Schnellstart: Erstellen und Veröffentlichen eines NuGet-Pakets mithilfe von Visual Studio (.NET Standard, nur Windows)Quickstart: Create and publish a NuGet package using Visual Studio (.NET Standard, Windows only)

Ein NuGet-Paket kann problemlos über eine .NET Standard-Klassenbibliothek in Visual Studio unter Windows erstellt und dann durch Verwendung eines CLI-Tools auf nuget.org veröffentlicht werden.It's a simple process to create a NuGet package from a .NET Standard Class Library in Visual Studio on Windows, and then publish it to nuget.org using a CLI tool.

Hinweis

Wenn Sie Visual Studio für Mac verwenden, lesen Sie diese Informationen zum Erstellen eines NuGet-Pakets, oder verwenden Sie die dotnet-CLI-Tools.If you are using Visual Studio for Mac, refer to this information on creating a NuGet package, or use the dotnet CLI tools.

VoraussetzungenPrerequisites

  1. Installieren Sie über visualstudio.com eine beliebige Edition von Visual Studio 2019 mit einer .NET-bezogenen Workload.Install any edition of Visual Studio 2019 from visualstudio.com with a .NET Core related workload.

  2. Sofern noch nicht installiert, installieren Sie die dotnet-CLI.If it's not already installed, install the dotnet CLI.

    Zur dotnet-CLI: Ab Visual Studio 2017 wird die dotnet-CLI automatisch mit jeder .NET Core-bezogenen Workload installiert.For the dotnet CLI, starting in Visual Studio 2017, the dotnet CLI is automatically installed with any .NET Core related workloads. Installieren Sie andernfalls das .NET Core SDK, um die dotnet-CLI zu erhalten.Otherwise, install the .NET Core SDK to get the dotnet CLI. Die dotnet-CLI ist für .NET Standard-Projekte erforderlich, die das SDK-Format (SDK-Attribut) verwenden.The dotnet CLI is required for .NET Standard projects that use the SDK-style format (SDK attribute). In der .NET Standard-Klassenbibliotheksvorlage in Visual Studio 2017 und höher, die in diesem Artikel verwendet wird, wird das SDK-Attribut verwendet.The default .NET Standard class library template in Visual Studio 2017 and higher, which is used in this article, uses the SDK attribute.

    Wichtig

    Wenn Sie mit einem Projekt im Nicht-SDK-Format arbeiten, befolgen Sie die Anweisungen unter Erstellen und Veröffentlichen eines .NET Framework-Pakets (Visual Studio), um das Paket zu erstellen und zu veröffentlichen.If you are working with a non-SDK-style project, follow the procedures in Create and publish a .NET Framework package (Visual Studio) to create and publish the package instead. In diesem Artikel wird die dotnet-CLI empfohlen.For this article, the dotnet CLI is recommended. Sie können zwar mit der nuget.exe-CLI jedes NuGet-Paket veröffentlichen, jedoch gelten einige der Schritte in diesem Artikel speziell für Projekte im SDK-Format und die dotnet-CLI.Although you can publish any NuGet package using the nuget.exe CLI, some of the steps in this article are specific to SDK-style projects and the dotnet CLI. Die nuget.exe-CLI wird für Projekte im Nicht-SDK-Format (in der Regel .NET Framework) verwendet.The nuget.exe CLI is used for non-SDK-style projects (typically .NET Framework).

  3. Registrieren Sie sich für ein kostenloses Konto auf nuget.org, falls Sie noch kein Konto haben.Register for a free account on nuget.org if you don't have one already. Wenn Sie ein neues Konto erstellen, wird Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail gesendet.Creating a new account sends a confirmation email. Sie müssen das Konto bestätigen, bevor Sie ein Paket hochladen können.You must confirm the account before you can upload a package.

Erstellen eines KlassenbibliotheksprojektsCreate a class library project

Sie können ein vorhandenes Projekt in der .NET Standard-Klassenbibliothek für Code verwenden, den Sie packen wollen, oder wie folgt ein einfaches Projekt erstellen:You can use an existing .NET Standard Class Library project for the code you want to package, or create a simple one as follows:

  1. Wählen Sie in Visual Studio Datei > Neu > Projekt aus, erweitern Sie den Knoten Visual C#-> .NET Standard, wählen Sie die Vorlage „Klassenbibliothek (.NET Standard)“ aus, geben Sie dem Projekt den Namen „AppLogger“, und klicken Sie auf OK.In Visual Studio, choose File > New > Project, expand the Visual C# > .NET Standard node, select the "Class Library (.NET Standard)" template, name the project AppLogger, and click OK.

    Tipp

    Sofern es keinen Grund dafür gibt, der dagegen spricht, ist .NET Standard das bevorzugte Ziel für NuGet-Pakete, da es die größte Kompatibilitätsreichweite für verarbeitende Projekte bietet.Unless you have a reason to choose otherwise, .NET Standard is the preferred target for NuGet packages, as it provides compatibility with the widest range of consuming projects.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die resultierende Projektdatei, und wählen Sie Erstellen aus, um sicherzustellen, dass das Projekt ordnungsgemäß erstellt wurde.Right-click on the resulting project file and select Build to make sure the project was created properly. Die DLL befindet sich im Ordner „Debuggen“ (oder im Ordner „Release“, wenn Sie stattdessen diese Konfiguration erstellen).The DLL is found within the Debug folder (or Release if you build that configuration instead).

In einem echten NuGet-Paket implementieren Sie viele hilfreiche Features, mit denen andere Apps erstellen können.Within a real NuGet package, of course, you implement many useful features with which others can build applications. In dieser exemplarischen Vorgehensweise schreiben Sie jedoch keinen zusätzlichen Code, da eine Klassenbibliothek aus der Vorlage für die Erstellung eines Pakets ausreicht.For this walkthrough, however, you won't write any additional code because a class library from the template is sufficient to create a package. Wenn Sie noch immer Funktionscode für das Paket benötigen, verwenden Sie folgenden:Still, if you'd like some functional code for the package, use the following:

namespace AppLogger
{
    public class Logger
    {
        public void Log(string text)
        {
            Console.WriteLine(text);
        }
    }
}

Konfigurieren von PaketeigenschaftenConfigure package properties

  1. Klicken Sie im Projektmappen-Explorer mit der rechten Maustaste, und wählen Sie den Menübefehl Eigenschaften und dann die Registerkarte Paket aus.Right-click the project in Solution Explorer, and choose Properties menu command, then select the Package tab.

    Die Registerkarte Paket wird nur für Projekte im SDK-Format in Visual Studio angezeigt, in der Regel .NET Standard- oder .NET Core-Klassenbibliotheksprojekte. Wenn Sie mit einem Projekt im Nicht-SDK-Format arbeiten (in der Regel .NET Framework), migrieren Sie das Projekt, oder befolgen Sie die Schrittanleitungen unter Erstellen und Veröffentlichen eines .NET Framework-Pakets.The Package tab appears only for SDK-style projects in Visual Studio, typically .NET Standard or .NET Core class library projects; if you are targeting a non-SDK style project (typically .NET Framework), either migrate the project or see Create and publish a .NET Framework package instead for step-by-step instructions.

    NuGet-Paketeigenschaften in einem Visual Studio-Projekt

    Hinweis

    Bei Paketen für die öffentliche Nutzung sollten Sie besonders auf die Tags-Eigenschaft achten, da Tags anderen dabei helfen, Ihr Paket zu finden und dessen Funktion zu verstehen.For packages built for public consumption, pay special attention to the Tags property, as tags help others find your package and understand what it does.

  2. Geben Sie Ihrem Paket einen eindeutigen Bezeichner, und füllen Sie alle weiteren gewünschten Eigenschaften aus.Give your package a unique identifier and fill out any other desired properties. Eine Zuordnung von MSBuild-Eigenschaften (Projekt im SDK-Format) zu Eigenschaften in einer NUSPEC-Datei finden Sie unter Ziele für „pack“.For a mapping of MSBuild properties (SDK-style project) to properties in a .nuspec, see pack targets. Beschreibungen der Eigenschaften finden Sie in der NUSPEC-Dateireferenz.For descriptions of properties, see the .nuspec file reference. Alle diese Eigenschaften werden in das .nuspec-Manifest eingefügt, dass von Visual Studio für das Projekt erstellt wird.All of the properties here go into the .nuspec manifest that Visual Studio creates for the project.

    Wichtig

    Sie müssen dem Paket einen Bezeichner zuweisen, der auf nuget.org bzw. auf dem Host, den Sie verwenden, einzigartig ist.You must give the package an identifier that's unique across nuget.org or whatever host you're using. Für diese exemplarische Vorgehensweise wird empfohlen, im Namen „Sample“ oder „Test“ zu verwenden, da der Name in einem späteren Veröffentlichungsschritt öffentlich sichtbar gemacht wird (auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass jemand versucht, es zu verwenden).For this walkthrough we recommend including "Sample" or "Test" in the name as the later publishing step does make the package publicly visible (though it's unlikely anyone will actually use it).

    Bei dem Versuch, ein Paket mit einem Namen zu veröffentlichen, der bereits vorhanden ist, wird Ihnen ein Fehler angezeigt.If you attempt to publish a package with a name that already exists, you see an error.

  3. (Optional) Um die Eigenschaften direkt in der Projektdatei anzuzeigen, klicken Sie im Projektmappen-Explorer mit der rechten Maustaste auf das Projekt, und wählen Sie „AppLogger.csproj“ bearbeiten aus.(Optional) To see the properties directly in the project file, right-click the project in Solution Explorer and select Edit AppLogger.csproj.

    Diese Option ist nur ab Visual Studio 2017 für Projekte verfügbar, die das SDK-Attribut verwenden.This option is only available starting in Visual Studio 2017 for projects that use the SDK-style attribute. Klicken Sie andernfalls mit der rechten Maustaste auf das Projekt, und wählen Sie Projekt entladen aus.Otherwise, right-click the project and choose Unload Project. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das entladene Projekt, und wählen Sie "AppLogger" bearbeiten aus.Then right-click the unloaded project and choose Edit AppLogger.csproj.

Ausführen des Befehls packRun the pack command

  1. Legen Sie die Konfiguration auf Release (Freigeben) fest.Set the configuration to Release.

  2. Klicken Sie im Projektmappen-Explorer mit der rechten Maustaste auf das Projekt, und wählen Sie den Befehl Packen aus:Right click the project in Solution Explorer and select the Pack command:

    Der NuGet-Befehl „pack“ im Kontextmenü des Visual Studio-Projekts

    Wenn der Befehl Packen nicht angezeigt wird, weist das Projekt wahrscheinlich nicht das SDK-Format auf, und Sie müssen die nuget.exe-CLI verwenden.If you don't see the Pack command, your project is probably not an SDK-style project and you need to use the nuget.exe CLI. Migrieren Sie das Projekt, und verwenden Sie die dotnet-CLI, oder befolgen Sie die Anleitungen unter Erstellen und Veröffentlichen eines .NET Framework-Pakets.Either migrate the project and use dotnet CLI, or see Create and publish a .NET Framework package instead for step-by-step instructions.

  3. Visual Studio erstellt das Projekt und die .nupkg-Datei.Visual Studio builds the project and creates the .nupkg file. Überprüfen Sie das Ausgabefenster auf Angaben (ähnlich wie im folgenden Beispiel), die den Pfad zur Paketdatei enthalten.Examine the Output window for details (similar to the following), which contains the path to the package file. Beachten Sie außerdem, dass sich die erstellte Assembly in bin\Release\netstandard2.0 befindet, wie es dem Ziel .NET Standard 2.0 entspricht.Note also that the built assembly is in bin\Release\netstandard2.0 as befits the .NET Standard 2.0 target.

    1>------ Build started: Project: AppLogger, Configuration: Release Any CPU ------
    1>AppLogger -> d:\proj\AppLogger\AppLogger\bin\Release\netstandard2.0\AppLogger.dll
    1>Successfully created package 'd:\proj\AppLogger\AppLogger\bin\Release\AppLogger.1.0.0.nupkg'.
    ========== Build: 1 succeeded, 0 failed, 0 up-to-date, 0 skipped ==========
    

(Optional) Generieren des Pakets bei der Erstellung(Optional) Generate package on build

Sie können Visual Studio so konfigurieren, dass das NuGet-Paket automatisch generiert wird, wenn Sie das Projekt erstellen.You can configure Visual Studio to automatically generate the NuGet package when you build the project.

  1. Klicken Sie im Projektmappen-Explorer mit der rechten Maustaste auf das Projekt und dann auf Eigenschaften.In Solution Explorer, right-click the project and choose Properties.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Paket die Option NuGet-Paket beim Erstellen generieren aus.In the Package tab, select Generate NuGet package on build.

