Entfernen einer sekundären Datenbank aus einer Protokollversandkonfiguration (SQL Server)Remove a Secondary Database from a Log Shipping Configuration (SQL Server)

Dieses Thema gilt für: JaSQL ServerkeineAzure SQL-DatenbankkeineAzure SQL Data Warehouse keine Parallel DatawarehouseTHIS TOPIC APPLIES TO: yesSQL ServernoAzure SQL DatabasenoAzure SQL Data Warehouse noParallel Data Warehouse

In diesem Thema wird beschrieben, wie eine sekundäre Datenbank für den Protokollversand in SQL Server 2017SQL Server 2017 mit SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio oder Transact-SQLTransact-SQLentfernt wird.This topic describes how to remove a log shipping secondary database in SQL Server 2017SQL Server 2017 by using SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio or Transact-SQLTransact-SQL.

In diesem ThemaIn This Topic

VorbereitungsmaßnahmenBefore You Begin

SicherheitSecurity

BerechtigungenPermissions

Die gespeicherten Prozeduren für den Protokollversand erfordern die Mitgliedschaft in der festen Serverrolle sysadmin .The log-shipping stored procedures require membership in the sysadmin fixed server role.

Verwenden von SQL Server Management StudioUsing SQL Server Management Studio

So entfernen Sie eine sekundäre Datenbank für den ProtokollversandTo remove a log shipping secondary database

  1. Stellen Sie eine Verbindung mit der Instanz von SQL ServerSQL Server her, die derzeit als primärer Server für den Protokollversand verwendet wird, und erweitern Sie diese Instanz.Connect to the instance of SQL ServerSQL Server that is currently the log shipping primary server and expand that instance.

  2. Erweitern Sie Datenbanken, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die primäre Datenbank für den Protokollversand, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.Expand Databases, right-click the log shipping primary database, and then click Properties.

  3. Klicken Sie unter Seite auswählenauf Transaktionsprotokollversand.Under Select a page, click Transaction Log Shipping.

  4. Klicken Sie unter Sekundäre Serverinstanzen und Datenbankenauf die Datenbank, die Sie entfernen wollen.Under Secondary server instances and databases, click the database you want to remove.

  5. Klicken Sie auf Entfernen.Click Remove.

  6. Klicken Sie auf OK , um die Konfiguration zu aktualisieren.Click OK to update the configuration.

Verwenden von Transact-SQLUsing Transact-SQL

So entfernen Sie eine sekundäre DatenbankTo Remove a Secondary Database

  1. Führen Sie auf dem primären Server sp_delete_log_shipping_primary_secondary aus, um die Informationen zur sekundären Datenbank vom primären Server zu löschen.On the primary server, execute sp_delete_log_shipping_primary_secondary to delete the information about the secondary database from the primary server.

  2. Führen Sie auf dem sekundären Server sp_delete_log_shipping_secondary_database aus, um die sekundäre Datenbank zu löschen.On the secondary server, execute sp_delete_log_shipping_secondary_database to delete the secondary database.

    Hinweis

    Falls keine anderen sekundären Datenbanken mit der gleichen sekundären ID vorhanden sind, wird sp_delete_log_shipping_secondary_primary von sp_delete_log_shipping_secondary_database aufgerufen und löscht den Eintrag für die sekundäre ID sowie die Kopier- und Wiederherstellungsaufträge.If there are no other secondary databases with the same secondary ID, sp_delete_log_shipping_secondary_primary is invoked from sp_delete_log_shipping_secondary_database and deletes the entry for the secondary ID and the copy and restore jobs.

  3. Deaktivieren Sie auf dem sekundären Server den Kopier- und Wiederherstellungsauftrag.On the secondary server, disable the copy and restore jobs. Weitere Informationen finden sie unter Disable or Enable a Job.For more information, see Disable or Enable a Job.

Verwandte AufgabenRelated Tasks

Weitere Informationen finden Sie unterSee Also

Informationen zum Protokollversand (SQL Server) About Log Shipping (SQL Server)
Protokollversandtabellen und gespeicherte ProzedurenLog Shipping Tables and Stored Procedures