Signieren Sie branchenspezifische Apps, damit sie mit Intune auf Windows-Geräten bereitgestellt werden könnenSign line-of-business apps so they can be deployed to Windows devices with Intune

Gilt für: IntuneApplies to: Intune
Dieses Thema bezieht sich auf Intune im Azure-Portal und im klassischen Portal.This topic applies to Intune in both the Azure portal and the classic portal.

Als Intune-Administrator können Sie branchenspezifische Apps – einschließlich der Unternehmensportal-App – auf Windows- und Windows 10 Mobile-Geräten bereitstellen.As an Intune administrator, you can deploy line-of-business (LOB) apps to Windows and Windows 10 Mobile devices, including the Company Portal app. Um APPX- oder XAP-Apps auf Windows 10- und Windows 10 Mobile-Geräten oder beliebige branchenspezifische App auf Windows 8.1- oder Windows Phone 8.1-Geräten bereitzustellen, müssen Sie ein Symantec Enterprise Mobile Code Signing-Zertifikat erwerben.To deploy .appx or .xap apps to Windows 10 and Windows 10 mobile devices, or to deploy any LOB app to Windows 8.1 or Windows Phone 8.1 devices, you must get a Symantec Enterprise Mobile Code Signing Certificate. Nur das Symantec-Zertifikat wird für diese Apps auf den jeweiligen Windows-Geräten als vertrauenswürdig eingestuft.Only the Symantec certificate is trusted for these apps for the respective Windows devices. Für Windows 10-Apps und universelle Apps können Sie Ihre eigene Zertifizierungsstelle verwenden.You can use your own certificate authority for Windows 10 apps and "universal" apps. Dieses Zertifikat ist für folgende Zwecke erforderlich:This certificate is required in order to:

  • Signieren der Unternehmensportal-App für die Bereitstellung auf Windows-PCs, Windows 10 Mobile- und Windows Phone-GerätenSign the Company Portal app for deployment to Windows PCs, Windows 10 Mobile devices, and Windows Phone devices

  • Signieren von branchenspezifischen Apps eines Unternehmens, damit sie über Intune für Windows-Geräte bereitgestellt werden könnenSign company line-of-business apps so Intune can deploy them to Windows devices

Mithilfe der folgenden Schritte können Sie das erforderliche Zertifikat bereitstellen und die Apps signieren.The steps below will help you get the required certificate and sign the apps. Sie müssen sich als Microsoft-Entwickler registrieren und dann ein Symantec-Zertifikat erwerben.You will need to register as a Microsoft developer, and then purchase a Symantec certificate.

  1. Registrieren als Microsoft-EntwicklerRegister as a Microsoft developer
    Registrieren Sie sich als Microsoft-Entwickler, indem Sie die Unternehmenskontodaten nutzen, die Sie bei der Anmeldung zum Erwerb Ihres Unternehmenskontos verwendet haben. Register as a Microsoft developer using the corporate account information you used when logging in to purchase your company account. Diese Anforderung muss von einem Mitglied der Geschäftsleitung autorisiert werden, bevor Sie ein Codesignaturzertifikat erhalten.This request will need to be authorized by a company officer before you receive a code-signing certificate.

  2. Beziehen eines Symantec-Zertifikats für UnternehmenGet a company Symantec certificate
    Erwerben Sie unter Verwendung Ihrer Symantec-ID ein Zertifikat von der Symantec-Website .Purchase a certificate from the Symantec website using your Symantec ID. Nach dem Kauf des Zertifikats erhält die genehmigende Person in Ihrem Unternehmen, die Sie bei der Registrierung als Microsoft-Entwickler bestimmt haben, eine E-Mail, in der die Genehmigung der Zertifikatanforderung angefordert wird.After you purchase the certificate, the corporate approver whom you designated when you registered as a Microsoft developer will receive an email asking for approval of the certificate request. Weitere Informationen zu den Anforderungen des Symantec-Zertifikats finden Sie unter Warum ist für Windows Phone ein Symantec-Zertifikat erforderlich?For more information about the Symantec certificate requirement, see the Why Windows Phone requires a Symantec certificate? in den häufig gestellten Fragen zur Windows-Geräteregistrierung.Windows device enrollment FAQ.

