ZoneIdentityPermission ZoneIdentityPermission ZoneIdentityPermission ZoneIdentityPermission Class

Definition

Definiert die Identitätsberechtigung für die Zone, aus der der Code stammt.Defines the identity permission for the zone from which the code originates. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

public ref class ZoneIdentityPermission sealed : System::Security::CodeAccessPermission
[System.Runtime.InteropServices.ComVisible(true)]
[System.Serializable]
public sealed class ZoneIdentityPermission : System.Security.CodeAccessPermission
type ZoneIdentityPermission = class
    inherit CodeAccessPermission
Public NotInheritable Class ZoneIdentityPermission
Inherits CodeAccessPermission
Vererbung
ZoneIdentityPermissionZoneIdentityPermissionZoneIdentityPermissionZoneIdentityPermission
Attribute

Hinweise

Mit dieser Berechtigung kann bestimmt werden, ob der Aufruf Code von einer bestimmten Zone aus erfolgt.This permission can determine whether calling code is from a certain zone. Zonen sind gemäß den Microsoft Internet Explorer-Optionen konfiguriert und werden von Internet Explorer iinternetsecuritymanager und zugehörigen APIs aus URL zugeordnet.Zones are configured according to the Microsoft Internet Explorer options, and are mapped from URL by Internet Explorer's IInternetSecurityManager and related APIs. Für die Berechtigung werden nur genaue Zonen Übereinstimmungen definiert. eine URL kann nur einer Zone angehören.Only exact zone matches are defined for the permission; a URL can only belong to one zone.

  • Lokale Intranetzone: Die lokale Intranetzone wird für Inhalte verwendet, die sich im Intranet eines Unternehmens befinden.Local intranet zone: The Local intranet zone is used for content located on a company's intranet. Da sich die Server in der Firewall eines Unternehmens befinden, wird den Inhalten im Intranet ein höheres Maß an Vertrauenswürdigkeit zugewiesen.Because the servers are within a company's firewall, content on the intranet is assigned a higher level of trust.

  • Zone vertrauenswürdiger Sites: Die Zone der vertrauenswürdigen Sites wird für Inhalte verwendet, die sich auf Websites befinden, die als besser als andere Websites im Internet angesehen werden.Trusted sites zone: The Trusted sites zone is used for content located on Web sites that are considered more reputable or trustworthy than other sites on the Internet. Benutzer können diese Zone verwenden, um bestimmten Internet Sites eine höhere Vertrauens Ebene zuzuweisen.Users can use this zone to assign a higher level of trust to specific Internet sites. Hierzu müssen die Benutzer die URLs der vertrauenswürdigen Websites dieser Zone zuordnen.The URLs of these trusted Web sites need to be mapped into this zone by the user. Standardmäßig erhalten Standorte in der Zone "Vertrauenswürdige Sites" keine höhere Vertrauensstellung als die in der Zone "Internet".By default, sites in the Trusted sites zone receive no higher trust than those in the Internet zone. Ein Benutzer oder ein Unternehmen muss das Maß an Vertrauenswürdigkeit ändern, das dieser Zone gewährt wird, wenn die Websites, die es enthält, eine höhere Vertrauens Ebene erhalten sollen.A user or company needs to change the level of trust granted to this zone if they want the sites it contains to be given a higher level of trust.

  • Internet Zone: Die Internet Zone wird für Websites im Internet verwendet, die nicht zu einer anderen Zone gehören.Internet zone: The Internet zone is used for the Web sites on the Internet that do not belong to another zone. Die Standardeinstellungen erlauben, dass Code, der von diesen Websites heruntergeladen wird, nur minimalen Zugriff auf Ressourcen auf dem Computer des Benutzers hat.The default settings allow code downloaded from these sites only minimal access to resources on the user's computer. Websites, die nicht in anderen Zonen zugeordnet sind, fallen automatisch in diese Zone.Web sites that are not mapped into other zones automatically fall into this zone.

  • Zone eingeschränkter Sites: Die Zone "eingeschränkte Sites" wird für Websites verwendet, die Inhalte enthalten, die beim herunterladen zu Problemen führen könnten oder zuvor verursacht haben könnten.Restricted sites zone: The Restricted sites zone is used for Web sites that contain content that could cause, or could have previously caused, problems when downloaded. Diese Zone könnte verwendet werden, um zu verhindern, dass von diesen Websites heruntergeladene Code auf dem Computer des Benutzers ausgeführt wird.This zone could be used to prevent code downloaded from these sites from running on the user's computer. Die URLs der nicht vertrauenswürdigen Websites müssen dieser Zone vom Benutzer zugeordnet werden.The URLs of these untrusted Web sites need to be mapped into this zone by the user.

  • Lokale Computer Zone: Die Zone für den lokalen Computer ist eine implizite Zone, die für Inhalte verwendet wird, die auf dem Computer des Benutzers vorhanden sind.Local Machine zone: The Local Machine zone is an implicit zone that is used for content that exists on the user's computer. Der Inhalt, der sich auf dem Computer des Benutzers befindet, mit Ausnahme von Inhalten, die von Internet Explorer auf dem lokalen System zwischengespeichert wurden, wird mit einem sehr hohen Maß an Vertrauenswürdigkeit behandelt.The content found on the user's computer, except for content cached by Internet Explorer on the local system, is treated with a very high level of trust.

Wichtig

.NET Framework 4.NET Framework 4Ab werden Identitäts Berechtigungen nicht verwendet.Starting with the .NET Framework 4.NET Framework 4, identity permissions are not used.

In den .NET Framework Versionen 1,0 und 1,1 sind die Anforderungen an die Identitäts Berechtigungen effektiv, auch wenn die aufrufenden Assembly voll vertrauenswürdig ist.In the .NET Framework versions 1.0 and 1.1, demands on the identity permissions are effective, even when the calling assembly is fully trusted. Das heißt, obwohl die aufrufende Assembly über volle Vertrauenswürdigkeit verfügt, schlägt die Anforderung einer Identitäts Berechtigung fehl, wenn die Assembly nicht die geforderten Kriterien erfüllt.That is, although the calling assembly has full trust, a demand for an identity permission fails if the assembly does not meet the demanded criteria. Ab Version 2,0 von .NET Framework sind die Anforderungen für Identitäts Berechtigungen wirkungslos, wenn die aufrufenden Assembly über volle Vertrauenswürdigkeit verfügt.Starting with the .NET Framework version 2.0, demands for identity permissions are ineffective if the calling assembly has full trust. Dadurch wird die Konsistenz für alle Berechtigungen gewährleistet, sodass Identitäts Berechtigungen nicht als Sonderfall behandelt werden.This assures consistency for all permissions, eliminating the treatment of identity permissions as a special case.

Konstruktoren

ZoneIdentityPermission(PermissionState) ZoneIdentityPermission(PermissionState) ZoneIdentityPermission(PermissionState) ZoneIdentityPermission(PermissionState)

Initialisiert eine neue Instanz der ZoneIdentityPermission-Klasse mit der angegebenen PermissionState.Initializes a new instance of the ZoneIdentityPermission class with the specified PermissionState.

ZoneIdentityPermission(SecurityZone) ZoneIdentityPermission(SecurityZone) ZoneIdentityPermission(SecurityZone) ZoneIdentityPermission(SecurityZone)

Initialisiert eine neue Instanz der ZoneIdentityPermission-Klasse zur Darstellung der angegebenen Zonenidentität.Initializes a new instance of the ZoneIdentityPermission class to represent the specified zone identity.

Eigenschaften

SecurityZone SecurityZone SecurityZone SecurityZone

Ruft die durch die aktuelle ZoneIdentityPermission dargestellte Zone ab oder legt diese fest.Gets or sets the zone represented by the current ZoneIdentityPermission.

Methoden

Assert() Assert() Assert() Assert()

Deklariert, dass der aufrufende Code auf die durch eine Berechtigungsforderung geschützte Ressource über den diese Methode aufrufenden Code zugreifen kann, auch wenn Aufrufern einer höheren Ebene im Stapel keine Berechtigung zum Zugreifen auf die Ressource erteilt wurde.Declares that the calling code can access the resource protected by a permission demand through the code that calls this method, even if callers higher in the stack have not been granted permission to access the resource. Die Verwendung von Assert() kann zu Sicherheitsproblemen führen.Using Assert() can create security issues.

(Inherited from CodeAccessPermission)
Copy() Copy() Copy() Copy()

Erstellt eine identische Kopie der aktuellen Berechtigung und gibt sie zurück.Creates and returns an identical copy of the current permission.

Demand() Demand() Demand() Demand()

Erzwingt zur Laufzeit eine SecurityException, wenn die von der aktuellen Instanz angegebene Berechtigung keinem übergeordneten Aufrufer in der Aufrufliste gewährt wurde.Forces a SecurityException at run time if all callers higher in the call stack have not been granted the permission specified by the current instance.

(Inherited from CodeAccessPermission)
Deny() Deny() Deny() Deny()

Verhindert, dass übergeordnete Aufrufer in der Aufrufliste auf die von der aktuellen Instanz angegebene Ressource über Code zugreifen, der diese Methode aufruft.Prevents callers higher in the call stack from using the code that calls this method to access the resource specified by the current instance.

(Inherited from CodeAccessPermission)
Equals(Object) Equals(Object) Equals(Object) Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene CodeAccessPermission-Objekt und das aktuelle CodeAccessPermission-Objekt gleich sind.Determines whether the specified CodeAccessPermission object is equal to the current CodeAccessPermission.

(Inherited from CodeAccessPermission)
FromXml(SecurityElement) FromXml(SecurityElement) FromXml(SecurityElement) FromXml(SecurityElement)

Stellt eine Berechtigung mit einem angegebenen Zustand aus einer XML-Codierung wieder her.Reconstructs a permission with a specified state from an XML encoding.

GetHashCode() GetHashCode() GetHashCode() GetHashCode()

Ruft einen Hashcode für das CodeAccessPermission-Objekt ab, das sich für die Verwendung in Hashalgorithmen und Datenstrukturen eignet, z.B. in einer Hashtabelle.Gets a hash code for the CodeAccessPermission object that is suitable for use in hashing algorithms and data structures such as a hash table.

(Inherited from CodeAccessPermission)
GetType() GetType() GetType() GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Inherited from Object)
Intersect(IPermission) Intersect(IPermission) Intersect(IPermission) Intersect(IPermission)

Erstellt eine Berechtigung als Schnittmenge der aktuellen und der angegebenen Berechtigung und gibt diese zurück.Creates and returns a permission that is the intersection of the current permission and the specified permission.

IsSubsetOf(IPermission) IsSubsetOf(IPermission) IsSubsetOf(IPermission) IsSubsetOf(IPermission)

Bestimmt, ob die aktuelle Berechtigung eine Teilmenge der angegebenen Berechtigung ist.Determines whether the current permission is a subset of the specified permission.

MemberwiseClone() MemberwiseClone() MemberwiseClone() MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Inherited from Object)
PermitOnly() PermitOnly() PermitOnly() PermitOnly()

Verhindert, dass übergeordnete Aufrufer in der Aufrufliste auf alle außer der von der aktuellen Instanz angegebenen Ressource über den Code zugreifen, der diese Methode aufruft.Prevents callers higher in the call stack from using the code that calls this method to access all resources except for the resource specified by the current instance.

(Inherited from CodeAccessPermission)
ToString() ToString() ToString() ToString()

Erstellt eine Zeichenfolgenentsprechung des aktuellen Berechtigungsobjekts und gibt diese zurück.Creates and returns a string representation of the current permission object.

(Inherited from CodeAccessPermission)
ToXml() ToXml() ToXml() ToXml()

Erstellt eine XML-Codierung der Berechtigung und ihres aktuellen Zustands.Creates an XML encoding of the permission and its current state.

Union(IPermission) Union(IPermission) Union(IPermission) Union(IPermission)

Erstellt eine Berechtigung als Kombination der aktuellen und der angegebenen Berechtigung.Creates a permission that is the union of the current permission and the specified permission.

Explizite Schnittstellenimplementierungen

IPermission.Demand() IPermission.Demand() IPermission.Demand() IPermission.Demand() Inherited from CodeAccessPermission
IStackWalk.Assert() IStackWalk.Assert() IStackWalk.Assert() IStackWalk.Assert() Inherited from CodeAccessPermission
IStackWalk.Demand() IStackWalk.Demand() IStackWalk.Demand() IStackWalk.Demand() Inherited from CodeAccessPermission
IStackWalk.Deny() IStackWalk.Deny() IStackWalk.Deny() IStackWalk.Deny() Inherited from CodeAccessPermission
IStackWalk.PermitOnly() IStackWalk.PermitOnly() IStackWalk.PermitOnly() IStackWalk.PermitOnly() Inherited from CodeAccessPermission

Gilt für:

Siehe auch