LinearGradientBrush Klasse

Definition

Kapselt ein Brush-Objekt mit einem linearen Farbverlauf.Encapsulates a Brush with a linear gradient. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

public ref class LinearGradientBrush sealed : System::Drawing::Brush
public sealed class LinearGradientBrush : System.Drawing.Brush
type LinearGradientBrush = class
    inherit Brush
Public NotInheritable Class LinearGradientBrush
Inherits Brush
Vererbung
LinearGradientBrush

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird ein horizontales LinearGradientBrusherstellt; die Farbkomponenten ändern sich linear, wenn Sie von einer horizontalen Koordinate von 0 zu einer horizontalen Koordinate von 200 wechseln.The following example creates a horizontal LinearGradientBrush; the color components change linearly as you move from a horizontal coordinate of 0 to a horizontal coordinate of 200. Beispielsweise weist ein Punkt, dessen erste Koordinate die Hälfte zwischen 0 und 200 ist, eine blaue Komponente auf, die sich in der Mitte zwischen 0 und 255 befindet.For example, a point whose first coordinate is halfway between 0 and 200 will have a blue component that is halfway between 0 and 255. Dieses Beispiel ist für die Verwendung mit Windows Forms konzipiert.This example is designed for use with Windows Forms. Das folgende Codebeispiel ist für die Verwendung mit Windows Forms konzipiert und erfordert den PaintEventArgs-e, bei dem es sich um einen Parameter PaintEventHandlerhandelt.The following code example is designed for use with Windows Forms, and it requires the PaintEventArgse, which is a parameter of PaintEventHandler.

public void UseHorizontalLinearGradients(PaintEventArgs e)
{
    LinearGradientBrush linGrBrush = new LinearGradientBrush(
       new Point(0, 10),
       new Point(200, 10),
       Color.FromArgb(255, 255, 0, 0),   // Opaque red
       Color.FromArgb(255, 0, 0, 255));  // Opaque blue

    Pen pen = new Pen(linGrBrush);

    e.Graphics.DrawLine(pen, 0, 10, 200, 10);
    e.Graphics.FillEllipse(linGrBrush, 0, 30, 200, 100);
    e.Graphics.FillRectangle(linGrBrush, 0, 155, 500, 30);
}
Dim linGrBrush As New LinearGradientBrush( _
   New Point(0, 10), _
   New Point(200, 10), _
   Color.FromArgb(255, 255, 0, 0), _
   Color.FromArgb(255, 0, 0, 255))
Dim pen As New Pen(linGrBrush)

e.Graphics.DrawLine(pen, 0, 10, 200, 10)
e.Graphics.FillEllipse(linGrBrush, 0, 30, 200, 100)
e.Graphics.FillRectangle(linGrBrush, 0, 155, 500, 30)

Hinweise

Diese Klasse kapselt zwei Farbverläufe und benutzerdefinierte Farbverläufe mit mehreren Farben.This class encapsulates both two-color gradients and custom multicolor gradients.

Alle linearen Farbverläufe werden in einer Zeile definiert, die entweder durch die Breite eines Rechtecks oder durch zwei Punkte angegeben wird.All linear gradients are defined along a line specified either by the width of a rectangle or by two points.

Standardmäßig ist ein zweifarbiger linearer Farbverlauf eine gerade horizontale lineare Mischung von der Anfangs Farbe zur Endfarbe entlang der angegebenen Zeile.By default, a two-color linear gradient is an even horizontal linear blend from the starting color to the ending color along the specified line. Passen Sie das Blend-Muster mithilfe der Blend Klasse, der SetSigmaBellShape Methoden oder der SetBlendTriangularShape Methoden an.Customize the blend pattern using the Blend class, the SetSigmaBellShape methods, or the SetBlendTriangularShape methods. Passen Sie die Richtung des Farbverlaufs an, indem Sie die LinearGradientMode-Enumeration oder den Winkel im Konstruktor angeben.Customize the direction of the gradient by specifying the LinearGradientMode enumeration or the angle in the constructor.

Verwenden Sie die InterpolationColors-Eigenschaft, um einen mehrfarbigen Farbverlauf zu erstellen.Use the InterpolationColors property to create a multicolor gradient.

Die Transform-Eigenschaft gibt eine lokale geometrische Transformation an, die auf den Farbverlauf angewendet wird.The Transform property specifies a local geometric transform applied to the gradient.

Konstruktoren

LinearGradientBrush(Point, Point, Color, Color)

Initialisiert eine neue Instanz der LinearGradientBrush-Klasse mit den angegebenen Punkten und Farben.Initializes a new instance of the LinearGradientBrush class with the specified points and colors.

LinearGradientBrush(PointF, PointF, Color, Color)

Initialisiert eine neue Instanz der LinearGradientBrush-Klasse mit den angegebenen Punkten und Farben.Initializes a new instance of the LinearGradientBrush class with the specified points and colors.

LinearGradientBrush(Rectangle, Color, Color, LinearGradientMode)

Erstellt eine neue Instanz der LinearGradientBrush-Klasse anhand eines Rechtecks, der Anfangs- und Endfarben sowie der Ausrichtung.Creates a new instance of the LinearGradientBrush class based on a rectangle, starting and ending colors, and orientation.

LinearGradientBrush(Rectangle, Color, Color, Single)

Erstellt eine neue Instanz der LinearGradientBrush-Klasse anhand eines Rechtecks, der Anfangs- und Endfarben sowie eines Ausrichtungswinkels.Creates a new instance of the LinearGradientBrush class based on a rectangle, starting and ending colors, and an orientation angle.

LinearGradientBrush(Rectangle, Color, Color, Single, Boolean)

Erstellt eine neue Instanz der LinearGradientBrush-Klasse anhand eines Rechtecks, der Anfangs- und Endfarben sowie eines Ausrichtungswinkels.Creates a new instance of the LinearGradientBrush class based on a rectangle, starting and ending colors, and an orientation angle.

LinearGradientBrush(RectangleF, Color, Color, LinearGradientMode)

Erstellt eine neue Instanz von LinearGradientBrush anhand eines Rechtecks, der Anfangs- und Endfarben sowie eines Ausrichtungsmodus.Creates a new instance of the LinearGradientBrush based on a rectangle, starting and ending colors, and an orientation mode.

LinearGradientBrush(RectangleF, Color, Color, Single)

Erstellt eine neue Instanz der LinearGradientBrush-Klasse anhand eines Rechtecks, der Anfangs- und Endfarben sowie eines Ausrichtungswinkels.Creates a new instance of the LinearGradientBrush class based on a rectangle, starting and ending colors, and an orientation angle.

LinearGradientBrush(RectangleF, Color, Color, Single, Boolean)

Erstellt eine neue Instanz der LinearGradientBrush-Klasse anhand eines Rechtecks, der Anfangs- und Endfarben sowie eines Ausrichtungswinkels.Creates a new instance of the LinearGradientBrush class based on a rectangle, starting and ending colors, and an orientation angle.

Eigenschaften

Blend

Ruft einen Blend ab, der Positionen und Faktoren zum Definieren eines benutzerdefinierten Farbverlaufs angibt, oder legt diesen fest.Gets or sets a Blend that specifies positions and factors that define a custom falloff for the gradient.

GammaCorrection

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Gammakorrektur für das LinearGradientBrush-Objekt aktiviert ist, oder legt diesen fest.Gets or sets a value indicating whether gamma correction is enabled for this LinearGradientBrush.

InterpolationColors

Ruft einen ColorBlend ab, der einen mehrfarbigen linearen Farbverlauf definiert, oder legt diesen fest.Gets or sets a ColorBlend that defines a multicolor linear gradient.

LinearColors

Ruft die Anfangs- und Endfarben des Farbverlaufs ab oder legt diese fest.Gets or sets the starting and ending colors of the gradient.

Rectangle

Ruft einen rechteckigen Bereich ab, der die Anfangs- und Endpunkte des Farbverlaufs definiert.Gets a rectangular region that defines the starting and ending points of the gradient.

Transform

Ruft eine Kopie der Matrix ab, die eine lokale geometrische Transformation für diesen LinearGradientBrush definiert, oder legt diese fest.Gets or sets a copy Matrix that defines a local geometric transform for this LinearGradientBrush.

WrapMode

Ruft eine WrapMode-Enumeration ab, die den Umbruchmodus für den LinearGradientBrush angibt, oder legt diese fest.Gets or sets a WrapMode enumeration that indicates the wrap mode for this LinearGradientBrush.

Methoden

Clone()

Erstellt eine genaue Kopie von dieser LinearGradientBrush.Creates an exact copy of this LinearGradientBrush.

CreateObjRef(Type)

Erstellt ein Objekt mit allen relevanten Informationen, die zum Generieren eines Proxys für die Kommunikation mit einem Remoteobjekt erforderlich sind.Creates an object that contains all the relevant information required to generate a proxy used to communicate with a remote object.

(Geerbt von MarshalByRefObject)
Dispose()

Gibt alle von diesem Brush-Objekt verwendeten Ressourcen frei.Releases all resources used by this Brush object.

(Geerbt von Brush)
Dispose(Boolean)

Veröffentlicht die durch den Brush verwendeten nicht verwalteten Ressourcen und nimmt eine optionale Veröffentlichung der verwalteten Ressourcen vor.Releases the unmanaged resources used by the Brush and optionally releases the managed resources.

(Geerbt von Brush)
Equals(Object)

Ermittelt, ob das angegebene Objekt und das aktuelle Objekt gleich sind.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetHashCode()

Dient als die Standard-HashfunktionServes as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetLifetimeService()

Ruft das aktuelle Lebensdauerdienstobjekt ab, das die Lebensdauerrichtlinien für diese Instanz steuert.Retrieves the current lifetime service object that controls the lifetime policy for this instance.

(Geerbt von MarshalByRefObject)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
InitializeLifetimeService()

Ruft ein Lebensdauerdienstobjekt zur Steuerung der Lebensdauerrichtlinie für diese Instanz ab.Obtains a lifetime service object to control the lifetime policy for this instance.

(Geerbt von MarshalByRefObject)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
MemberwiseClone(Boolean)

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen MarshalByRefObject-Objekts.Creates a shallow copy of the current MarshalByRefObject object.

(Geerbt von MarshalByRefObject)
MultiplyTransform(Matrix)

Multipliziert die Matrix, die die lokale geometrische Transformation dieses LinearGradientBrush darstellt, mit der angegebenen Matrix, indem die angegebene Matrix vorangestellt wird.Multiplies the Matrix that represents the local geometric transform of this LinearGradientBrush by the specified Matrix by prepending the specified Matrix.

MultiplyTransform(Matrix, MatrixOrder)

Multipliziert das die geometrische Transformation des Matrix-Objekts darstellende LinearGradientBrush-Objekt mit der angegebenen Matrix in der angegebenen Reihenfolge.Multiplies the Matrix that represents the local geometric transform of this LinearGradientBrush by the specified Matrix in the specified order.

ResetTransform()

Setzt die Transform-Eigenschaft auf Identität zurück.Resets the Transform property to identity.

RotateTransform(Single)

Dreht die lokale geometrische Transformation um den angegebenen Betrag.Rotates the local geometric transform by the specified amount. Diese Methode stellt der Transformation die Rotation voran.This method prepends the rotation to the transform.

RotateTransform(Single, MatrixOrder)

Dreht die lokale geometrische Transformation um den angegebenen Betrag in der angegebenen Reihenfolge.Rotates the local geometric transform by the specified amount in the specified order.

ScaleTransform(Single, Single)

Skaliert die lokale geometrische Transformation um die angegebenen Beträge.Scales the local geometric transform by the specified amounts. Diese Methode stellt der Transformation die Skalierungsmatrix voran.This method prepends the scaling matrix to the transform.

ScaleTransform(Single, Single, MatrixOrder)

Skaliert die lokale geometrische Transformation um die angegebenen Beträge in der angegebenen Reihenfolge.Scales the local geometric transform by the specified amounts in the specified order.

SetBlendTriangularShape(Single)

Erstellt einen linearen Farbverlauf mit einer Farbe in der Mitte und einem linearen Übergang in eine einzelne Farbe an beiden Enden.Creates a linear gradient with a center color and a linear falloff to a single color on both ends.

SetBlendTriangularShape(Single, Single)

Erstellt einen linearen Farbverlauf mit einer Farbe in der Mitte und einem linearen Übergang in eine einzelne Farbe an beiden Enden.Creates a linear gradient with a center color and a linear falloff to a single color on both ends.

SetNativeBrush(IntPtr)

Legt in einer abgeleiteten Klasse einen Verweis auf ein GDI+GDI+-Pinselobjekt fest.In a derived class, sets a reference to a GDI+GDI+ brush object.

(Geerbt von Brush)
SetSigmaBellShape(Single)

Erstellt einen Farbverlaufsübergang in Form einer Glockenkurve.Creates a gradient falloff based on a bell-shaped curve.

SetSigmaBellShape(Single, Single)

Erstellt einen Farbverlaufsübergang in Form einer Glockenkurve.Creates a gradient falloff based on a bell-shaped curve.

ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)
TranslateTransform(Single, Single)

Verschiebt die lokale geometrische Transformation um die angegebenen Abmessungen.Translates the local geometric transform by the specified dimensions. Diese Methode stellt die Verschiebung der Transformation voran.This method prepends the translation to the transform.

TranslateTransform(Single, Single, MatrixOrder)

Verschiebt die lokale geometrische Transformation in der angegebenen Reihenfolge um die angegebenen Abmessungen.Translates the local geometric transform by the specified dimensions in the specified order.

Gilt für:

Siehe auch