Path.GetTempPath Methode

Definition

Gibt den Pfad des temporären Ordners des aktuellen Benutzers zurück.Returns the path of the current user's temporary folder.

public:
 static System::String ^ GetTempPath();
public static string GetTempPath ();
static member GetTempPath : unit -> string
Public Shared Function GetTempPath () As String

Gibt zurück

String

Der Pfad zum temporären Ordner, der auf endet DirectorySeparatorChar .The path to the temporary folder, ending with a DirectorySeparatorChar.

Ausnahmen

Der Aufrufer verfügt nicht über die erforderlichen Berechtigungen.The caller does not have the required permissions.

Beispiele

Im folgenden Code wird das Aufrufen der GetTempPath-Methode veranschaulicht.The following code shows how to call the GetTempPath method.

Dim result As String = Path.GetTempPath()  
Console.WriteLine(result)  
string result = Path.GetTempPath();  
Console.WriteLine(result);  

Dieses Beispiel erzeugt eine Ausgabe ähnlich der folgenden.This example produces output similar to the following.

C:\Users\UserName\AppData\Local\Temp\  

Hinweise

Diese Methode überprüft, ob Umgebungsvariablen in der folgenden Reihenfolge vorhanden sind, und verwendet den ersten gefundenen Pfad:This method checks for the existence of environment variables in the following order and uses the first path found:

  1. Der von der TMP-Umgebungsvariablen angegebene Pfad.The path specified by the TMP environment variable.

  2. Der von der TEMP-Umgebungsvariablen angegebene Pfad.The path specified by the TEMP environment variable.

  3. Der von der User Profile-Umgebungsvariablen angegebene Pfad.The path specified by the USERPROFILE environment variable.

  4. Das Windows-Verzeichnis.The Windows directory.

Gilt für: