Verwaltung von Umgebungen in PowerAppsEnvironments administration in PowerApps

Im PowerApps Admin Center können Sie Umgebungen, die Sie erstellt haben, und Umgebungen, denen Sie in der Rolle „Umgebungsadministrator“ hinzugefügt wurden, verwalten.In the PowerApps admin center, manage environments that you've created and those for which you have been added to the Environment Admin role. Über das Admin Center können Sie folgende administrative Aktionen ausführen:From the admin center, you can perform these administrative actions:

  • Erstellen von UmgebungenCreate environments.
  • Umbenennen von UmgebungenRename environments.
  • Hinzufügen von Benutzern oder Gruppen zur Umgebungsadministrator- oder Umgebungserstellerrolle oder Entfernen aus diesen Rollen.Add or remove a user or group from either the Environment Admin or Environment Maker role.
  • Bereitstellen einer Common Data Service-Datenbank für die Umgebung.Provision a Common Data Service database for the environment.
  • Festlegen von Richtlinien zur Verhinderung von Datenverlust.Set Data Loss Prevention policies.
  • Festlegen von Datenbanksicherheits-Richtlinien (anhand von Datenbankrollen als offen oder eingeschränkt).Set database security policies (as open or restricted by database roles).
  • Mitglieder der globalen Administratorrolle des Azure AD-Mandanten (einschließlich globale Office 365-Administratoren) können ebenfalls alle Umgebungen verwalten, die in ihrem Mandanten erstellt wurden, und für alle Mandanten gültige Richtlinien im PowerApps Admin Center festlegen.Members of the Azure AD tenant Global administrator role (includes Office 365 Global admins) can also manage all environments that have been created in their tenant and set tenant-wide policies.

Zugriff auf das PowerApps Admin CenterAccess the PowerApps admin center

So greifen Sie auf das PowerApps Admin Center zu:To access the PowerApps admin center:

Sie müssen folgende Rolle aufweisen, um eine Umgebung im PowerApps Admin Center verwalten zu können:To manage an environment in the PowerApps admin center, you must have one of these roles:

  • die Umgebungsadministratorrolle der Umgebung oderthe Environment Admin role of the environment, or
  • die globale Administratorrolle Ihres Azure AD- oder Office 365-Mandantenthe Global Administrator role of your Azure AD or Office 365 tenant.

Sie benötigen auch PowerApps Plan 2 oder Flow Plan 2, um auf das Admin Center zugreifen zu können.You also need either PowerApps Plan 2 or Flow Plan 2 to access the admin center. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den PowerApps-Preisen.For more information, see the PowerApps pricing page.

Wichtig: Änderungen, die Sie im PowerApps Admin Center vornehmen, wirken sich auf das Flow Admin Center aus und umgekehrt.Important: Any changes that you make in PowerApps admin center affect the Flow admin center and vice versa.

Erstellen einer UmgebungCreate an environment

Klicken Sie zunächst + New Environment (Neue Umgebung), und es öffnet sich ein Dialogfeld zum Erstellen einer Umgebung.First, click + New environment to open a dialog box and create an environment.

Geben Sie dann die folgenden Informationen an:Then enter the following info:

EigenschaftProperty BeschreibungDescription
Name der UmgebungEnvironment name Geben Sie den Namen Ihrer Umgebung ein.Enter the name of your environment.
RegionRegion Wählen Sie den Speicherort, der Ihre Umgebung hosten soll.Choose the location to host your environment. Es wird empfohlen, einen Speicherort zu verwenden, der sich nah an Ihren Benutzern befindet.We recommend using a location closest to your users. Wenn sich Ihre App-Benutzer beispielsweise in London befinden, wählen Sie einen Speicherort in Europa.For example, if your app users are in London, choose a Europe location. Wenn sich Ihre App-Benutzer in New York befinden, wählen Sie die USA. Eine Liste der unterstützten Regionen für Umgebungen finden Sie unter Unterstützten Regionen.If your app users are in New York, choose the U.S. See Supported regions for a list of supported environment regions.
Erstellen einer Datenbank für diese UmgebungCreate a database for this environment Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um eine Common Data Service-Datenbank für diese Umgebung zu erstellen.Select this check box to create a Common Data Service database for this environment. Eine Datenbank kann so konfiguriert werden, dass sie entweder für alle Benutzer in der Umgebung offen oder auf Datenbankrollen beschränkt ist.A database can be configured to either be open to all users in the environment or restricted to database roles. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von Datenbanksicherheit.For more information, see Configure database security.

Wählen Sie abschließend Create an environment (Umgebung erstellen).Finally, select Create an environment.

Die neue Umgebung wird in der Tabelle der Umgebungen angezeigt.The new environment appears in the environments table.

Hinweis

Wenn Sie eine Umgebung erstellen, werden Sie der Umgebungsadministratorrolle für diese Umgebung automatisch hinzugefügt.When you create an environment, you are automatically added to the Environment Admin role for that environment.

Anzeigen Ihrer UmgebungenView your environments

Wenn Sie das Admin Center öffnen, wird die Registerkarte "Umgebungen" standardmäßig angezeigt und listet alle Umgebungen auf, für die Sie Umgebungsadministrator sind (sieh unten):When you open the admin center, the Environments tab appears by default and lists all the environments for which you are an Environment Admin (as shown below):

Wenn Sie ein Mitglied der globalen Administratorrolle Ihrer Azure AD oder Ihres Office 365-Mandanten sind, werden alle Umgebungen angezeigt, die von Benutzern in Ihrem Mandanten erstellt wurden, da Sie automatisch für alle ein Umgebungsadministrator sind.If you are a member of the Global Administrator role of your Azure AD or Office 365 tenant, all the environments that have been created by users in your tenant appear, because you're automatically an Environment Admin for all of them.

Benennen Sie Ihre Umgebung umRename your environment

  1. Öffnen Sie das PowerApps Admin Center, suchen Sie die umzubenennende Umgebung in der Liste, und klicken oder tippen Sie darauf.Open the PowerApps admin center, find the environment to be renamed in the list, and click or tap it.

  2. Klicken oder tippen Sie auf Details.Click or tap Details.

  3. Geben Sie im Name-Textfeld den neuen Namen ein, und klicken Sie auf Speichern.in the Name text box, enter the new name, then click Save.

Löschen Sie Ihre UmgebungDelete your environment

  1. Klicken oder tippen Sie im PowerApps Admin Center auf die Umgebung, die Sie löschen möchten.In the PowerApps admin center, click or tap the environment that you want to delete.

  2. Klicken oder tippen Sie auf Details.Click or tap Details.

  3. Klicken oder tippen Sie auf Delete Environment (Umgebung löschen), um Ihre Umgebung zu löschen.Click or tap Delete environment to delete your environment.

Erstellen einer Common Data Service-Datenbanken für eine UmgebungCreate a Common Data Service database for an environment

Wenn eine Umgebung noch nicht über eine Datenbank verfügt, kann ein Umgebungsadministrator im PowerApps Admin Center eine Umgebung mithilfe der folgenden Schritte erstellen.If an environment doesn't already have a database, an Environment Admin can create one in the PowerApps admin center by following these steps. Nur Benutzer mit einer PowerApps Plan 2-Lizenz können Common Data Services-Datenbanken erstellen.Only users with a PowerApps Plan 2 license can create Common Data Service databases.

  1. Wählen Sie eine Umgebung in der Tabelle der Umgebungen.Select an environment in the environments table.

  2. Wählen Sie die Registerkarte Database (Datenbank).Select the Database tab.
  3. Wählen Sie Create a database (Datenbank erstellen) aus.Select Create a database.

    Wenn die Datenbank bereitgestellt wurde, wird diese Bestätigungsmeldung angezeigt:When the database is provisioned, this confirmation message appears:

Nachdem Sie eine Datenbank erstellt haben, wählen Sie ein Sicherheitsmodell aus.After you create a database, choose a security model. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von Datenbanksicherheit.For more information, see Configure database security.

Verwalten der Sicherheit für Ihre UmgebungenManage security for your environments

UmgebungsberechtigungenEnvironment permissions

Alle Benutzer in einer Umgebung im Azure AD-Mandanten sind Benutzer dieser Umgebung.In an environment, all the users in the Azure AD tenant are users of that environment. Wenn diesen jedoch eine privilegiertere Rolle zugewiesen werden soll, müssen Sie in eine entsprechende Umgebungsrolle eingefügt werden.However, for them to play a more privileged role, they need to be added to a specific environment role. Umgebungen weisen zwei integrierte Rollen auf, die Zugriff auf die Berechtigungen in einer Umgebung bieten:Environments have two built-in roles that provide access to permissions within an environment:

  • Die Umgebungsadministratorrolle kann alle Administratoraktionen in einer Umgebung ausführen, darunter z.B.:The Environment Admin role can perform all administrative actions on an environment including the following:

    o Hinzufügen von Benutzern oder Gruppen zur Umgebungsadministrator- oder Umgebungserstellerrolle oder Entfernen aus diesen Rolleno Add or remove a user or group from either the Environment Admin or Environment Maker role.

    o Bereitstellen einer Common Data Service-Datenbank für die Umgebungo Provision a Common Data Service database for the environment.

    o Anzeigen und Verwalten aller innerhalb einer Umgebung erstellten Ressourceno View and manage all resources created within an environment.

    o Festlegen von Richtlinien zur Verhinderung von Datenverlust.o Set data loss prevention policies. Weitere Informationen finden Sie unter Richtlinien für die Verhinderung von Datenverlust.For more information, see Data loss prevention policies.

  • Die Umgebungserstellerrolle kann Ressourcen innerhalb einer Umgebung erstellen, einschließlich Apps, Verbindungen, benutzerdefinierter Connectors, Gateways und Workflows mithilfe von Microsoft Flow.The Environment Maker role can create resources within an environment including apps, connections, custom connectors, gateways, and flows using Microsoft Flow. Umgebungsersteller können auch die Apps, die sie in einer Umgebung erstellt haben, an andere Benutzer in Ihrer Organisation verteilen.Environment Makers can also distribute the apps they build in an environment to other users in your organization. Sie können die App für einzelne Benutzer, Sicherheitsgruppen oder alle Benutzer in der Organisation freigeben.They can share the app with individual users, security groups, or all users in the organization. Weitere Informationen finden Sie unter Freigeben von Apps in PowerApps.For more information, see Share an app in PowerApps.

Ein Umgebungsadministrator kann folgende Schritte im PowerApps Admin Center durchführen, um einem Benutzer oder einer Sicherheitsgruppe eine Umgebungsrolle zuzuweisen:To assign a user or a security group to an environment role, an Environment Admin can take these steps in the PowerApps admin center:

  1. Wählen Sie die Umgebung in der Tabelle der Umgebungen aus.Select the environment in environments table.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Sicherheit Umgebungsrollen aus.On the Security tab, select Environment roles.
  3. Wählen Sie entweder die Rolle Umgebungsadministrator oder Umgebungsersteller aus.Select either the Environment Admin or Environment Maker role.

  4. Wenn Sie eine App freigeben, geben Sie den Namen eines Benutzers bzw. die Namen mehrerer Benutzer oder Gruppen in Azure Active Directory an, oder geben Sie an, dass Sie die App für die gesamte Organisation freigeben möchten.Specify the names of one or more users or security groups in Azure Active Directory, or specify that you want to add your entire organization.

  5. Wählen Sie Speicher, um die Zuweisungen auf die Rolle "Umgebung" zu aktualisieren.Select Save to update the assignments to the environment role.

Klicken oder tippen Sie auf das Symbol x für einen Benutzer oder für eine Gruppe, um einem Benutzer oder einer Gruppe alle Berechtigungen zu entziehen.To remove all permissions for a user or a group, click or tap the x icon for that user or group.

Hinweis

Benutzer, die diesen Umgebungsrollen zugewiesen wurden, haben nicht automatisch Zugriff auf die Datenbank der Umgebung (wenn es eine gibt). Der Zugriff muss separat durch den Datenbankbesitzer erteilt werden.Users or groups assigned to these environment roles are not automatically given access to the environment’s database (if it exists) and must be given access separately by a Database owner. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von Datenbanksicherheit.For more information, see Configure database security.

