Self-Service-Datenaufbereitung in Power BI (Vorschau)Self-service data prep in Power BI (Preview)

Ist diese Seite hilfreich?

Mit dem stets wachsenden Datenvolumen wächst auch die Herausforderung, diese Daten in gut geformte, handlungsrelevante Informationen umzuwandeln.As data volume continues to grow, so does the challenge of wrangling that data into well-formed, actionable information. Wir wollen Daten, die für Analysen geeignet sind, um Visuals, Berichte und Dashboards aufzufüllen, damit wir aus den Datenmengen schnell handlungsrelevante Informationen gewinnen.We want data that’s ready for analytics, to populate visuals, reports, and dashboards, so we can quickly turn our volumes of data into actionable insights. Mit der Self-Service-Datenaufbereitung für Big Data in Power BI wandeln Sie Daten mit wenigen Klicks in Power BI-Informationen um.With self-service data prep for big data in Power BI, you can go from data to Power BI insights with just a few clicks.

Verwenden von Dataflows in Power BI

Power BI führt Dataflows ein, um Organisationen dabei zu unterstützen, Daten aus unterschiedlichen Quellen zu vereinheitlichen und zum Modellieren aufbereiten.Power BI introduces dataflows to help organizations unify data from disparate sources and prepare it for modeling. Analysten können mit vertrauten Self-Service-Tools ganz einfach Dataflows erstellen.Analysts can easily create dataflows, using familiar, self-service tools. Dataflows werden zum Erfassen, Transformieren, Integrieren und Anreichern von Big Data verwendet, indem unter anderem Datenquellenverbindungen, ETL-Logik und Aktualisierungspläne definiert werden.Dataflows are used to ingest, transform, integrate, and enrich big data by defining data source connections, ETL logic, refresh schedules, and more. Darüber hinaus gestaltet die neue modellgesteuerte Berechnungs-Engine, die zum Funktionsumfang eines Dataflows gehört, die Datenaufbereitung verwaltbar, deterministischer und unkomplizierter für Datenanalysten und Berichtsersteller.In addition, the new model-driven calculation engine that's part of dataflows makes the process of data preparation more manageable, more deterministic, and less cumbersome for data analysts and report creators alike. Ähnlich wie Tabellenkalkulationen Neuberechnungen für alle betroffenen Formeln verarbeiten, verwalten Dataflows Änderungen für Entitäten oder Datenelemente in Ihrem Namen, automatisieren Updates und erleichtern einst schwierige und zeitaufwändige Logikprüfungen für eine einfache Datenaktualisierung.Similar to how spreadsheets handle recalculations for all affected formulas, dataflows manage changes for an entity or data element on your behalf, automating updates, and alleviating what used to be tedious and time consuming logic checks for even a basic data refresh. Mit Dataflows können Aufgaben, die früher von Data Scientists überwacht werden mussten – und mehrere Stunden oder Tage dauerten – nun mit wenigen Klicks von Analysten und Berichtserstellern erledigt werden.With dataflows, tasks that once required data scientists to oversee (and many hours or days to complete) can now be handled with a few clicks by analysts and report creators.

Daten werden als Entitäten im Common Data Model in Azure Data Lake Storage Gen2 gespeichert.Data is stored as entities in the Common Data Model in Azure Data Lake Storage Gen2. Dataflows werden in App-Arbeitsbereichen mithilfe des Power BI-Diensts erstellt und verwaltet.Dataflows are created and managed in app workspaces by using the Power BI service.

Hinweis

Die Dataflowfunktionalität befindet sich in der Vorschau und unterliegt vor der allgemeinen Verfügbarkeit Änderungen und Updates.The dataflows functionality is in preview, and is subject to change and updates prior to general availability.

Dataflows wurden zum Verwenden des Common Data Model konzipiert. Dabei handelt es sich um eine standardisierte, modulare und erweiterbare Sammlung von Datenschemas, die von Microsoft veröffentlicht wurde und darauf ausgelegt ist, das Erstellen, Verwenden und Analysieren von Daten zu vereinfachen.Dataflows are designed to use the Common Data Model, a standardized, modular, extensible collection of data schemas published by Microsoft that are designed to make it easier for you to build, use, and analyze data. Mit diesem Modell können Sie schnell und einfach von Datenquellen zu Power BI-Dashboards wechseln.With this model, you can go from data sources to Power BI dashboards with nearly zero friction.

Sie können Dataflows verwenden, um Daten aus einer großen und wachsenden Anzahl von unterstützten lokalen und cloudbasierten Datenquellen wie Dynamics 365, Salesforce, Azure SQL-Datenbank, Excel und SharePoint zu übernehmen.You can use dataflows to ingest data from a large and growing set of supported on-premises and cloud- based data sources including Dynamics 365, Salesforce, Azure SQL Database, Excel, SharePoint, and more.

Dann können Sie Daten Standardentitäten im Common Data Model zuordnen, vorhandene Entitäten ändern und erweitern sowie benutzerdefinierte Entitäten erstellen.You can then map data to standard entities in the Common Data Model, modify and extend existing entities, and create custom entities. Fortgeschrittene Benutzer können vollständig angepasste Dataflows erstellen, indem sie eine integrierte Power Query-Self-Service-Erstellungsumgebung mit wenig bis gar keinem Code verwenden, ähnlich der Power Query-Umgebung, mit der bereits Millionen von Power BI Desktop- und Excel-Benutzer arbeiten.Advanced users can create fully customized dataflows, using a self-service, low- code/no-code, built-in Power Query authoring experience, similar to the Power Query experience that millions of Power BI Desktop and Excel users already know.

Wenn Sie einen Dataflow erstellt haben, können Sie mit Power BI Desktop und dem Power BI-Dienst Datasets, Berichte, Dashboards und Apps erstellen, die mithilfe des Common Data Model wichtige Informationen zu Ihren Geschäftsaktivitäten gewinnen.Once you’ve created a dataflow, you can use Power BI Desktop and the Power BI service to create datasets, reports, dashboards, and apps that leverage the power of the Common Data Model to drive deep insights into your business activities.

Die Planung der Dataflowaktualisierung wird direkt in dem Arbeitsbereich verwaltet, in dem der Dataflow erstellt wurde, genau wie bei Ihren Datasets.Dataflow refresh scheduling is managed directly from the workspace in which your dataflow was created, just like your datasets.

Funktionsweise von DataflowsHow dataflows work

Hier sind einige Beispiele für die Funktionsweise von Dataflows:Here are some examples of how dataflows can work for you:

  • Organisationen können ihre Daten Standardentitäten im Common Data Model zuordnen oder eigene benutzerdefinierte Entitäten erstellen.Organizations can map their data to standard entities in the Common Data Model or create their own custom entities. Diese Entitäten können dann als Bausteine verwendet werden, um einsatzbereite Berichte, Dashboards und Apps zu erstellen und direkt an Benutzer in ihrer gesamten Organisation zu verteilen.These entities can then be used as building blocks to create reports, dashboards, and apps that work out of the box, and distribute them to users across their organization.

  • Mithilfe der umfangreichen Sammlung von Microsoft-Datenconnectors können Organisationen ihre eigenen Datenquellen mit Dataflows verbinden. Power Query wird dazu genutzt, die Daten aus ihrer Quelle zuzuordnen und in Power BI einzubinden.Using the extensive collection of Microsoft data connectors, organizations can connect their own data sources to dataflows, using Power Query to map the data from its origin and bring it into Power BI. Wenn diese Daten von einem Dataflow importiert (und mit einer angegebenen Häufigkeit aktualisiert) wurden, lassen sich mit diesen Dataflowentitäten in der Power BI Desktop-Anwendung ansprechende Berichte und Dashboards erstellen.Once that data is imported by a dataflow (and refreshed at a specified frequency), those dataflow entities may be used in the Power BI Desktop application to create compelling reports and dashboards.

Verwenden von DataflowsHow to use dataflows

Der vorherige Abschnitt beschreibt mehrere Szenarien zum schnellen Erstellen leistungsstarker Analysen in Power BI mit Dataflows.The previous section described a handful of ways dataflows can be used to quickly create powerful analytics in Power BI. Dieser Abschnitt bietet einen Überblick darüber, wie schnell Sie in einer Organisation mithilfe von Dataflows Einblicke erhalten, und wie BI Pro-Benutzer ihre eigenen Dataflows erstellen und Informationen für ihre eigene Organisation anpassen.In this section, you get a tour of how quickly you can create insights using dataflows in an organization, get a quick view into how BI Pros can create their own dataflows, and customize insights for their own organization.

Hinweis

Sie benötigen ein kostenpflichtiges Power BI-Konto, um Dataflows verwenden zu können, z.B. ein Power BI Pro- oder ein Power BI Premium-Konto. Sie leisten für die Nutzung von Dataflows jedoch keine separaten Zahlungen.You must have a paid Power BI account to use dataflows, such as a Power BI Pro or Power BI Premium account, but you are not charged separately for using dataflows.

Erweitern des Common Data Model für Ihre GeschäftsanforderungenExtend the common data model for your business needs

Business Intelligence-Experten in Organisationen, die das Common Data Model erweitern möchten, können mit Dataflows die Standardentitäten anpassen oder neue erstellen.For organizations that want to extend the Common Data Model (CDM), dataflows enable business intelligence professionals to customize the standard entities, or create new ones. Dieser Self-Service-Ansatz zum Anpassen des Datenmodells kann zusammen mit Dataflows zum Erstellen von Apps und Power BI-Dashboards verwendet werden, die auf eine Organisation zugeschnitten sind.This self-service approach to customizing the data model can then be used with dataflows to build apps and Power BI dashboards that are tailored to an organization.

Programmgesteuertes Definieren von DataflowsDefine dataflows programmatically

Vielleicht möchten Sie auch Ihre eigenen programmgesteuerten Lösungen entwickeln, um Dataflows zu erstellen.You might also want to develop your own programmatic solutions to create dataflows. Mit öffentlichen APIs und der Funktion zum Erstellen programmgesteuerter benutzerdefinierter Definitionsdateien für Dataflows (model.json) entwickeln Sie eine benutzerdefinierte Lösung gemäß den individuellen Daten- und Analyseanforderungen Ihrer Organisation.With public APIs and the capability to programmatically create custom dataflow definition files (model.json), you create a custom solution that fits your organization’s unique data and analytics needs.

Dank öffentlichen APIs können Entwickler einfach und unkompliziert mit Power BI und Dataflows arbeiten.Public APIs allow developers simple and easy ways to interact with Power BI and dataflows.

Erweitern Ihrer Funktionen mit AzureExtend your capabilities with Azure

Azure Data Lake Storage Gen2 ist in jedem kostenpflichtigen Power BI-Abonnement enthalten (10 GB pro Benutzer, 100 TB pro P1-Knoten).Azure Data Lake Storage Gen2 is included with every paid Power BI subscription (10 GB per user, 100 TB per P1 node). So können Sie ganz einfach mit der Self-Service-Datenaufbereitung in Azure Data Lake beginnen.So, you can easily get started with self-service data prep on Azure Data Lake.

Power BI lässt sich so konfigurieren, dass Dataflowdaten im Azure Data Lake Storage Gen2-Konto Ihrer Organisation gespeichert werden.Power BI can be configured to store dataflow data in your organization’s Azure Data Lake Storage Gen2 account. Wenn Power BI mit Ihrem Azure-Abonnement verknüpft ist, können Datenentwickler und Data Scientists leistungsstarke Azure-Produkte wie Azure Machine Learning, Azure Databricks und Azure Data Factory nutzen.When Power BI is connected to your Azure subscription, data developers and data scientists can leverage powerful Azure products such as Azure Machine Learning, Azure Databricks, Azure Data Factory, and more.

Power BI kann auch mit Ordnern mit schematisierten Daten im Common Data Model-Format verknüpft werden, die im Azure Data Lake Storage-Konto Ihrer Organisation gespeichert sind.Power BI can also connect to folders with schematized data in the Common Data Model format, which are stored in your organization’s Azure Data Lake Storage account. Diese Ordner können von Diensten wie den Azure-Datendiensten erstellt werden.These folders can be created by services such as Azure data services. Wenn Analysten eine Verbindung mit diesen Ordnern herstellen, können sie in Power BI nahtlos mit diesen Daten arbeiten.By connecting to these folders, analysts can work seamlessly with this data in Power BI.

Weitere Informationen zu Azure Data Lake Storage Gen2 und zur Integration von Dataflows, z. B. wie Dataflows erstellt werden, die im Azure Data Lake-Repository Ihrer Organisation gespeichert sind, finden Sie im Artikel Dataflows and Azure Data Lake integration (Preview) (Dataflows und Azure Data Lake-Integration (Vorschauversion)).For more information about Azure Data Lake Storage Gen2 and dataflows integration, including how to create dataflows that reside in your organization's Azure Data Lake, see dataflows and Azure Data Lake integration (Preview).

Dataflowfeatures in Power BI PremiumDataflow capabilities on Power BI Premium

Um Dataflowfeatures und -workloads mit einem Power BI Premium-Abonnement zu verwenden, Müssen Sie die Dataflowworkload für diese Premium-Kapazität aktivieren.For dataflow features and workloads to operate on a Power BI Premium subscription, the dataflow workload for that Premium capacity must be turned on. Die folgende Tabelle beschreibt Dataflowfeatures und ihre Kapazitäten beim Verwenden eines Power BI Pro-Kontos und vergleicht diese mit Power BI Premium.The following table describes dataflow features and their capacities when using a Power BI Pro account, and how that compares to using Power BI Premium.

DataflowfeatureDataflow capability Power BI ProPower BI Pro Power BI PremiumPower BI Premium
Geplante AktualisierungScheduled refresh 8 pro Tag8 per day 4848
GesamtspeicherTotal Storage 10 GB/Benutzer10 GB/user 100 TB/Knoten100 TB/node
Dataflowerstellung mit Power Query OnlineDataflow Authoring with Power Query Online + +
Dataflowverwaltung in Power BIDataflow Management within Power BI + +
Dataflow-Datenconnector in Power BI DesktopDataflows Data Connector in the Power BI Desktop + +
Integration in AzureIntegration with Azure + +
Berechnete Entitäten (Transformationen im Speicher über M)Computed Entities (in-storage transformations via M) +
Neue ConnectorsNew connectors + +
Inkrementelle DataflowaktualisierungDataflow incremental refresh +
Ausführung in Power BI Premium-Kapazität/parallele Ausführung von TransformationenRunning on Power BI Premium capacity / Parallel execution of transforms +
Verknüpfte DataflowentitätenDataflow linked entities +
Standardisiertes Schema/integrierte Common Data Model-UnterstützungStandardized Schema / Built-In Support for the Common Data Model + +

Weitere Informationen über das Aktivieren von Datenflussworkloads in Premium-Kapazitäten finden Sie im Artikel Konfigurieren von Workloads in einer Premium-Kapazität.For more information about how to enable dataflows workloads on premium capacity, see the Configure workloads in a Premium capacity. Dataflowworkloads sind in Multi-Geo-Kapazitäten zurzeit nicht verfügbar.Dataflow workloads are not currently available in multi-geo capacities.

Zusammenfassung: Self-Service-Datenaufbereitung für Big Data in Power BISummary of self-service data prep for big data in Power BI

Wie bereits in diesem Artikel erwähnt, gibt es mehrere Szenarien und Beispiele, wie Sie mit Dataflows Ihre Geschäftsdaten besser kontrollieren und daraus schneller Informationen gewinnen können.As mentioned previously in this article, there are multiple scenarios and examples where dataflows can enable you to get better control – and faster insights – from your business data. Mit einem Standarddatenmodell (Schema), das durch das Common Data Model definiert ist, können Dataflows Ihre wertvollen Geschäftsdaten importieren und in kürzester Zeit zum Modellieren und Erstellen von BI-Informationen bereitstellen. All das dauerte bislang Monate, wenn nicht gar länger.Using a standard data model (schema) defined by the Common Data Model, dataflows can import your valuable business data, and have the data ready for modeling and creation of BI insights in a very short period... in what used to take months, or longer, to create.

Durch das Speichern von Geschäftsdaten im standardisierten Common Data Model-Format können Ihre BI Pro-Benutzer (oder Entwickler) Apps erstellen, die schnell, einfach und automatisch Visuals und Berichte generieren.By storing business data in the standardized format of the Common Data Model, your BI Pros (or developers) can create apps that generate quick, easy, and automatic visuals and reports. Zum Funktionsumfang gehört unter anderem Folgendes:Those include, but aren’t limited to:

  • Zuordnen von Daten zu Standardentitäten im Common Data Model, um Daten zu vereinheitlichen und mit dem bekannten Schema direkt verwendbare Informationen zu gewinnenMapping your data to standard entities in the Common Data Model to unify data and leverage the known schema to drive out-of-the-box insights
  • Erstellen eigener benutzerdefinierter Entitäten, um Daten Ihrer Organisation zu vereinheitlichenCreating your own custom entities to unify data across your organization
  • Verwenden und Aktualisieren von externen Daten im Rahmen eines Dataflows und Importieren dieser Daten zum Gewinnen von InformationenUse and refresh external data as part of a dataflow, and enable import of that data to drive insights
  • Vorstellen von Dataflows für EntwicklerGetting started with dataflows for developers

Nächste SchritteNext Steps

Dieser Artikel bietet einen Überblick über die Self-Service-Datenaufbereitung für Big Data in Power BI und die vielfältigen Verwendungsoptionen.This article provided an overview of self service data prep for big data in Power BI, and the many ways you can use it. Die folgenden Artikel gehen näher auf gängige Anwendungsszenarien für Dataflows ein.The following articles go into more detail about common usage scenarios for dataflows.

Weitere Informationen zu Power Query und zur geplanten Aktualisierung finden Sie in den folgenden Artikeln:For more information about Power Query and scheduled refresh, you can read these articles:

Weitere Informationen zum Common Data Model finden Sie im folgenden Übersichtsartikel:For more information about the Common Data Model, you can read its overview article: