Strings.InStrRev(String, String, Int32, CompareMethod) Methode

Definition

Gibt die Position des ersten Vorkommens einer Zeichenfolge innerhalb einer anderen Zeichenfolge von rechts nach links gesehen zurück.

public static int InStrRev (string? StringCheck, string? StringMatch, int Start = -1, Microsoft.VisualBasic.CompareMethod Compare = Microsoft.VisualBasic.CompareMethod.Binary);
public static int InStrRev (string StringCheck, string StringMatch, int Start = -1, Microsoft.VisualBasic.CompareMethod Compare = Microsoft.VisualBasic.CompareMethod.Binary);
static member InStrRev : string * string * int * Microsoft.VisualBasic.CompareMethod -> int
Public Function InStrRev (StringCheck As String, StringMatch As String, Optional Start As Integer = -1, Optional Compare As CompareMethod = Microsoft.VisualBasic.CompareMethod.Binary) As Integer

Parameter

StringCheck
String

Erforderlich. Der gesuchte Zeichenfolgenausdruck.

StringMatch
String

Erforderlich. Der gesuchte Zeichenfolgenausdruck.

Start
Int32

Dies ist optional. Numerischer Ausdruck, der die 1-basierte Anfangsposition für jede Suche festlegt, beginnend auf der linken Seite der Zeichenfolge. Wenn Start weggelassen wird, wird –1 verwendet, d. h., dass die Suche an der letzten Zeichenposition beginnt. Die Suche wird dann von rechts nach links fortgesetzt.

Compare
CompareMethod

Dies ist optional. Numerischer Wert, der den Typ des Vergleichs angibt, der für das Auswerten von untergeordneten Zeichenfolgen verwendet wird. Wenn dieser ausgelassen wird, wird ein binärer Vergleich durchgeführt. Werte finden Sie im Abschnitt "Einstellungen".

Gibt zurück

Int32
IfInStrRev gibt Folgendes zurück
StringCheck ist eine Zeichenfolge mit der Länge 0 (null)0
StringMatch ist eine Zeichenfolge mit der Länge 0 (null) Start
StringMatch wird nicht gefunden.0
StringMatch wurde in StringCheck gefunden.Position, an der die erste Übereinstimmung gefunden wird, beginnend mit der rechten Seite der Zeichenfolge.
Start ist größer als die Länge von StringMatch.0

Ausnahmen

Start = 0 oder Start < –1.

Beispiele

In diesem Beispiel wird die Verwendung der InStrRev -Funktion veranschaulicht.

Dim testString As String = "the quick brown fox jumps over the lazy dog"
Dim testNumber As Integer
' Returns 32.
testNumber = InStrRev(testString, "the")
' Returns 1.
testNumber = InStrRev(testString, "the", 16)

Hinweise

Beachten Sie, dass die Syntax für die InStrRev Funktion nicht mit der Syntax für die Funktion identisch InStr ist.

Das Compare Argument kann die folgenden Werte aufweisen.

Konstante Beschreibung
Binary Führt einen binären Vergleich durch.
Text Führt einen Textvergleich durch.

Gilt für

Siehe auch