Ziel auswählen (SQL Server-Import/Export-Assistent)Choose a Destination (SQL Server Import and Export Wizard)

Gilt für: JaSQL Server JaBereitstellen der Azure-SSIS Integration Runtime in Azure Data FactoryAPPLIES TO: yesSQL Server yesSSIS Integration Runtime in Azure Data Factory

Nachdem Sie Informationen zur Quelle Ihrer Daten bereitgestellt haben und darüber, wie Sie eine Verbindung mit ihnen herstellen, zeigt der SQL ServerSQL Server -Import/Export-Assistent Ziel auswählenan.After you provide info about the source of your data and about how to connect to it, the SQL ServerSQL Server Import and Export Wizard shows Choose a Destination. Auf dieser Seite geben Sie Informationen zum Ziel für Ihre Daten an und dazu, wie Sie eine Verbindung damit herstellen.On this page, you provide info about the destination for your data and about how to connect to it.

Weitere Informationen zu Datenzielen, die Sie verwenden können, finden Sie unter Welche Datenquellen und Ziele kann ich verwenden?.For info about the data destinations that you can use, see What data sources and destinations can I use?.

Screenshot der ZielseiteScreen shot of the Destination page

Der folgende Screenshot zeigt den ersten Teil der Seite Ziel auswählen des Assistenten an.The following screen shot shows the first part of the Choose a Destination page of the wizard. Auf den restlichen Seiten finden Sie verschiedene Optionen, die von dem Ziel abhängig sind, das Sie hier auswählen.The rest of the page has a variable number of options which depend on the destination that you choose here.

Ziel auswählen

Ziel auswählenChoose a destination

ZielDestination
Geben Sie das Ziel durch Auswählen eines Datenanbieters an, der Daten in das Ziel importieren kann.Specify the destination by selecting a data provider that can import data into the destination.

  • In der Regel können Sie anhand des jeweiligen Namens erkennen, welchen Datenanbieter Sie benötigen, da der Name des Anbieters für gewöhnlich den Namen des Ziels enthält, z.B. Flatfile-Ziel, Microsoft Excel, Microsoft Access, .NET Framework-Datenanbieter für SQL Server und .NET Framework-Datenanbieter für Oracle.The data provider that you need is typically obvious from its name, because the name of the provider typically contains the name of the destination - for example, Flat File Destination, Microsoft Excel, Microsoft Access, .Net Framework Data Provider for SqlServer, .Net Framework Data Provider for Oracle.

  • Wenn Sie beispielsweise über einen ODBC-Treiber für Ihr Ziel verfügen, wählen Sie den .NET Framework-Datenanbieter für ODBC aus.If you have an ODBC driver for your destination, select the .Net Framework Data Provider for ODBC. Geben Sie dann die für den Treiber spezifischen Informationen ein.Then enter the driver-specific info. ODBC-Treiber werden in der Dropdownliste der Ziele nicht aufgeführt.ODBC drivers aren't listed in the drop-down list of destinations. Der .NET Framework-Datenanbieter für ODBC fungiert als Wrapper für den ODBC-Treiber.The .Net Framework Data Provider for ODBC acts as a wrapper around the ODBC driver. Weitere Informationen finden Sie unter Connect to an ODBC Data Source (SQL Server Import and Export Wizard) (Herstellen einer Verbindung mit einer ODBC-Datenquelle [SQL Server-Import/Export-Assistent]).For more info, see Connect to an ODBC Data Source.

  • Möglicherweise sind für das Ziel mehrere Anbieter verfügbar.There may be more than one provider available for your destination. In der Regel können Sie alle Anbieter auswählen, die für Ihr Ziel verwendet werden können.Typically you can select any provider that works with your destination. Sie können z.B. den .NET Framework-Datenanbieter für SQL Server oder den SQL Server-ODBC-Treiber verwenden, um eine Verbindung mit Microsoft SQL ServerSQL Server herzustellen.For example, to connect to Microsoft SQL ServerSQL Server, you can use the .NET Framework Data Provider for SQL Server or the SQL Server ODBC driver. (Andere Anbieter werden zwar noch in der Liste aufgeführt, aber nicht mehr unterstützt.)(Other providers are also still in the list but are no longer supported.)

