Handbuch für die Interoperabilität von Webdienstprotokollen

Von Windows Communication Foundation (WCF) wird eine Vielzahl von Webdienstprotokollen implementiert. Viele dieser Protokolle verfügen über eine Reihe von Optionen und Erweiterungspunkten, deren Konfiguration im Ermessen der Implementierung liegt. In diesem Thema finden Sie eine Liste mit Webdienstprotokollen, die von WCF implementiert werden. In den weiteren Themen dieses Abschnitts finden Sie ausführlichere Informationen zur Implementierung der einzelnen unterstützten Protokolle.

Von WCF implementierte Webdienstprotokolle

WCF bietet mithilfe der Vertragsfunktion Unterstützung für Webdienst-Infrastrukturprotokolle (Web Services, WS) über Channel und Webdienstanwendungen. Die Interoperabilität von Anwendungsprotokollen wird mithilfe von XML Schema Description Language 1.0 (XSD) und Web Services Description Language (WSDL) 1.1 erzielt.

Die Interoperabilität von Infrastrukturprotokollen wird mittels der WS-*-Spezifikationen bereitgestellt. WCF-Kanäle bieten Unterstützung für eine Reihe von WS-*-Infrastrukturprotokollen. WCF-Kanäle werden mithilfe von Bindungselementen konfiguriert. Die folgenden Tabellen enthalten eine vollständige Liste der WS-*-Infrastrukturprotokolle, die von den verschiedenen WCF-Bindungselementen implementiert werden:

HttpTransportBindingElement unterstützt die in der folgenden Tabelle aufgeführten Spezifikationen:

Spezifikation\/Dokument Link
HTTP 1.1 RFC 2616
SOAP 1.1 HTTP-Bindung Simple Object Access-Protokoll (SOAP) 1.1, Abschnitt 7
SOAP 1,2 HTTP-Bindung SOAP Version 1.2, Teil 2: Zusätze (zweite Ausgabe), Abschnitt 7

TextMessageEncodingBindingElement und MtomMessageEncodingBindingElement unterstützen die in der folgenden Tabelle aufgeführten Spezifikationen:

Spezifikation\/Dokument Link
XML Extensible Markup Language (XML) 1.0 (vierte Ausgabe)
SOAP 1,1 Simple Object Access-Protokoll (SOAP) 1.1
SOAP 1.2 Core SOAP-Version 1.2, Teil 1: Messagingframework (zweite Ausgabe)
WS-Adressierung 2004\/08 Web Services Addressing (WS-Addressing)
W3C Web Services Addressing 1.0 - Core Webdienste-Adressierung 1.0 – Core
W3C Web Services Addressing 1.0 - SOAP-Bindung Web Services Addressing 1.0 – SOAP-Bindung
W3C Web Services Addressing 1.0 - WSDL-Bindung* Web Services Addressing 1.0 – WSDL-Bindung
W3C Web Services Addressing 1.0 – Metadaten Web Services Addressing 1.0 – Metadata
WSDL SOAP1.1-Bindung Web Services Description Language (WSDL) 1.1
WSDL SOAP1.2-Bindung WSDL 1.1-Bindungserweiterung für SOAP 1.2

MtomMessageEncodingBindingElement unterstützt die in der folgenden Tabelle aufgeführten Spezifikationen:

Spezifikation\/Dokument Link
XOP XML-binary Optimized Packaging
MTOM + SOAP1.2-Bindung SOAP-Nachrichten-Übertragungsoptimierungsmechanismus
MTOM SOAP 1.1-Bindung SOAP 1.1-Bindung für MTOM 1.0
MTOM WS-Richtlinienassertionen Veröffentlichung steht noch aus

SecurityBindingElement unterstützt die in der folgenden Tabelle aufgeführten Spezifikationen:

Spezifikation\/Dokument Link
WSS: SOAP-Nachrichtensicherheit 1,0 Webdienstesicherheit: SOAP-Nachrichtensicherheit 1.0
WSS: Username Token Profile 1.0 Webdienstesicherheit: Username-Tokenprofil 1.0

Kennwort erforderlich\/@Type\=PasswordText (Standard)
WSS: X.509 Token Profile 1.0 Webdienstesicherheit: X.509-Zertifikatstokenprofil
WSS: SAML 1.1 Token Profile 1,0 Webdienstesicherheit: SAML-Tokenprofil
WSS: SOAP-Nachrichtensicherheit 1.1 Webdienstesicherheit: SOAP-Nachrichtensicherheit 1.1
WSS: Username Token Profile 1.1 Webdienstesicherheit: Username-Tokenprofil 1.1

Implementieren Sie keine kennwortbasierte Schlüsselableitung;

Kennwort erforderlich\/@Type\=PasswordText (Standard)
WSS: X509 Token Profile 1.1 Webdienstesicherheit: X.509-Zertifikatstokenprofil 1.1
WSS: Kerberos Token Profile 1.1 Webdienstesicherheit: Kerberos-Tokenprofil 1.1
WSS: SAML 1.1 Token Profile 1.1 Webdienstesicherheit: SAML-Tokenprofil 1.1
WS-Secure Conversation Webdienste: sichere Konversationssprache
WS-Trust 1.4 (möglicherweise in englischer Sprache) Webdienste: Trust-Sprache
WS-SecurityPolicy 2005\/07 Webdienste: sichere Konversationssprache

Wurde gemäß den an das OASIS WS-SX Technical Committee übermittelten Fehlerberichten geändert.

ws-sx-Nachricht
WS-ReliableMessaging 1.1 Zuverlässiges Messaging-Protokoll, Version 1.1

TransactionFlowBindingElement unterstützt die in der folgenden Tabelle aufgeführten Spezifikationen:

Spezifikation\/Dokument Link
WS-Coordination Webdienste: Koordinierung
WS-AtomicTransaction Webdienste: Atomic Transaction

Die Klassen MetadataExporter, MetadataImporter, <xref:System.ServiceModel.Description.WSDLExporter>, <xref:System.ServiceModel.Description.WSDLImporter> und MetadataResolver bieten Unterstützung für die folgenden Metadatenspezifikationen:

Darüber hinaus werden die folgenden Interoperabilitätsprofile in WCF implementiert:

Siehe auch

Durc vom System bereitgestellte Interoperabilitätsbindungen unterstützte Webdienstprotokolle
Messagingprotokolle
Datenvertrags-Schemareferenz
WSDL und Richtlinie
Sicherheitsprotokolle
Zuverlässiges Messaging-Protokoll, Version 1.0
Zuverlässiges Messaging-Protokoll, Version 1.1
Transaktionsprotokolle
Kontextaustauschprotokoll