Verteilen von Power BI-Inhalten an externe Gastbenutzer mit Azure AD B2BDistribute Power BI content to external guest users with Azure AD B2B

Ist diese Seite hilfreich?

Power BI ist in Azure Active Directory Business-to-Business (Azure AD B2B) integriert, um die sichere Verteilung von Power BI-Inhalten an Gastbenutzer außerhalb Ihrer Organisation zu ermöglichen, während Sie weiterhin die Kontrolle über die internen Daten zu behalten.Power BI integrates with Azure Active Directory business-to-business (Azure AD B2B) to allow secure distribution of Power BI content to guest users outside your organization, while still maintaining control over the internal data.

Des Weiteren können Sie Gastbenutzern außerhalb Ihrer Organisation das Bearbeiten und Verwalten von Inhalten in Ihrer Organisation ermöglichen.Additionally, you can allow guest users outside your organization to edit and manage content within your organization.

Aktivieren des ZugriffsEnable access

Bevor Sie Gastbenutzer einladen, stellen Sie sicher, dass das Feature Inhalte für externe Benutzer freigeben im Power BI-Verwaltungsportal aktiviert ist.Make sure the Share content with external users feature is enabled in the Power BI admin portal before inviting guest users.

Darüber hinaus können Sie über das Feature Externen Gastbenutzern das Bearbeiten und Verwalten von Inhalten in der Organisation erlauben auswählen, welcher Gastbenutzer Inhalte in Arbeitsbereichen sehen und erstellen sowie Power BI für Ihre Organisation durchsuchen kann.Additionally, the Allow external guest users to edit and manage content in the organization feature lets you select which guest user can see and create content in workspaces, including browsing your organization's Power BI.

Wen können Sie einladen?Who can you invite?

Sie können Gastbenutzer einladen, die eine E-Mail-Adresse mit einem privaten Konto verwenden, wie z.B. gmail.com, outlook.com und hotmail.com.You can invite guest users with any email address, including personal accounts such as gmail.com, outlook.com, and hotmail.com. In Azure AD B2B werden diese Adressen als soziale Identitäten bezeichnet.In Azure AD B2B, these addresses are called social identities.

Einladen von GastbenutzernInvite guest users

Einladungen sind nur erforderlich, wenn ein externer Gast zum ersten Mal in Ihre Organisation eingeladen wird.Invitations are required only for the first time an external guest user is invited to your organization. Es gibt zwei Möglichkeiten, um Benutzer einzuladen: geplante Einladungen und Ad-hoc-Einladungen.There are two ways to invite users: planned invites and ad-hoc invites.

Geplante EinladungenPlanned invites

Verwenden Sie eine geplante Einladung, wenn Sie wissen, welche Benutzer Sie einladen möchten.Use a planned invite if you know which users to invite. Sie können die Einladung über das Azure-Portal oder PowerShell senden.You can send the invite using the Azure portal or PowerShell. Sie müssen Mandantenadministrator sein, um Personen einzuladen.You must be a tenant admin to invite people.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Einladung über das Azure-Portal zu senden.Follow these steps to send an invite in the Azure portal.

  1. Wählen Sie im Azure-Portal den Eintrag Azure Active Directory aus.In the Azure Portal, select Azure Active Directory.

  2. Wechseln Sie unter Verwalten zu Benutzer > Alle Benutzer > Neuer Gastbenutzer.Under Manage, go to Users > All users > New guest user.

    Azure AD-Portal – Neuer Gastbenutzer

  3. Geben Sie eine E-Mail-Adresse und eine persönliche Nachricht ein.Enter an email address and personal message.

    Azure AD-Portal – Nachricht zum Einladen eines neuen Gastbenutzers

  4. Wählen Sie Einladen aus.Select Invite.

Verwenden Sie PowerShell, um mehrere Gastbenutzer einzuladen.To invite more than one guest user, use PowerShell. Weitere Informationen finden Sie unter Azure Active Directory B2B-Zusammenarbeit: Code- und PowerShell-Beispiele.For more information, see Azure AD B2B collaboration code and PowerShell samples.

Der Gastbenutzer muss in der empfangenen E-Mail-Einladung Erste Schritte auswählen.The guest user needs to select Get Started in the email invitation they receive. Anschließend wird der Gastbenutzer dem Mandanten hinzugefügt.The guest user is then added to the tenant.

E-Mail-Einladung für Gastbenutzer

Ad-hoc-EinladungenAd-hoc invites

Um eine Einladung zu einem beliebigen Zeitpunkt auszuführen, fügen Sie den externen Benutzer über die freigegebene Benutzeroberfläche dem Dashboard oder dem Bericht hinzu, bzw. fügen Sie den externen Benutzer über die Zugriffsseite Ihrer App hinzu.To perform an invite at anytime, add the external user to your dashboard or report through the share UI, or your app through the access page. Das folgende Beispiel zeigt, wie Sie einen externen Benutzer zur Verwendung einer App einladen.Here is an example of what to do when inviting an external user to use an app.

Der App-Zugriffsliste hinzugefügter externer Benutzer

Der Gastbenutzer erhält eine E-Mail mit der Mitteilung, dass die App für ihn freigegeben wurde.The guest user will receive an email indicating that the app has been shared with them.

E-Mail mit der Mitteilung, dass die App für den Gastbenutzer freigegeben wurde

Der Gastbenutzer muss sich mit seiner Organisations-E-Mail-Adresse anmelden.The guest user must sign in with their organization email address. Nach dem Anmelden wird er aufgefordert, die Einladung anzunehmen.They will be prompted to accept the invitation after signing in. Der Gastbenutzer wird nach dem Anmelden zu den App-Inhalten umgeleitet.After sign in, the guest user is redirected to the app content. Um zur App zurückzukehren, kann der Benutzer den Link als Lesezeichen festlegen oder die E-Mail speichern.To return to the app, they can bookmark the link or save the email.

LizenzierungLicensing

Der Gastbenutzer benötigt eine entsprechende Lizenz, um die freigegebenen Inhalte anzuzeigen.The guest user must have the proper licensing in place to view the content that was shared. Es gibt drei Optionen, um dies zu erreichen: Verwenden von Power BI Premium, Zuweisen einer Power BI Pro-Lizenz oder Verwenden der Power BI Pro-Lizenz des Gasts.There are three options to accomplish this: use Power BI Premium; assign a Power BI Pro license; or use the guest's Power BI Pro license.

Wenn das Feature Externen Gastbenutzern das Bearbeiten und Verwalten von Inhalten in der Organisation erlauben verwendet wird, benötigen Gastbenutzer, die Inhalte in Arbeitsbereichen beisteuern oder Inhalte für Andere freigeben, eine Power BI Pro-Lizenz.When using the Allow external guest users to edit and manage content in the organization feature, guest users contributing content to workspaces or sharing content with others require a Power BI Pro license.

Verwenden von Power BI PremiumUse Power BI Premium

Durch Zuweisen des App-Arbeitsbereichs zu Power BI Premium-Kapazität kann der Gastbenutzer die App verwenden, ohne dass eine Power BI Pro-Lizenz erforderlich ist.Assigning the app workspace to Power BI Premium capacity enables the guest user to use the app without requiring a Power BI Pro license. Mithilfe von Power BI Premium können Apps zudem weitere Leistungsmerkmale nutzen, z.B. höhere Aktualisierungsraten, dedizierte Kapazität und große Modelle.Power BI Premium also enables apps to take advantage of other capabilities like increased refresh rates, dedicated capacity, and large model sizes.

Verwenden von Power BI Premium

Zuweisen einer Power BI Pro-Lizenz zu einem GastbenutzerAssign a Power BI Pro license to guest user

Wenn Sie dem Gastbenutzer eine Power BI Pro-Lizenz in Ihrem Mandanten zuweisen, kann dieser die Inhalte des Mandanten anzeigen.Assigning a Power BI Pro license to the guest user, within your tenant, allows that guest user to view content in the tenant.

Zuweisen der Pro-Lizenz aus dem Mandanten

Der Gastbenutzer verfügt über eine eigene Power BI Pro-Lizenz.Guest user brings their own Power BI Pro license

Dem Gastbenutzer ist in seinem Mandanten bereits eine Power BI Pro-Lizenz zugewiesen.The guest user already has a Power BI Pro license assigned within their tenant.

Der Gastbenutzer verfügt über eine eigene Lizenz.

Gastbenutzer, die Inhalte bearbeiten und verwalten können.Guest users who can edit and manage content

Wenn das Feature Externen Gastbenutzern das Bearbeiten und Verwalten von Inhalten in der Organisation erlauben verwendet wird, erhalten die angegebenen Gastbenutzer Zugriff auf Power BI in Ihrer Organisation, und sie können alle Inhalte sehen, für die sie über eine Berechtigung verfügen.When using the Allow external guest users to edit and manage content in the organization, the specified guest users get access to your orgnaizaiton's Power BI and see any content to which they have permission. Sie können auf Power BI Home zugreifen, Arbeitsbereiche durchsuchen, Apps installieren, die in der Zugriffsliste enthalten sind, und in Arbeitsbereichen Inhalte beisteuern.They can access Home, browse workspaces, install apps that where they are on the access list, and contribute content to workspaces. Sie können einen Administrator für Arbeitsbereiche erstellen, der die neue Arbeitsbereichsoberfläche verwendet, oder sie können selbst ein Administrator für diese Bereiche sein.They can create or be an Admin of workspaces that use the new workspace experience. Es gelten einige Einschränkungen, die im Abschnitt „Überlegungen und Einschränkungen“ aufgelistet sind.Some limitations apply and are listed in the Considerations and Limitations section.

Damit sich diese Benutzer bei Power BI anmelden können, stellen Sie ihnen die Mandanten-URL zur Verfügung.To help these users login to Power BI, provide them with the Tenant URL. Gehen Sie wie folgt vor, um die Mandanten-URL zu finden:To find the tenant URL, follow these steps.

  1. Klicken Sie im Power BI-Dienst im oberen Menü auf das Hilfesymbol (?) und dann auf Info zu Power BI.In the Power BI service, in the top menu, select help (?) then About Power BI.

  2. Suchen Sie nach dem Wert neben Tenant URL (Mandanten-URL).Look for the value next to Tenant URL. Dies ist die Mandanten-URL, die Sie für Ihre Gastbenutzer freigeben können.This is the tenat URL you can share with your guest users.

Mandanten-URL für Gastbenutzer

Überlegungen und EinschränkungenConsiderations and Limitations

  • Standardmäßig können externe B2B-Gäste lediglich Inhalte abrufen.By default, External B2B guests are limited to consumption of content only. Externe B2B-Gäste können Apps, Dashboards und Berichte anzeigen, Daten exportieren und E-Mail-Abonnements für Dashboards und Berichte erstellen.External B2B guests can view apps, dashboards, reports, export data and create email subscriptions for dashboards and reports. Der Zugriff auf Arbeitsbereiche und die Veröffentlichung eigener Inhalte sind hingegen nicht möglich.They can't access workspaces or publish their own content. Diese Einschränkungen gelten jedoch nicht für Gastbenutzer, die durch die Mandanteneinstellung Externen Gastbenutzern das Bearbeiten und Verwalten von Inhalten in der Organisation erlauben berechtigt sind.However, these restrictions do not apply to guest users who are allowed through the Allow external guest users to edit and manage content in the organization tenant setting.

  • Für Gastbenutzer, die durch die Mandanteneinstellung Externen Gastbenutzern das Bearbeiten und Verwalten von Inhalten in der Organisation erlauben berechtigt sind, ist die Nutzung einiger Benutzeroberflächen nicht möglich.For guest users users enabled through the Allow external guest users to edit and manage content in the organization tenant setting, some experiences are not available to them. Zum Aktualisieren oder Veröffentlichen von Berichten müssen sie die Webbenutzeroberfläche des Power BI-Diensts verwenden, einschließlich des Befehls „Daten abrufen“ zum Hochladen von Power BI Desktop-Dateien.To update or publish reports, they need to use the Power BI service web UI, including Get Data to upload Power BI Desktop files. Die folgenden Funktionen werden nicht unterstützt:The following experiences are not supported:

    • Direktes Veröffentlichen aus Power BI Desktop im Power BI-DienstDirect publishing from Power BI desktop to the Power BI service
    • Gastbenutzer können Power BI Desktop nicht dazu verwenden, eine Verbindung mit Dienstdatasets im Power BI-Dienst herzustellen.Guest users cannot use Power BI desktop to connect to service datasets in the Power BI service
    • Klassische Arbeitsbereiche, die mit Office 365-Gruppen verknüpft sind: Gastbenutzer können keine Administratoren für diese Arbeitsbereiche erstellen oder selbst Administratoren sein.Classic workspaces tied to Office 365 Groups: Guest user cannot create or be Admins of these workspaces. Sie können Mitglieder sein.They can be members.
    • Das Senden von Ad-hoc-Einladungen wird für Arbeitsbereichszugriffslisten nicht unterstützt.Sending ad-hoc invites is not supported for workspace access lists
    • Power BI Publisher für Excel wird für Gastbenutzer nicht unterstützt.Power BI Publisher for Excel is not supported for guest users
    • Gastbenutzer können nicht Power BI Gateway installieren und eine Verbindung von Power BI Gateway mit Ihrer Organisation herstellen.Guest users cannot install a Power BI Gateway and connect it to your organization
    • Gastbenutzer können keine Apps installieren und diese für die gesamte Organisation freigeben.Guest users cannot install apps publish to the entire organization
    • Gastbenutzer können keine Organisationsinhaltspakete verwenden, erstellen, aktualisieren oder installieren.Guest users cannot use, create, update, or install organizational content packs
    • Gastbenutzer können nicht „In Excel analysieren“ verwenden.Guest users cannot use Analyze in Excel
    • Gastbenutzer können beim Kommentieren nicht @erwähnt werden.Guest users cannot be @mentioned in commenting
    • Gastbenutzer können keine Abonnements verwenden.Guest users cannot use subscriptions
    • Gastbenutzer, die diese Funktion verwenden, sollten ein Geschäfts-, Schul- oder Unikonto besitzen.Guest users who use this capability should have a work or school account. Für Gastbenutzer, die persönliche Konten verwenden, gelten mehr Einschränkungen aufgrund von Anmeldeeinschränkungen.Guest users using Personal accounts will experience more limitations due ot sign-in restrictions.
  • Diese Funktion ist für den Onlinebericht-Webpart von Power BI SharePoint derzeit nicht verfügbar.This feature is not currently available with the Power BI SharePoint Online report web part.

  • Mit einigen Active Directory-Einstellungen, die auch für Ihre Power BI-Umgebung gelten, kann eingeschränkt werden, über welche Berechtigungen externe Gastbenutzer in Ihrer gesamten Organisation verfügen.There are Active Directory Settings that can limit what external guest users can do within your overall organization and that also apply to your Power BI environment. In der folgenden Dokumentation werden die Einstellungen erläutert:The following documentation discusses the settings:

Nächste SchritteNext steps

Ausführlichere Informationen, darunter zur Funktionsweise von Sicherheit auf Zeilenebene, finden Sie im Whitepaper: Verteilen von Power BI-Inhalten an externe Gastbenutzer mit Azure AD B2B.For more detailed information, including how row-level security works, check out the whitepaper: Distribute Power BI content to external guest users using Azure AD B2B.

Informationen zu Azure Active Directory B2B finden Sie unter Was ist die Azure AD B2B-Zusammenarbeit?.For information regarding Azure AD B2B, see What is Azure AD B2B collaboration?.