XmlWhitespace Klasse

Definition

Stellt Leerzeichen im Elementinhalt dar.Represents white space in element content.

public ref class XmlWhitespace : System::Xml::XmlCharacterData
public class XmlWhitespace : System.Xml.XmlCharacterData
type XmlWhitespace = class
    inherit XmlCharacterData
Public Class XmlWhitespace
Inherits XmlCharacterData
Vererbung

Hinweise

Diese Klasse ist eine Microsoft-Erweiterung für die Dokumentobjektmodell (DOM).This class is a Microsoft extension to the Document Object Model (DOM).

Konstruktoren

XmlWhitespace(String, XmlDocument)

Initialisiert eine neue Instanz der XmlWhitespace-Klasse.Initializes a new instance of the XmlWhitespace class.

Eigenschaften

Attributes

Ruft eine XmlAttributeCollection ab, die die Attribute dieses Knotens enthält.Gets an XmlAttributeCollection containing the attributes of this node.

(Geerbt von XmlNode)
BaseURI

Ruft den Basis-URI des aktuellen Knotens ab.Gets the base URI of the current node.

(Geerbt von XmlNode)
ChildNodes

Ruft alle untergeordneten Knoten des Knotens ab.Gets all the child nodes of the node.

(Geerbt von XmlNode)
Data

Enthält die Daten des Knotens.Contains the data of the node.

(Geerbt von XmlCharacterData)
FirstChild

Ruft das erste untergeordnete Element des Knotens ab.Gets the first child of the node.

(Geerbt von XmlNode)
HasChildNodes

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob dieser Knoten über untergeordnete Knoten verfügt.Gets a value indicating whether this node has any child nodes.

(Geerbt von XmlNode)
InnerText

Ruft die verketteten Werte des Knotens und aller dem Knoten untergeordneten Elemente ab oder legt diese fest.Gets or sets the concatenated values of the node and all the children of the node.

(Geerbt von XmlCharacterData)
InnerXml

Ruft das Markup ab, das nur die untergeordneten Knoten dieses Knotens darstellt, oder legt dieses fest.Gets or sets the markup representing only the child nodes of this node.

(Geerbt von XmlNode)
IsReadOnly

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Knoten schreibgeschützt ist.Gets a value indicating whether the node is read-only.

(Geerbt von XmlNode)
Item[String, String]

Ruft das erste untergeordnete Element mit dem angegebenen LocalName und dem NamespaceURI ab.Gets the first child element with the specified LocalName and NamespaceURI.

(Geerbt von XmlNode)
Item[String]

Ruft das erste untergeordnete Element mit dem angegebenen Name ab.Gets the first child element with the specified Name.

(Geerbt von XmlNode)
LastChild

Ruft das letzte untergeordnete Element des Knotens ab.Gets the last child of the node.

(Geerbt von XmlNode)
Length

Ruft die Länge der Daten in Zeichen ab.Gets the length of the data, in characters.

(Geerbt von XmlCharacterData)
LocalName

Ruft den lokalen Namen des Knotens ab.Gets the local name of the node.

Name

Ruft den qualifizierten Namen des Knotens ab.Gets the qualified name of the node.

NamespaceURI

Ruft den Namespace-URI dieses Knotens ab.Gets the namespace URI of this node.

(Geerbt von XmlNode)
NextSibling

Ruft den Knoten ab, der diesem Knoten unmittelbar folgt.Gets the node immediately following this node.

(Geerbt von XmlLinkedNode)
NodeType

Ruft den Typ des Knotens ab.Gets the type of the node.

OuterXml

Ruft das Markup ab, das diesen Knoten und alle ihm untergeordneten Knoten enthält.Gets the markup containing this node and all its child nodes.

(Geerbt von XmlNode)
OwnerDocument

Ruft das XmlDocument ab, zu dem dieser Knoten gehört.Gets the XmlDocument to which this node belongs.

(Geerbt von XmlNode)
ParentNode

Ruft das übergeordnete Element des aktuellen Knotens ab.Gets the parent of the current node.

Prefix

Ruft das Namespacepräfix dieses Knotens ab oder legt dieses fest.Gets or sets the namespace prefix of this node.

(Geerbt von XmlNode)
PreviousSibling

Ruft den Knoten ab, der diesem Knoten unmittelbar vorausgeht.Gets the node immediately preceding this node.

