Anzeigen derselben Daten in einer Matrix und einem Diagramm (Berichts-Generator)Display the Same Data on a Matrix and a Chart (Report Builder)

Wenn sie dieselben Daten in einer Matrix und einem Diagramm anzeigen möchten, müssen Sie für beide Datenbereiche Eigenschaften festlegen, um dasselbe Dataset anzugeben, und außerdem identische Ausdrücke für Filter, Gruppen, Sortierungen und Daten.When you want to show the same data in a matrix and a chart, you must set properties on both data regions to specify the same dataset, and also the same expressions for filters, groups, sorts, and data.

Da beide Datenbereiche denselben Vorgänger für die Daten aufweisen (das Berichtsdataset), können Sie der Matrix eine interaktive Sortierschaltfläche hinzufügen, auf die Benutzer klicken können, um die Sortierreihenfolge in der Matrix und im Diagramm zu ändern.Because both data regions will have the same ancestor for data (the report dataset), you can add an interactive sort button to the matrix that, when the user clicks it, changes the sort order for both the matrix and the chart. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen einer interaktiven Sortierung zu einer Tabelle oder Matrix (Berichts-Generator und SSRS).For more information, see Add Interactive Sort to a Table or Matrix (Report Builder and SSRS).

Wenn die Spaltengruppenwerte der Matrix als Legende für das Diagramm verwendet werden sollen, müssen Sie die Farben für die Reihendaten im Diagramm angeben und anschließend dieselben Farben als Füllfarben für den Hintergrund der Textfelder in der Matrixzelle verwenden, in der die Gruppenwerte angezeigt werden.To use the matrix column group values as a legend for the chart, you must specify the colors for the series data on the chart, and then use the same colors as the fill colors for the background of the text boxes in the matrix cell that displays the group values. Weitere Informationen finden Sie unter Angeben von Farben, die für mehrere Formdiagramme konsistent sind (Berichts-Generator und SSRS).For more information, see Specify Consistent Colors across Multiple Shape Charts (Report Builder and SSRS).

Wenn zu viele Gruppenwerte für die Gruppendefinitionen vorhanden sind, wird der Bericht zur Laufzeit möglicherweise überladen angezeigt.At run-time, your report may appear cluttered if there are too many group values for your group definitions. Möglicherweise müssen Sie Werte filtern, Gruppen kombinieren oder den Schwellenwert für das Diagramm anpassen, sodass die Gruppen automatisch kombiniert werden.You might need to filter values, combine groups, or adjust the threshold for the chart to combine groups for you. Weitere Informationen finden Sie unter Verknüpfen mehrerer Datenbereiche mit einem Dataset (Berichts-Generator und SSRS)For more information, see Linking Multiple Data Regions to the Same Dataset (Report Builder and SSRS)

Hinweis

Sie können paginierte Berichtsdefinitionsdateien (.rdl) im Berichts-Generator und im Berichts-Designer in SQL Server-Datentools erstellen und ändern.You can create and modify paginated report definition (.rdl) files in Report Builder and in Report Designer in SQL Server Data Tools. Jede Erstellungsumgebung bietet verschiedene Methoden zum Erstellen, Öffnen und Speichern von Berichten und verwandten Elementen.Each authoring environment provides different ways to create, open, and save reports and related items.

So fügen Sie eine Matrix und ein Diagramm zum Anzeigen derselben Daten hinzuTo add a matrix and chart to display the same data

  1. Öffnen Sie einen Bericht in der Entwurfsansicht.Open a report in design view.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Datenbereiche auf Matrix, und klicken Sie dann in den Bericht oder in ein Rechteck im Bericht.From the Insert tab, in the Data Regions group, click Matrix, and then click the report body or in a rectangle in the report body. Dem Bericht wird eine neue Matrix hinzugefügt.A matrix is added to the report.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Datenbereiche auf Diagramm, und wählen Sie dann den Diagrammtyp aus.From the Insert tab, in the Data Regions group, click Chart, and then select the chart type. Dem Bericht wird ein Diagramm hinzugefügt.A chart is added to the report.

  4. (Optional) Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Berichtselemente auf Rechteckund anschließend auf den Bericht.(Optional) From the Insert tab, in the Report Items group, click Rectangle, and then click the report. Dem Bericht wird ein Rechteck hinzugefügt.A rectangle is added to the report. Ziehen Sie die Matrix und das Diagramm aus Schritt 2 und 3 in das Rechteck.Drag the matrix and chart from steps 2 and 3 into the rectangle.

    Wenn Sie mehrere Datenbereiche in den Rechteckcontainer platzieren, können Sie steuern, wie die Matrix und das Diagramm beim Anzeigen des Berichts gerendert werden.By placing multiple data regions in the rectangle container, you help control how the matrix and chart render when you view the report.

    In den nächsten Schritten wählen Sie dasselbe Datasetfeld für die Anzeige in der Matrix und für die Anzeige im Diagramm aus.In the next few steps, you will choose the same dataset field to display in the matrix and to display in the chart.

  5. Ziehen Sie ein numerisches Datasetfeld aus dem Berichtsdatenbereich in die Datenzelle in der Matrix.From the Report Data pane, drag a numeric dataset field to the Data cell in the matrix.

    Standardmäßig wird die Aggregatfunktion „Sum“ zum Berechnen des Gruppenwerts verwendet.By default, the aggregate function Sum is used for calculating the group value. Wenn Sie die Aggregatfunktion in der Matrix ändern, müssen Sie diese auch im Diagramm ändern.If you change the aggregate function in the matrix, you must change in the chart also.

  6. Klicken Sie in der Matrix mit der rechten Maustaste auf die Zelle mit den Daten, klicken Sie auf Textfeldeigenschaften, und klicken Sie anschließend auf Zahl.In the matrix, right-click the cell with data, click Text Box Properties, and then click Number. Wählen Sie ein für den Datasetfeldwert geeignetes Format aus.Choose an appropriate format for the dataset field value.

  7. Klicken Sie auf OK.Click OK.

  8. Ziehen Sie das in Schritt 3 ausgewählte Datasetfeld in den Bereich Werte des Diagramms.Drag the same dataset field you chose in step 3 to the Values area on the chart.

  9. Klicken Sie im Diagramm mit der rechten Maustaste auf die Y-Achse, klicken Sie auf Achseneigenschaften, und klicken Sie anschließend auf Zahl.In the chart, right-click the Y axis, click Axis Properties, and then click Number. Wählen Sie dasselbe Format für die Daten aus, die Sie in Schritt 4 ausgewählt haben.Choose the same format for the data that you chose in step 4.

  10. Klicken Sie auf OK.Click OK.

    In den nächsten Schritten legen Sie die Zeilengruppe der Matrix und die Reihengruppe des Diagramms auf denselben Ausdruck fest. Außerdem legen Sie die Sortierreihenfolge für die Reihengruppe des Diagramms fest.In the next few steps, you will set the matrix row group and the chart series group to the same expression, and also set the sort order for the chart series group.

  11. Ziehen Sie das Datasetfeld, nach dem die Sortierung für Matrixzeilen erfolgen soll, aus dem Berichtsdatenbereich in den Bereich Zeilengruppen.From the Report Data pane, drag the dataset field that you want to group by for matrix rows to the Row Groups pane.

    Die Matrixzeilengruppe fügt standardmäßig einen Sortierungsausdruck hinzu, der mit dem Gruppierungsausdruck identisch ist.By default, the matrix row group adds a sort expression that is the same as the group expression.

  12. Ziehen Sie das in Schritt 9 verwendete Datasetfeld in den Bereich Reihengruppen des Diagramms.Drag the same dataset field that you used in step 9 to the Series Groups area for the chart.

  13. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Gruppe im Bereich Reihengruppen , und klicken Sie anschließend auf Reihengruppeneigenschaften.Right-click the group in the Series Groups area, and then click Series Group Properties.

  14. Klicken Sie auf Sortierung.Click Sorting.

  15. Klicken Sie auf Hinzufügen.Click Add. Im Sortierungsausdrucksraster wird eine neue Zeile angezeigt.A new row appears in the sort expressions grid.

  16. Wählen Sie unter Sortieren nachin der Dropdownliste das Datasetfeld aus, das Sie in Schritt 9 als Sortierkriterium ausgewählt haben.In Sort by, from the drop-down list, choose the dataset field that you chose to group by in step 9.

  17. Klicken Sie auf OK.Click OK.

    In den nächsten Schritten legen Sie die Spaltengruppe der Matrix und die Kategoriegruppe des Diagramms auf denselben Ausdruck fest. Außerdem legen Sie die Sortierreihenfolge für die Kategoriegruppe des Diagramms fest.In the next few steps, you will set the matrix column group and the chart category group to the same expression, and also set the sort order for the chart category group.

  18. Ziehen Sie das Datasetfeld, nach dem die Sortierung für Matrixspalten erfolgen soll, aus dem Berichtsdatenbereich in den Bereich Spaltengruppen.From the Report Data pane, drag the dataset field that you want to group by for matrix columns to the Column Groups pane.

    Die Matrixspaltengruppe fügt standardmäßig einen Sortierungsausdruck hinzu, der mit dem Gruppierungsausdruck identisch ist.By default, the matrix column group adds a sort expression that is the same as the group expression.

  19. Ziehen Sie das in Schritt 16 verwendete Datasetfeld in den Bereich Kategoriegruppen des Diagramms.Drag the same dataset field that you used in step 16 to the Category Groups area for the chart.

  20. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Gruppe im Bereich Kategoriegruppen , und klicken Sie anschließend auf Kategoriegruppeneigenschaften.Right-click the group in the CategoryGroups area, and then click Category Group Properties.

  21. Klicken Sie auf Sortierung.Click Sorting.

  22. Klicken Sie auf Hinzufügen.Click Add. Im Sortierungsausdrucksraster wird eine neue Zeile angezeigt.A new row appears in the sort expressions grid.

  23. Wählen Sie unter Sortieren nachin der Dropdownliste das Datasetfeld aus, das Sie in Schritt 16 als Sortierkriterium ausgewählt haben.In Sort by, from the drop-down list, choose the dataset field that you chose to group by in step 16.

  24. Klicken Sie auf OK.Click OK.

  25. Zeigen Sie das Ergebnis als Vorschau an.Preview the result. In den Zeilen- und Spaltengruppen der Matrix werden dieselben Daten wie in den Reihen- und Kategoriegruppen des Diagramms angezeigt.The matrix row and column groups display the same data as the chart series and category groups.

Weitere InformationenSee Also

Verknüpfen mehrerer Datenbereiche mit einem Dataset (Berichts-Generator und SSRS) Linking Multiple Data Regions to the Same Dataset (Report Builder and SSRS)
Hinzufügen von Datasetfiltern, Datenbereichsfiltern und Gruppenfiltern (Berichts-Generator und SSRS) Add Dataset Filters, Data Region Filters, and Group Filters (Report Builder and SSRS)
Tabellen, Matrizen und Listen (Berichts-Generator und SSRS) Tables, Matrices, and Lists (Report Builder and SSRS)
Diagramme (Berichts-Generator und SSRS)Charts (Report Builder and SSRS)