Vector256 Klasse

Definition

public ref class Vector256 abstract sealed
public static class Vector256
type Vector256 = class
Public Module Vector256
Vererbung
Vector256

Methoden

As<T,U>(Vector256<T>)

Interpretiert eine Vector256<T>-Struktur vom Typ T als Vector256<T>-Struktur vom Typ U neu.Reinterprets a Vector256<T> of type T as a new Vector256<T> of type U.

AsByte<T>(Vector256<T>)

Interpretiert eine Vector256<T>-Struktur als Vector256-Klasse vom Typ Byte neu.Reinterprets a Vector256<T> as a new Vector256 of type Byte.

AsDouble<T>(Vector256<T>)

Interpretiert eine Vector256<T>-Struktur als Vector256-Klasse vom Typ Double neu.Reinterprets a Vector256<T> as a new Vector256 of type Double.

AsInt16<T>(Vector256<T>)

Interpretiert eine Vector256<T>-Struktur als Vector256-Klasse vom Typ Int16 neu.Reinterprets a Vector256<T> as a new Vector256 of type Int16.

AsInt32<T>(Vector256<T>)

Interpretiert eine Vector256<T>-Struktur als Vector256-Klasse vom Typ Int32 neu.Reinterprets a Vector256<T> as a new Vector256 of type Int32.

AsInt64<T>(Vector256<T>)

Interpretiert eine Vector256<T>-Struktur als Vector256-Klasse vom Typ Int64 neu.Reinterprets a Vector256<T> as a new Vector256 of type Int64.

AsSByte<T>(Vector256<T>)

Interpretiert eine Vector256<T>-Struktur als Vector256-Klasse vom Typ SByte neu.Reinterprets a Vector256<T> as a new Vector256 of type SByte.

AsSingle<T>(Vector256<T>)

Interpretiert eine Vector256<T>-Struktur als Vector256-Klasse vom Typ Single neu.Reinterprets a Vector256<T> as a new Vector256 of type Single.

AsUInt16<T>(Vector256<T>)

Interpretiert eine Vector256<T>-Struktur als Vector256-Klasse vom Typ UInt16 neu.Reinterprets a Vector256<T> as a new Vector256 of type UInt16.

AsUInt32<T>(Vector256<T>)

Interpretiert eine Vector256<T>-Struktur als Vector256-Klasse vom Typ UInt32 neu.Reinterprets a Vector256<T> as a new Vector256 of type UInt32.

AsUInt64<T>(Vector256<T>)

Interpretiert eine Vector256<T>-Struktur als Vector256-Klasse vom Typ UInt64 neu.Reinterprets a Vector256<T> as a new Vector256 of type UInt64.

Create(Byte)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der alle Elemente mit dem angegebenen Wert initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with all elements initialized to the specified value.

Create(Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte, Byte)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der jedes Element mit dem entsprechenden angegebenen Wert initialisiert wird.Creates a new Vector256<T> instance with each element initialized to the corresponding specified value.

Create(Double)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der alle Elemente mit dem angegebenen Wert initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with all elements initialized to the specified value.

Create(Double, Double, Double, Double)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der jedes Element mit dem entsprechenden angegebenen Wert initialisiert wird.Creates a new Vector256<T> instance with each element initialized to the corresponding specified value.

Create(Int16)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der alle Elemente mit dem angegebenen Wert initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with all elements initialized to the specified value.

Create(Int16, Int16, Int16, Int16, Int16, Int16, Int16, Int16, Int16, Int16, Int16, Int16, Int16, Int16, Int16, Int16)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der jedes Element mit dem entsprechenden angegebenen Wert initialisiert wird.Creates a new Vector256<T> instance with each element initialized to the corresponding specified value.

Create(Int32)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der alle Elemente mit dem angegebenen Wert initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with all elements initialized to the specified value.

Create(Int32, Int32, Int32, Int32, Int32, Int32, Int32, Int32)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der jedes Element mit dem entsprechenden angegebenen Wert initialisiert wird.Creates a new Vector256<T> instance with each element initialized to the corresponding specified value.

Create(Int64)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der alle Elemente mit dem angegebenen Wert initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with all elements initialized to the specified value.

Create(Int64, Int64, Int64, Int64)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der jedes Element mit dem entsprechenden angegebenen Wert initialisiert wird.Creates a new Vector256<T> instance with each element initialized to the corresponding specified value.

Create(SByte)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der alle Elemente mit dem angegebenen Wert initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with all elements initialized to the specified value.

Create(SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte, SByte)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der jedes Element mit dem entsprechenden angegebenen Wert initialisiert wird.Creates a new Vector256<T> instance with each element initialized to the corresponding specified value.