(Geerbt von XmlLinkedNode)
PreviousText

Ruft den Textknoten ab, der diesem Knoten unmittelbar vorausgeht.Gets the text node that immediately precedes this node.

SchemaInfo

Ruft das Post-Schema-Validation-Infoset ab, das diesem Knoten als Ergebnis der Schemavalidierung zugewiesen wurde.Gets the post schema validation infoset that has been assigned to this node as a result of schema validation.

(Geerbt von XmlNode)
Value

Ruft den Wert des Knotens ab oder legt diesen fest.Gets or sets the value of the node.

Methoden

AppendChild(XmlNode)

Fügt den angegebenen Knoten am Ende der Liste der untergeordneten Knoten dieses Knotens hinzu.Adds the specified node to the end of the list of child nodes, of this node.

(Geerbt von XmlNode)
AppendData(String)

Fügt die angegebene Zeichenfolge an das Ende der Zeichendaten des Knotens an.Appends the specified string to the end of the character data of the node.

(Geerbt von XmlCharacterData)
Clone()

Erstellt ein Duplikat dieses Knotens.Creates a duplicate of this node.

(Geerbt von XmlNode)
CloneNode(Boolean)

Erstellt ein Duplikat dieses Knotens.Creates a duplicate of this node.

CreateNavigator()

Erstellt einen XPathNavigator zum Navigieren in diesem Objekt.Creates an XPathNavigator for navigating this object.

(Geerbt von XmlNode)
DeleteData(Int32, Int32)

Entfernt einen Bereich von Zeichen aus dem Knoten.Removes a range of characters from the node.

(Geerbt von XmlCharacterData)
Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetEnumerator()

Ruft einen Enumerator ab, der die untergeordneten Knoten des aktuellen Knotens durchläuft.Gets an enumerator that iterates through the child nodes in the current node.

(Geerbt von XmlNode)
GetHashCode()

Fungiert als Standardhashfunktion.Serves as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetNamespaceOfPrefix(String)

Sucht im Gültigkeitsbereich des aktuellen Knotens die nächstgelegene xmlns-Deklaration für das angegebene Präfix und gibt den Namespace-URI in der Deklaration zurück.Looks up the closest xmlns declaration for the given prefix that is in scope for the current node and returns the namespace URI in the declaration.

(Geerbt von XmlNode)
GetPrefixOfNamespace(String)

Sucht im Gültigkeitsbereich des aktuellen Knotens die nächstgelegene xmlns-Deklaration für den angegebenen Namespace-URI und gibt das in dieser Deklaration definierte Präfix zurück.Looks up the closest xmlns declaration for the given namespace URI that is in scope for the current node and returns the prefix defined in that declaration.

(Geerbt von XmlNode)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
InsertAfter(XmlNode, XmlNode)

Fügt den angegebenen Knoten unmittelbar hinter dem angegebenen Verweisknoten ein.Inserts the specified node immediately after the specified reference node.

(Geerbt von XmlNode)
InsertBefore(XmlNode, XmlNode)

Fügt den angegebenen Knoten direkt vor dem angegebenen Verweisknoten ein.Inserts the specified node immediately before the specified reference node.

(Geerbt von XmlNode)
InsertData(Int32, String)

Fügen Sie die angegebene Zeichenfolge am angegebenen Zeichenoffset ein.Inserts the specified string at the specified character offset.

(Geerbt von XmlCharacterData)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
Normalize()

Weist allen XmlText-Knoten in der Teilstruktur unterhalb dieses XmlNode eine „normale“ Form zu. In dieser werden XmlText-Knoten nur durch Markup (d. h. Tags, Kommentare, Verarbeitungsanweisungen, CDATA-Abschnitte und Entitätsverweise) getrennt, und es sind somit keine direkt aufeinander folgenden XmlText-Knoten vorhanden.Puts all XmlText nodes in the full depth of the sub-tree underneath this XmlNode into a "normal" form where only markup (that is, tags, comments, processing instructions, CDATA sections, and entity references) separates XmlText nodes, that is, there are no adjacent XmlText nodes.

(Geerbt von XmlNode)
PrependChild(XmlNode)

Fügt den angegebenen Knoten am Anfang der Liste der untergeordneten Knoten dieses Knotens hinzu.Adds the specified node to the beginning of the list of child nodes for this node.

