PropertyDescriptor.GetChildProperties Methode

Definition

Gibt einen Wert vom Typ PropertyDescriptorCollection zurück.

Überlädt

GetChildProperties()

Gibt die als Standard festgelegte PropertyDescriptorCollection-Klasse zurück.

GetChildProperties(Attribute[])

Gibt eine PropertyDescriptorCollection-Klasse unter Verwendung eines angegebenen Arrays von Attributen als Filter zurück.

GetChildProperties(Object)

Gibt eine PropertyDescriptorCollection-Klasse für ein angegebenes Objekt zurück.

GetChildProperties(Object, Attribute[])

Gibt eine PropertyDescriptorCollection-Klasse für ein angegebenes Objekt zurück, wobei ein angegebenes Array von Attributen als Filter verwendet wird.

GetChildProperties()

Gibt die als Standard festgelegte PropertyDescriptorCollection-Klasse zurück.

public:
 System::ComponentModel::PropertyDescriptorCollection ^ GetChildProperties();
public System.ComponentModel.PropertyDescriptorCollection GetChildProperties ();
member this.GetChildProperties : unit -> System.ComponentModel.PropertyDescriptorCollection
Public Function GetChildProperties () As PropertyDescriptorCollection

Gibt zurück

PropertyDescriptorCollection

Eine Auflistung von Eigenschaftendeskriptoren.

Hinweise

Diese Methode null übergibt sowohl für den instance -Parameter als auch den filter -Parameter.

Die Eigenschaften für den -Parameter können sich von den Eigenschaften einer Klasse unterscheiden, da der Container Eigenschaften hinzufügen oder entfernen kann, wenn der Parameter instance instance standortiert ist.

Der filter -Parameter kann - Type und Attribute -Objekte mischen. Die Filterung wird durch die folgenden Regeln definiert:

  • Ein Type -Objekt wird als Platzhalter behandelt. Es entspricht jeder Eigenschaft, deren Attributsatz Type enthält.

  • Wenn eine Eigenschaft nicht über eine der gleichen Klasse verfügt, wird die Eigenschaft Attribute nicht in das zurückgegebene Array aufgenommen.

  • Wenn das Attribut eine Instanz von ist, muss die -Eigenschaft eine genaue Übereinstimmung sein, Attribute um in das zurückgegebene Array aufgenommen zu werden.

  • Wenn Sie eine angeben und es sich um die Standardeigenschaft handelt, wird sie in das zurückgegebene Array aufgenommen, auch wenn keine Instanz von Attribute in der Eigenschaft enthalten Attribute ist.

Siehe auch

Gilt für

GetChildProperties(Attribute[])

Gibt eine PropertyDescriptorCollection-Klasse unter Verwendung eines angegebenen Arrays von Attributen als Filter zurück.

public:
 System::ComponentModel::PropertyDescriptorCollection ^ GetChildProperties(cli::array <Attribute ^> ^ filter);
public System.ComponentModel.PropertyDescriptorCollection GetChildProperties (Attribute[] filter);
member this.GetChildProperties : Attribute[] -> System.ComponentModel.PropertyDescriptorCollection
Public Function GetChildProperties (filter As Attribute()) As PropertyDescriptorCollection

Parameter

filter
Attribute[]

Ein Array des Typs Attribute, der als Filter verwendet werden soll.

Gibt zurück

PropertyDescriptorCollection

Eine PropertyDescriptorCollection-Klasse mit den Eigenschaften, die mit den angegebenen Attributen übereinstimmen.

Hinweise

Diese Methode übergibt null für den instance -Parameter.

Die Eigenschaften für den -Parameter können sich von den Eigenschaften einer Klasse unterscheiden, da der Standort Eigenschaften hinzufügen oder entfernen kann, wenn der Parameter instance instance gesitet ist.

Der filter -Parameter kann - Type und Attribute -Objekte mischen. Die Filterung wird durch die folgenden Regeln definiert:

  • Ein Type -Objekt wird als Platzhalter behandelt. Es entspricht jeder Eigenschaft, deren Attributsatz Type enthält.

  • Wenn eine Eigenschaft nicht über eine der gleichen Klasse verfügt, wird die Eigenschaft Attribute nicht in das zurückgegebene Array aufgenommen.

  • Wenn das Attribut eine Instanz von ist, muss die -Eigenschaft eine genaue Übereinstimmung sein, Attribute um in das zurückgegebene Array aufgenommen zu werden.

  • Wenn Sie eine -Instanz angeben und es sich um die Standardeigenschaft handelt, wird sie auch dann in das zurückgegebene Array aufgenommen, wenn in der Eigenschaft keine Instanz von Attribute Attribute enthalten ist.

