Interlocked.Add Methode

Definition

Fügt in einer atomaren Operation zwei Ganzzahlen hinzu und ersetzt die erste Ganzzahl durch die Summe.Adds two integers and replaces the first integer with the sum, as an atomic operation.

Überlädt

Add(Int32, Int32)

Fügt in einer atomaren Operation zwei 32-Bit-Ganzzahlen hinzu und ersetzt die erste Ganzzahl durch die Summe.Adds two 32-bit integers and replaces the first integer with the sum, as an atomic operation.

Add(Int64, Int64)

Fügt in einer atomaren Operation zwei 64-Bit-Ganzzahlen hinzu und ersetzt die erste Ganzzahl durch die Summe.Adds two 64-bit integers and replaces the first integer with the sum, as an atomic operation.

Add(Int32, Int32)

Fügt in einer atomaren Operation zwei 32-Bit-Ganzzahlen hinzu und ersetzt die erste Ganzzahl durch die Summe.Adds two 32-bit integers and replaces the first integer with the sum, as an atomic operation.

public:
 static int Add(int % location1, int value);
public static int Add (ref int location1, int value);
static member Add : int * int -> int
Public Shared Function Add (ByRef location1 As Integer, value As Integer) As Integer

Parameter

location1
Int32

Eine Variable, die den ersten Wert enthält, der hinzugefügt werden soll.A variable containing the first value to be added. Die Summe der beiden Werte wird in location1 gespeichert.The sum of the two values is stored in location1.

value
Int32

Der Wert, der der Ganzzahl in location1 hinzugefügt werden soll.The value to be added to the integer at location1.

Gibt zurück

Der unter location1 gespeicherte neue Wert.The new value stored at location1.

Ausnahmen

Die Adresse von location1 ist ein NULL-Zeiger.The address of location1 is a null pointer.

Hinweise

Diese Methode behandelt eine Überlauf Bedingung durch Wrapping: Wenn der Wert bei location1 Int32.MaxValue und value 1 ist, ist das Ergebnis Int32.MinValue. Wenn value 2 ist, ist das Ergebnis (Int32.MinValue + 1). Und so weiter.This method handles an overflow condition by wrapping: if the value at location1 is Int32.MaxValue and value is 1, the result is Int32.MinValue; if value is 2, the result is (Int32.MinValue + 1); and so on. Es werden keine Ausnahmen ausgelöst.No exception is thrown.

Siehe auch

Add(Int64, Int64)

Fügt in einer atomaren Operation zwei 64-Bit-Ganzzahlen hinzu und ersetzt die erste Ganzzahl durch die Summe.Adds two 64-bit integers and replaces the first integer with the sum, as an atomic operation.

public:
 static long Add(long % location1, long value);
public static long Add (ref long location1, long value);
static member Add : int64 * int64 -> int64
Public Shared Function Add (ByRef location1 As Long, value As Long) As Long

Parameter

location1
Int64

Eine Variable, die den ersten Wert enthält, der hinzugefügt werden soll.A variable containing the first value to be added. Die Summe der beiden Werte wird in location1 gespeichert.The sum of the two values is stored in location1.

value
Int64

Der Wert, der der Ganzzahl in location1 hinzugefügt werden soll.The value to be added to the integer at location1.

Gibt zurück

Der unter location1 gespeicherte neue Wert.The new value stored at location1.

Ausnahmen

Die Adresse von location1 ist ein NULL-Zeiger.The address of location1 is a null pointer.

Hinweise

Diese Methode behandelt eine Überlauf Bedingung durch Wrapping: Wenn der Wert bei location1 Int64.MaxValue und value 1 ist, ist das Ergebnis Int64.MinValue. Wenn value 2 ist, ist das Ergebnis (Int64.MinValue + 1). Und so weiter.This method handles an overflow condition by wrapping: if the value at location1 is Int64.MaxValue and value is 1, the result is Int64.MinValue; if value is 2, the result is (Int64.MinValue + 1); and so on. Es werden keine Ausnahmen ausgelöst.No exception is thrown.

Siehe auch

Gilt für: