Darstellungen zu Microsoft 365-Produktivitätslösungen

Die Microsoft 365 Reihe von Unternehmenslösungen bietet Anleitungen für die Implementierung Microsoft 365 Funktionen, insbesondere, wenn Funktionen technologienübergreifend sind, einschließlich Teams Architekturdiagrammen.

Die logische Architektur von Produktivitätsdiensten in Microsoft 365, beginnend mit Microsoft Teams.

Element Beschreibung
Teams Poster zur logischen Architektur.
PDF | Visio
Januar 2021 aktualisiert
Microsoft bietet eine Reihe von Produktivitätsdiensten für die Zusammenarbeit in den Bereichen Datengovernance, Sicherheit und Compliancefunktionen.

Diese Illustrationen geben einen Einblick in die logische Architektur der Produktivitätsdienste für Enterprise Architekten, beginnend mit Microsoft Teams.

Gruppen in Microsoft 365 für IT-Architekten

Diese Abbildung enthält Informationen für IT-Architekten zu Microsoft 365 Gruppen. Informationen zum Konfigurieren und Verwalten von Microsoft 365 Gruppen und Teams für die Zusammenarbeit in Ihrer Organisation finden Sie unter Einrichten der sicheren Zusammenarbeit mit Microsoft 365 und was ist Zusammenarbeitsgovernance?.

Element Beschreibung
Miniaturbild für Gruppen-Infografik.
PDF | Visio
Aktualisiert: Mai 2020
Diese Illustrationen erläutern die unterschiedlichen Arten von Gruppen, erklären, wie diese erstellt und verwaltet werden, und bieten einige Vorschläge für Governance.

Migrieren zu Microsoft 365

Microsoft bietet Tools zum Migrieren Ihrer lokalen Netzwerkdateifreigaben und SharePoint Serverwebsites zu Microsoft 365 mit schwerpunkt auf dem Schutz und der Gewährleistung der Sicherheit Ihrer Inhalte während der Migration. Diese Abbildungen veranschaulichen die verschiedenen verfügbaren Methoden zum Verschieben Ihrer Inhalte in SharePoint, Teams und OneDrive und wie Ihre Daten durch den Prozess fließen.

Element Beschreibung
Modellposter: Migrieren zu Microsoft 365.

PDF|Visio

Aktualisiert: März 2021

Enthält:
  • Migration von Dateifreigaben
  • SharePoint Server-Migration

Weitere Informationen finden Sie unter Migrieren Ihrer Inhalte zu Microsoft 365.

Microsoft 365 Funktionen für Informationsschutz und Compliance

Microsoft 365 umfasst eine breite Palette von Informationsschutz- und Compliance-Funktionen. Zusammen mit den Produktivitätstools von Microsoft sind diese Funktionen darauf ausgelegt, Organisationen bei der Zusammenarbeit in Echtzeit zu unterstützen und gleichzeitig strenge gesetzliche Compliance-Frameworks einzuhalten.

Diese Abbildungen verwenden eine der am stärksten regulierten Branchen, Finanzdienstleistungen, um zu veranschaulichen, wie diese Funktionen angewendet werden können, um allgemeine behördliche Anforderungen zu erfüllen. Sie können diese Illustrationen für Ihren eigenen Gebrauch anpassen.

Element Beschreibung
Modellposter: Funktionen von Microsoft 365 Informationsschutz und Compliance.
Englisch: Als PDF herunterladen | Als Visio herunterladen
Japanische: Als PDF herunterladen | Als Visio herunterladen
Aktualisiert: November 2020
Enthält:
  • Microsoft Information Protection und Verhinderung von Datenverlust
  • Aufbewahrungsrichtlinien und Aufbewahrungsbezeichnungen
  • Informationsbarrieren
  • Kommunikationscompliance
  • Insider-Risiko
  • Datenerfassung durch Drittanbieter

Sicherheit und Datenschutz für Organisationen, die in mehreren Regionen agieren

Sicherheit und Informationsschutz für Organisationen mit mehreren Regionen mit einem einzigen Microsoft 365 Mandanten

Element Beschreibung
Infografik für mehrere Regionen.
PDF | Visio
Aktualisiert: März 2020
Die Verwendung eines einzelnen Microsoft 365-Mandanten für Ihre globale Organisation ist aus vielen Gründen die beste Wahl. Jedoch fällt es vielen Architekten schwer, den Sicherheits- und Datenschutzzielen der verschiedenen Regionen gleichmäßig gerecht zu werden. Diese Themengruppe bietet Empfehlungen dazu.