  3. Importieren von ZertifikatenImport certificates
    Nachdem die Anforderung genehmigt wurde, erhalten Sie eine E-Mail mit Anweisungen zum Importieren von Zertifikaten.Once the request has been approved, you will receive an email containing instructions for importing certificates. Führen Sie die Anweisungen in der E-Mail aus, um die Zertifikate zu importieren.Follow the instructions in the email to import the certificates.

  4. Überprüfen der importierten ZertifikateVerify certificates imported
    Zum Überprüfen, ob die Zertifikate ordnungsgemäß importiert wurden, navigieren Sie zum Snap-In Zertifikate, klicken mit der rechten Maustaste auf Zertifikate und klicken dann auf Zertifikate suchen.To verify that the certificates have been imported correctly, go to the Certificates snap-in, right-click Certificates, and select Find Certificates. Geben Sie „Symantec“ in das Feld Enthält ein, und klicken Sie auf Jetzt suchen.In the Contains field, enter “Symantec”, and click Find Now. Die importierten Zertifikate werden in den Ergebnissen angezeigt.The certificates you imported should appear in the results.

    Suchen des Symantec-Zertifikats

  5. Exportieren eines SignaturzertifikatsExport a signing certificate
    Wenn Sie überprüft haben, dass die Zertifikate vorhanden sind, können Sie die PFX-Datei exportieren, um das Unternehmensportal zu signieren.Having verified that the certificates are present, you can export the .pfx file to sign the company portal. Wählen Sie das Symantec-Zertifikat mit „Codesignatur“ für Beabsichtigter Zweck aus.Select the Symantec certificate with Intended purpose “code-signing.” Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Codesignaturzertifikat, und wählen Sie Exportieren aus.Right-click the code-signing certificate and select Export.

    Exportieren des Signaturzertifikats

    Wählen Sie im Assistenten zum Exportieren von Zertifikatendie Option Ja, privaten Schlüssel exportieren aus, und klicken Sie dann auf Weiter.In the Certificate Export Wizard, select Yes, export the private key and then click Next. Wählen Sie die Option Privater Informationsaustausch –PKCS #12 (.PFX) aus, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Möglichst alle Zertifikate im Zertifizierungspfad berücksichtigen.Select Personal Information Exchange –PKCS #12 (.PFX) and check Include all the certificates in the certification path if possible. Schließen Sie den Assistenten ab.Complete the wizard. Weitere Informationen finden Sie unter Exportieren eines Zertifikats mit dem privaten Schlüssel.For more information, see How to Export a Certificate with the Private Key.

  6. Hochladen der App in IntuneUpload the app to Intune
    Laden Sie die signierte App-Datei und Ihr Codesignaturzertifikat hoch, um die App den Endbenutzern zur Verfügung zu stellen.Upload the signed app file and your code-signing certificate to make the app available to your end users.

    1. Klicken Sie im Azure-Portal auf Verwaltung > Windows Phone.In the Azure portal, click Administration > Windows Phone.

    2. Klicken Sie auf Signierte App-Datei hochladen, und melden Sie sich mit Ihrer Intune-Administrator-ID an.Click the Upload Signed App File and sign in with your Intune Administrator ID.

    3. Fügen Sie die Zertifikatdatei (.pfx) hinzu, die Sie in das Codesignaturzertifikat exportiert haben, und erstellen Sie ein Kennwort für das Zertifikat.Add the certificate (.pfx) file that you exported to Code-signing certificate and create a password for the certificate.

    4. Schließen Sie den Assistenten ab.Complete the wizard.

Beispiel: Herunterladen, Signieren und Bereitstellen der Unternehmensportal-App für Windows-GeräteExample: Download, sign, and deploy the Company Portal app for Windows devices

Sie können die Unternehmensportal-App mit Intune auf Windows-Geräten (Windows Phone- und Windows 10 Mobile-Geräte eingeschlossen) bereitstellen, statt sie über den Microsoft Store zu installieren.You can deploy the Company Portal app to Windows devices, including Windows Phone and Windows 10 Mobile devices, with Intune instead of installing from the Microsoft Store. Sie müssen hierzu die Unternehmensportal-App herunterladen und mit Ihrem Zertifikat signieren.You must download the Company Portal app and sign it with your certificate. Dies ist nur erforderlich, wenn Ihre Benutzer nicht den Store des Unternehmens verwenden und Sie das Unternehmensportal für Windows Phone 8.1-Geräte bereitstellen möchten.This is only necessary if your users won't use the Company Store and you want to deploy the Company Portal to Windows Phone 8.1 devices.