Mein Ziel ist nicht in der Liste.My destination isn't in the list

  • Sie müssen möglicherweise den Datenanbieter von Microsoft oder einem Drittanbieter herunterladen.You may have to download the data provider from Microsoft or from a third party. Die Liste der verfügbaren Anbieter in der Liste Ziel beinhaltet nur die auf Ihrem Computer installierten Anbieter.The list of available data providers in the Destination list includes only the providers installed on your computer. Weitere Informationen zu Datenzielen, die Sie verwenden können, finden Sie unter What data sources and destinations can I use? (Welche Datenquellen und -ziele kann ich verwenden?).For info about the destinations that you can use, see What data sources and destinations can I use?

  • Ist ein ODBC-Treiber für das Ziel installiert?Do you have an ODBC driver for your destination? ODBC-Treiber werden in der Dropdownliste der Ziele nicht aufgeführt.ODBC drivers aren't listed in the drop-down list of destinations. Wenn Sie beispielsweise über einen ODBC-Treiber für Ihr Ziel verfügen, wählen Sie den .NET Framework-Datenanbieter für ODBC aus.If you have an ODBC driver for your destination, select the .Net Framework Data Provider for ODBC. Geben Sie dann die für den Treiber spezifischen Informationen ein.Then enter the driver-specific info. Der .NET Framework-Datenanbieter für ODBC fungiert als Wrapper für den ODBC-Treiber.The .Net Framework Data Provider for ODBC acts as a wrapper around the ODBC driver. Weitere Informationen finden Sie unter Connect to an ODBC Data Source (SQL Server Import and Export Wizard) (Herstellen einer Verbindung mit einer ODBC-Datenquelle [SQL Server-Import/Export-Assistent]).For more info, see Connect to an ODBC Data Source.

  • 64-Bit- und 32-Bit-Anbieter.64-bit and 32-bit providers. Wenn Sie den 64-Bit-Assistenten ausführen, werden Ihnen keine Ziele angezeigt, für die nur ein 32-Bit-Anbieter installiert ist (und umgekehrt).If you're running the 64-bit wizard, you won't see destinations for which only a 32-bit provider is installed, and vice versa.

Hinweis

Sie müssen SQL Server installieren, um die 64-Bit-Version des SQL Server-Import/Export-Assistenten verwenden zu können.To use the 64-bit version of the SQL Server Import and Export Wizard, you have to install SQL Server. SQL Server Data Tools (SSDT) und SQL Server Management Studio (SSMS) sind 32-Bit-Anwendungen und installieren daher auch nur 32-Bit-Dateien, einschließlich der 32-Bit-Version des Assistenten.SQL Server Data Tools (SSDT) and SQL Server Management Studio (SSMS) are 32-bit applications and only install 32-bit files, including the 32-bit version of the wizard.

Nachdem Sie ein Ziel ausgewählt habenAfter you choose a destination

Nach der Auswahl eines Ziels stehen Ihnen auf der Seite Ziel auswählen verschiedene Optionen zur Verfügung, die vom Datenanbieter abhängig sind, den Sie auswählen.After you choose a destination, the rest of the Choose a Destination page has a variable number of options which depend on the data provider that you choose.

Sehen Sie sich eine der folgenden Seiten an, um eine Verbindung mit einem häufig verwendeten Ziel herzustellen.To connect to a commonly used destination, see one of the following pages.

Weitere Informationen zum Herstellen einer Verbindung mit einem Ziel, das hier nicht aufgeführt ist, finden Sie unter The Connection Strings Reference (Referenz für Verbindungszeichenfolgen).For info about how to connect to a destination that's not listed here, see The Connection Strings Reference. Auf dieser Website eines Drittanbieters sind Beispielverbindungszeichenfolgen aufgelistet, und es werden Angaben zu Datenanbietern und den erforderlichen Verbindungsinformationen bereitgestellt.This third-party site contains sample connection strings and more info about data providers and the connection info they require.

Wie geht es weiter?What's next?

Nachdem Sie Informationen zum Ziel Ihrer Daten und darüber, wie Sie eine Verbindung mit ihnen herstellen, bereitgestellt haben, rufen Sie die Seite Tabelle kopieren oder Datenbank abfragen (SQL Server-Import/Export-Assistent) auf.After you provide info about the destination for your data and about how to connect to it, the next page is Specify Table Copy or Query. Auf dieser Seite geben Sie an, ob eine gesamte Tabelle oder nur bestimmte Zeilen kopiert werden sollen.On this page, you specify whether you want to copy an entire table or only certain rows. Weitere Informationen finden Sie unter Tabelle kopieren oder Datenbank abfragen (SQL Server-Import/Export-Assistent).For more info, see Specify Table Copy or Query.

Siehe auchSee also

Erste Schritte mit diesem einfachen Beispiel des Import/Export-AssistentenGet started with this simple example of the Import and Export Wizard