DataControlRowState DataControlRowState DataControlRowState DataControlRowState Enum

Definition

Gibt den Zustand einer Zeile in einem Datensteuerelement an, z. B. als DetailsView oder GridView.Specifies the state of a row in a data control, such as DetailsView or GridView.

Diese Enumeration weist ein FlagsAttribute-Attribut auf, die eine bitweise Kombination der Memberwerte zulässt.

public enum class DataControlRowState
[System.Flags]
public enum DataControlRowState
type DataControlRowState = 
Public Enum DataControlRowState
Vererbung
DataControlRowStateDataControlRowStateDataControlRowStateDataControlRowState
Attribute

Felder

Alternate Alternate Alternate Alternate 1

Gibt an, dass die Zeile des Datensteuerelements eine alternative Zeile ist.Indicates that the data control row is an alternate row.

Die Zustand Alternate kann jederzeit mit anderen Zuständen kombiniert werden, z.B. Normal, Edit oder Insert.The Alternate state can be combined with other states, such as Normal, Edit, or Insert, at any time. Diese Zeilen werden möglicherweise von der AlternateRowStyle-Eigenschaft des Datensteuerelements beeinflusst, falls dieses festgelegt ist.These rows might be affected by the AlternateRowStyle property of the data control, if set.

Edit Edit Edit Edit 4

Gibt an, dass sich die Zeile im Bearbeitungszustand befindet. Dieser Zustand wird häufig durch Klicken auf eine Bearbeitungsschaltfläche für die Zeile bewirkt.Indicates that the row is in an edit state, often the result of clicking an edit button for the row. In der Regel schließen der Edit-Zustand und der Insert-Zustand einander aus.Typically, the Edit and Insert states are mutually exclusive.

Insert Insert Insert Insert 8

Gibt an, dass es sich um eine neue Zeile handelt. Häufig wird durch Klicken auf eine Einfügeschaltfläche eine neue Zeile hinzugefügt.Indicates that the row is a new row, often the result of clicking an insert button to add a new row. In der Regel schließen der Insert-Zustand und der Edit-Zustand einander aus.Typically, the Insert and Edit states are mutually exclusive.

Normal Normal Normal Normal 0

Gibt an, dass sich die Zeile des Datensteuerelements in einem normalen Zustand befindet.Indicates that the data control row is in a normal state. Der Normal-Zustand schließt sich mit anderen Zuständen außer dem Alternate-Zustand gegenseitig aus.The Normal state is mutually exclusive with other states except the Alternate state.

Selected Selected Selected Selected 2

Gibt an, dass die Zeile vom Benutzer ausgewählt wurde.Indicates that the row has been selected by the user.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird veranschaulicht, wie die DataControlRowState -Enumeration verwendet wird, um eine Benutzeroberfläche (UI) basierend auf dem Zustand einer Zeile GridView in einem-Steuerelement zu erzeugen.The following example demonstrates how to use the DataControlRowState enumeration to render a user interface (UI) based on the state of a row in a GridView control. Die RadioButtonField -Klasse, CheckBoxField bei der es sich um ein benutzerdefiniertes Feld Steuerelement handelt, das vom-Steuerelement abgeleitet wird, rendert ein Daten gebundenes Optionsfeld für jede Zeile in einem GridViewThe RadioButtonField class, which is a custom field control that derives from the CheckBoxField control, renders a data-bound radio button for every row in a GridView control. Wenn die Zeile Daten für einen Benutzer anzeigt und sich nicht im Bearbeitungsmodus befindet, wird RadioButton das Steuerelement deaktiviert.When the row is displaying data to a user and is not in edit mode, the RadioButton control is disabled. Wenn der Benutzer eine Zeile in GridView aktualisiert und sich die Zeile im Bearbeitungsmodus befindet, wird das RadioButton Steuerelement als aktiviert gerendert, sodass darauf geklickt werden kann.When the user updates a row in GridView and the row is in edit mode, the RadioButton control is rendered as enabled so that it can be clicked. Im Beispiel werden bitweise AND-Operatoren verwendet, da der Zeilen Zustand eine Kombination aus einem oder DataControlRowState mehreren Werten sein kann.The example uses bitwise AND operators, because the row state might be a combination of one or more DataControlRowState values. Dieses Beispiel ist Teil eines größeren Beispiels, das für die DataControlField -Klasse bereitgestellt wird.This example is part of a larger example provided for the DataControlField class.

// This method adds a RadioButton control and any other 
// content to the cell's Controls collection.
protected override void InitializeDataCell
    (DataControlFieldCell cell, DataControlRowState rowState) {

  RadioButton radio = new RadioButton();

  // If the RadioButton is bound to a DataField, add
  // the OnDataBindingField method event handler to the
  // DataBinding event.
  if (DataField.Length != 0) {
    radio.DataBinding += new EventHandler(this.OnDataBindField);
  }

  radio.Text = this.Text;

  // Because the RadioButtonField is a BoundField, it only
  // displays data. Therefore, unless the row is in edit mode,
  // the RadioButton is displayed as disabled.
  radio.Enabled = false;
  // If the row is in edit mode, enable the button.
  if ((rowState & DataControlRowState.Edit) != 0 ||
      (rowState & DataControlRowState.Insert) != 0) {
    radio.Enabled = true;
  }

  cell.Controls.Add(radio);
}
' This method adds a RadioButton control and any other 
' content to the cell's Controls collection.
Protected Overrides Sub InitializeDataCell( _
    ByVal cell As DataControlFieldCell, _
    ByVal rowState As DataControlRowState)

    Dim radio As New RadioButton()

    ' If the RadioButton is bound to a DataField, add
    ' the OnDataBindingField method event handler to the
    ' DataBinding event.
    If DataField.Length <> 0 Then
        AddHandler radio.DataBinding, AddressOf Me.OnDataBindField
    End If

    radio.Text = Me.Text

    ' Because the RadioButtonField is a BoundField, it only 
    ' displays data. Therefore, unless the row is in edit mode, 
    ' the RadioButton is displayed as disabled.
    radio.Enabled = False
    ' If the row is in edit mode, enable the button.
    If (rowState And DataControlRowState.Edit) <> 0 _
        OrElse (rowState And DataControlRowState.Insert) <> 0 Then
        radio.Enabled = True
    End If

    cell.Controls.Add(radio)
End Sub

Hinweise

Die DataControlRowState -Enumeration identifiziert den Status einer Zeile in einem Daten Steuerelement, DetailsView z GridView. b. oder.The DataControlRowState enumeration identifies the state of a row in a data control such as DetailsView or GridView. Der Status einer Zeile kann eine oder eine Kombination der DataControlRowState Werte sein. verwenden Sie daher bitweise Vorgänge, um zu bestimmen, ob der Status der Zeile anstelle eines Äquivalenz Tests einen DataControlRowState Wert enthält.A row's state can be one or a combination of the DataControlRowState values, so use bitwise operations to determine whether the state of the row includes a DataControlRowState value, rather than an equivalence test. Die DataControlRowState -Enumeration wird für jeden Zeilentyp verwendet, nicht DataRow nur für Zeilen (in der Regel wird der Status von Kopf-und Fußzeilen auf Normalfestgelegt).The DataControlRowState enumeration is used for any type of row, not just DataRow rows (typically, the state of header and footer rows is set to Normal).

Können Sie die DataControlRowState Enumeration zum Identifizieren des Status der eine GridViewRow oder DetailsViewRow -Objekts beim Durchlaufen einer GridViewRowCollection oder DetailsViewRowCollection Auflistung bzw.You can use the DataControlRowState enumeration to identify the state of a GridViewRow or DetailsViewRow object when enumerating through a GridViewRowCollection or DetailsViewRowCollection collection, respectively. Wenn Sie ein Daten Steuerelement schreiben, das Zeilen verwendet, können Sie die DataControlRowState Edit -Enumeration verwenden, um zu identifizieren, wann verschiedene Farben für eine Alternate Zeile (der Wert) oder Steuerelemente, die zum Bearbeiten einer Zeile aktiviert oder deaktiviert sind (und InsertWerte).If you are writing a data control that uses rows, you can use the DataControlRowState enumeration to identify when to render different colors for a row (the Alternate value), or controls that are enabled or disabled for editing a row (the Edit and Insert values).

Gilt für:

Siehe auch