GroupCollection GroupCollection GroupCollection GroupCollection Class

Definition

Gibt die Menge der Erfassungsgruppen in einer einzelnen Übereinstimmung zurück.Returns the set of captured groups in a single match.

public ref class GroupCollection : System::Collections::ICollection
[System.Serializable]
public class GroupCollection : System.Collections.ICollection
type GroupCollection = class
    interface ICollection
    interface IEnumerable
Public Class GroupCollection
Implements ICollection
Vererbung
GroupCollectionGroupCollectionGroupCollectionGroupCollection
Attribute
Implementiert

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird ein regulärer Ausdruck mit Erfassungs Gruppen verwendet, um Informationen zu Marken und registrierten Marken zu extrahieren, die in Text verwendet werden.The following example uses a regular expression with capturing groups to extract information about trademarks and registered trademarks used in text. Das Muster für reguläre Ausdrücke \b(\w+?)([\u00AE\u2122])ist, das wie in der folgenden Tabelle dargestellt interpretiert wird.The regular expression pattern is \b(\w+?)([\u00AE\u2122]), which is interpreted as shown in the following table.

MusterPattern BeschreibungDescription
\b Suchen Sie nach einer Wort Grenze.Look for a word boundary.
(\w+?) Suchen Sie nach einem oder mehreren Wort Zeichen.Look for one or more word characters. In der Zusammenfassung bilden diese den mit dem Namen markierten Namen.Together, these form the trademarked name. (Beachten Sie, dass dieser reguläre Ausdruck annimmt, dass eine Marke aus einem einzelnen Wort besteht.) Dies ist die erste Erfassungsgruppe.(Note that this regular expression assumes that a trademark consists of a single word.) This is the first capturing group.
([\u00AE\u2122]) Suchen Sie nach dem® oder dem™ Zeichen.Look for either the ® or the ™ character. Dies ist die zweite Erfassungsgruppe.This is the second capturing group.

Bei jeder Übereinstimmung GroupCollection enthält die Group drei-Objekte.For each match, the GroupCollection contains three Group objects. Das erste-Objekt enthält die Zeichenfolge, die mit dem gesamten regulären Ausdruck übereinstimmt.The first object contains the string that matches the entire regular expression. Das zweite-Objekt, das die erste erfasste Gruppe darstellt, enthält den Produktnamen.The second object, which represents the first captured group, contains the product name. Das dritte Objekt, das die zweite erfasste Gruppe darstellt, enthält das Marken Symbol oder das eingetragene Marken Symbol.The third object, which represents the second captured group, contains the trademark or registered trademark symbol.

using System;
using System.Text.RegularExpressions;

public class Example
{
   public static void Main()
   {
      string pattern = @"\b(\w+?)([\u00AE\u2122])";
      string input = "Microsoft® Office Professional Edition combines several office " +
                     "productivity products, including Word, Excel®, Access®, Outlook®, " +
                     "PowerPoint®, and several others. Some guidelines for creating " +
                     "corporate documents using these productivity tools are available " +
                     "from the documents created using Silverlight™ on the corporate " +
                     "intranet site.";
      
      MatchCollection matches = Regex.Matches(input, pattern);
      foreach (Match match in matches)
      {
         GroupCollection groups = match.Groups;
         Console.WriteLine("{0}: {1}", groups[2], groups[1]);
      }                               
      Console.WriteLine();
      Console.WriteLine("Found {0} trademarks or registered trademarks.", matches.Count);
   }
}
// The example displays the following output:
//       r: Microsoft
//       r: Excel
//       r: Access
//       r: Outlook
//       r: PowerPoint
//       T: Silverlight
Module Example
   Public Sub Main()
      Dim pattern As String = "\b(\w+?)([\u00AE\u2122])"
      Dim input As String = "Microsoft® Office Professional Edition combines several office " + _
                            "productivity products, including Word, Excel®, Access®, Outlook®, " + _
                            "PowerPoint®, and several others. Some guidelines for creating " + _
                            "corporate documents using these productivity tools are available " + _
                            "from the documents created using Silverlight™ on the corporate " + _
                            "intranet site."
      