  1. Herunterladen des UnternehmensportalsDownload the Company Portal

    Um die Unternehmensportal-App mit Intune bereitzustellen, können Sie die Microsoft Intune-Unternehmensportal-App für Windows Phone 8.1 aus dem Download Center herunterladen und die selbstextrahierende Datei (.exe) ausführen.To deploy the Company Portal app using Intune, you can download the Microsoft Intune Company Portal App for Windows Phone 8.1 from the Download Center and run the self-extracting (.exe) file. Diese Datei enthält zwei Dateien:This file contains two files:

    • CompanyPortal.appx: Die Installations-App des Unternehmensportals für Windows Phone 8.1CompanyPortal.appx– The Company Portal installation app for Windows Phone 8.1

    • WinPhoneCompanyPortal.ps1: Ein PowerShell-Skript, das Sie verwenden können, um die Unternehmensportal-App-Datei zu signieren, sodass sie für Windows Phone 8.1-Geräte bereitgestellt werden kannWinPhoneCompanyPortal.ps1 – A PowerShell script you can use to sign the Company Portal app file so it can be deployed to Windows Phone 8.1 devices

    Alternativ können Sie das Windows Phone 8.1-Unternehmensportal (offline lizenziertes Paket) oder das Windows 10-Unternehmensportal (offline lizenziertes Paket) aus dem Microsoft Store für Unternehmen herunterladen.Alternatively, you can download the Windows Phone 8.1 Company Portal (offline licensed package) or the Windows 10 Company Portal (offline licensed package) from the Microsoft Store for Business. Die Unternehmensportal-App muss mit einer Offlinelizenz und dem geeigneten Paket zur Offlineverwendung erworben werden.The Company Portal app will need to be acquired with an offline license and the appropriate package downloaded for offline use. Einträge für die Plattformen Windows 8 und Windows Phone 8 in der Auswahl beziehen sich auf die entsprechenden 8.1-Komponenten.Windows 8 and Windows Phone 8 platform listings in the selection refer to their 8.1 counterparts. Weitere Informationen, wie Sie dies in Intune ausführen, finden Sie unter Verwalten von Apps, die im Microsoft Store für Unternehmen erworben wurden.For details about how to do this with Intune, see Manage apps you purchased from the Microsoft Store for Business.

  2. Herunterladen des Windows Phone SDK Laden Sie das Windows Phone SDK 8.0](http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=615570) herunter, und installieren Sie es auf Ihrem Computer.Download the Windows Phone SDK Download the Windows Phone SDK 8.0](http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=615570) and install the SDK to your computer. Dieses SDK ist erforderlich, um ein Anwendungsregistrierungstoken zu generieren.This SDK is needed to generate an application enrollment token.

  3. Generieren einer AETX-Datei Generieren Sie aus der Symantec PFX-Datei eine Anwendungsregistrierungstoken-Datei (.aetx) mithilfe von AETGenerator.exe. Dieses Tool ist Teil von Windows Phone SDK 8.0.Generate an AETX file Generate an application enrollment token (.aetx) file from the Symantec PFX file using AETGenerator.exe, part of Windows Phone SDK 8.0. Eine Anleitung zum Erstellen einer AETX-Datei finden Sie im Abschnitt über das Generieren eines Anwendungsregistrierungstokens für Windows Phone.For instructions on how to create an AETX file, see How to generate an application enrollment token for Windows Phone

  4. Herunterladen des Windows SDK für Windows 8.1 Laden Sie das Windows Phone SDK herunter (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=613525), und installieren Sie es.Download the Windows SDK for Windows 8.1 Download and install the Windows Phone SDK (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=613525). Beachten Sie, dass das in der Unternehmensportal-App verwendete PowerShell-Skript den Standardinstallationsort ${env:ProgramFiles(x86)}\Windows Kits\8.1nutzt.Note that the PowerShell script included with the Company Portal app uses the default install location, ${env:ProgramFiles(x86)}\Windows Kits\8.1. Wenn Sie die App an einem anderen Ort installieren möchten, beziehen Sie den Speicherort in einem Cmdlet-Parameter ein.If you install elsewhere, you must include the location in a cmdlet parameter.

