Verwalten von Reaktionsgruppen

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-10-01

Reaktionsgruppen sind eine Anrufverwaltungsfunktion, mit der Sie Anrufe für einen bestimmten Bereich (z. B. ein Helpdesk) in der Warteschleife platzieren und anschließend an eine zuständige Personengruppe namens Agents weiterleiten können.

Um die Reaktionsgruppen zu verwalten, konfigurieren Sie Agentgruppen, Warteschlangen und Workflows. Diese legen fest, wie ein Anruf vom Zeitpunkt der Tätigung bis hin zur Beantwortung durch einen Agent verarbeitet wird.

Hinweis

Wenn Sie über mehr als 300 Workflows in einem einzelnen Pool Ihrer Reaktionsgruppenbereitstellung verfügen, sollten Sie die Workflows mithilfe von Lync Server-Verwaltungsshell-Cmdlets erstellen. Wenn Sie das Reaktionsgruppen-Konfigurationstool zum Erstellen von Workflows für einen Pool mit mehr als 300 Workflows verwenden, wird für das Laden der Webseite sehr viel Zeit benötigt.

Die Themen in diesem Abschnitt beinhalten detaillierte Anleitungen für Aufgaben zur Anpassung und Verwaltung der Reaktionsgruppenanwendung in Ihrer Bereitstellung.

In diesem Abschnitt