AspNetHostingPermission Klasse

Definition

Steuert Zugriffsberechtigungen in ASP.NET-Hostumgebungen.Controls access permissions in ASP.NET hosted environments. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

public ref class AspNetHostingPermission sealed : System::Security::CodeAccessPermission, System::Security::Permissions::IUnrestrictedPermission
[System.Serializable]
public sealed class AspNetHostingPermission : System.Security.CodeAccessPermission, System.Security.Permissions.IUnrestrictedPermission
type AspNetHostingPermission = class
    inherit CodeAccessPermission
    interface IUnrestrictedPermission
Public NotInheritable Class AspNetHostingPermission
Inherits CodeAccessPermission
Implements IUnrestrictedPermission
Vererbung
AspNetHostingPermission
Attribute
Implementiert

Beispiele

Das folgende Codebeispiel zeigt eine Klasse, die mit der AspNetHostingPermission-Berechtigung geschützt ist.The following code example shows a class protected using the AspNetHostingPermission permission. Der Code muss mit mindestens MinimalAspNetHostingPermission Berechtigung Level ausgeführt werden, um eine Instanz der-Klasse zu erstellen.Code must be running with at least MinimalAspNetHostingPermission permission Level in order to create an instance of the class.

using System;
using System.Web;
using System.Security.Permissions;

[AspNetHostingPermission(SecurityAction.Demand, Level=AspNetHostingPermissionLevel.Medium)]
public class CustomAspNetClass
{

}
Imports System.Web
Imports System.Security.Permissions

<AspNetHostingPermission(SecurityAction.Demand, Level:=AspNetHostingPermissionLevel.Medium)> _
Public Class CustomAspNetClass

End Class

Hinweise

Die AspNetHostingPermission-Klasse wird in Verbindung mit der Code Zugriffssicherheit verwendet, um öffentliche Typen in den System. Web-Namespaces zu schützen.The AspNetHostingPermission class is used in conjunction with code access security to help protect public types in the System.Web namespaces. Dem Code muss mindestens die Minimal Vertrauens Ebene zugewiesen werden, um auf geschützte ASP.NET-Klassen zugreifen zu können.Code must be assigned at least the Minimal trust level to access protected ASP.NET classes.

Die Level-Eigenschaft der AspNetHostingPermission Klasse wird festgelegt, indem die entsprechende Vertrauens Ebene im Trust -Konfigurationselement konfiguriert wird.The AspNetHostingPermission class's Level property is set by configuring the appropriate trust level in the trust configuration element. Standardmäßig ist das level-Attribut des trust Configuration-Elements auf Fullfestgelegt.By default, the level attribute of the trust configuration element is set to Full. Das heißt, dass ASP.NET-Anwendungen standardmäßig unter der Unrestricted Ebene ausgeführt werden.That is, by default, ASP.NET applications run under the Unrestricted level. Wenn eine ASP.NET-Anwendungsdomäne erstellt wird, liest ASP.NET den Wert, der für das level-Attribut des trust Configuration-Elements angegeben wurde, erstellt eine Instanz der AspNetHostingPermission-Klasse mit dem angegebenen Level Attribut und fügt dann die Klasse dem Berechtigungs Satz für die Anwendungsdomäne hinzu.When an ASP.NET application domain is created, ASP.NET reads the value specified for the level attribute of the trust configuration element, creates an instance of the AspNetHostingPermission class with the specified Level attribute, and then adds the class to the permission set for the application domain. Weitere Informationen finden Sie unter ASP.net Trust Levels and Policy files.For more information, see ASP.NET Trust Levels and Policy Files.

Es wird empfohlen, dass Sie das level-Attribut des trust Configuration-Elements auf High für vertrauenswürdige Websites festlegen.It is recommended that you set the level attribute of the trust configuration element to High for sites that are trusted. Bei nicht vertrauenswürdigen Websites, z. b. einem Webserver, der Websites hostet, die Code von einem externen Kunden ausführen, wird empfohlen, dass Sie das level-Attribut des trust Configuration-Elements auf Mediumfestlegen.For sites that are not trusted, such as a Web server that hosts sites that run code from an external customer, it is recommended that you set the level attribute of the trust configuration element to Medium.

Die Berechtigungs Sätze, die standardmäßig für die .NET Framework definiert sind (z. b. LocalIntranet, Internet usw.), enthalten nicht die Berechtigung AspNetHostingPermission.The permission sets that are defined by default for the .NET Framework (for example, LocalIntranet, Internet, and so on) do not include the AspNetHostingPermission permission. Das heißt, die AspNetHostingPermission Berechtigung wird standardmäßig nur Anwendungen zugewiesen, die unter Full Vertrauensstellung ausgeführt werden.That is, the AspNetHostingPermission permission is only assigned, by default, to applications that are running under Full trust.

Konstruktoren

AspNetHostingPermission(AspNetHostingPermissionLevel)

Initialisiert eine neue Instanz der AspNetHostingPermission-Klasse mit der angegebenen Berechtigungsebene.Initializes a new instance of the AspNetHostingPermission class with the specified permission level.