Create(Single)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der alle Elemente mit dem angegebenen Wert initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with all elements initialized to the specified value.

Create(Single, Single, Single, Single, Single, Single, Single, Single)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der jedes Element mit dem entsprechenden angegebenen Wert initialisiert wird.Creates a new Vector256<T> instance with each element initialized to the corresponding specified value.

Create(UInt16)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der alle Elemente mit dem angegebenen Wert initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with all elements initialized to the specified value.

Create(UInt16, UInt16, UInt16, UInt16, UInt16, UInt16, UInt16, UInt16, UInt16, UInt16, UInt16, UInt16, UInt16, UInt16, UInt16, UInt16)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der jedes Element mit dem entsprechenden angegebenen Wert initialisiert wird.Creates a new Vector256<T> instance with each element initialized to the corresponding specified value.

Create(UInt32)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der alle Elemente mit dem angegebenen Wert initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with all elements initialized to the specified value.

Create(UInt32, UInt32, UInt32, UInt32, UInt32, UInt32, UInt32, UInt32)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der jedes Element mit dem entsprechenden angegebenen Wert initialisiert wird.Creates a new Vector256<T> instance with each element initialized to the corresponding specified value.

Create(UInt64)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der alle Elemente mit dem angegebenen Wert initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with all elements initialized to the specified value.

Create(UInt64, UInt64, UInt64, UInt64)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der jedes Element mit dem entsprechenden angegebenen Wert initialisiert wird.Creates a new Vector256<T> instance with each element initialized to the corresponding specified value.

Create(Vector128<Byte>, Vector128<Byte>)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz aus zwei Vector128<T>-Instanzen.Creates a new Vector256<T> instance from two Vector128<T> instances.

Create(Vector128<Double>, Vector128<Double>)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz aus zwei Vector128<T>-Instanzen.Creates a new Vector256<T> instance from two Vector128<T> instances.

Create(Vector128<Int16>, Vector128<Int16>)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz aus zwei Vector128<T>-Instanzen.Creates a new Vector256<T> instance from two Vector128<T> instances.

Create(Vector128<Int32>, Vector128<Int32>)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz aus zwei Vector128<T>-Instanzen.Creates a new Vector256<T> instance from two Vector128<T> instances.

Create(Vector128<Int64>, Vector128<Int64>)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz aus zwei Vector128<T>-Instanzen.Creates a new Vector256<T> instance from two Vector128<T> instances.

Create(Vector128<SByte>, Vector128<SByte>)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz aus zwei Vector128<T>-Instanzen.Creates a new Vector256<T> instance from two Vector128<T> instances.

Create(Vector128<Single>, Vector128<Single>)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz aus zwei Vector128<T>-Instanzen.Creates a new Vector256<T> instance from two Vector128<T> instances.

Create(Vector128<UInt16>, Vector128<UInt16>)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz aus zwei Vector128<T>-Instanzen.Creates a new Vector256<T> instance from two Vector128<T> instances.

Create(Vector128<UInt32>, Vector128<UInt32>)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz aus zwei Vector128<T>-Instanzen.Creates a new Vector256<T> instance from two Vector128<T> instances.

Create(Vector128<UInt64>, Vector128<UInt64>)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz aus zwei Vector128<T>-Instanzen.Creates a new Vector256<T> instance from two Vector128<T> instances.

CreateScalar(Byte)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der das erste Element mit dem angegebenen Wert und die verbleibenden Elemente mit 0 (null) initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with the first element initialized to the specified value and the remaining elements initialized to zero.

CreateScalar(Double)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der das erste Element mit dem angegebenen Wert und die verbleibenden Elemente mit 0 (null) initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with the first element initialized to the specified value and the remaining elements initialized to zero.

CreateScalar(Int16)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der das erste Element mit dem angegebenen Wert und die verbleibenden Elemente mit 0 (null) initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with the first element initialized to the specified value and the remaining elements initialized to zero.

CreateScalar(Int32)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der das erste Element mit dem angegebenen Wert und die verbleibenden Elemente mit 0 (null) initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with the first element initialized to the specified value and the remaining elements initialized to zero.

CreateScalar(Int64)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der das erste Element mit dem angegebenen Wert und die verbleibenden Elemente mit 0 (null) initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with the first element initialized to the specified value and the remaining elements initialized to zero.

CreateScalar(SByte)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der das erste Element mit dem angegebenen Wert und die verbleibenden Elemente mit 0 (null) initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with the first element initialized to the specified value and the remaining elements initialized to zero.

CreateScalar(Single)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der das erste Element mit dem angegebenen Wert und die verbleibenden Elemente mit 0 (null) initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with the first element initialized to the specified value and the remaining elements initialized to zero.

