Verteilen von Power BI-Inhalten an externe Gastbenutzer mit Azure AD B2BDistribute Power BI content to external guest users with Azure AD B2B

Power BI ist in Azure Active Directory Business-to-Business (Azure AD B2B) integriert, um die sichere Verteilung von Power BI-Inhalten an Gastbenutzer außerhalb der Organisation zu ermöglichen und dabei die Kontrolle über die internen Daten zu behalten.Power BI integrates with Azure Active Directory Business-to-business (Azure AD B2B) to allow secure distribution of Power BI content to guest users outside the organization, while still maintaining control over the internal data.

Hinweis

Diese Funktion ist für die mobilen Power BI-Apps derzeit nicht verfügbar.This feature is not currently available with the Power BI mobile apps. Auf Mobilgeräten können Sie die freigegebenen Power BI-Inhalte über Azure AD B2B im Browser anzeigen.On a mobile device, you can view Power BI content shared using Azure AD B2B in a browser.

Einladen von GastbenutzernInvite guest users

Es gibt zwei Möglichkeiten, Gastbenutzer Ihres Power BI-Mandanten einzuladen: geplante Einladungen oder Ad-hoc-Einladungen.There are two ways to invite guest users to your Power BI tenant: planned invites or ad-hoc invites. Einladungen sind nur erforderlich, wenn ein externer Benutzer zum ersten Mal in Ihre Organisation eingeladen wird.Invitations are only needed the first time an external user is invited to your organization.

Geplante EinladungenPlanned invites

Eine geplante Einladung erfolgt im Microsoft Azure-Portal in Azure AD oder mithilfe von PowerShell.A planned invite is performed within the Microsoft Azure Portal in Azure AD or using PowerShell. Diese Option sollten Sie verwenden, wenn Sie wissen, welche Benutzer eingeladen werden müssen.This is the option to use if you know which users must be invited.

Zum Erstellen der Gastbenutzer im Azure AD-Portal müssen Sie ein Mandantenadministrator sein.Creating the guest users in the Azure AD portal requires that you be a tenant admin.

  1. Navigieren Sie zum Azure-Portal, und wählen Sie Azure Active Directory aus.Navigate to the Azure Portal and select Azure Active Directory.

  2. Navigieren Sie zu Benutzer und Gruppen > Alle Benutzer > Neuer Gastbenutzer.Navigate to Users and groups > All users > New guest user.

    Azure AD-Portal – Neuer Gastbenutzer

  3. Geben Sie die E-Mail-Adresse und eine persönliche Nachricht ein.Enter the email address and personal message.

    Azure AD-Portal – Nachricht zum Einladen eines neuen Gastbenutzers

  4. Wählen Sie Einladen aus.Select Invite.

Verwenden Sie PowerShell, um mehrere Gastbenutzer einzuladen.To invite more than one guest user, use PowerShell. Weitere Informationen finden Sie unter Azure Active Directory B2B-Zusammenarbeit: Code- und PowerShell-Beispiele.For more information, see Azure Active Directory B2B collaboration code and PowerShell samples.

Der Gastbenutzer muss in der empfangenen E-Mail-Einladung Erste Schritte auswählen.The guest user needs to select Get Started in the email invitation they receive. Anschließend wird der Gastbenutzer dem Mandanten hinzugefügt.The guest user is then added to the tenant.

E-Mail-Einladung für Gastbenutzer

Ad-hoc-EinladungenAd-hoc invites

Um eine Einladung zu einem beliebigen Zeitpunkt auszuführen, fügen Sie den externen Benutzer der Zugriffsliste einer App hinzu, wenn Sie diese veröffentlichen.To perform an invite at anytime, add the external user to the access list of an app when publishing it.

Der App-Zugriffsliste hinzugefügter externer Benutzer

Der Gastbenutzer empfängt eine E-Mail mit der Mitteilung, dass die App für ihn freigegeben wurde.The guest user will receive an email indicating the app has been shared with them.

E-Mail mit der Mitteilung, dass die App für den Gastbenutzer freigegeben wurde

Der Gastbenutzer muss sich mit seiner Organisations-E-Mail-Adresse anmelden.The guest user must sign in with their organization email address. Nach dem Anmelden wird er aufgefordert, die Einladung anzunehmen.They will be prompted to accept the invitation after signing in. Der Gastbenutzer wird nach dem Anmelden zu den App-Inhalten umgeleitet.After sign in, the guest user is redirected to the app content. Um zur App zurückzukehren, speichern Sie den Link als Lesezeichen, oder speichern Sie die E-Mail.To return to the app, bookmark the link, or save the email.

LizenzierungLicensing

Der Gastbenutzer benötigt eine entsprechende Lizenz, um die freigegebene App anzuzeigen.The guest user will need to have the proper licensing in place to view the app that was shared. Es gibt drei Möglichkeiten, dies zu erreichen.There are three options to accomplish this.

Verwenden von Power BI PremiumUse Power BI Premium

Durch Zuweisen des App-Arbeitsbereichs zu Power BI Premium-Kapazität kann der Gastbenutzer die App verwenden, ohne dass eine Power BI Pro-Lizenz erforderlich ist.Assigning the app workspace to Power BI Premium capacity will allow the guest user to use the app without requiring a Power BI Pro license. Mithilfe von Power BI Premium können Apps zudem weitere Funktionen nutzen, z.B. höhere Aktualisierungsraten, dedizierte Kapazität und große Modelle.Power BI Premium also allows for apps to take advantage of other capabilities like increased refresh rates, dedicated capacity and large model sizes.

Verwenden von Power BI Premium

Zuweisen einer Power BI Pro-Lizenz zu einem GastbenutzerAssign Power BI Pro license to guest user

Wenn Sie im Mandanten dem Gastbenutzer eine Power BI Pro-Lizenz zuweisen, kann dieser die Inhalte anzeigen.Assigning a Power BI Pro license to the guest user, within your tenant, allows that guest user to view the content.

Hinweis

Eine Power BI Pro-Lizenz aus dem Mandanten gilt für Gastbenutzer nur bei deren Zugriff auf Inhalte im Mandanten.A Power BI Pro license from your tenant applies to guest users only when they access content within your tenant.

Zuweisen der Pro-Lizenz aus dem Mandanten

Der Gastbenutzer verfügt über eine eigene Power BI Pro-Lizenz.Guest user brings their own Power BI Pro license

Dem Gastbenutzer ist in seinem Mandanten bereits eine Power BI Pro-Lizenz zugewiesen.The guest user already has a Power BI Pro license assigned within their tenant.

Der Gastbenutzer verfügt über eine eigene Lizenz.

EinschränkungenLimitations

  • Externe B2B-Gäste können lediglich Inhalte abrufen.External B2B guests are limited to consumption of content only. Externe B2B-Gäste können Apps, Dashboards und Berichte anzeigen, Daten exportieren und E-Mail-Abonnements für Dashboards und Berichte erstellen.External B2B guests can view apps, dashboards, reports, export data and create email subscriptions for dashboards and reports. Der Zugriff auf Arbeitsbereiche und die Veröffentlichung eigener Inhalte sind hingegen nicht möglich.They can't access workspaces or publish their own content.
  • Diese Funktion ist für die mobilen Power BI-Apps derzeit nicht verfügbar.This feature is not currently available with the Power BI mobile apps. Auf Mobilgeräten können Sie die freigegebenen Power BI-Inhalte über Azure AD B2B im Browser anzeigen.On a mobile device, you can view Power BI content shared using Azure AD B2B in a browser.
  • In unabhängigen Clouds (Behörden) werden bei Power BI keine Gastbenutzer unterstützt.Using guest users with Power BI is not supported within sovereign clouds (government).

Nächste SchritteNext steps

Ausführlichere Informationen, darunter zur Funktionsweise von Sicherheit auf Zeilenebene, finden Sie im Whitepaper.For more detailed information, including how row-level security works, check out the whitepaper.

Informationen zu Azure Active Directory B2B finden Sie unter Was ist die Azure AD B2B-Zusammenarbeit?For information regarding Azure Active Directory B2B, see What is Azure AD B2B collaboration?