XPathMessageFilterElement Klasse

Definition

Stellt ein Konfigurationselement dar, das in der Meldungsprotokollierung verwendet wird. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.

public ref class XPathMessageFilterElement sealed : System::Configuration::ConfigurationElement
public sealed class XPathMessageFilterElement : System.Configuration.ConfigurationElement
type XPathMessageFilterElement = class
    inherit ConfigurationElement
Public NotInheritable Class XPathMessageFilterElement
Inherits ConfigurationElement
Vererbung
XPathMessageFilterElement

Hinweise

Ein XPath-Filter ist eine Abfrage von einem XML-Dokument, die von einem XPath 1.0-Ausdruck definiert wird.

Xpath-Filter können dem messageLogging-Abschnitt hinzugefügt werden, um bestimmte Meldungen auf den Transport- und Dienstebenen zu protokollieren. Wenn keine Filter definiert werden, werden alle Meldungen protokolliert. Filter werden nur auf die Header der Nachricht angewendet. Der Nachrichtentext wird ignoriert. Windows Communication Foundation (WCF) ignoriert den Nachrichtentext, um die Leistung zu verbessern. Wenn Sie basierend auf dem Textinhalt filtern möchten, können Sie zu diesem Zweck einen benutzerdefinierten Listener mit einem Filter erstellen.

Wenn Transportmeldungsprotokollierung aktiviert ist (LogMessagesAtTransportLevel ist true), werden nur Meldungen protokolliert, die den Filtern entsprechen.

Konstruktoren

XPathMessageFilterElement()

Initialisiert eine neue Instanz der XPathMessageFilterElement-Klasse.

Eigenschaften

CurrentConfiguration

Ruft einen Verweis auf die Configuration-Instanz der obersten Ebene ab, die die Konfigurationshierarchie darstellt, zu der die aktuelle ConfigurationElement-Instanz gehört.

(Geerbt von ConfigurationElement)
ElementInformation

Ruft ein ElementInformation-Objekt ab, das die nicht anpassbaren Informationen und Funktionen des ConfigurationElement-Objekts enthält.

(Geerbt von ConfigurationElement)
ElementProperty

Ruft das ConfigurationElementProperty-Objekt ab, das das ConfigurationElement-Objekt selbst darstellt.

(Geerbt von ConfigurationElement)
EvaluationContext

Ruft das ContextInformation-Objekt für das ConfigurationElement-Objekt ab.

(Geerbt von ConfigurationElement)
Filter

Ruft den definierten XPath-Filter ab oder legt ihn fest.

HasContext

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die CurrentConfiguration-Eigenschaft null ist.

(Geerbt von ConfigurationElement)
Item[ConfigurationProperty]

Ruft eine Eigenschaft oder ein Attribut dieses Konfigurationselements ab oder legt diese bzw. dieses fest.

(Geerbt von ConfigurationElement)
Item[String]

Ruft eine Eigenschaft, ein Attribut oder ein untergeordnetes Element dieses Konfigurationselements ab oder legt diese(s) fest.

(Geerbt von ConfigurationElement)
LockAllAttributesExcept

Ruft die Auflistung gesperrter Attribute ab.

(Geerbt von ConfigurationElement)
LockAllElementsExcept

Ruft die Auflistung gesperrter Elemente ab.

(Geerbt von ConfigurationElement)
LockAttributes

Ruft die Auflistung gesperrter Attribute ab.

(Geerbt von ConfigurationElement)
LockElements

Ruft die Auflistung gesperrter Elemente ab.

(Geerbt von ConfigurationElement)
LockItem

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das Element gesperrt ist, oder legt diesen fest.

(Geerbt von ConfigurationElement)
Properties

Ruft die Auflistung von Eigenschaften ab.

(Geerbt von ConfigurationElement)

Methoden

DeserializeElement(XmlReader, Boolean)

Liest XML aus der Konfigurationsdatei.