      Dim matches As MatchCollection = Regex.Matches(input, pattern)
      For Each match As Match In matches
         Dim groups As GroupCollection = match.Groups
         Console.WriteLine("{0}: {1}", groups(2), groups(1))
      Next                               
      Console.WriteLine()
      Console.WriteLine("Found {0} trademarks or registered trademarks.", matches.Count)
   End Sub
End Module
' The example displays the following output:
'       r: Microsoft
'       r: Excel
'       r: Access
'       r: Outlook
'       r: PowerPoint
'       T: Silverlight

Hinweise

Bei GroupCollection der-Klasse handelt es sich um eine Null basierte Auflistungs Klasse Group , die aus einem oder mehreren-Objekten besteht, die Informationen über erfasste Gruppen in einer Entsprechung für reguläre AusdrückeThe GroupCollection class is a zero-based collection class that consists of one or more Group objects that provide information about captured groups in a regular expression match. Die Auflistung ist unveränderlich (schreibgeschützt) und verfügt über keinen öffentlichen Konstruktor.The collection is immutable (read-only) and has no public constructor. Ein GroupCollection -Objekt wird von der Match.Groups -Eigenschaft zurückgegeben.A GroupCollection object is returned by the Match.Groups property.

Die-Auflistung enthält ein oder System.Text.RegularExpressions.Group mehrere-Objekte.The collection contains one or more System.Text.RegularExpressions.Group objects. Wenn die Übereinstimmung erfolgreich ist, enthält das erste Element in der- Group Auflistung das-Objekt, das der gesamten Übereinstimmung entspricht.If the match is successful, the first element in the collection contains the Group object that corresponds to the entire match. Jedes nachfolgende Element stellt eine erfasste Gruppe dar, wenn der reguläre Ausdruck Erfassungs Gruppen einschließt.Each subsequent element represents a captured group, if the regular expression includes capturing groups. Übereinstimmungen aus nummerierten (unbenannten) Erfassungs Gruppen werden in numerischer Reihenfolge vor Übereinstimmungen aus benannten Erfassungs Gruppen angezeigtMatches from numbered (unnamed) capturing groups appear in numeric order before matches from named capturing groups. Wenn die Entsprechung nicht erfolgreich ist, enthält die Auflistung System.Text.RegularExpressions.Group ein einzelnes Success Objekt, false dessen- Value Eigenschaft ist String.Emptyund dessen-Eigenschaft gleich ist.If the match is unsuccessful, the collection contains a single System.Text.RegularExpressions.Group object whose Success property is false and whose Value property equals String.Empty. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Gruppierungskonstrukte und Objekte für reguläre Ausdrücke" im Artikel Gruppierungskonstrukte .For more information, see the "Grouping Constructs and Regular Expression Objects" section in the Grouping Constructs article.

Um die Elemente der Auflistung zu durchlaufen, sollten Sie das von Ihrer Sprache bereitgestellten Auflistung Iteration-Konstrukt verwenden (z. B. foreach in C# geschrieben und For Each...NextTo iterate through the members of the collection, you should use the collection iteration construct provided by your language (such as foreach in C# and For EachNext in Visual Basic) anstatt den Enumerator abzurufen, der von der GetEnumerator -Methode zurückgegeben wird.in Visual Basic) instead of retrieving the enumerator that is returned by the GetEnumerator method. Außerdem können Sie über die Item[Int32] -Eigenschaft (Indexer in C#) auf einzelne nummerierte erfasste Gruppen zugreifen, und Sie können über die Item[String] -Eigenschaft auf einzelne benannte erfasste Gruppen zugreifen.In addition, you can access individual numbered captured groups from the Item[Int32] property (the indexer in C#), and you can access individual named captured groups from the Item[String] property. Beachten Sie, dass Sie ein Array, die die Zahlen und die Namen aller Erfassungsgruppen abrufen können durch den Aufruf enthält die Regex.GetGroupNumbers und Regex.GetGroupNames Methoden bzw.Note that you can retrieve an array that contains the numbers and names of all capturing groups by calling the Regex.GetGroupNumbers and Regex.GetGroupNames methods, respectively. Beides sind Instanzmethoden und erfordern, dass Sie ein Regex -Objekt instanziieren, das den zu übereinstimmenden regulären Ausdruck darstellt.Both are instance methods and require that you instantiate a Regex object that represents the regular expression to be matched.

