AirPrint-Einstellungen für iOS- und macOS-GeräteAirPrint settings for iOS and macOS devices

Gilt für: Intune im Azure-PortalApplies to: Intune in the Azure portal
Suchen Sie nach der Dokumentation zu Intune im klassischen Portal?Looking for documentation about Intune in the classic portal? Klicken Sie hier.Go here.

Verwenden Sie diese Einstellungen, um iOS- oder macOS-Geräte für die automatische Verbindung mit AirPrint-kompatiblen Druckern im Netzwerk zu konfigurieren.Use these settings to configure iOS or macOS devices to automatically connect to AirPrint compatible printers on your network. Sie benötigen die IP-Adresse und den Ressourcenpfad der Drucker, um fortzufahren.You need the IP address and resource path of your printers to proceed.

Ermitteln von AirPrint-DruckerinformationenFind AirPrint printer information

Mit diesem Verfahren können Sie AirPrint-Informationen zur AirPrint-Nutzlast hinzufügen, sodass Benutzer von iOS-Geräten auf bekannten AirPrint-Druckern drucken können.Use this procedure to add AirPrint information to the AirPrint payload so that iOS device users can print to known AirPrint printers.

  1. Öffnen Sie das Terminal auf einem Mac, der mit dem gleichen lokalen Netzwerk (Subnetz) verbunden ist wie die AirPrint-Drucker (über /Anwendungen/Hilfsprogramme).On a Mac that’s connected to the same local network (subnet) as the AirPrint printers, open Terminal (from /Applications/Utilities)
  2. Geben Sie im Terminal die Zeichenfolge ippfind ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.In the Terminal, type ippfind, then press enter.
  3. Notieren Sie sich die vom Befehl zurückgegebenen Druckerinformationen, z.B.: ipp://myprinter.local.:631/ipp/port1.Make a note of any printer information the command returns, for example: ipp://myprinter.local.:631/ipp/port1. Beim ersten Teil der Informationen handelt es sich um den Namen des Druckers, beim letzten Teil um den Ressourcenpfad.The first part of the information is the name of your printer and the last part is the resource path.
  4. Geben Sie im Terminal die Zeichenfolge ping myprinter.local ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.In the Terminal, type ping myprinter.local, then press enter.
  5. Notieren Sie sich die vom Befehl zurückgegebenen IP-Adressinformationen, z.B.: PING myprinter.local (10.50.25.21).Make a note of the IP address information returned by the command, for example, PING myprinter.local (10.50.25.21).
  6. Verwenden Sie die IP-Adresse und den Ressourcenpfad in den Einstellungen der AirPrint-Nutzlast.Finally, use the IP address and resource path in the AirPrint payload settings. Eine IP-Adresse könnte beispielsweise 10.50.25.21 lauten, ein Ressourcenpfad /ipp/port1.An example IP address might be 10.50.25.21, and an example resource path might be /ipp/port1.

Konfigurieren eines AirPrint-ProfilsConfigure an AirPrint profile

  1. Wählen Sie auf dem Blatt Gerätefunktionen die Option AirPrint aus.On the Device features blade, choose AirPrint.
  2. Um ein AirPrint-Ziel hinzuzufügen, geben Sie auf dem Blatt AirPrint die IP-Adresse und den Ressourcenpfad des Ziels ein, und klicken Sie auf Hinzufügen.On the AirPrint blade, to add an AirPrint destination, enter its IP address and resource path, and then click Add.
  3. Fügen Sie so viele Ziele hinzu, wie Sie benötigen.Continue to add as many destinations as you need. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie OK aus.When you are finished, choose OK.

Sie können auch eine Liste mit Druckern aus einer Datei mit durch Trennzeichen getrennten Werten (CSV-Datei) importieren oder die Liste exportieren.You can also import a list of printers from a comma-separated values (.csv) file or export the list.

Nächste SchritteNext steps

Sie können nun das Geräteprofil den von Ihnen ausgewählten Gruppen zuweisen.You can now assign the device profile to the groups you choose. Weitere Informationen finden Sie unter Zuweisen von Geräteprofilen.For details, see How to assign device profiles.