Bereitstellungsstrategie für Microsoft Defender für Endpunkt

Je nach Ihrer Umgebung eignen sich einige Tools für bestimmte Architekturen besser.

Element Beschreibung
Miniaturbild für die Microsoft Defender für Endpunkt-Bereitstellungsstrategie.
PDF | Visio
Aktualisiert: September 2021
Das Architekturmaterial hilft Ihnen bei der Planung der Bereitstellung für die folgenden Architekturen:
  • Cloudspezifisch
  • Co-Management
  • Lokal
  • Auswertung und lokales Onboarding

Identitäts- und Geräteschutz für Microsoft 365

Empfohlene Funktionen zum Schutz von Identitäten und Geräten, die auf Microsoft 365, andere SaaS-Dienste und lokale Anwendungen zugreifen, die mit dem Azure AD-Anwendungsproxy veröffentlicht wurden.

Element Beschreibung
Modellposter: Identitäts- und Geräteschutz für Microsoft 365.
Als PDF | anzeigen Als PDF | herunterladen Als Visio herunterladen
Aktualisiert: September 2020
Es ist wichtig, konsistente Schutzebenen für Daten, Identitäten und Geräte zu verwenden. Dieses Modell zeigt Ihnen, welche Funktionen mit weiteren Informationen zu Funktionen zum Schutz von Identitäten und Geräten vergleichbar sind.

Advanced eDiscovery Architektur in Microsoft 365

Advanced eDiscovery End-to-End-Workflow und Datenfluss, einschließlich in Microsoft 365 Multi-Geo-Umgebungen.

Element Beschreibung
Modellposter: Advanced eDiscovery Architektur in Microsoft 365.
Als Bild | anzeigen Als PDF | herunterladen Als Visio herunterladen
Aktualisiert im Oktober 2020
Enthält:
  • End-to-End-Workflow in einer einzigen Umgebung
  • End-to-End-Workflow in einer Microsoft 365 Multi-Geo-Umgebung
  • End-to-End-Datenfluss, der den EDRM-Workflow unterstützt

Microsoft-Telefonielösungen

Microsoft unterstützt mehrere Optionen, wenn Sie mit der Einführung von Teams in der Microsoft-Cloud beginnen. Dieses Poster hilft Ihnen zu entscheiden, welche Microsoft-Telefonielösung (Telefonsystem in der Cloud oder Enterprise-VoIP, lokal) für die Benutzer in Ihrer Organisation geeignet ist und wie Ihre Organisation die Telefonfestnetzanbindung (Public Switched Telephone Network, PSTN) herstellen kann.

Element Beschreibung
Poster "Microsoft-Telefonielösungen".
PDF | Visio
Aktualisiert: März 2021
Weitere Informationen finden Sie unter Planen Ihrer Teams VoIP-Lösung.

Richten Sie die Infrastruktur für hybrides Arbeiten ein.

Mit Microsoft 365 und anderen Microsoft-Cloudtechnologien können Sie Ihren Mitarbeitern von zu Hause aus sicheren Zugriff auf die lokalen und cloudbasierten Informationen, Tools und Ressourcen Ihrer Organisation gewähren.

Richten Sie Ihre Infrastruktur für hybride Arbeitsposter ein.
PDF | PowerPoint
Aktualisiert: Juni 2021

Weitere Informationen finden Sie im Artikel zu diesem Poster: Einrichten Ihrer Infrastruktur für die Hybridarbeit mit Microsoft 365.

Microsoft Teams mit Sicherheitsisolation

Mit Microsoft 365 können Sie ein privates Team in Microsoft Teams konfigurieren und SharePoint Websitesicherheitseinstellungen und eine eindeutige Vertraulichkeitsbezeichnung verwenden, um Dateien zu verschlüsseln, sodass nur Teammitglieder sie entschlüsseln können.

Poster „Microsoft Teams mit Sicherheitsisolierung“.
PDF | PowerPoint
Aktualisiert: August 2020

Weitere Informationen finden Sie im Artikel zu diesem Poster: Konfigurieren eines Teams mit Sicherheitsisolation.

Siehe auch

Architekturmodelle für SharePoint, Exchange, Skype for Business und Lync

Testumgebungsanleitungen (TLGs) zur Cloudakzeptanz