CreateScalar(UInt16)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der das erste Element mit dem angegebenen Wert und die verbleibenden Elemente mit 0 (null) initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with the first element initialized to the specified value and the remaining elements initialized to zero.

CreateScalar(UInt32)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der das erste Element mit dem angegebenen Wert und die verbleibenden Elemente mit 0 (null) initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with the first element initialized to the specified value and the remaining elements initialized to zero.

CreateScalar(UInt64)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der das erste Element mit dem angegebenen Wert und die verbleibenden Elemente mit 0 (null) initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with the first element initialized to the specified value and the remaining elements initialized to zero.

CreateScalarUnsafe(Byte)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der das erste Element mit dem angegebenen Wert initialisiert und die verbleibenden Elemente nicht initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with the first element initialized to the specified value and the remaining elements left uninitialized.

CreateScalarUnsafe(Double)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der das erste Element mit dem angegebenen Wert initialisiert und die verbleibenden Elemente nicht initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with the first element initialized to the specified value and the remaining elements left uninitialized.

CreateScalarUnsafe(Int16)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der das erste Element mit dem angegebenen Wert initialisiert und die verbleibenden Elemente nicht initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with the first element initialized to the specified value and the remaining elements left uninitialized.

CreateScalarUnsafe(Int32)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der das erste Element mit dem angegebenen Wert initialisiert und die verbleibenden Elemente nicht initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with the first element initialized to the specified value and the remaining elements left uninitialized.

CreateScalarUnsafe(Int64)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der das erste Element mit dem angegebenen Wert initialisiert und die verbleibenden Elemente nicht initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with the first element initialized to the specified value and the remaining elements left uninitialized.

CreateScalarUnsafe(SByte)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der das erste Element mit dem angegebenen Wert initialisiert und die verbleibenden Elemente nicht initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with the first element initialized to the specified value and the remaining elements left uninitialized.

CreateScalarUnsafe(Single)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der das erste Element mit dem angegebenen Wert initialisiert und die verbleibenden Elemente nicht initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with the first element initialized to the specified value and the remaining elements left uninitialized.

CreateScalarUnsafe(UInt16)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der das erste Element mit dem angegebenen Wert initialisiert und die verbleibenden Elemente nicht initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with the first element initialized to the specified value and the remaining elements left uninitialized.

CreateScalarUnsafe(UInt32)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der das erste Element mit dem angegebenen Wert initialisiert und die verbleibenden Elemente nicht initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with the first element initialized to the specified value and the remaining elements left uninitialized.

CreateScalarUnsafe(UInt64)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Instanz, bei der das erste Element mit dem angegebenen Wert initialisiert und die verbleibenden Elemente nicht initialisiert werden.Creates a new Vector256<T> instance with the first element initialized to the specified value and the remaining elements left uninitialized.

GetElement<T>(Vector256<T>, Int32)

Ruft das Element am angegebenen Index ab.Gets the element at the specified index.

GetLower<T>(Vector256<T>)

Ruft den Wert der unteren 128 Bits als neue Vector128<T>-Struktur ab.Gets the value of the lower 128-bits as a new Vector128<T>.

GetUpper<T>(Vector256<T>)

Ruft den Wert der oberen 128 Bits als neue Vector128<T>-Struktur ab.Gets the value of the upper 128-bits as a new Vector128<T>.

ToScalar<T>(Vector256<T>)

Konvertiert den angegebenen Vektor in einen Skalar, der den Wert des ersten Elements enthält.Converts the given vector to a scalar containing the value of the first element.

WithElement<T>(Vector256<T>, Int32, T)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Struktur, wobei das Element beim angegebenen Index auf den angegebenen Wert und die übrigen Elemente auf den gleichen Wert wie im angegebenen Vektor gesetzt werden.Creates a new Vector256<T> with the element at the specified index set to the specified value and the remaining elements set to the same value as that in the given vector.

WithLower<T>(Vector256<T>, Vector128<T>)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Struktur mit den unteren 128 Bits, die auf den angegebenen Wert gesetzt sind, und den oberen 128 Bits, die auf den gleichen Wert wie im angegebenen Vektor gesetzt sind.Creates a new Vector256<T> with the lower 128-bits set to the specified value and the upper 128-bits set to the same value as that in the given vector.

WithUpper<T>(Vector256<T>, Vector128<T>)

Erstellt eine neue Vector256<T>-Struktur mit den oberen 128 Bits, die auf den angegebenen Wert gesetzt sind, und den oberen 128 Bits, die auf den gleichen Wert wie im angegebenen Vektor gesetzt sind.Creates a new Vector256<T> with the upper 128-bits set to the specified value and the upper 128-bits set to the same value as that in the given vector.

Gilt für: