Verwalten eines lokalen Datengateways in Power AutomateManage an on-premises data gateway in Power Automate

Hinweis

Microsoft Flow heißt nun Power Automate.Microsoft Flow is now Power Automate. Weitere Informationen finden Sie in diesem Blogbeitrag.For more information, see this blog.

Dieser Inhalt wird aktualisiert, um die Brandingänderung in den folgenden Tagen widerzuspiegeln.This content will be updated to reflect the branding change in the coming days.

Installieren und verwalten Sie ein lokales Datengateway, um eine Vielzahl von cloudbasierten Apps mithilfe von Power Automate sicher mit Ihren lokalen Daten und Apps zu integrieren.Install and manage an on-premises data gateway to securely integrate a variety of cloud-based apps with your on-premises data and apps through Power Automate.

Mit einem Gateway können Sie Verbindungen mit lokalen Daten herstellen. Diese Verbindungstypen können Sie verwenden:With a gateway, you can connect to on-premises data over these connections:

  • Apache ImpalaApache Impala
  • Von Ihnen erstellte benutzerdefinierte ConnectorsCustom connectors that you create
  • DB2DB2
  • DateisystemFile System
  • HTTP mit Azure ADHttp with Azure AD
  • InformixInformix
  • MySQLMySQL
  • Oracle-DatenbankOracle Database
  • PostgreSQLPostgreSQL
  • SharePointSharePoint
  • SQL ServerSQL Server
  • Teradata (Preview)Teradata (Preview)

Wichtig

Microsoft SharePoint-Datengateways unterstützen jetzt sowohl HTTP- als auch HTTPS-Datenverkehr.Microsoft SharePoint data gateways now support both HTTP and HTTPS traffic.

VoraussetzungenPrerequisites

  • Der Benutzername und das Kennwort, die Sie für die Registrierung bei Power Automate verwendet haben.The user name and password that you used to sign up for Power Automate.

  • Administratorrechte für ein Gateway.Administrative permissions on a gateway.

    Sie erhalten diese Rechte standardmäßig für jedes Gateway, das Sie installieren.You have these permissions by default for each gateway that you install. Ein Administrator eines anderen Gateways kann Ihnen die Berechtigungen für dieses Gateway ebenfalls gewähren.Also, an administrator of another gateway can grant you these permissions for that gateway.

  • Eine Lizenz, die Gateways unterstützt.A license that supports gateways. Weitere Informationen finden Sie auf der Tarifseite im Abschnitt „Konnektivität“.For more information, see the “Connectivity” section of the pricing page.

Hinweis

Sie können ein Gateway und eine lokale Verbindung nur in Ihrer Standardumgebung erstellen.You can create a gateway and an on-premises connection only in your default environment.

Installieren eines GatewaysInstall a gateway

Führen Sie die Schritte unter Installieren eines lokalen Datengateways aus, um ein Gateway zu installieren.To install a gateway, follow the steps in Install an on-premises data gateway. Installieren Sie das Gateway im Standardmodus, da das lokale Datengateway (persönlicher Modus) nur für Power BI verfügbar ist.Install the gateway in standard mode because the on-premises data gateway (personal mode) is available only for Power BI.

Anzeigen Ihrer GatewaysView your gateways

Klicken Sie rechts oben auf der Power Automate-Website auf das Zahnradsymbol, und klicken Sie anschließend auf Gateways.In the upper-right corner of the Power Automate website, select the gear icon, and then select Gateways.

Gateways unter „Verwalten“

Hinweis

Wenn Sie ein Gateway in PowerApps erstellt haben oder Ihnen der Zugriff auf ein solches Gateway gewährt wurde, wird dieses in der Liste Meine Gateways in Power Automate aufgeführt.If you created or were given access to a gateway in Power Apps, that gateway appears in the My gateways list in Power Automate.

Clustern Ihrer GatewaysCluster your gateways

Sie können Hochverfügbarkeitscluster aus lokalen Datengatewayinstallationen erstellen, um SPOFs (Single Point of Failure) beim Zugriff auf lokale Datenressourcen zu vermeiden.You can create high availability clusters of on-premises data gateway installations to avoid single points of failure in accessing on-premises data resources.

Power Automate verwendet standardmäßig das primäre Gateway im Cluster.By default, Power Automate uses the primary gateway in the cluster. Wenn das primäre Gateway nicht verfügbar ist, wechselt der Dienst zum nächsten Gateway im Cluster usw.If the primary gateway isn't available, the service switches to the next gateway in the cluster, and so on.

Sobald Sie einen Gatewaycluster eingerichtet haben, können Sie die Verteilung des Datenverkehrs auf alle Gateways im Cluster zulassen.Once you've set up a gateway cluster, you can allow traffic to be distributed across all gateways in the cluster.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren Datenverkehr auf Ihre Gateways zu verteilen:Follow these steps to distribute your traffic across your gateways:

  1. Klicken Sie auf der Navigationsleiste links auf Daten.Select Data on the navigation bar on the left side.
  2. Klicken Sie auf Gateways.Select Gateways.
  3. Wählen Sie eines Ihrer Gateways aus.Select any of your gateways.
  4. Klicken Sie auf Distribute requests across all active gateways in this cluster (Anforderungen auf alle aktive Gateways in diesem Cluster verteilen).Select Distribute requests across all active gateways in this cluster.
  5. Klicken Sie auf Anwenden, um Ihre Änderungen zu speichern.Select Apply to save your changes.

Weitere Informationen finden Sie unter Grundlegendes zu Gateways.For more information, see Understand gateways.