Eigenschaften

Count Count Count Count

Gibt die Anzahl der Gruppen in der Auflistung zurück.Returns the number of groups in the collection.

IsReadOnly IsReadOnly IsReadOnly IsReadOnly

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Auflistung schreibgeschützt ist.Gets a value that indicates whether the collection is read-only.

IsSynchronized IsSynchronized IsSynchronized IsSynchronized

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Zugriff auf GroupCollection synchronisiert (threadsicher) ist.Gets a value that indicates whether access to the GroupCollection is synchronized (thread-safe).

Item[Int32] Item[Int32] Item[Int32] Item[Int32]

Ermöglicht den Zugriff auf einen Member der Auflistung über einen Ganzzahlenindex.Enables access to a member of the collection by integer index.

Item[String] Item[String] Item[String] Item[String]

Ermöglicht den Zugriff auf einen Member der Auflistung über einen Zeichenfolgenindex.Enables access to a member of the collection by string index.

Keys Keys Keys Keys

Ruft eine Zeichenfolgenenumeration ab, die die Namensschlüssel der Gruppenauflistung enthält.Gets a string enumeration that contains the name keys of the group collection.

SyncRoot SyncRoot SyncRoot SyncRoot

Ruft ein Objekt ab, mit dem der Zugriff auf GroupCollection synchronisiert werden kann.Gets an object that can be used to synchronize access to the GroupCollection.

Values Values Values Values

Ruft eine Gruppenenumeration mit allen Gruppen in der Gruppenauflistung ab.Gets a group enumeration with all the groups in the group collection.

Methoden

ContainsKey(String) ContainsKey(String) ContainsKey(String) ContainsKey(String)

Bestimmt, ob die Gruppenauflistung eine erfasste Gruppe enthält, die durch den angegebenen Namen identifiziert wird.Determines whether the group collection contains a captured group identified by the specified name.

CopyTo(Array, Int32) CopyTo(Array, Int32) CopyTo(Array, Int32) CopyTo(Array, Int32)

Kopiert alle Elemente der Auflistung ab dem angegebenen Index in das angegebene Array.Copies all the elements of the collection to the given array beginning at the given index.

CopyTo(Group[], Int32) CopyTo(Group[], Int32) CopyTo(Group[], Int32) CopyTo(Group[], Int32)

Kopiert die Elemente der Gruppenauflistung in ein System.Text.RegularExpressions.Group[]-Array, wobei an einem bestimmten Arrayindex begonnen wird.Copies the elements of the group collection to a System.Text.RegularExpressions.Group[] array, starting at a particular array index.

Equals(Object) Equals(Object) Equals(Object) Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Inherited from Object)
GetEnumerator() GetEnumerator() GetEnumerator() GetEnumerator()

Stellt einen Enumerator bereit, der die Auflistung durchläuft.Provides an enumerator that iterates through the collection.

GetHashCode() GetHashCode() GetHashCode() GetHashCode()

Fungiert als Standardhashfunktion.Serves as the default hash function.

(Inherited from Object)
GetType() GetType() GetType() GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Inherited from Object)
MemberwiseClone() MemberwiseClone() MemberwiseClone() MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Inherited from Object)
ToString() ToString() ToString() ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Inherited from Object)
TryGetValue(String, Group) TryGetValue(String, Group) TryGetValue(String, Group) TryGetValue(String, Group)

Versucht, eine durch den angegebenen Namensschlüssel identifizierte Gruppe abzurufen, wenn diese in der Gruppenauflistung vorhanden ist.Attempts to retrieve a group identified by the provided name key, if it exists in the group collection.

Explizite Schnittstellenimplementierungen

ICollection.CopyTo(Array, Int32) ICollection.CopyTo(Array, Int32) ICollection.CopyTo(Array, Int32) ICollection.CopyTo(Array, Int32)

Kopiert alle Elemente der Auflistung ab dem angegebenen Index in das angegebene Array.Copies all the elements of the collection to the specified array beginning at the specified index.

ICollection.IsSynchronized ICollection.IsSynchronized ICollection.IsSynchronized ICollection.IsSynchronized

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Zugriff auf die Auflistung synchronisiert (threadsicher) ist.Gets a value that indicates whether access to the collection is synchronized (thread-safe).

ICollection.SyncRoot ICollection.SyncRoot ICollection.SyncRoot ICollection.SyncRoot

Ruft ein Objekt ab, mit dem der Zugriff auf die Auflistung synchronisiert werden kann.Gets an object that can be used to synchronize access to the collection.

ICollection<Group>.Add(Group) ICollection<Group>.Add(Group) ICollection<Group>.Add(Group) ICollection<Group>.Add(Group)

Fügt der Auflistung eine Group hinzu.Adds a Group to the collection. Beim Aufrufen dieser Methode wird immer eine NotSupportedException ausgelöst.Calling this method always throws NotSupportedException.

ICollection<Group>.Clear() ICollection<Group>.Clear() ICollection<Group>.Clear() ICollection<Group>.Clear()

Löscht die Auflistung.Clears the collection. Beim Aufrufen dieser Methode wird immer eine NotSupportedException ausgelöst.Calling this method always throws NotSupportedException.

ICollection<Group>.Contains(Group) ICollection<Group>.Contains(Group) ICollection<Group>.Contains(Group) ICollection<Group>.Contains(Group)

Bestimmt, ob die Gruppenauflistung eine bestimmtes Gruppenelement enthält.Determines whether the group collection contains a specific group item.

ICollection<Group>.Remove(Group) ICollection<Group>.Remove(Group) ICollection<Group>.Remove(Group) ICollection<Group>.Remove(Group)

Entfernt ein Group aus der Auflistung.Removes a Group from the collection. Beim Aufrufen dieser Methode wird immer eine NotSupportedException ausgelöst.Calling this method always throws NotSupportedException.

IEnumerable<Group>.GetEnumerator() IEnumerable<Group>.GetEnumerator() IEnumerable<Group>.GetEnumerator() IEnumerable<Group>.GetEnumerator()

Stellt einen Enumerator bereit, der die Gruppenauflistung durchläuft.Provides an enumerator that iterates through the group collection.

IEnumerable<KeyValuePair<String,Group>>.GetEnumerator() IEnumerable<KeyValuePair<String,Group>>.GetEnumerator() IEnumerable<KeyValuePair<String,Group>>.GetEnumerator() IEnumerable<KeyValuePair<String,Group>>.GetEnumerator()

Stellt einen Enumerator bereit, der die Gruppenauflistung durchläuft.Provides an enumerator that iterates through the group collection.

IList.Add(Object) IList.Add(Object) IList.Add(Object) IList.Add(Object)

Fügt der Gruppenauflistung ein Objekt hinzu.Adds an object to the group collection. Beim Aufrufen dieser Methode wird immer eine NotSupportedException ausgelöst.Calling this method always throws NotSupportedException.

IList.Clear() IList.Clear() IList.Clear() IList.Clear()

Löscht die Auflistung.Clears the collection. Beim Aufrufen dieser Methode wird immer eine NotSupportedException ausgelöst.Calling this method always throws NotSupportedException.

IList.Contains(Object) IList.Contains(Object) IList.Contains(Object) IList.Contains(Object)

Bestimmt, ob die Gruppenauflistung eine bestimmtes Gruppenelement enthält.Determines whether the group collection contains a specific group item.

IList.IndexOf(Object) IList.IndexOf(Object) IList.IndexOf(Object) IList.IndexOf(Object)

Bestimmt den Index einer bestimmten Gruppe in der Gruppenauflistung.Determines the index of a specific group in the group collection.

