Hinzufügen von App-Konfigurationsrichtlinien für verwaltete Apps ohne GeräteregistrierungAdd app configuration policies for managed apps without device enrollment

Sie können App-Konfigurationsrichtlinien mit verwalteten Apps, die das Intune App-SDK unterstützen, sogar auf nicht registrierten Geräten verwenden.You can use app configuration policies with managed apps that support the Intune App SDK, even on devices that are not enrolled.

  1. Melden Sie sich beim Microsoft Endpoint Manager Admin Center an.Sign in to the Microsoft Endpoint Manager admin center.

  2. Wählen Sie Apps > App-Konfigurationsrichtlinien > Hinzufügen > Verwaltete Apps aus.Choose the Apps > App configuration policies > Add > Managed apps.

  3. Nehmen Sie auf der Seite Basics folgende Einstellungen vor:On the Basics page, set the following details:

    • Name: Der Name des Profils, das im Azure-Portal angezeigt wirdName: The name of the profile that will appear in the Azure portal.
    • Beschreibung: Die Beschreibung des Profils, das im Azure-Portal angezeigt wirdDescription: The description of the profile that will appear in the Azure portal.
    • Geräteregistrierungstyp: „Verwaltete Apps“ ist ausgewählt.Device enrollment type: Managed apps is selected.
  4. Wählen Sie über Öffentliche Apps auswählen oder Benutzerdefinierte Apps auswählen die App aus, die Sie konfigurieren möchten.Choose either Select public apps or Select custom apps to choose the app that you are going to configure. Wählen Sie die App aus der Liste der Apps aus, die Sie genehmigt und mit Intune synchronisiert haben.Select the app from the list of apps that you have approved and synchronized with Intune.

  5. Klicken Sie auf Weiter, um die Seite Einstellungen anzuzeigen.Click Next to display the Settings page.

  6. Auf der Seite Einstellungen finden Sie Optionen, die auf der App basieren, die Sie konfigurieren:The Settings page provides options that are displayed based on the app that you're configuring:

    • Allgemeine Konfigurationseinstellungen: Geben Sie für jede von der App unterstützte allgemeine Konfigurationseinstellung den Namen und den Wert ein.General configuration settings - For each general configuration setting that the app supports, type the Name and Value.

      Für das Intune App SDK aktivierte Apps unterstützen Konfigurationen in Schlüssel-Wert-Paaren.Intune App SDK-enabled apps support configurations in key/value pairs. Weitere Informationen zu den unterstützten Schlüssel-Wert-Konfigurationen finden Sie in der Dokumentation zu den einzelnen Apps.To learn more about which key-value configurations are supported, consult the documentation for each app. Beachten Sie, dass Sie Tokens verwenden können, die dynamisch mit den von der Anwendung generierten Daten aufgefüllt werden.Note that you can use tokens that will be dynamically populated with data generated by the application. Klicken Sie zum Löschen einer allgemeinen Konfigurationseinstellung auf die Auslassungspunkte ( ... ), und wählen Sie dann Löschen aus.To delete a general configuration setting, choose the ellipsis () and select Delete. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurationswerte für das Verwenden von Token.For more information, see Configuration values for using tokens.

    • Outlook-Konfigurationseinstellungen: Outlook für iOS und Android bietet Administratoren die Möglichkeit, die Standardkonfiguration für mehrere In-App-Einstellungen anzupassen.Outlook configuration settings - Outlook for iOS and Android offers administrators the ability to customize the default configuration for several in-app settings. Weitere Informationen finden Sie unter Outlook für iOS und Android: allgemeine App-Konfigurationsszenarios.For more information, see Outlook for iOS and Android - General app configuration scenarios.

    • S/MIME: Secure Multipurpose Internet Mail Extensions (S/MIME) ist eine Spezifikation, die es Benutzern ermöglicht, digital signierte und verschlüsselte E-Mails zu senden und zu empfangen.S/MIME - Secure Multipurpose Internet Mail Extensions (S/MIME) is a specification that allows users to send and receive digitally signed and encrypted emails.

      • S/MIME aktivieren: Mit dieser Option geben Sie an, ob S/MIME-Steuerelemente beim Verfassen einer E-Mail aktiviert werden.Enable S/MIME - Specify whether or not S/MIME controls are enabled when composing an email. Standardwert: Nicht konfiguriert.Default value: Not configured.
      • Benutzer das Ändern der Einstellung erlauben: Mit dieser Option legen Sie fest, ob der Benutzer die Einstellung ändern darf.Allow user to change setting - Specify if the user is allowed to change the setting. Hierzu muss S/MIME aktiviert sein.S/MIME must be enabled. Standardwert: Ja.Default value: Yes.

    Informationen über Outlook-Einstellungen für App-Konfigurationsrichtlinien finden Sie unter Bereitstellen von Outlook für iOS und Android: App-Konfigurationseinstellungen.For information about Outlook app configuration policy settings, see Deploying Outlook for iOS and Android app configuration settings.

  7. Klicken Sie auf Weiter, um die Seite Zuweisungen anzuzeigen.Click Next to display the Assignments page.

  8. Klicken Sie auf Wählen Sie die Gruppen aus, die eingeschlossen werden sollen.Click Select groups to include.

  9. Wählen Sie im Bereich Wählen Sie die Gruppen aus, die eingeschlossen werden sollen eine Gruppe aus, und klicken Sie auf Auswählen.Select a group in the Select groups to include pane and click Select.

  10. Klicken Sie auf Select groups to exclude (Auszuschließende Gruppen auswählen), um den zugehörigen Bereich anzuzeigen.Click Select groups to exclude to display the related pane.

  11. Wählen Sie die Gruppen aus, die Sie ausschließen möchten, und klicken Sie dann auf Auswählen.Choose the groups you want to exclude and then click Select.

    Hinweis

    Beachten Sie beim Hinzufügen einer Gruppe Folgendes: Wenn eine Gruppe bereits für einen bestimmten Zuweisungstyp eingeschlossen wurde, ist diese vorausgewählt und kann für andere Einschlusszuweisungstypen nicht mehr geändert werden.When adding a group, if any other group has already been included for a given assignment type, it is pre-selected and unchangeable for other include assignment types. Darum kann die Gruppe, die verwendet wurde, nicht als ausgeschlossene Gruppe verwendet werden.Therefore, that group that has been used, cannot be used as an excluded group.

  12. Klicken Sie auf Weiter, um die Seite Überprüfen + erstellen anzuzeigen.Click Next to display the Review + create page.

  13. Klicken Sie auf Erstellen, um Intune die App-Konfigurationsrichtlinie hinzuzufügen.Click Create to add the app configuration policy to Intune.

Konfigurationswerte für das Verwenden von TokenConfiguration values for using tokens

Intune kann bestimmte Token generieren und sie an die verwaltete Anwendung senden.Intune can generate certain tokens and send them to the managed application. Wenn Ihre App-Konfiguration beispielsweise eine E-Mail-Einstellung verwenden kann, können Sie mithilfe eines Tokens dynamische E-Mail hinzufügen.For example, if your app configuration can use an email setting, you can add a dynamic email by using a token. Geben Sie den Namen, der von der App erwartet wird, in das Feld Name und anschließend {{mail}} in das Feld Wert ein.Type the name expected by the app in the Name field, and then type {{mail}} in the Value field.

Intune unterstützt folgende Tokentypen in den Konfigurationseinstellungen.Intune supports the following token types in the configuration settings. Andere benutzerdefinierte Schlüssel-Wert-Paare werden nicht unterstützt.Other custom key/value pairs are not supported.

  • {{userPrincipalName}}: z.B.John@contoso.com{{userprincipalname}}—for example, John@contoso.com
  • {{mail}}: z.B.John@contoso.com{{mail}}—for example, John@contoso.com
  • {{partialupn}}: z.B. John{{partialupn}}—for example, John
  • {{accountid}}: z.B. fc0dc142-71d8-4b12-bbea-bae2a8514c81{{accountid}}—for example, fc0dc142-71d8-4b12-bbea-bae2a8514c81
  • {{userid}}: z.B. 3ec2c00f-b125-4519-acf0-302ac3761822{{userid}}—for example, 3ec2c00f-b125-4519-acf0-302ac3761822
  • {{username}}: z.B. John Doe{{username}}—for example, John Doe
  • {{PrimarySMTPAddress}}. z.B.testuser@ad.domain.com{{PrimarySMTPAddress}}—for example, testuser@ad.domain.com

Hinweis

Die Zeichen {{ und }} werden nur von Tokentypen verwendet und dürfen nicht für andere Zwecke verwendet werden.The {{ and }} characters are used by token types only and must not be used for other purposes.

Nächste SchritteNext steps

Fahren Sie wie gewöhnlich mit dem Zuweisen und Überwachen der App fort.Continue to assign and monitor the app as usual.