XamlDebuggerXmlReader Klasse

Definition

Stellt die Funktionen bereit, um XAML-Markupcode in einem Objekt oder einer Objektstruktur zu analysieren.Provides the functionality to parse XAML markup code into an object or tree of objects.

public ref class XamlDebuggerXmlReader : System::Xaml::XamlReader, System::Xaml::IXamlLineInfo
public class XamlDebuggerXmlReader : System.Xaml.XamlReader, System.Xaml.IXamlLineInfo
type XamlDebuggerXmlReader = class
    inherit XamlReader
    interface IXamlLineInfo
Public Class XamlDebuggerXmlReader
Inherits XamlReader
Implements IXamlLineInfo
Vererbung
XamlDebuggerXmlReader
Implementiert

Konstruktoren

XamlDebuggerXmlReader(TextReader)

Initialisiert eine neue Instanz der XamlDebuggerXmlReader-Klasse mit dem angegebenen Textreaders.Initializes a new instance of the XamlDebuggerXmlReader class with the specified text reader.

XamlDebuggerXmlReader(TextReader, XamlSchemaContext)

Initialisiert eine neue Instanz der XamlDebuggerXmlReader-Klasse mit dem angegebenen Textreader und Schemakontext für das Interpretieren oder die Zuordnung von XAML-Typen.Initializes a new instance of the XamlDebuggerXmlReader class with the specified text reader and schema context for interpreting or mapping XAML types.

XamlDebuggerXmlReader(XamlReader, IXamlLineInfo, TextReader)

Initialisiert eine neue Instanz der XamlDebuggerXmlReader-Klasse mit den angegebenen XAML-Zeileninformationen.Initializes a new instance of the XamlDebuggerXmlReader class with the specified XAML reader, XAML line information, and text reader.

XamlDebuggerXmlReader(XamlReader, TextReader)

Initialisiert eine neue Instanz der XamlDebuggerXmlReader-Klasse mit den angegebenen XAML-Reader und Textreader.Initializes a new instance of the XamlDebuggerXmlReader class with the specified XAML reader and text reader.

Felder

EndColumnName

Der Name einer angefügten Eigenschaft, die die Endspalte eines Aktivitätselements im zugehörigen XAML-Formular darstellt.The name of an attached property that represents the ending column of an activity element in its XAML form.

EndLineName

Der Name einer angefügten Eigenschaft, die die Endzeile eines Aktivitätselements im zugehörigen XAML-Formular darstellt.The name of an attached property that represents the ending line of an activity element in its XAML form.

FileNameName

Der Name einer angefügten Eigenschaft, die den Namen der zu analysierenden Datei darstellt.The name of an attached property that represents the name of the file to be parsed.

StartColumnName

Der Name einer angefügten Eigenschaft, die die Anfangsspalte der Aktivität im zugehörigen XAML-Formular darstellt.The name of an attached property that represents the starting column of the activity in its XAML form.

StartLineName

Der Name einer angefügten Eigenschaft, die die Anfangszeile der Aktivität im zugehörigen XAML-Formular darstellt.The name of an attached property that represents the starting line of the activity in its XAML form.

Eigenschaften

CollectNonActivitySourceLocation

Ruft einen Wert ab oder legt einen Wert fest, der angibt, ob ein Nichtaktivitäts-Speicherort erfasst wird.Gets or sets a value that indicates whether a non-activity source location is collected.

HasLineInfo

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob Zeileninformationen verfügbar sind.Gets a value that indicates whether line information is available.

IsDisposed

Ruft ab, ob die Dispose(Boolean)-Methode aufgerufen wurde.Gets whether Dispose(Boolean) has been called.

(Geerbt von XamlReader)
IsEof

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der zugrunde liegende Reader das Ende der XAML-Datei, die gerade analysiert wird, erreicht hat.Gets a value that indicates whether the underlying reader has reached the end of the XAML file that is being parsed.

LineNumber

Ruft die Zeile in einer XAML-Datei ab, die gerade vom Reader untersucht wird.Gets the line in a XAML file that is currently being examined by the reader.

LinePosition

Ruft die Position der Zeile in einer XAML-Datei ab, die gerade vom XML-Reader untersucht wird.Gets the position of the line in a XAML file that is currently being examined by the XML reader.

Member

Ruft den den Startmember des gerade zur XAML-Memberbasis analysierten Dokuments ab.Gets the starting member of the document being parsed to the XAML member base.

Namespace

Ruft den Pfad ab, der im Stammelement des XAML-Dokuments verwendet wird, um eine Beziehung zwischen dem XAML-Code und dem zugehörigen Schema festzulegen.Gets the path that is used in the root element of the XAML document to establish a relationship between the XAML code and its schema.

NodeType

Ruft den Typ des Knotens ab, der gerade in einer XAML-Datei gelesen wird.Gets the type of the node currently being read in a XAML file.

SchemaContext

Ruft den Schemakontext für den zugrunde liegenden XAML-Reader ab.Gets the schema context for the underlying XAML reader.

Type

Ruft den Datensatztyp beim XAML-Startknoten ab.Gets the record type at the XAML start node.

Value

Ruft das Element am gerade gelesenen Knoten ab.Gets the element at the node currently being read.

Methoden

Close()

Schließt den XAML-Knotenstream.Closes the XAML node stream.