    Automatisches Generieren des Pakets bei der Erstellung

Hinweis

Wenn Sie das Paket automatisch generieren, erhöht die Zeit zum Verpacken die Erstellungszeit für Ihr Projekt.When you automatically generate the package, the time to pack increases the build time for your project.

(Optional) Paketerstellung mit MSBuild(Optional) pack with MSBuild

Als Alternative zur Verwendung des Menübefehls Packen unterstützen NuGet 4.x und höher und MSBuild 15.1 und höher ein pack-Ziel, wenn das Projekt die nötigen Paketdaten enthält.As an alternate to using the Pack menu command, NuGet 4.x+ and MSBuild 15.1+ supports a pack target when the project contains the necessary package data. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung, navigieren Sie zum Projektordner, und führen Sie den folgenden Befehl aus.Open a command prompt, navigate to your project folder and run the following command. (In der Regel sollten Sie die „Developer-Eingabeaufforderung für Visual Studio“ über das Startmenü starten, da dieses mit allen nötigen Pfaden für MSBuild konfiguriert ist.)(You typically want to start the "Developer Command Prompt for Visual Studio" from the Start menu, as it will be configured with all the necessary paths for MSBuild.)

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen eines Pakets mit MSBuild.For more information, see Create a package using MSBuild.

Veröffentlichen des PaketsPublish the package

Sobald Sie eine .nupkg-Datei haben, können Sie diese gemeinsam mit einem API-Schlüssel von nuget.org über die nuget.exe-CLI oder die dotnet.exe-CLI auf nuget.org veröffentlichen.Once you have a .nupkg file, you publish it to nuget.org using either the nuget.exe CLI or the dotnet.exe CLI along with an API key acquired from nuget.org.

Hinweis

Virenprüfung: Alle auf nuget.org hochgeladenen Pakete werden auf Viren überprüft und abgelehnt, falls Viren erkannt werden.Virus scanning: All packages uploaded to nuget.org are scanned for viruses and rejected if any viruses are found. Alle auf nuget.org aufgelisteten Pakete werden zudem regelmäßig überprüft.All packages listed on nuget.org are also scanned periodically.

Pakete, die auf nuget.org veröffentlicht werden, sind für andere Entwickler sichtbar, sofern Sie deren Auflistung nicht aufheben.Packages published to nuget.org are also publicly visible to other developers unless you unlist them. Informationen zum privaten Hosten von Paketen finden Sie unter Hosting packages (Hosten von Paketen).To host packages privately, see Hosting packages.

Erwerben des API-SchlüsselsAcquire your API key

  1. Melden Sie sich bei Ihrem nuget.org-Konto an, oder erstellen Sie ein Konto, wenn Sie noch keines besitzen.Sign into your nuget.org account or create an account if you don't have one already.

    Weitere Informationen zum Erstellen Ihres Kontos finden Sie unter Individuelle Konten.For more information on creating your account, see Individual accounts.

  2. Klicken Sie auf Ihren Benutzernamen (oben rechts) und anschließend auf API Keys (API-Schlüssel).Select your user name (on the upper right), then select API Keys.

  3. Wählen Sie Erstellen, geben Sie einen Namen für den Schlüssel ein, und wählen Sie Bereiche auswählen > Push.Select Create, provide a name for your key, select Select Scopes > Push. Geben Sie für Globmuster ein Sternchen (*) ein, und wählen Sie dann Erstellen aus.Enter * for Glob pattern, then select Create. (Weitere Informationen zu Bereichen finden Sie unten.)(See below for more about scopes.)

  4. Nachdem der Schlüssel erstellt wurde, klicken Sie auf Copy (Kopieren), um den Zugriffsschlüssel abzurufen, den Sie in der CLI benötigen:Once the key is created, select Copy to retrieve the access key you need in the CLI:

    Kopieren des API-Schlüssels in die Zwischenablage

  5. Wichtig: Speichern Sie den Schlüssel an einem sicheren Ort; Sie können den Schlüssel später nicht erneut kopieren.Important: Save your key in a secure location because you cannot copy the key again later on. Wenn Sie auf die Seite „API-Schlüssel“ zurückkehren, müssen Sie den Schlüssel erneut generieren, um ihn zu kopieren.If you return to the API key page, you need to regenerate the key to copy it. Sie können den API-Schlüssel auch entfernen, wenn sie keine Pakete mehr mithilfe von Push über die CLI übertragen möchten.You can also remove the API key if you no longer want to push packages via the CLI.

Mit der Bereichsauswahl können Sie separate API-Schlüssel für verschiedene Zwecke erstellen.Scoping allows you to create separate API keys for different purposes. Jeder Schlüssel hat seinen Ablaufzeitraum und kann auf bestimmte Pakete (oder Globmuster) festgelegt werden.Each key has its expiration timeframe and can be scoped to specific packages (or glob patterns). Jeder Schlüssel ist zudem auf bestimmte Vorgänge begrenzt: Push von neuen Paketen und Updates, Push von ausschließlich Updates oder Entfernen aus Listing.Each key is also scoped to specific operations: push of new packages and updates, push of updates only, or delisting. Durch das Festlegen des Gültigkeitsbereichs können Sie API-Schlüssel für verschiedene Personen erstellen, die Pakete für Ihre Organisation so verwalten, dass sie nur über die erforderlichen Berechtigungen verfügen.Through scoping, you can create API keys for different people who manage packages for your organization such that they have only the permissions they need. Weitere Informationen finden Sie unter bereichsbezogene API-Schlüssel.For more information, see scoped API keys.

Veröffentlichen mit der dotnet-CLI oder der nuget.exe-CLIPublish with the dotnet CLI or nuget.exe CLI

Wählen Sie die Registerkarte für Ihr CLI-Tool aus: .NET Core-CLI (dotnet-CLI) oder NuGet (nuget.exe-CLI).Select the tab for your CLI tool, either .NET Core CLI (dotnet CLI) or NuGet (nuget.exe CLI).

Dieser Schritt ist die empfohlene Alternative zur Verwendung von nuget.exe.This step is the recommended alternative to using nuget.exe.

Bevor Sie das Paket veröffentlichen können, müssen Sie eine Befehlszeile öffnen.Before you can publish the package, you must first open a command line.

  1. Navigieren Sie zum Ordner, der die .nupkg-Datei enthält.Change to the folder containing the .nupkg file.

  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus, geben Sie dabei den Paketnamen (eindeutige Paket-ID) an, und ersetzen Sie den Schlüsselwert durch den API-Schlüssel:Run the following command, specifying your package name (unique package ID) and replacing the key value with your API key:

    dotnet nuget push AppLogger.1.0.0.nupkg -k qz2jga8pl3dvn2akksyquwcs9ygggg4exypy3bhxy6w6x6 -s https://api.nuget.org/v3/index.json
    
  3. „dotnet“ zeigt die Ergebnisse des Veröffentlichungsvorgangs an:dotnet displays the results of the publishing process:

    info : Pushing AppLogger.1.0.0.nupkg to 'https://www.nuget.org/api/v2/package'...
    info :   PUT https://www.nuget.org/api/v2/package/
    info :   Created https://www.nuget.org/api/v2/package/ 12620ms
    info : Your package was pushed.
    

Siehe dotnet nuget push.See dotnet nuget push.

VeröffentlichungsfehlerPublish errors

Fehler des Befehls push geben das Problem in der Regel an.Errors from the push command typically indicate the problem. Beispielsweise könnte das Problem darin liegen, dass Sie vergessen haben, die Versionsnummer in ihrem Projekt anzupassen, und Sie versuchen ein Paket zu veröffentlichen, das bereits vorhanden ist.For example, you may have forgotten to update the version number in your project and are therefore trying to publish a package that already exists.

Es werden Ihnen auch Fehler angezeigt, wenn Sie versuchen, ein Paket zu veröffentlichen, das einen Bezeichner verwendet, der bereits auf dem Host vorhanden ist.You also see errors when trying to publish a package using an identifier that already exists on the host. Zum Beispiel ist der Name „AppLogger“ bereits vorhanden.The name "AppLogger", for example, already exists. In diesem Fall gibt der push-Befehl folgende Fehlermeldung aus:In such a case, the push command gives the following error:

Response status code does not indicate success: 403 (The specified API key is invalid,
has expired, or does not have permission to access the specified package.).

Wenn Sie einen gültigen API-Schlüssel verwenden, den Sie eben erst erstellt haben, wird in dieser Nachricht ein Namenskonflikt angegeben, der durch den Abschnitt „permission“ dieser Fehlermeldung nicht ganz klar wird.If you're using a valid API key that you just created, then this message indicates a naming conflict, which isn't entirely clear from the "permission" part of the error. Ändern Sie den Paketbezeichner, erstellen Sie das Projekt neu, erstellen Sie die Datei .nupkg neu, und versuchen Sie den push-Befehl erneut.Change the package identifier, rebuild the project, recreate the .nupkg file, and retry the push command.

Verwalten des veröffentlichten PaketsManage the published package

Wählen Sie in Ihrem Profil auf nuget.org Pakete verwalten aus, um das gerade veröffentlichte Paket anzuzeigen.From your profile on nuget.org, select Manage Packages to see the one you just published. Sie erhalten auch eine Bestätigungs-E-Mail.You also receive a confirmation email. Beachten Sie, dass es möglicherweise etwas dauert, bis Ihr Paket indiziert wurde und anderen Benutzern in den Suchergebnissen angezeigt wird.Note that it might take a while for your package to be indexed and appear in search results where others can find it. In diesem Zeitraum wird auf Ihrer Paketseite folgende Nachricht angezeigt:During that time your package page shows the message below:

Dieses Paket wurde noch nicht indiziert.

Und das ist schon alles!And that's it! Sie haben gerade Ihr erstes NuGet-Paket auf nuget.org veröffentlicht, das andere Entwickler nun in ihren eigenen Projekten verwenden können.You've just published your first NuGet package to nuget.org that other developers can use in their own projects.

Wenn Sie in dieser exemplarischen Vorgehensweise ein Paket erstellt haben, das keinen tatsächlichen Nutzen erfüllt (z.B. ein Paket mit einer leeren Klassenbibliothek), sollten Sie das Paket wie folgt aus der Liste entfernen:If in this walkthrough you created a package that isn't actually useful (such as a package created with an empty class library), you should unlist the package to hide it from search results:

  1. Klicken Sie auf nuget.org auf Ihren Benutzernamen (oben rechts auf der Seite), und klicken Sie dann auf Manage Packages (Pakete verwalten).On nuget.org, select your user name (upper right of the page), then select Manage Packages.

  2. Suchen Sie das Paket, das Sie aus der Liste entfernen wollen, unter Published (Veröffentlicht), und klicken Sie auf das Papierkorbsymbol auf der rechten Seite:Locate the package you want to unlist under Published and select the trash can icon on the right:

    Papierkorbsymbol neben der Paketliste auf nuget.org

  3. Deaktivieren Sie auf der nachfolgenden Seite das Kontrollkästchen List (package-name) in search results ((Paketname) in Suchergebnissen auflisten), und klicken Sie auf Save (Speichern):On the subsequent page, clear the box labeled List (package-name) in search results and select Save:

    Deaktivieren des Kontrollkästchens für die Auflistung eines Pakets auf nuget.org

Hinzufügen einer Infodatei und anderer DateienAdding a readme and other files

Bearbeiten Sie die Projektdatei, und verwenden Sie die content-Eigenschaft, um Dateien, die im Paket eingeschlossen werden sollen, direkt anzugeben:To directly specify files to include in the package, edit the project file and use the content property:

<ItemGroup>
  <Content Include="readme.txt">
    <Pack>true</Pack>
    <PackagePath>\</PackagePath>
  </Content>
</ItemGroup>

Dies schließt eine Datei namens readme.txt im Stammverzeichnis ein.This will include a file named readme.txt in the package root. Visual Studio zeigt unmittelbar nach der direkten Installation des Pakets den Inhalt der Datei als Nur-Text an.Visual Studio displays the contents of that file as plain text immediately after installing the package directly. Für Pakete, die als Abhängigkeiten installiert wurden, werden keine Infodateien angezeigt.(Readme files are not displayed for packages installed as dependencies). Die Infodatei für das Paket „HtmlAgilityPack“ wird z.B. folgendermaßen angezeigt:For example, here's how the readme for the HtmlAgilityPack package appears:

Anzeige einer Infodatei für ein NuGet-Paket nach der Installation

Hinweis

Wenn Sie die Datei „readme.txt“ lediglich im Stammverzeichnis hinzufügen, wird diese nicht im resultierenden Paket eingeschlossen.Merely adding the readme.txt at the project root will not result in it being included in the resulting package.

Auf Channel 9 und auf YouTube finden Sie weitere Videos zu NuGet.Find more NuGet videos on Channel 9 and YouTube.