Vorgängerversionen von SQL Server Data Tools (SSDT und SSDT-BI)Previous releases of SQL Server Data Tools (SSDT and SSDT-BI)

GILT FÜR: jaSQL Server jaAzure SQL-DatenbankjaAzure SQL Data Warehouse jaParallel Data WarehouseAPPLIES TO: yesSQL Server yesAzure SQL Database yesAzure SQL Data Warehouse yesParallel Data Warehouse

SQL Server Data Tools (SSDT) stellt Projektvorlagen und Entwurfsoberflächen zum Erstellen von SQL Server-Inhaltstypen bereit: relationale Datenbanken, Analysis Services-Modelle, Reporting Services-Berichte und Integration Services-Pakete.SQL Server Data Tools (SSDT) provides project templates and design surfaces for building SQL Server content types - relational databases, Analysis Services models, Reporting Services reports, and Integration Services packages.

SSDT ist abwärtskompatibel, d.h., Sie können jederzeit das neueste SSDT verwenden, um Datenbanken, Modelle, Berichte und Pakete zu entwerfen und bereitzustellen, die für ältere Versionen von SQL Server vorgesehen sind.SSDT is backwards compatible, so you can always use the newest SSDT to design and deploy databases, models, reports, and packages that run on older versions of SQL Server.

Hinweis

Die Visual Studio-Shell, mit der SQL Server-Inhaltstypen erstellt werden, wurde unter verschiedenen Namen veröffentlicht, etwa SQL Server Data Tools, SQL Server Data Tools - Business Intelligenceund Business Intelligence Development Studio.Historically, the Visual Studio shell used to create SQL Server content types has been released under various names, including SQL Server Data Tools, SQL Server Data Tools - Business Intelligence, and Business Intelligence Development Studio. Zum Lieferumfang von früheren Versionen gehörten unterschiedliche Sätze von Projektvorlagen.Previous versions came with distinct sets of project templates. Möchten Sie alle Projektvorlagen zusammen in einem SSDT haben, benötigen Sie die neueste Version.To get all of the project templates together in one SSDT, you need the newest version. Andernfalls müssen Sie wahrscheinlich mehrere frühere Versionen installieren, um alle Vorlagen zu erhalten, die in SQL Server verwendet werden.Otherwise, you will probably need to install multiple previous versions to get all of the templates used in SQL Server. Pro Version von Visual Studio ist nur eine Shell installiert. Wird ein zweites SSDT installiert, werden nur die fehlenden Vorlagen hinzugefügt.Only one shell is installed per version of Visual Studio; installing a second SSDT just adds the missing templates.

Neueste DownloadsRecent downloads

Die letzten Downloads werden für den unwahrscheinlichen Fall bereitgestellt, dass mit dem neuesten Release Probleme auftreten.The last few downloads are provided for the unlikely event that you experience issues with the latest release.

SSDT-ReleaseSSDT release Visual Studio 2017Visual Studio 2017
15.8.215.8.2 SSDT für VS2017 15.8.2SSDT for VS2017 15.8.2
15.8.015.8.0 SSDT für VS2017 15.8.0SSDT for VS2017 15.8.0
15.7.115.7.1 SSDT für VS2017 15.7.1SSDT for VS2017 15.7.1
15.7.015.7.0 SSDT für VS2017 15.7.0SSDT for VS2017 15.7.0
15.6.015.6.0 SSDT für VS2017 15.6.0SSDT for VS2017 15.6.0

SSDT-ReleaseSSDT release Visual Studio 2015Visual Studio 2015
17.417.4 SSDT für VS2015 17.4SSDT for VS2015 17.4
17.317.3 SSDT für VS2015 17.3SSDT for VS2015 17.3
16.516.5 SSDT für VS2015 16.5SSDT for VS2015 16.5

SSDT-ReleaseSSDT release Visual Studio 2013Visual Studio 2013
16.516.5 SSDT für VS2013 16.5SSDT for VS2013 16.5

* SSDT unterstützt die letzten beiden Versionen von Visual Studio.* SSDT supports the two most recent versions of Visual Studio. SSDT für VS2013 wird mit dem Release von Visual Studio 2017 nicht mehr aktualisiert.With the release of Visual Studio 2017, SSDT for VS2013 is no longer being updated. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Häufig gestellte Fragen dieses Blogbeitrags des SSDT-Teams.For additional information, see the FAQ section of this SSDT team blog post.

SQL Relational: Datenbank-EngineSQL Relational: Database Engine

Stellt Vorlagen bereit, mit denen relationale Datenbanken für das RDBMS und Azure SQL-Datenbank erstellt werden können.Provides templates for building relational databases for the RDBMS and Azure SQL Database. SSDT ist versionsunabhängig im Hinblick auf das Design einer relationalen Datenbank.SSDT is version agnostic with respect to relational database design. Sie können Visual Studio 2012 oder 2013 mit jeder Version der SQL Server-Datenbank-Engine oder von Azure SQL-Datenbank verwenden.You can use either the Visual Studio 2012 or 2013 version with any version of SQL Server Database Engine or Azure SQL Database.

Datenbank-DesignerDatabase Designers

Visual Studio 2013-Kunden können eine Vorschauversion von SSDT herunterladen, um die neuen Funktionen zu testen, die es in der Produktversion noch nicht gibt.Visual Studio 2013 customers can download a preview version of SSDT to try out new features that are not yet in the product release version.

SQL BI: Analysis Services, Reporting Services und Integration ServicesSQL BI: Analysis Services, Reporting Services, Integration services

BI-Vorlagen werden verwendet, um SSAS-Modelle, SSRS-Berichte und SSIS-Pakete zu erstellen.BI templates are used to create SSAS models, SSRS reports, and SSIS packages. BI-Designer sind an bestimmte Versionen von SQL Server gebunden.BI Designers are tied to specific releases of SQL Server. Damit Sie die neueren BI-Funktionen nutzen können, installieren Sie den BI-Designer in einer neueren Version.To use the newer BI features, install a newer versioned BI designer.

BI-DesignerBI Designers

Herunterladen von SSDT-BI für Visual Studio 2013 (SQL Server 2014, SQL Server 2012, SQL Server 2008 und 2008 R2)Download SSDT-BI for Visual Studio 2013 (SQL Server 2014, SQL Server 2012, SQL Server 2008, and 2008 R2)

Herunterladen von SSDT-BI für Visual Studio 2012 (SQL Server 2014, SQL Server 2012, SQL Server 2008 und 2008 R2)Download SSDT-BI for Visual Studio 2012 (SQL Server 2014, SQL Server 2012, SQL Server 2008, and 2008 R2

Business Intelligence Development Studio (BIDS) wird über SQL Server-Setup installiert.Business Intelligence Development Studio (BIDS) is installed via SQL Server Setup. Es gibt keinen Webdownload.There is no web download. (SQL Server 2008 und 2008 R2)(SQL Server 2008, and 2008 R2)

Für SQL Server 2012 oder 2014 können Sie entweder SSDT-BI für Visual Studio 2012 oder SSDT-BI foder Visual Studio 2013.For SQL Server 2012 or 2014, you can use either SSDT-BI for Visual Studio 2012 or SSDT-BI for Visual Studio 2013. Der einzige Unterschied zwischen den beiden besteht in der Visual Studio-Version.The only difference between the two is the Visual Studio version.

Weitere InformationenSee Also

Herunterladen von SQL Server Data Tools (SSDT)Download SQL Server Data Tools (SSDT)
Herunterladen von SQL Server Management Studio (SSMS)Download SQL Server Management Studio (SSMS)
SQL Tools and Utilities (Tools und Hilfsprogramme für SQL)SQL Tools and Utilities