DatenbanksicherheitDatabase security

Die Möglichkeit zum Erstellen und Ändern eines Datenbankschema und zum Verbinden mit in einer Datenbank gespeicherten Daten, die in Ihrer Umgebung bereitgestellt wird, wird von den Benutzerrollen der Datenbank und Berechtigungssätzen gesteuert.The ability to create and modify a database schema and to connect to the data stored within a database that is provisioned in your environment is controlled by the database's user roles and permission sets. Sie können die Benutzerrollen und die Berechtigungssätze für die Datenbank Ihrer Umgebung in den Bereichen Benutzerrollen und Berechtigungssätze auf der Registerkarte Sicherheit verwalten. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von Datenbanksicherheit.You can manage the user roles and permission sets for your environment's database from the User roles and Permission sets section of the Security tab. For more information, see Configure database security.

Hinweis

Umgebungsadministratoren haben keinen Zugriff auf das Erstellen und Verwalten von Benutzerrollen und Berechtigungssätzen für eine Datenbank der Umgebung.Environment Admins do not have access to create and manage user roles and permission sets for an environment's database. Diese Berechtigung haben nur Mitglieder der Benutzerrolle Datenbankbesitzer.This power is limited to members of the Database owner user role.

Richtlinien für die DatenData policies

Daten des Unternehmens müssen geschützt werden, damit sie nicht für ein Publikum freigegeben werden, das darauf nicht zugreifen sollte.An organization's data must be protected so that it isn't shared with audiences that should not have access to it. Sie können Richtlinien erstellen und erzwingen, um diese Daten zu schützen; die Richtlinien definieren, welche Verbraucherdienste und Connector-spezifische Unternehmensdaten freigegeben werden können.To protect this data, you can create and enforce policies that define which consumer services and connector-specific business data can be shared with. Richtlinien, die definieren, wie Daten freigegeben werden können, werden als Richtlinien zur Verhinderung von Datenverlust (DLP) bezeichnet.Policies that define how data can be shared are referred to as data loss prevention (DLP) policies. Sie können die DLP-Richtlinien für Ihre Umgebung im Abschnitt Datenrichtlinien im PowerApps Admin Center verwalten.You can manage the DLP policies for your environments from the Data Policies section of the PowerApps admin center. Weitere Informationen finden Sie unter Richtlinien für die Verhinderung von Datenverlust.For more information, see Data loss prevention policies.

Häufig gestellte FragenFrequently asked questions

Wie viele Umgebungen kann ich erstellen?How many environments can I create?

Jeder Benutzer kann bis zu zwei Umgebungen erstellen.Each user can create up to two environments.

Wie viele Datenbanken kann ich bereitstellen?How many databases can I provision?

Jeder Benutzer kann bis zu zwei Datenbanken bereitstellen.Each user can provision up to two databases.

Kann ich eine Umgebung umbenennen?Can I rename an environment?

Ja, diese Funktionalität ist über das PowerApps Admin Center verfügbar.Yes, this functionality is available from the PowerApps admin center. Weitere Informationen finden Sie unter Verwaltung von Umgebungen.See Environments Administration for more details.

Kann ich eine Umgebung löschen?Can I delete an environment?

Ja, diese Funktionalität ist über das PowerApps Admin Center verfügbar.Yes, this functionality is available from the PowerApps admin center. Weitere Informationen finden Sie unter Verwaltung von Umgebungen.See Environments Administration for more details.

Kann ich als Umgebungsadministrator für eine Umgebung alle Ressourcen (Apps, Flows, APIs usw.) anzeigen und verwalten?As an Environment Admin, can I view and manage all resources (apps, flows, APIs, etc.) for an environment?

Ja, die Möglichkeit zum Anzeigen der Apps und Flows für eine Umgebung ist im PowerApps Admin Center verfügbar.Yes, the ability to view the apps and flows for an environment is available from the PowerApps admin center. Unter Anzeigen von Apps finden Sie weitere Informationen.See View Apps for more details.

Welche Lizenz schließt Common Data Service mit ein?Which license includes Common Data Service?

PowerApps Plan 2.PowerApps Plan 2. Auf der Seite mit den PowerApps-Preisen finden Sie ausführliche Informationen zu allen Plans, die diese Lizenz enthalten.See PowerApps pricing page for details on all the plans that include this license.

Kann Common Data Service außerhalb einer Umgebung verwendet werden?Can the Common Data Service be used outside of an environment?

Nein.No. Für Common Data Service ist eine Umgebung erforderlich.Common Data Service requires an environment.