AspNetHostingPermission(PermissionState)

Initialisiert eine neue Instanz der AspNetHostingPermission-Klasse mit dem angegebenen PermissionState-Enumerationswert.Initializes a new instance of the AspNetHostingPermission class with the specified PermissionState enumeration value.

Eigenschaften

Level

Ruft die aktuelle Hostberechtigungsebene für eine ASP.NET-Anwendung ab oder legt diese fest.Gets or sets the current hosting permission level for an ASP.NET application.

Methoden

Assert()

Deklariert, dass der aufrufende Code auf die durch eine Berechtigungsforderung geschützte Ressource über den diese Methode aufrufenden Code zugreifen kann, auch wenn Aufrufern einer höheren Ebene im Stapel keine Berechtigung zum Zugreifen auf die Ressource erteilt wurde.Declares that the calling code can access the resource protected by a permission demand through the code that calls this method, even if callers higher in the stack have not been granted permission to access the resource. Die Verwendung von Assert() kann zu Sicherheitsproblemen führen.Using Assert() can create security issues.

(Geerbt von CodeAccessPermission)
Copy()

Ist diese Methode durch eine abgeleitete Klasse implementiert, erstellt sie eine identische Kopie des aktuellen Berechtigungsobjekts und gibt diese Kopie zurück.When implemented by a derived class, creates and returns an identical copy of the current permission object.

Demand()

Erzwingt zur Laufzeit eine SecurityException, wenn nicht allen Aufrufern, die in der Aufrufliste höher eingestuft sind, die Berechtigung gewährt wurde, die von der aktuellen Instanz angegeben wird.Forces a SecurityException at run time if all callers higher in the call stack have not been granted the permission specified by the current instance.

(Geerbt von CodeAccessPermission)
Deny()

Verhindert, dass in der Aufrufliste höher eingestufte Aufrufer den Code verwenden, der diese Methode aufruft, um auf die Ressource zuzugreifen, die von der aktuellen Instanz angegeben wird.Prevents callers higher in the call stack from using the code that calls this method to access the resource specified by the current instance.

(Geerbt von CodeAccessPermission)
Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene CodeAccessPermission-Objekt der aktuellen CodeAccessPermission entspricht.Determines whether the specified CodeAccessPermission object is equal to the current CodeAccessPermission.

(Geerbt von CodeAccessPermission)
FromXml(SecurityElement)

Rekonstruiert aus einer XML-Codierung ein Berechtigungsobjekt mit einem angegebenen Zustand.Reconstructs a permission object with a specified state from an XML encoding.

GetHashCode()

Ruft einen Hashcode für das CodeAccessPermission-Objekt ab, das sich für die Verwendung in Hashalgorithmen und Datenstrukturen eignet, z.B. in einer Hashtabelle.Gets a hash code for the CodeAccessPermission object that is suitable for use in hashing algorithms and data structures such as a hash table.

(Geerbt von CodeAccessPermission)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
Intersect(IPermission)

Erstellt bei Implementierung durch eine abgeleitete Klasse eine Berechtigung als Schnittmenge der aktuellen und der angegebenen Berechtigung und gibt diese zurück.When implemented by a derived class, creates and returns a permission that is the intersection of the current permission and the specified permission.

IsSubsetOf(IPermission)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob die aktuelle Berechtigung eine Teilmenge des angegebenen Berechtigungsobjekts ist.Returns a value indicating whether the current permission is a subset of the specified permission.

IsUnrestricted()

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob der uneingeschränkte Zugriff auf die durch die aktuelle Berechtigung geschützte Ressource zulässig ist.Returns a value indicating whether unrestricted access to the resource that is protected by the current permission is allowed.

MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
PermitOnly()

Verhindert, dass in der Aufrufliste höher eingestufte Aufrufer den Code, der diese Methode aufruft, verwenden, um auf alle Ressourcen außer die Ressource zuzugreifen, die von der aktuellen Instanz angegeben wird.Prevents callers higher in the call stack from using the code that calls this method to access all resources except for the resource specified by the current instance.

(Geerbt von CodeAccessPermission)
ToString()

Erstellt eine Zeichenfolgendarstellung des aktuellen Berechtigungsobjekts und gibt diese zurück.Creates and returns a string representation of the current permission object.

(Geerbt von CodeAccessPermission)
ToXml()

Erstellt eine XML-Codierung des Berechtigungsobjekts und seines aktuellen Zustands.Creates an XML encoding of the permission object and its current state.

Union(IPermission)

Erstellt eine Berechtigung als Kombination der aktuellen und der angegebenen Berechtigung.Creates a permission that is the union of the current permission and the specified permission.

Explizite Schnittstellenimplementierungen

IPermission.Demand() (Geerbt von CodeAccessPermission)
IStackWalk.Assert() (Geerbt von CodeAccessPermission)
IStackWalk.Demand() (Geerbt von CodeAccessPermission)
IStackWalk.Deny() (Geerbt von CodeAccessPermission)
IStackWalk.PermitOnly() (Geerbt von CodeAccessPermission)

Gilt für:

Siehe auch