ValidationRule Klasse

Definition

Bietet eine Möglichkeit, eine benutzerdefinierte Regel zu erstellen, um die Gültigkeit von Benutzereingaben zu überprüfen.Provides a way to create a custom rule in order to check the validity of user input.

public ref class ValidationRule abstract
public abstract class ValidationRule
type ValidationRule = class
Public MustInherit Class ValidationRule
Vererbung
ValidationRule
Abgeleitet

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird gezeigt, wie eine Validierungs Regel implementiert wird.The following example shows how to implement a validation rule. Der Eingabe Wert ist ungültig, wenn er nicht numerische Zeichen enthält oder sich außerhalb der unteren und oberen Begrenzungen befindet.The input value is invalid if it contains non-numeric characters or if it is outside the lower and upper bounds. Wenn der Wert des zurückgegebenen ValidationResult ungültig ist, wird ErrorContent die-Eigenschaft auf die entsprechende Fehlermeldung festgelegt IsValid , und die- falseEigenschaft wird auf festgelegt.If the value of the returned ValidationResult is invalid, the ErrorContent property is set to the appropriate error message and the IsValid property is set to false.

Das vollständige Beispiel finden Sie unter Vorgehensweise: Implementieren der BindungsValidierung.For the complete example, see How to: Implement Binding Validation.

public class AgeRangeRule : ValidationRule
{
    public int Min { get; set; }
    public int Max { get; set; }
    
    public AgeRangeRule()
    {
    }

    public override ValidationResult Validate(object value, CultureInfo cultureInfo)
    {
        int age = 0;

        try
        {
            if (((string)value).Length > 0)
                age = Int32.Parse((String)value);
        }
        catch (Exception e)
        {
            return new ValidationResult(false, $"Illegal characters or {e.Message}");
        }

        if ((age < Min) || (age > Max))
        {
            return new ValidationResult(false,
              $"Please enter an age in the range: {Min}-{Max}.");
        }
        return ValidationResult.ValidResult;
    }
}

Hinweise

Wenn Sie das Daten WPFWPF Bindungs Modell verwenden, können Sie dem ValidationRules Bindungs Objekt zuordnen.When you use the WPFWPF data binding model, you can associate ValidationRules with your binding object. Erstellen Sie eine Unterklasse dieser Klasse, und implementieren Sie die Validate -Methode, um benutzerdefinierte Regeln zu erstellen.To create custom rules, make a subclass of this class and implement the Validate method. Verwenden Sie optional das integrierte ExceptionValidationRule, das Ausnahmen abfängt, die während der Quell Aktualisierungen ausgelöst werden, oder das DataErrorValidationRule, das auf Fehler überprüft, die IDataErrorInfo von der-Implementierung des Quell Objekts ausgelöst werden.Optionally, use the built-in ExceptionValidationRule, which catches exceptions that are thrown during source updates, or the DataErrorValidationRule, which checks for errors raised by the IDataErrorInfo implementation of the source object.

Die Bindungs-Engine überprüft ValidationRule jede, die einer Bindung zugeordnet ist, jedes Mal, wenn Sie einen Eingabe Wert überträgt, der der Bindungs Ziel-Eigenschafts Wert ist, an die Bindungs Quell Eigenschaft.The binding engine checks each ValidationRule that is associated with a binding every time it transfers an input value, which is the binding target property value, to the binding source property.

Ausführliche Informationen zur Datenvalidierung finden Sie unter Übersicht über die Datenbindung.For detailed information about data validation, see Data Binding Overview.

Informationen zum Überprüfen der vom Benutzer bereitgestellten Daten in einem Dialogfeld finden Sie unter Übersicht über Dialogfelder.For information about how to validate user-provided data in a dialog box, see Dialog Boxes Overview.

Konstruktoren

ValidationRule()

Initialisiert eine neue Instanz der ValidationRule-Klasse.Initializes a new instance of the ValidationRule class.

ValidationRule(ValidationStep, Boolean)

Initialisiert eine neue Instanz der ValidationRule-Klasse mit dem angegebenen Validierungsschritt und einem Wert, der angibt, ob die Validierungsregel beim Aktualisieren des Ziels ausgeführt wird.Initializes a new instance of the ValidationRule class with the specified validation step and a value that indicates whether the validation rule runs when the target is updated.

Eigenschaften

ValidatesOnTargetUpdated

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Validierungsregel ausgeführt wird, wenn das Ziel der Binding aktualisiert wird, oder legt diesen Wert fest.Gets or sets a value that indicates whether the validation rule runs when the target of the Binding is updated.

ValidationStep

Ruft ab oder legt fest, wann die Validierungsregel ausgeführt wird.Gets or sets when the validation rule runs.

Methoden

Equals(Object)

Ermittelt, ob das angegebene Objekt und das aktuelle Objekt gleich sind.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetHashCode()

Dient als die Standard-HashfunktionServes as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)
Validate(Object, CultureInfo)

Führt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse Validierungsprüfungen für einen Wert durch.When overridden in a derived class, performs validation checks on a value.

Validate(Object, CultureInfo, BindingExpressionBase)

Führt Validierungsprüfungen für einen Wert aus.Performs validation checks on a value.

Validate(Object, CultureInfo, BindingGroup)

Führt Validierungsprüfungen für einen Wert aus.Performs validation checks on a value.

Gilt für:

Siehe auch