  5. Codesignieren der App mithilfe von PowerShell Öffnen Sie als Administrator Windows PowerShell auf dem Hostcomputer, auf dem Windows SDK mit dem Symantec Enterprise Mobile Code Signing Certificate installiert wurde. Navigieren Sie zur Datei „Sign-WinPhoneCompanyPortal.ps1“, und führen Sie das Skript aus.Code-sign the app using PowerShell As an administrator, open Windows PowerShell on the host computer installed with the Windows SDK, the Symantec Enterprise Mobile Code Signing Certificate, navigate to the Sign-WinPhoneCompanyPortal.ps1 file and run the script.

    Beispiel 1Example 1

    .\Sign-WinPhoneCompanyPortal.ps1 -InputAppx 'C:\temp\CompanyPortal.appx' -OutputAppx 'C:\temp\CompanyPortalEnterpriseSigned.appx' -PfxFilePath 'C:\signing\cert.pfx' -PfxPassword '1234' -AetxPath 'C:\signing\cert.aetx'
    

    In diesem Beispiel wird die Datei "CompanyPortal.appx" unter "C:\temp" signiert und die Datei "CompanyPortalEnterpriseSigned.appx" erstellt.This example signs the CompanyPortal.appx at C:\temp\ and produces the CompanyPortalEnterpriseSigned.appx. Das PFX-Kennwort "1234" wird verwendet und die Herausgeber-ID wird aus der PFX-Datei gelesen.It would use PFX password 1234 and read the publisher ID from the PFX file. Die Unternehmens-ID wird aus der Datei "cert.aetx" gelesen.It reads the enterprise ID from the cert.aetx file as well.

    Beispiel 2Example 2

    .\Sign-WinPhoneCompanyPortal.ps1 -InputAppx 'C:\temp\CompanyPortal.appx' -OutputAppx 'C:\temp\CompanyPortalEnterpriseSigned.appx' -PfxFilePath 'C:\signing\cert.pfx' -PfxPassword '1234' -PublisherId 'OID.0.9.2342.19200300.100.1.1=1000000001, CN="Test, Inc.", OU=Test 1' -EnterpriseId 1000000001
    

    In diesem Beispiel wird die Datei "CompanyPortal.appx" unter "C:\temp" signiert und die Datei "CompanyPortalEnterpriseSigned.appx" erstellt.This example signs the CompanyPortal.appx at C:\temp\ and produces the CompanyPortalEnterpriseSigned.appx. Das PFX-Kennwort "1234" und die festgelegte Herausgeber-ID werden verwendet.It would use PFX password 1234 and use the publisher ID specified.

    Parameter:Parameters:

    • -InputAppx : Der lokale Pfad zur Datei "CompanyPortal.appx" in einfachen Anführungszeichen.-InputAppx – The local path to the CompanyPortal.appx file in single quotes. Beispiel: 'C:\temp\CompanyPortal.appx'For example 'C:\temp\CompanyPortal.appx'

    • -OutputAppx : Der lokale Pfad und Dateiname für die signierte Unternehmensportal-App in einfachen Anführungszeichen.-OutputAppx – The local path and file name for the signed Company Portal app in single quotes. Beispiel: 'C:\temp\CompanyPortalEnterpriseSigned.appx'For example, 'C:\temp\CompanyPortalEnterpriseSigned.appx'

    • -PfxFilePath : Der lokale Pfad und Dateiname für die exportierte PFX-Datei mit dem Symantec-Zertifikat.-PfxFilePath – The local path and file name for the exported PFX file of the Symantec certificate. Beispiel: 'C:\signing\cert.pfx'For example, 'C:\signing\cert.pfx'

    • -PfxPassword : Das Kennwort, das zum Signieren der PFX-Datei verwendet wird, in einfachen Anführungszeichen.-PfxPassword – The password used to sign the PFX file in single quotes. Beispiel: '1234'For example '1234'

    • -AetxPath : Der lokale Pfad zur AETX-Datei, die zum Lesen der Unternehmens-ID verwendet wird, wenn das Argument "EnterpriseId" nicht definiert ist.-AetxPath – The local path to the .aetx file which is used for reading the enterprise ID if the 'EnterpriseId' argument is not defined. Dieses Argument oder EnterpriseId muss angegeben werden.Either this argument or EnterpriseId must be provided. Beispiel: 'C:\signing\cert.aetx'For example 'C:\signing\cert.aetx'

    • -PublisherId: Die Herausgeber-ID des Unternehmens.-PublisherId - The Publisher ID of the enterprise. Wenn sie nicht vorhanden ist, wird das Feld "Subject" von Symantec Enterprise Mobile Code Signing Certificate verwendet.If absent, the 'Subject' field of the Symantec Enterprise Mobile Code Signing Certificate is used. Beispiel: 'OID.0.9.2342.19200300.100.1.1=1000000001, CN="Test, Inc.", OU=Test 1'For example, 'OID.0.9.2342.19200300.100.1.1=1000000001, CN="Test, Inc.", OU=Test 1'

    • -SdkPath: Der Pfad zum Stammordner des Windows SDK für Windows 8.1.-SdkPath - The path to the root folder of the Windows SDK for Windows 8.1. Dieses Argument ist optional und wird standardmäßig auf "${env:ProgramFiles(x86)}\Windows Kits\8.1" gesetzt.This argument is optional and defaults to ${env:ProgramFiles(x86)}\Windows Kits\8.1.

    • -EnterpriseId: Die Unternehmens-ID.-EnterpriseId - The enterprise ID. Dieses Argument oder "AetxPath" muss angegeben werden.Either this argument or 'AetxPath' must be provided. Wenn dieses Argument nicht angegeben ist, wird die Unternehmens-ID aus der AETX-Datei gelesen.If this argument is not provided, the enterprise ID is read from the AETX file. Beispiel: 1000000001For example, 1000000001

  6. Stellen Sie die Unternehmensportal-App (SSP.appx) für Windows Phone 8.1 bereit.Deploy the Windows Phone 8.1 Company Portal (SSP.appx) app. Eine Anleitung finden Sie unter Informationen zum Hinzufügen branchenspezifischer Windows Phone-Apps (klassisches Portal).For guidance, see How to add Windows Phone line-of-business (LOB) apps (classic portal).

So wird das Symantec-Codesignaturzertifikat erneuertHow to renew the Symantec enterprise code-signing certificate

Das zur Bereitstellung von mobilen Windows- und Windows Phone-Geräten verwendete Symantec-Zertifikat muss regelmäßig verlängert werden.The Symantec certificate used to deploy Windows and Windows Phone mobile apps must be renewed periodically.

  1. Suchen Sie nach einer Erneuerungs-E-Mail, die ungefähr 14 Tage vor Ablauf des Zertifikats von Symantec gesendet wurde.Look for a renewal email sent from Symantec approximately 14 days prior to certificate expiration. Diese E-Mail enthält Anweisungen von Symantec zum Erneuern des Zertifikats für Ihr Unternehmen.This email contains directions from Symantec about renewing your enterprise certificate.

    Weitere Informationen zu Symantec-Zertifikaten erhalten Sie unter www.symantec.com oder telefonisch unter 1-877-438-8776 oder + 1-650-426-3400.For additional information about Symantec certificates, visit www.symantec.com or call 1-877-438-8776 or 1-650-426-3400.

  2. Wechseln Sie zu der Website (z. B.: https://products.websecurity.symantec.com/orders/enrollment/microsoftCert.do), und melden Sie sich mit der Symantec-Herausgeber-ID und der mit dem Zertifikat verbundenen E-Mail-Adresse an.Go to the website (example: https://products.websecurity.symantec.com/orders/enrollment/microsoftCert.do) and login with the Symantec Publisher ID and email addressed associated with the certificate. Denken Sie daran, den gleichen Computer für das Starten der Erneuerung zu verwenden, den Sie auch zum Herunterladen des Zertifikats verwenden werden.Remember to use the same machine for starting the renewal that you’ll use to download the certificate.

  3. Sobald die Erneuerung genehmigt und bezahlt wurde, können Sie das Zertifikat herunterladen.Once the renewal is approved and paid for, download the certificate.

Installieren des aktualisierten Zertifikats für branchenspezifische AppsHow to install the updated certificate for line-of-business (LOB) apps

  1. Signieren Sie die neueste Version Ihrer branchenspezifischen App.Sign the latest version of your line-of-business app.

  2. Öffnen Sie das Azure-Portal, wechseln Sie zu Verwaltung > Verwaltung mobiler Geräte > Windows Phone, und klicken Sie auf Signierte App hochladen.Open the Azure portal and go to Admin > Mobile Device Management > Windows Phone and click Upload Signed App.

  3. Laden Sie das neu signierte Unternehmensportal hoch.Upload the newly signed Company Portal. Sie benötigen die neu signierte SSP.XAP-Datei und die neue PFX-Datei, die Sie von Symantec erhalten, oder das Anwendungsregistrierungstoken, das mit dieser neuen PFX-Datei erstellt wurde.You’ll need the newly signed SSP.xap and the new .PFX file you received from Symantec or the Application enrollment token that was created with this new .PFX file.

  4. Wenn das Hochladen abgeschlossen ist, entfernen Sie die alte Version des Unternehmensportals im Arbeitsbereich Software.When the upload is complete, remove the old Company Portal version in the Software workspace.

  5. Signieren Sie alle neuen und aktualisierten Unternehmens-Apps unter Verwendung des neuen Zertifikats.Sign all new and any updated enterprise line-of-business apps using the new certificate. Vorhandene Anwendungen müssen nicht erneut signiert und erneut bereitgestellt werden.Existing applications do not need to be resigned and redeployed.

Manuelles Bereitstellen der Windows 10-Unternehmensportal-AppManually deploy Windows 10 Company Portal app

Sie können die Windows 10-Unternehmensportal-App manuell direkt über Intune bereitstellen. Das funktioniert auch, wenn Intune nicht in den Microsoft Store für Unternehmen integriert wurde.You can manually deploy the Windows 10 Company Portal app directly from Intune, even if you haven’t integrated Intune with the Microsoft Store for Business.

Hinweis

Bei dieser Option müssen ggf. veröffentlichte App-Updates manuell bereitgestellt werden.This option will require deploying manual updates each time an app update is released.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto im Microsoft Store für Unternehmen an, und beziehen Sie die Offlinelizenzversion der Unternehmensportal-App.Log in to your account in the Microsoft Store for Business and acquire the offline license version of the Company Portal app.
  2. Wenn Sie über die App verfügen, wählen Sie sie auf der Seite Inventory (Bestand) aus.Once the app has been acquired, select the app in the Inventory page.
  3. Wählen Sie unter Plattform die Option Windows 10 all devices (Windows 10: alle Geräte) sowie die passende Architektur aus, und starten Sie den Downloadvorgang.Select Windows 10 all devices as the Platform, then the appropriate Architecture and download. Für diese App wird keine App-Lizenzdatei benötigt.An app license file is not needed for this app. Abbildung mit Details zum Downloadpaket für „Windows 10 all devices“ (Windows 10: alle Geräte) und x86-ArchitekturImage of Windows 10 all devices and Architecture X86 Package details for Download
  4. Laden Sie alle Pakete unter „Erforderliche Frameworks“ herunter.Download all the packages under “Required Frameworks”. Dieser Schritt muss für die x86-, x64- und ARM-Architektur ausgeführt werden. Dadurch ergeben sich insgesamt neun Pakete, wie im Anschluss zu sehen.This must be done for x86, x64 and ARM architectures – resulting in a total of 9 packages as shown below.

<span data-ttu-id="f4aa8-221">Abbildung mit den herunterzuladenden Abhängigkeitsdateien</span><span class="sxs-lookup"><span data-stu-id="f4aa8-221">Image of dependency files to Download</span></span>

  1. Erstellen Sie einen Ordner (beispielsweise „C:\Company Portal“), bevor Sie die Unternehmensportal-App in Intune hochladen, und strukturieren Sie die Pakete wie folgt:Before uploading the Company Portal app to Intune, create a folder (e.g., C:\Company Portal) with the packages structured in the following way:
    1. Platzieren Sie das Unternehmensportal-Paket im Ordner „C:\Company Portal“.Place the Company Portal package into C:\Company Portal. Erstellen Sie dort auch einen Unterordner namens „Dependencies“.Create a Dependencies subfolder in this location as well.
      Abbildung mit dem Ordner „Dependencies“ und der APPXBUN-Datei
    2. Platzieren Sie die neun Abhängigkeitspakete im Ordner „Dependencies“.Place the nine dependencies packages in the Dependencies folder.
      Sind die Abhängigkeiten nicht wie hier beschrieben strukturiert, werden sie von Intune nicht erkannt und nicht hochgeladen. In diesem Fall tritt der folgende Fehler auf:If the dependencies are not placed in this format, Intune will not be able to recognize and upload them during the package upload, causing the upload to fail with the following error.
      Die Windows App-Abhängigkeit für dieses Softwareinstallationsprogramm wurde im Anwendungsordner nicht gefunden.
  2. Kehren Sie zu Intune zurück, und laden Sie die Unternehmensportal-App als neue App hoch.Return to Intune, then upload the Company Portal app as a new app. Stellen Sie sie als erforderliche App für die gewünschte Gruppe von Zielbenutzern bereit.Deploy it as a required app to the desired set of target users.

Weitere Informationen zur Behandlung von Abhängigkeiten für universelle Apps durch Intune finden Sie unter Deploying an appxbundle with dependencies via Microsoft Intune MDM (Bereitstellen einer APPXBUNDLE-Datei mit Abhängigkeiten über Microsoft Intune MDM).See Deploying an appxbundle with dependencies via Microsoft Intune MDM for more information about how Intune handles dependencies for Universal apps.

Wie aktualisiere ich das Unternehmensportal auf den Geräten meiner Benutzer, wenn diese bereits die älteren Apps aus dem Store installiert haben?How do I update the Company Portal on my users’ devices if they have already installed the older apps from the store?

Falls Ihre Benutzer bereits die Unternehmensportal-App für Windows 8.1 oder Windows Phone 8.1 aus dem Store installiert haben, sollte diese automatisch auf die neue Version aktualisiert werden, ohne dass Sie oder Ihre Benutzer dazu aktiv werden müssen.If your users have already installed the Windows 8.1 or Windows Phone 8.1 Company Portal apps from the Store, then they should be automatically updated to the new version with no action required from you or your user. Sollte die Aktualisierung nicht erfolgen, fordern Sie die Benutzer auf, sich zu vergewissern, dass sie auf ihren Geräten automatische Updates für Store-Apps aktiviert haben.If the update does not happen, ask your users to check that they have enabled autoupdates for Store apps on their devices.

Wie führe ich ein Upgrade meiner quergeladenen Windows 8.1-Unternehmensportal-App auf die Windows 10-Unternehmensportal-App durch?How do I upgrade my sideloaded Windows 8.1 Company Portal app to the Windows 10 Company Portal app?

Wir empfehlen für die Migration die folgende Vorgehensweise: Legen Sie die Bereitstellungsaktion auf „Deinstallieren“ fest, um die Bereitstellung der Windows 8.1-Unternehmensportal-App zu löschen.Our recommended migration path is to delete the deployment for the Windows 8.1 Company Portal app by setting the deployment action to “Uninstall”. Anschließend kann die Windows 10-Unternehmensportal-App mit einer der oben genannten Optionen bereitgestellt werden.Once this is done, the Windows 10 Company Portal app can be deployed using any of the above options.

Wenn Sie die App querladen möchten und das Windows 8.1-Unternehmensportal bereitgestellt haben, ohne es mit dem Symantec-Zertifikat zu signieren, führen Sie zur Durchführung des Upgrades die Schritte aus, die weiter oben im Abschnitt zur direkten Bereitstellung über Intune beschrieben sind.If you need to sideload the app and deployed the Windows 8.1 Company Portal without signing it with the Symantec Certificate, follow the steps in the Deploy directly via Intune section above to complete the upgrade.

Wenn Sie die App querladen möchten und das Windows 8.1-Unternehmensportal mit dem Symantec-Codesignaturzertifikat bereitgestellt und signiert haben, führen Sie die Schritte des folgenden Abschnitts aus.If you need to sideload the app and you signed and deployed the Windows 8.1 Company Portal with the Symantec code-signing certificate, follow the steps in the section below.

Wie führe ich ein Upgrade meiner signierten quergeladenen Windows Phone 8.1-Unternehmensportal-App oder Windows 8.1-Unternehmensportal-App auf die Windows 10-Unternehmensportal-App durch?How do I upgrade my signed and sideloaded Windows Phone 8.1 Company Portal app or Windows 8.1 Company Portal app to the Windows 10 Company Portal app?

Wir empfehlen für die Migration die folgende Vorgehensweise: Legen Sie die Bereitstellungsaktion auf „Deinstallieren“ fest, um die vorhandene Bereitstellung der Windows Phone 8.1-Unternehmensportal-App oder Windows 8.1-Unternehmensportal-App zu löschen.Our recommended migration path is to delete the existing deployment for the Windows Phone 8.1 Company Portal app or the Windows 8.1 Company Portal app by setting the deployment action to “Uninstall”. Anschließend kann die Windows 10-Unternehmensportal-App ganz normal bereitgestellt werden.Once this is done, the Windows 10 Company Portal app can be deployed normally.

Andernfalls muss die Windows 10-Unternehmensportal-App entsprechend aktualisiert und signiert werden, um sicherzustellen, dass der Upgradepfad eingehalten wird.Otherwise, the Windows 10 Company Portal app needs to be appropriately updated and signed to ensure that the upgrade path is respected.

Wenn die Windows 10-Unternehmensportal-App auf diese Weise signiert und bereitgestellt wird, müssen Sie diesen Prozess für jedes neue App-Update wiederholen, das im Store verfügbar wird.If the Windows 10 Company Portal app is signed and deployed in this way, you will need to repeat this process for each new app update when it is available in the store. Die App wird nicht automatisch aktualisiert, wenn der Store aktualisiert wird.The app will not automatically update when the store is updated.

Im Anschluss erfahren Sie, wie Sie die App auf diese Weise signieren und bereitstellen:Here’s how you sign and deploy the app in this way:

  1. Laden Sie unter https://aka.ms/win10cpscript das Microsoft Intune-Signierungsskript für die Windows 10-Unternehmensportal-App herunter.Download the Microsoft Intune Windows 10 Company Portal App Signing Script from https://aka.ms/win10cpscript. Für dieses Skript muss das Windows SDK für Windows 10 auf dem Hostcomputer installiert sein.This script requires the Windows SDK for Windows 10 to be installed on the host computer. Das Windows SDK für Windows 10 können Sie unter https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=619296 herunterladen.To download the Windows SDK for Windows 10, visit https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=619296.
  2. Laden Sie die Windows 10-Unternehmensportal-App wie weiter oben beschrieben aus dem Microsoft Store für Unternehmen herunter.Download the Windows 10 Company Portal app from the Microsoft Store for Business, as detailed above.
  3. Führen Sie das Skript mit den im Skriptheader angegebenen Eingabeparametern aus, um die Windows 10-Unternehmensportal-App zu signieren (siehe Auszug weiter unten).Run the script with the input parameters detailed in the script header to sign the Windows 10 Company Portal app (extracted below). An das Skript müssen keine Abhängigkeiten übergeben werden.Dependencies do not need to be passed into the script. Diese sind nur erforderlich, wenn die App in die Intune-Verwaltungskonsole hochgeladen wird.These are only required when the app is being uploaded to the Intune Admin Console.
ParameterParameter BeschreibungDescription
InputWin10AppxBundleInputWin10AppxBundle Der Pfad, an dem sich die APPXBUNDLE-Quelldatei befindet.The path to where the source appxbundle file is located.
OutputWin10AppxBundleOutputWin10AppxBundle Der Ausgabepfad für die signierte APPXBUNDLE-Datei.The output path for the signed appxbundle file.
Win81AppxWin81Appx Der Pfad, an dem sich die APPX-Datei des Windows 8.1- oder Windows Phone 8.1-Unternehmensportals befindet.The path to where the Windows 8.1 or Windows Phone 8.1 Company Portal (.APPX) file is located.
PfxFilePathPfxFilePath Der Pfad der PFX-Datei für das Symantec Enterprise Mobile-Codesignaturzertifikat.The path to Symantec Enterprise Mobile Code Signing Certificate (.PFX) file.
PfxPasswordPfxPassword Das Kennwort des Symantec Enterprise Mobile-Codesignaturzertifikats.The password of the Symantec Enterprise Mobile Code Signing Certificate.
PublisherIdPublisherId Die Herausgeber-ID des Unternehmens.The Publisher ID of the enterprise. Wenn sie nicht vorhanden ist, wird das Feld "Subject" von Symantec Enterprise Mobile Code Signing Certificate verwendet.If absent, the 'Subject' field of the Symantec Enterprise Mobile Code Signing Certificate is used.
SdkPathSdkPath Der Pfad des Stammordners für das Windows SDK für Windows 10.The path to the root folder of the Windows SDK for Windows 10. Dieses Argument ist optional und wird standardmäßig auf „${env:ProgramFiles(x86)}\Windows Kits\10“ festgelegt.This argument is optional and defaults to ${env:ProgramFiles(x86)}\Windows Kits\10

Das Skript gibt nach der Ausführung die signierte Version der Windows 10-Unternehmensportal-App aus.The script will output the signed version of the Windows 10 Company Portal app when it has finished running. Anschließend können Sie die signierte Version der Anwendung über Intune als branchenspezifische App bereitstellen. Dadurch wird für die derzeit bereitstellten Versionen ein Upgrade auf die neue App durchgeführt.You can then deploy the signed version of the app as an LOB app via Intune, which will upgrade the currently deployed versions to this new app.