Siehe auch

Gilt für

GetChildProperties(Object)

Gibt eine PropertyDescriptorCollection-Klasse für ein angegebenes Objekt zurück.

public:
 System::ComponentModel::PropertyDescriptorCollection ^ GetChildProperties(System::Object ^ instance);
public System.ComponentModel.PropertyDescriptorCollection GetChildProperties (object instance);
member this.GetChildProperties : obj -> System.ComponentModel.PropertyDescriptorCollection
Public Function GetChildProperties (instance As Object) As PropertyDescriptorCollection

Parameter

instance
Object

Eine Komponente, deren Eigenschaften abgerufen werden sollen.

Gibt zurück

PropertyDescriptorCollection

Eine PropertyDescriptorCollection mit den Eigenschaften für die angegebene Komponente.

Hinweise

Diese Methode übergibt null für den filter -Parameter.

Die Eigenschaften für den -Parameter können sich von den Eigenschaften einer Klasse unterscheiden, da der Standort Eigenschaften hinzufügen oder entfernen kann, wenn der Parameter instance instance gesitet ist.

Der filter -Parameter kann - Type und Attribute -Objekte mischen. Die Filterung wird durch die folgenden Regeln definiert:

  • Ein Type -Objekt wird als Platzhalter behandelt. Es entspricht jeder Eigenschaft, deren Attributsatz Type enthält.

  • Wenn eine Eigenschaft nicht über eine der gleichen Klasse verfügt, wird die Eigenschaft Attribute nicht in das zurückgegebene Array aufgenommen.

  • Wenn das Attribut eine Instanz von ist, muss die -Eigenschaft eine genaue Übereinstimmung sein, Attribute um in das zurückgegebene Array aufgenommen zu werden.

  • Wenn Sie eine -Instanz angeben und es sich um die Standardeigenschaft handelt, wird sie auch dann in das zurückgegebene Array aufgenommen, wenn in der Eigenschaft keine Instanz von Attribute Attribute enthalten ist.

Siehe auch

Gilt für

GetChildProperties(Object, Attribute[])

Gibt eine PropertyDescriptorCollection-Klasse für ein angegebenes Objekt zurück, wobei ein angegebenes Array von Attributen als Filter verwendet wird.

public:
 virtual System::ComponentModel::PropertyDescriptorCollection ^ GetChildProperties(System::Object ^ instance, cli::array <Attribute ^> ^ filter);
public virtual System.ComponentModel.PropertyDescriptorCollection GetChildProperties (object instance, Attribute[] filter);
public virtual System.ComponentModel.PropertyDescriptorCollection GetChildProperties (object? instance, Attribute[]? filter);
abstract member GetChildProperties : obj * Attribute[] -> System.ComponentModel.PropertyDescriptorCollection
override this.GetChildProperties : obj * Attribute[] -> System.ComponentModel.PropertyDescriptorCollection
Public Overridable Function GetChildProperties (instance As Object, filter As Attribute()) As PropertyDescriptorCollection

Parameter

instance
Object

Eine Komponente, deren Eigenschaften abgerufen werden sollen.

filter
Attribute[]

Ein Array des Typs Attribute, der als Filter verwendet werden soll.

Gibt zurück

PropertyDescriptorCollection

Eine PropertyDescriptorCollection mit den Eigenschaften, die mit den angegebenen Attributen für die angegebene Komponente übereinstimmen.

Hinweise

Die Eigenschaften für den -Parameter können sich von den Eigenschaften einer Klasse unterscheiden, da der Standort Eigenschaften hinzufügen oder entfernen kann, wenn der Parameter instance instance gesitet ist.

Der filter -Parameter kann - Type und Attribute -Objekte mischen. Die Filterung wird durch die folgenden Regeln definiert:

  • Ein Type -Objekt wird als Platzhalter behandelt. Es entspricht jeder Eigenschaft, deren Attributsatz Type enthält.

  • Wenn eine Eigenschaft nicht über eine der gleichen Klasse verfügt, wird die Eigenschaft Attribute nicht in das zurückgegebene Array aufgenommen.

  • Wenn das Attribut eine Instanz von ist, muss die -Eigenschaft eine genaue Übereinstimmung sein, Attribute um in das zurückgegebene Array aufgenommen zu werden.

  • Wenn Sie eine -Instanz angeben und es sich um die Standardeigenschaft handelt, wird sie auch dann in das zurückgegebene Array aufgenommen, wenn in der Eigenschaft keine Instanz von Attribute Attribute enthalten ist.

Im Allgemeinen sollten untergeordnete Eigenschaften zurückgegeben werden, indem der Member des von dieser Eigenschaft GetProperties TypeConverter zurückgegeben wird.

Siehe auch

Gilt für