Bereitstellung und Versionsunterstützung in SQL Server Data Tools (SSDT)Deployment and Version Support in SQL Server Data Tools (SSDT)

SQL Server Data ToolsSQL Server Data Tools unterstützt die folgenden Szenarien:supports the following scenarios:

  • Öffnen von Berichtsdefinitionen (*.rdl) und Berichtsserverprojekten (*.rptproj)Open report definitions (*.rdl) and report server projects (*.rptproj).

  • Erstellen von BerichtsdefinitionenBuild report definitions.

  • Anzeigen einer Berichtsvorschau im Berichts-DesignerPreview reports in Report Designer.

  • Bereitstellen von Berichten auf BerichtsservernDeploy reports to report servers.

Konfigurations- und BereitstellungseigenschaftenConfiguration and Deployment Properties

SQL Server Data Tools (SSDT)SQL Server Data Tools (SSDT) unterstützt Projektkonfigurationen.supports project configurations. Eine Projektkonfiguration besteht aus einer Gruppe von Eigenschaften, die Speicherorte und Verhaltensweisen angeben, wenn ein Projekt im Rahmen der Vorschau oder Bereitstellung von Berichten erstellt wird.A project configuration consists of a set of properties that specify locations and behaviors when a project is built either as a step in previewing or deploying reports. Weitere Informationen zu Projektkonfigurationen finden Sie in der Visual Studio-Dokumentation.To learn more about project configurations, see the Visual Studio documentation.

Das Upgrade von Berichtsdefinitionen auf Schemaversionen, die mit den Zielberichtsservern kompatibel sind, steuern Sie mithilfe von Projektkonfigurationen.Use project configurations to control the upgrade of report definitions to schema versions compatible with target report servers. Zu den mittels Projektkonfigurationen gesteuerten Eigenschaften zählen der Zielberichtsserver, der Ordner, in dem der Buildprozess vorübergehend Berichtsdefinitionen für die Vorschau und Bereitstellung speichert, und die Fehlerebenen.The properties controlled by project configurations include the target report server, the folder where the build process temporarily stores report definitions for preview and deployment, and error levels.

Berichte werden erstellt, bevor sie als Vorschauberichte im Berichts-Designer gerendert oder auf dem Berichtsserver bereitgestellt werden.Reports are built before they are rendered as previews in Report Designer or deployed to the report server.

Sie legen die Konfigurationseigenschaften im Dialogfeld SQL Server Data Tools (SSDT)SQL Server Data Tools (SSDT) von fest.You set the configuration properties in the SQL Server Data Tools (SSDT)SQL Server Data Tools (SSDT) Project Property dialog box.

Die Erstellungs- und Bereitstellungseigenschaften umfassen:The build and deployment properties include:

  • OutputPath ist eine Erstellungseigenschaft, die den Pfad von Ordnern angibt, unter denen die für die Erstellungsüberprüfung, Bereitstellung und Berichtsvorschau verwendete Berichtsdefinition gespeichert wird.OutputPath is a build property that identifies the path of folders to store the report definition used in build verification, deployment, and preview of reports.

  • ErrorLevel ist eine Erstellungseigenschaft, die den Schweregrad der Erstellungsprobleme identifiziert, die als Fehler gemeldet werden.ErrorLevel is a build property that identifies the severity of the build issues that are reported as errors. Probleme mit einem Schweregrad kleiner oder gleich dem Wert von ErrorLevel werden als Fehler gemeldet. Andernfalls werden die Probleme als Warnungen gemeldet.Issues with severity levels less than or equal to the value of ErrorLevel are reported as errors; otherwise, the issues are reported as warnings. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Berichtsüberprüfung und Fehlerebenen“ im Artikel Entwerfen von Berichten mit dem Berichts-Designer (SSRS).For more information, see The "Report Validation and Error Levels" section in Design Reports with Report Designer (SSRS).

  • TargetServerVersion ist eine Bereitstellungseigenschaft, die die erwartete Version von SQL ServerSQL Server Reporting ServicesReporting Services identifiziert, die auf dem in der Eigenschaft „TargetServerURL“ angegebenen Zielberichtsserver installiert ist.TargetServerVersion is a deployment property that identifies the expected version of SQL ServerSQL Server Reporting ServicesReporting Services that is installed on the target report server specified in the TargetServerURL property.

Wenn Sie die frühere Version von SQL ServerSQL Server Reporting ServicesReporting Services im Dialogfeld Projekteigenschaften angeben, werden die Berichte nicht automatisch in der früheren Version wiederhergestellt.When you specify the earlier version of SQL ServerSQL Server Reporting ServicesReporting Services in the Project Property dialog box, the reports are not reverted automatically to the earlier version. Das bedeutet, dass ein Berichtsserverprojekt Berichte aus zwei verschiedenen Versionen von SQL ServerSQL Serverenthalten kann.As such, a Report Server project can contain reports from the two different versions of SQL ServerSQL Server. Wenn das Berichtsserverprojekt bereitgestellt wird, werden alle im Projekt enthaltenen Berichte in die Version konvertiert, die in TargetServerVersion angegeben ist.When the Report Server project is deployed, all reports in the project are converted to the version specified in TargetServerVersion.

Sie können einem Projekt mehr als eine Projektkonfiguration hinzufügen; jede einzelne wird für ein anderes Szenario verwendet, z. B. das Bereitstellen auf verschiedenen Berichtsserverversionen.You can add more than one project configuration to a project; each one is used for a different scenario, such as deploying to different versions of report servers. Weitere Informationen finden Sie unter Festlegen von Bereitstellungseigenschaften (Reporting Services) und unter Eigenschaftsseiten für Projekt (Dialogfeld).For more information, see Set Deployment Properties (Reporting Services) and Project Property Pages Dialog Box.

Unterstützte VersionenSupported Versions

Hinweis

SQL Server Data Tools (SSDT)SQL Server Data Tools (SSDT), die 32-Bit-Entwicklungsumgebung für Berichtsserverprojekte, ist nicht für die Ausführung auf ItaniumItanium-basierten Computern konzipiert und wird auf ItaniumItanium-basierten Servern nicht installiert., the 32-bit development environment for Report Server projects, is not designed to run on ItaniumItanium-based computers and is not installed on ItaniumItanium-based servers. Für x64-basierte Computer ist jedoch Support für SQL Server Data ToolsSQL Server Data Tools verfügbar.However, support for SQL Server Data ToolsSQL Server Data Tools is available for x64-based computers.

In der nachfolgenden Tabelle werden die unterstützten Versionen zum Verfassen und Veröffentlichen von Berichten in SQL Server Data Tools (SSDT)SQL Server Data Tools (SSDT)erläutert.The following table describes the supported versions for authoring and publishing reports in SQL Server Data Tools (SSDT)SQL Server Data Tools (SSDT).

Hinweis

Das Schema ist seit SQL Server 2008SQL Server 2008unverändert.The schema has not changed since SQL Server 2008SQL Server 2008.

Projekt- oder DateitypProject or File type VersionsoptionenVersion Berichte verfassenAuthor Reports Veröffentlichen von BerichtenPublish Reports HinweiseNotes
BerichtsserverprojektReport Server Project

oderor

Berichtsserver-Assistenten-ProjektReport Server Wizard Project
SQL Server 2016 Reporting Services oder höher (SSRS)SQL Server 2016 Reporting Services or later (SSRS) 2016-RDL-Schema2016 RDL schema SQL Server 2016 Reporting Services oder höher (SSRS)SQL Server 2016 Reporting Services or later (SSRS)
BerichtsserverprojektReport Server Project

oderor

Berichtsserver-Assistenten-ProjektReport Server Wizard Project
SQL Server 2014 (12.x)SQL Server 2014 (12.x) 2014-RDL-Schema2014 RDL schema SQL Server 2014 (12.x)SQL Server 2014 (12.x) Reporting ServicesReporting ServicesReporting ServicesReporting Services
BerichtsserverprojektReport Server Project

oderor

Berichtsserver-Assistenten-ProjektReport Server Wizard Project
SQL Server 2012 (11.x)SQL Server 2012 (11.x) 2012-RDL-Schema2012 RDL schema SQL Server 2012 (11.x)SQL Server 2012 (11.x) Reporting ServicesReporting ServicesReporting ServicesReporting Services
BerichtsserverprojektReport Server Project

oderor

Berichtsserver-Assistenten-ProjektReport Server Wizard Project
SQL Server 2008 R2SQL Server 2008 R2 2008 R2-RDL-Schema2008 R2 RDL schema SQL Server 2008 R2SQL Server 2008 R2 Reporting ServicesReporting ServicesReporting ServicesReporting Services
BerichtsserverprojektReport Server Project

oderor

Berichtsserver-Assistenten-ProjektReport Server Wizard Project
SQL Server 2008SQL Server 2008 2008-RDL-Schema2008 RDL schema SQL Server 2008SQL Server 2008 Reporting ServicesReporting Services -BerichtsserverReporting ServicesReporting Services report server only Aktualisiert 2003 RDL und 2005 RDL lokal auf das 2008 RDL-Schema.Upgrades 2003 RDL and 2005 RDL to the 2008 RDL schema locally.

Weitere Informationen über das Öffnen von Berichten in einer vorherigen Version des Berichtsdefinitionsschemas finden Sie unter Aktualisieren von Berichten.For more information about opening reports in a previous version of the report definition schema, see Upgrade Reports. Weitere Informationen zu spezifischen Berichtsdefinitionsschemata finden Sie im Thema zum Angeben der Berichtsdefinitionssprache.For more information about specific report definition schemas, see Report Definition Language Specification.

Weitere InformationenSee Also

Veröffentlichen von Datenquellen und BerichtenPublishing Data Sources and Reports