(Geerbt von XamlReader)
CopyAttachedSourceLocation(Object, Object)

Ruft Zeilen- und Spaltenwerte vom angegebenen Aktivitätsobjekt ab und weist sie der aktuellen Instanz des XAML-Readers zu.Retrieves row and column values from the specified activity object and assigns them to the current instance of the XAML reader.

Dispose(Boolean)

Gibt die von der XamlDebuggerXmlReader-Klasse verwendeten nicht verwalteten Ressourcen und optional die verwalteten Ressourcen frei.Releases the unmanaged resources used by the XamlDebuggerXmlReader, and optionally, releases the managed resources.

Dispose(Boolean)

Gibt die von der XamlReader-Klasse verwendeten nicht verwalteten Ressourcen und optional die verwalteten Ressourcen frei.Releases the unmanaged resources used by the XamlReader, and optionally, releases the managed resources.

(Geerbt von XamlReader)
Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetEndColumn(Object)

Ruft den Wert der angefügten Eigenschaft ab, die im EndColumnName-Abhängigkeitseigenschaftenfeld der angegebenen Instanz eines XAML-Readers genannt wirdGets the value of the attached property named in the EndColumnName dependency property field of the specified instance of a XAML reader.

GetEndLine(Object)

Ruft den Wert der angefügten Eigenschaft ab, die im EndLineName-Abhängigkeitseigenschaftenfeld der angegebenen Instanz eines XAML-Readers genannt wirdGets the value of the attached property named in the EndLineName dependency property field of the specified instance of a XAML reader.

GetFileName(Object)

Ruft den Wert der angefügten Eigenschaft ab, die im FileNameName-Abhängigkeitseigenschaftenfeld der angegebenen Instanz eines XAML-Readers genannt wirdGets the value of the attached property named in the FileNameName dependency property field of the specified instance of a XAML reader.

GetHashCode()

Fungiert als Standardhashfunktion.Serves as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetStartColumn(Object)

Ruft den Wert der angefügten Eigenschaft ab, die im StartColumnName-Abhängigkeitseigenschaftenfeld der angegebenen Instanz eines XAML-Readers genannt wirdGets the value of the attached property named in the StartColumnName dependency property field of the specified instance of a XAML reader.

GetStartLine(Object)

Ruft den Wert der angefügten Eigenschaft ab, die im StartLineName-Abhängigkeitseigenschaftenfeld der angegebenen Instanz eines XAML-Readers genannt wirdGets the value of the attached property named in the StartLineName dependency property field of the specified instance of a XAML reader.

GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
Read()

Stellt den nächsten XAML-Knoten aus der geladenen Quelle bereit, wenn ein XAML-Knoten verfügbar ist.Provides the next XAML node from the loaded source, if a XAML node is available.

ReadSubtree()

Gibt ein XamlReader-Objekt auf Grundlage des aktuellen XamlReader-Objekts zurück, bei dem das zurückgegebene XamlReader-Objekt zum Durchlaufen einer Teilstruktur der XAML-Knotenstruktur verwendet wird.Returns a XamlReader that is based on the current XamlReader, where the returned XamlReader is used to iterate through a subtree of the XAML node structure.

(Geerbt von XamlReader)
SetEndColumn(Object, Object)

Legt den Wert der angefügten Eigenschaft fest, die im EndColumnName-Abhängigkeitseigenschaftenfeld der angegebenen Instanz eines XAML-Readers genannt wirdSets the value of the attached property named in the EndColumnName dependency property field of the specified instance of a XAML reader.

SetEndLine(Object, Object)

Legt den Wert der angefügten Eigenschaft fest, die im EndLineName-Abhängigkeitseigenschaftenfeld der angegebenen Instanz eines XAML-Readers genannt wirdSets the value of the attached property named in the EndLineName dependency property field of the specified instance of a XAML reader.

SetFileName(Object, Object)

Legt den Wert der angefügten Eigenschaft fest, die im FileNameName-Abhängigkeitseigenschaftenfeld der angegebenen Instanz eines XAML-Readers genannt wirdSets the value of the attached property named in the FileNameName dependency property field of the specified instance of a XAML reader.

SetStartColumn(Object, Object)

Legt den Wert der angefügten Eigenschaft fest, die im StartColumnName-Abhängigkeitseigenschaftenfeld der angegebenen Instanz eines XAML-Readers genannt wirdSets the value of the attached property named in the StartColumnName dependency property field of the specified instance of a XAML reader.

SetStartLine(Object, Object)

Legt den Wert der angefügten Eigenschaft fest, die im StartLineName-Abhängigkeitseigenschaftenfeld der angegebenen Instanz eines XAML-Readers genannt wirdSets the value of the attached property named in the StartLineName dependency property field of the specified instance of a XAML reader.

Skip()

Überspringt den aktuellen Knoten und verschiebt die Readerposition weiter zum nächsten Knoten.Skips the current node and advances the reader position to the next node.

(Geerbt von XamlReader)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Ereignisse

SourceLocationFound

Tritt ein, wenn der Quellspeicherort gefunden wird.Occurs when the source location is found.

Explizite Schnittstellenimplementierungen

IDisposable.Dispose()

Gibt alle von der aktuellen Instanz der XamlReader-Klasse verwendeten Ressourcen frei.Releases all resources used by the current instance of the XamlReader class.

(Geerbt von XamlReader)

Gilt für: