Texteingabe-Steuerelement in PowerAppsText input control in PowerApps

Ein Feld, in das der Benutzer Text, Zahlen und andere Daten eingeben kannA box in which the user can type text, numbers, and other data.

BeschreibungDescription

Der Benutzer kann Daten angeben, indem er Text in ein Texteingabe-Steuerelement eingibt.The user can specify data by typing into a text-input control. Abhängig davon, wie Sie die App konfigurieren, werden diese Daten möglicherweise zu einer Datenquelle hinzugefügt, dazu verwendet, einen temporären Wert zu berechnen oder auf eine andere Weise eingebunden.Depending on how you configure the app, that data might be added to a data source, used to calculate a temporary value, or incorporated in some other way.

HaupteigenschaftenKey properties

Default: Der Anfangswert eines Steuerelements, bevor er vom Benutzer geändert wird.Default – The initial value of a control before it is changed by the user.

Text – Text, der in einem Steuerelement angezeigt wird oder von einem Benutzer in ein Steuerelement eingegeben wird.Text – Text that appears on a control or that the user types into a control.

Zusätzliche EigenschaftenAdditional properties

Align – Die Position von Text in Relation zur horizontalen Mitte des Steuerelements.Align – The location of text in relation to the horizontal center of its control.

BorderColor – Die Farbe des Rahmens eines Steuerelements.BorderColor – The color of a control's border.

BorderStyle – Legt fest, ob der Rahmen eines Steuerelements Solid (Durchgehend), Dashed (Gestrichelt), Dotted (Gepunktet) oder None (Keiner) ist.BorderStyle – Whether a control's border is Solid, Dashed, Dotted, or None.

BorderThickness – Die Stärke des Rahmens eines Steuerelements.BorderThickness – The thickness of a control's border.

FocusedBorderThickness: Die Rahmenstärke eines Steuerelements, wenn es den Tastaturfokus besitzt.FocusedBorderThickness – The thickness of the control's border when it has keyboard focus.

Clear: Legt fest, ob ein Texteingabe-Steuerelement ein „X“ anzeigt, auf das der Benutzer tippen oder klicken kann, um den Inhalt dieses Steuerelements zu löschen.Clear – Whether a text-input control shows an "X" that the user can tap or click to clear the contents of that control.

Color – Die Farbe des Texts in einem Steuerelement.Color – The color of text in a control.

DelayOutput: Wenn auf TRUE festgelegt, wird die Benutzereingabe mit einer Verzögerung von einer halben Sekunde registriert.DelayOutput – When set to true, user input is registered after half a second delay. Dies ist nützlich für die Verzögerung von teuren Vorgängen, bis der Benutzer die Texteingabe abschließt (d.h. für die Filterung, wenn die Eingabe in anderen Formeln verwendet wird).Useful for delaying expensive operations until user completes inputting text (i.e. for filtering when input is used in other formulas).

DisplayMode: Legt fest, ob das Steuerelement Benutzereingaben zulässt (Edit, Bearbeiten), ob nur Daten angezeigt werden (View, Anzeigen) oder ob das Steuerelement deaktiviert ist (Disabled, Deaktiviert).DisplayMode – Whether the control allows user input (Edit), only displays data (View), or is disabled (Disabled).

DisabledBorderColor: Die Farbe des Steuerelementrahmens, wenn die DisplayMode-Eigenschaft des Steuerelements auf Disabled (Deaktiviert) festgelegt ist.DisabledBorderColor – The color of a control's border if the control's DisplayMode property is set to Disabled.

DisabledColor: Die Farbe des Texts in einem Steuerelement, wenn seine DisplayMode-Eigenschaft auf Disabled (Deaktiviert) festgelegt ist.DisabledColor – The color of text in a control if its DisplayMode property is set to Disabled.

DisabledFill: Die Hintergrundfarbe eines Steuerelements, wenn dessen DisplayMode-Eigenschaft auf Disabled (Deaktiviert) festgelegt ist.DisabledFill – The background color of a control if its DisplayMode property is set to Disabled.

Fill – Die Hintergrundfarbe eines Steuerelements.Fill – The background color of a control.

Font – Der Name der Schriftfamilie des angezeigten Texts.Font – The name of the family of fonts in which text appears.

FontWeight – Die Schriftbreite des Texts in einem Steuerelement: Bold (Fett), Semibold (Halbfett), Normal oder Lighter (Heller).FontWeight – The weight of the text in a control: Bold, Semibold, Normal, or Lighter.

Format: Legt fest, ob die Benutzereingabe auf Zahlen beschränkt ist, oder ob Text zulässig ist.Format – Whether the user input is restricted to numbers only or can be any text.

Height – Die Entfernung zwischen dem oberen und unteren Rand eines Steuerelements.Height – The distance between a control's top and bottom edges.

HintText: Hellgrauer Text, der in einem Texteingabe-Steuerelement erscheint, wenn dieses leer ist.HintText – Light-grey text that appears in an input-text control if it's empty.

HoverBorderColor – Die Rahmenfarbe eines Steuerelements, wenn der Benutzer den Mauszeiger über das Steuerelement hält.HoverBorderColor – The color of a control's border when the user keeps the mouse pointer on that control.

HoverColor – Die Farbe des Texts in einem Steuerelement, wenn der Benutzer den Mauszeiger über ihm hält.HoverColor – The color of the text in a control when the user keeps the mouse pointer on it.

HoverFill – Die Hintergrundfarbe eines Steuerelements, wenn der Benutzer den Mauszeiger über ihm hält.HoverFill – The background color of a control when the user keeps the mouse pointer on it.

Italic – Legt fest, ob der Text in einem Steuerelement kursiv formatiert ist.Italic – Whether the text in a control is italic.

LineHeight: Der Abstand zwischen Elementen, z.B. Textzeilen oder Elementen in einer Liste.LineHeight – The distance between, for example, lines of text or items in a list.

MaxLength: Die Anzahl der Zeichen, die der Benutzer in ein Texteingabe-Steuerelement eingeben kann.MaxLength – The number of characters that the user can type into a text-input control.

Mode: Das Steuerelement befindet sich im Modus SingleLine, MultiLine oder Password.Mode – The control is in SingleLine, MultiLine, or Password mode.

OnChange: Gibt an, wie die App reagiert, wenn der Benutzer den Wert eines Steuerelements ändert (z.B. per Schieberegler).OnChange – How the app responds when the user changes the value of a control (for example, by adjusting a slider).

OnSelect – Legt fest, wie die App reagiert, wenn der Benutzer auf ein Steuerelement tippt oder klickt.OnSelect – How the app responds when the user taps or clicks a control.

PaddingBottom: Der Abstand zwischen dem Text eines Steuerelements und dem unteren Rand des Steuerelements.PaddingBottom – The distance between text in a control and the bottom edge of that control.

PaddingLeft: Der Abstand zwischen dem Text eines Steuerelements und dem linken Rand des Steuerelements.PaddingLeft – The distance between text in a control and the left edge of that control.

PaddingRight: Der Abstand zwischen dem Text eines Steuerelements und dem rechten Rand des Steuerelements.PaddingRight – The distance between text in a control and the right edge of that control.

PaddingTop: Der Abstand zwischen dem Text eines Steuerelements und dem oberen Rand des Steuerelements.PaddingTop – The distance between text in a control and the top edge of that control.

PressedBorderColor – Die Rahmenfarbe eines Steuerelements, wenn der Benutzer auf das Steuerelement tippt oder klickt.PressedBorderColor – The color of a control's border when the user taps or clicks that control.

PressedColor – Die Farbe des Texts in einem Steuerelement, wenn der Benutzer auf das Steuerelement tippt oder klickt.PressedColor – The color of text in a control when the user taps or clicks that control.

PressedFill – Die Hintergrundfarbe eines Steuerelements, wenn der Benutzer auf das Steuerelement tippt oder klickt.PressedFill – The background color of a control when the user taps or clicks that control.

RadiusBottomLeft – Der Grad der Rundung der linken unteren Ecke eines Steuerelements.RadiusBottomLeft – The degree to which the bottom-left corner of a control is rounded.

RadiusBottomRight – Der Grad der Rundung der rechten unteren Ecke eines Steuerelements.RadiusBottomRight – The degree to which the bottom-right corner of a control is rounded.

RadiusTopLeft – Der Grad der Rundung der linken oberen Ecke eines Steuerelements.RadiusTopLeft – The degree to which the top-left corner of a control is rounded.

RadiusTopRight – Der Grad der Rundung der rechten oberen Ecke eines Steuerelements.RadiusTopRight – The degree to which the top-right corner of a control is rounded.

Reset: Gibt an, ob ein Steuerelement auf seinen Standardwert zurückgesetzt wird.Reset – Whether a control reverts to its default value.

Size – Der Schriftgrad des Texts, der in einem Steuerelement angezeigt wird.Size – The font size of the text that appears on a control.

Strikethrough – Legt fest, ob der in einem Steuerelement angezeigte Text durchgestrichen ist.Strikethrough – Whether a line appears through the text that appears on a control.

TabIndex: Passt die Aktivierreihenfolge von Steuerelementen zur Laufzeit an, wenn sie auf einen Wert ungleich 0 festgelegt wird.TabIndex – Customizes the tab order of controls at runtime when set to a non-zero value.

QuickInfo: Erklärender Text, der angezeigt wird, wenn der Benutzer auf ein Steuerelement zeigt.Tooltip – Explanatory text that appears when the user hovers over a control.

Underline – Legt fest, ob der in einem Steuerelement angezeigte Text unterstrichen ist.Underline – Whether a line appears under the text that appears on a control.

Visible – Legt fest, ob ein Steuerelement angezeigt wird oder ausgeblendet ist.Visible – Whether a control appears or is hidden.

Width – Der Abstand zwischen dem linken und rechten Rand eines Steuerelements.Width – The distance between a control's left and right edges.

X – Der Abstand zwischen dem linken Rand eines Steuerelements und dem linken Rand des übergeordneten Containers (bzw. des Bildschirms, wenn kein übergeordneter Container vorhanden ist).X – The distance between the left edge of a control and the left edge of its parent container (screen if no parent container).

Y – Der Abstand zwischen dem oberen Rand eines Steuerelements und dem oberen Rand des übergeordneten Containers (bzw. des Bildschirms, wenn kein übergeordneter Container vorhanden ist).Y – The distance between the top edge of a control and the top edge of the parent container (screen if no parent container).

DateTimeValue( Zeichenfolge )DateTimeValue( String )

BeispieleExamples

Sammeln von DatenCollect data

  1. Fügen Sie zwei Texteingabe-Steuerelemente hinzu, und nennen Sie diese inputFirst und inputLast.Add two text-input controls, and name them inputFirst and inputLast.

    Möchten Sie wissen, wie Sie ein Steuerelement hinzufügen, benennen und konfigurieren?Don't know how to add, name, and configure a control?

  2. Fügen Sie eine Schaltfläche hinzu, legen Sie ihre Text-Eigenschaft auf Add (Hinzufügen) und ihre OnSelect-Eigenschaft auf diese Formel fest:Add a button, set its Text property to Add, and set its OnSelect property to this formula:
    Collect(Names, {FirstName:inputFirst.Text, LastName:inputLast.Text}) Collect(Names, {FirstName:inputFirst.Text, LastName:inputLast.Text})

    Benötigen Sie weitere Informationen zur Collect-Funktion oder anderen Funktionen?Want more information about the Collect function or other functions?

  3. Fügen Sie einen Textkatalog im Hochformat hinzu, legen sie seine Items-Eigenschaft auf Names und seine Text-Eigenschaft von Subtitle1 auf ThisItem.FirstName fest.Add a text gallery in portrait/vertical orientation, set its Items property to Names, and set the Text property of Subtitle1 to ThisItem.FirstName.
  4. (Optional:) Löschen Sie im Vorlagenkatalog die untere Bezeichnung mit dem Namen Body1, und legen Sie die TemplateSize-Eigenschaft des Katalogs auf 80 fest.(optional) In the template gallery, delete the bottom label, named Body1, and set the TemplateSize property of the gallery to 80.
  5. Drücken Sie F5, geben Sie eine Textzeichenfolge in inputFirst und inputLast ein, und klicken oder tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Hinzufügen.Press F5, type a string of text into inputFirst and inputLast, and then click or tap the Add button.
  6. (Optional:) Fügen Sie der Sammlung mehr Namen hinzu, und drücken Sie anschließend die ESC-TASTE, um zum Standardarbeitsbereich zurückzukehren.(optional) Add more names to the collection, and then press Esc to return to the default workspace.

Aufforderung zur KennworteingabePrompt for a password

  1. Fügen Sie ein Texteingabe-Steuerelement hinzu, nennen Sie es inputPassword, und legen Sie seine Mode-Eigenschaft auf Password fest.Add a text-input control, name it inputPassword, and set its Mode property to Password.
  2. Fügen Sie eine Bezeichnung hinzu, und legen Sie deren Eigenschaft Text auf diese Funktion fest:Add a label, and set its Text property to this formula:
    If(inputPassword.Text = "P@ssw0rd", "Access granted", "Access denied") If(inputPassword.Text = "P@ssw0rd", "Access granted", "Access denied")

    Benötigen Sie weitere Informationen zur If-Funktion oder anderen Funktionen?Want more information about the If function or other functions?

  3. Drücken Sie F5, und geben Sie anschließend P@ssw0rd in inputPassword ein.Press F5, and then type P@ssw0rd in inputPassword.

    Wenn Sie mit der Eingabe des Kennworts fertig sind, zeigt die Bezeichnung nicht mehr Access denied (Zugriff verweigert) sondern Access granted (Zugriff gewährt) an.When you finish typing the password, the label stops showing Access denied and starts to show Access granted.

  4. Drücken Sie die ESC-TASTE, um zum Standardarbeitsbereich zurückzukehren.To return to the default workspace, press Esc.
  5. (Optional:) Fügen Sie ein Steuerelement wie z.B. einen Pfeil hinzu, konfigurieren Sie es so, dass es zu einem anderen Bildschirm navigiert, und lassen Sie es erst anzeigen, wenn der Benutzer das Kennwort eingegeben hat.(optional) Add a control such as an arrow, configure it to navigate to another screen, and show it only after the user types the password.
  6. (Optional:) Fügen Sie eine Schaltfläche hinzu, konfigurieren Sie deren Text-Eigenschaft so, dass Anmelden angezeigt wird, fügen Sie einen Zeitgeber hinzu, und deaktivieren Sie das Textsteuerelement für einen bestimmten Zeitraum, wenn der Benutzer das falsche Kennwort eingibt und anschließend auf die Schaltfläche Anmelden klickt oder tippt.(optional) Add a button, configure its Text property to show Sign in, add a timer, and disable the input-text control for a certain amount of time if the user types the wrong password and then clicks or taps the Sign in button.