(Geerbt von ConfigurationElement)
Equals(Object)

Vergleicht die aktuelle ConfigurationElement-Instanz mit dem angegebenen Objekt.

(Geerbt von ConfigurationElement)
GetHashCode()

Ruft einen eindeutigen Wert ab, der die aktuelle ConfigurationElement-Instanz darstellt.

(Geerbt von ConfigurationElement)
GetTransformedAssemblyString(String)

Gibt die transformierte Version des angegebenen Assemblynamens zurück.

(Geerbt von ConfigurationElement)
GetTransformedTypeString(String)

Gibt die transformierte Version des angegebenen Typnamens zurück.

(Geerbt von ConfigurationElement)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.

(Geerbt von Object)
Init()

Legt für das ConfigurationElement-Objekt den Ausgangszustand fest.

(Geerbt von ConfigurationElement)
InitializeDefault()

Wird verwendet, um einen Standardsatz von Werten für das ConfigurationElement-Objekt zu initialisieren.

(Geerbt von ConfigurationElement)
IsModified()

Gibt an, ob dieses Konfigurationselement geändert wurde, seit es zuletzt gespeichert oder geladen wurde, wenn es in einer abgeleiteten Klasse implementiert wurde.

(Geerbt von ConfigurationElement)
IsReadOnly()

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das ConfigurationElement schreibgeschützt ist.

(Geerbt von ConfigurationElement)
ListErrors(IList)

Fügt die Fehler über ungültige Eigenschaften in diesem ConfigurationElement-Objekt und in allen Unterelementen der übergebenen Liste hinzu.

(Geerbt von ConfigurationElement)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.

(Geerbt von Object)
OnDeserializeUnrecognizedAttribute(String, String)

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob während der Deserialisierung ein unbekanntes Attribut aufgetreten ist.

(Geerbt von ConfigurationElement)
OnDeserializeUnrecognizedElement(String, XmlReader)

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob während der Deserialisierung ein unbekanntes Element aufgetreten ist.

(Geerbt von ConfigurationElement)
OnRequiredPropertyNotFound(String)

Löst eine Ausnahme aus, wenn eine erforderliche Eigenschaft nicht gefunden wird.

(Geerbt von ConfigurationElement)
PostDeserialize()

Wird nach der Deserialisierung aufgerufen.

(Geerbt von ConfigurationElement)
PreSerialize(XmlWriter)

Wird vor der Serialisierung aufgerufen.

(Geerbt von ConfigurationElement)
Reset(ConfigurationElement)

Setzt den internen Status dieses ConfigurationElement-Objekts zurück, einschließlich der Sperren und der Eigenschaftenauflistungen.

(Geerbt von ConfigurationElement)
ResetModified()

Setzt bei Implementierung in einer abgeleiteten Klasse den Wert der IsModified()-Methode auf false zurück.

(Geerbt von ConfigurationElement)
SerializeElement(XmlWriter, Boolean)

Schreibt bei Implementierung in einer abgeleiteten Klasse den Inhalt dieses Konfigurationselements in die Konfigurationsdatei.

(Geerbt von ConfigurationElement)
SerializeToXmlElement(XmlWriter, String)

Schreibt bei Implementierung in einer abgeleiteten Klasse die äußeren Tags dieses Konfigurationselements in die Konfigurationsdatei.

(Geerbt von ConfigurationElement)
SetPropertyValue(ConfigurationProperty, Object, Boolean)

Legt eine Eigenschaft auf den angegebenen Wert fest.

(Geerbt von ConfigurationElement)
SetReadOnly()

Legt die IsReadOnly()-Eigenschaft für das ConfigurationElement-Objekt und alle Unterelemente fest.

(Geerbt von ConfigurationElement)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.

(Geerbt von Object)
Unmerge(ConfigurationElement, ConfigurationElement, ConfigurationSaveMode)

Ändert das ConfigurationElement-Objekt, um alle Werte zu entfernen, die nicht gespeichert werden sollen.

(Geerbt von ConfigurationElement)

Gilt für

Siehe auch