IList.Insert(Int32, Object) IList.Insert(Int32, Object) IList.Insert(Int32, Object) IList.Insert(Int32, Object)

Fügt ein Group-Element in die Auflistung ein.Inserts a Group into the collection. Beim Aufrufen dieser Methode wird immer eine NotSupportedException ausgelöst.Calling this method always throws NotSupportedException.

IList.IsFixedSize IList.IsFixedSize IList.IsFixedSize IList.IsFixedSize

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Gruppenauflistung eine feste Größe aufweist.Gets a value indicating whether the group collection has a fixed size.

IList.Item[Int32] IList.Item[Int32] IList.Item[Int32] IList.Item[Int32]

Ruft die Gruppe an der gewünschten Position ab.Gets the group in the desired position.

IList.Remove(Object) IList.Remove(Object) IList.Remove(Object) IList.Remove(Object)

Entfernt ein Group aus der Auflistung.Removes a Group from the collection. Beim Aufrufen dieser Methode wird immer eine NotSupportedException ausgelöst.Calling this method always throws NotSupportedException.

IList.RemoveAt(Int32) IList.RemoveAt(Int32) IList.RemoveAt(Int32) IList.RemoveAt(Int32)

Entfernt die Group-Klasse aus der Auflistung am angegebenen Index.Removes the Group from the collection at the specified index. Beim Aufrufen dieser Methode wird immer eine NotSupportedException ausgelöst.Calling this method always throws NotSupportedException.

IList<Group>.IndexOf(Group) IList<Group>.IndexOf(Group) IList<Group>.IndexOf(Group) IList<Group>.IndexOf(Group)

Bestimmt den Index einer bestimmten Gruppe in der Gruppenauflistung.Determines the index of a specific group in the group collection.

IList<Group>.Insert(Int32, Group) IList<Group>.Insert(Int32, Group) IList<Group>.Insert(Int32, Group) IList<Group>.Insert(Int32, Group)

Fügt ein Group-Element in die Auflistung ein.Inserts a Group into the collection. Beim Aufrufen dieser Methode wird immer eine NotSupportedException ausgelöst.Calling this method always throws NotSupportedException.

IList<Group>.Item[Int32] IList<Group>.Item[Int32] IList<Group>.Item[Int32] IList<Group>.Item[Int32]

Ruft die Gruppe an der angegebenen Position in der Auflistung ab.Gets the group at the specified position in the collection.

IList<Group>.RemoveAt(Int32) IList<Group>.RemoveAt(Int32) IList<Group>.RemoveAt(Int32) IList<Group>.RemoveAt(Int32)

Entfernt die Group-Klasse aus der Auflistung am angegebenen Index.Removes the Group from the collection at the specified index. Beim Aufrufen dieser Methode wird immer eine NotSupportedException ausgelöst.Calling this method always throws NotSupportedException.

Erweiterungsmethoden

Cast<TResult>(IEnumerable) Cast<TResult>(IEnumerable) Cast<TResult>(IEnumerable) Cast<TResult>(IEnumerable)

Wandelt die Elemente eines IEnumerable in den angegebenen Typ umCasts the elements of an IEnumerable to the specified type.

OfType<TResult>(IEnumerable) OfType<TResult>(IEnumerable) OfType<TResult>(IEnumerable) OfType<TResult>(IEnumerable)

Filtert die Elemente eines IEnumerable anhand eines angegebenen TypsFilters the elements of an IEnumerable based on a specified type.

AsParallel(IEnumerable) AsParallel(IEnumerable) AsParallel(IEnumerable) AsParallel(IEnumerable)

Ermöglicht die Parallelisierung einer Abfrage.Enables parallelization of a query.

AsQueryable(IEnumerable) AsQueryable(IEnumerable) AsQueryable(IEnumerable) AsQueryable(IEnumerable)

Konvertiert einen IEnumerable in einen IQueryable.Converts an IEnumerable to an IQueryable.

Gilt für:

Siehe auch