(Geerbt von XmlNode)
RemoveAll()

Entfernt alle untergeordneten Knoten bzw. Attribute des aktuellen Knotens.Removes all the child nodes and/or attributes of the current node.

(Geerbt von XmlNode)
RemoveChild(XmlNode)

Entfernt den angegebenen untergeordneten Knoten.Removes specified child node.

(Geerbt von XmlNode)
ReplaceChild(XmlNode, XmlNode)

Ersetzt den untergeordneten oldChild-Knoten durch den newChild-Knoten.Replaces the child node oldChild with newChild node.

(Geerbt von XmlNode)
ReplaceData(Int32, Int32, String)

Ersetzt die angegebene Anzahl von Zeichen ab dem angegebenen Offset mit der angegebenen Zeichenfolge.Replaces the specified number of characters starting at the specified offset with the specified string.

(Geerbt von XmlCharacterData)
SelectNodes(String)

Wählt eine Liste von Knoten aus, die mit dem XPath-Ausdruck übereinstimmen.Selects a list of nodes matching the XPath expression.

(Geerbt von XmlNode)
SelectNodes(String, XmlNamespaceManager)

Wählt eine Liste von Knoten aus, die mit dem XPath-Ausdruck übereinstimmen.Selects a list of nodes matching the XPath expression. Sämtliche im XPath-Ausdruck vorhandenen Präfixe werden mit dem angegebenen XmlNamespaceManager aufgelöst.Any prefixes found in the XPath expression are resolved using the supplied XmlNamespaceManager.

(Geerbt von XmlNode)
SelectSingleNode(String)

Wählt den ersten XmlNode aus, der mit dem XPath-Ausdruck übereinstimmt.Selects the first XmlNode that matches the XPath expression.

(Geerbt von XmlNode)
SelectSingleNode(String, XmlNamespaceManager)

Wählt den ersten XmlNode aus, der mit dem XPath-Ausdruck übereinstimmt.Selects the first XmlNode that matches the XPath expression. Sämtliche im XPath-Ausdruck vorhandenen Präfixe werden mit dem angegebenen XmlNamespaceManager aufgelöst.Any prefixes found in the XPath expression are resolved using the supplied XmlNamespaceManager.

(Geerbt von XmlNode)
Substring(Int32, Int32)

Ruft eine Teilzeichenfolge der vollständigen Zeichenfolge aus dem angegebenen Bereich ab.Retrieves a substring of the full string from the specified range.

(Geerbt von XmlCharacterData)
Supports(String, String)

Überprüft, ob die DOM-Implementierung ein bestimmtes Funktion implementiert.Tests if the DOM implementation implements a specific feature.

(Geerbt von XmlNode)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)
WriteContentTo(XmlWriter)

Speichert alle untergeordneten Elemente des Knotens im angegebenen XmlWriter.Saves all the children of the node to the specified XmlWriter.

WriteTo(XmlWriter)

Speichert den Knoten im angegebenen XmlWriter.Saves the node to the specified XmlWriter.

Explizite Schnittstellenimplementierungen

ICloneable.Clone()

Eine Beschreibung dieses Elements finden Sie unter Clone().For a description of this member, see Clone().

(Geerbt von XmlNode)
IEnumerable.GetEnumerator()

Eine Beschreibung dieses Members finden Sie unter GetEnumerator().For a description of this member, see GetEnumerator().

(Geerbt von XmlNode)

Erweiterungsmethoden

Cast<TResult>(IEnumerable)

Wandelt die Elemente eines IEnumerable in den angegebenen Typ umCasts the elements of an IEnumerable to the specified type.

OfType<TResult>(IEnumerable)

Filtert die Elemente eines IEnumerable anhand eines angegebenen TypsFilters the elements of an IEnumerable based on a specified type.

AsParallel(IEnumerable)

Ermöglicht die Parallelisierung einer Abfrage.Enables parallelization of a query.

AsQueryable(IEnumerable)

Konvertiert einen IEnumerable in einen IQueryable.Converts an IEnumerable to an IQueryable.

CreateNavigator(XmlNode)
SelectNodes(XmlNode, String)
SelectNodes(XmlNode, String, XmlNamespaceManager)
SelectSingleNode(XmlNode, String)
SelectSingleNode(XmlNode, String, XmlNamespaceManager)
ToXPathNavigable(XmlNode)

Gilt für:

Siehe auch