Erste Schritte mit App-V für Windows 10Getting started with App-V for Windows 10

Gilt für: Windows 10, Version 1607Applies to: Windows 10, version 1607

Microsoft Application Virtualization (App-V) für Windows 10 bietet Win32-Anwendungen für Benutzer als virtuelle Anwendungen.Microsoft Application Virtualization (App-V) for Windows 10 delivers Win32 applications to users as virtual applications. Virtuelle Anwendungen werden auf zentral verwalteten Servern installiert und als Dienst in Echtzeit und bedarfsgerecht an Benutzer bereitgestellt.Virtual applications are installed on centrally managed servers and delivered to users as a service in real time and on an as-needed basis. Benutzer starten virtuelle Anwendungen von vertrauten Zugriffspunkten aus und interagieren mit Ihnen, als ob Sie lokal installiert wurden.Users launch virtual applications from familiar access points and interact with them as if they were installed locally.

Mit der Veröffentlichung von Windows 10, Version 1607, ist App-V in Windows 10 für Enterprise Editionenthalten.With the release of Windows 10, version 1607, App-V is included with the Windows 10 for Enterprise edition. Wenn Sie neu bei Windows 10 und App-V sind, müssen Sie Server-und clientseitige Komponenten herunterladen, aktivieren und installieren, um die Bereitstellung virtueller Anwendungen für Benutzer zu starten.If you're new to Windows 10 and App-V, you’ll need to download, activate, and install server- and client-side components to start delivering virtual applications to users. Informationen dazu, was Sie wissen müssen, bevor Sie mit App-v beginnen, finden Sie in der Übersicht über Application Virtualization (app-v).To learn what you need to know before getting started with App-V, see the Application Virtualization (App-V) overview.

Wenn Sie bereits App-v verwenden, wird durch das Durchführen eines direkten Upgrades auf Windows 10 auf Benutzergeräten der APP-v-Client automatisch installiert, und die APP-v-Anwendungen und-Einstellungen für Benutzer werden migriert.If you’re already using App-V, performing an in-place upgrade to Windows 10 on user devices automatically installs the App-V client and migrates users’ App-V applications and settings. Weitere Informationen zum Konfigurieren einer vorhandenen APP-v-Installation nach dem Upgrade von Benutzergeräten auf Windows 10 finden Sie unter Aktualisieren auf App-v für Windows 10 aus einer vorhandenen Installation.For more information about how to configure an existing App-V installation after upgrading user devices to Windows 10, see Upgrading to App-V for Windows 10 from an existing installation.

Wichtig

Sie können Ihre vorhandene App-v-Installation auf App-v für Windows von App-v-Versionen 5,0 SP2 und höher aktualisieren.You can upgrade your existing App-V installation to App-V for Windows from App-V versions 5.0 SP2 and higher only. Wenn Sie eine frühere Version von App-v verwenden, müssen Sie Ihre vorhandene App-v-Installation auf App-v 5,0 SP2 aktualisieren, bevor Sie auf App-v für Windows aktualisieren.If you are using an earlier version of App-V, you’ll need to upgrade your existing App-V installation to App-V 5.0 SP2 before upgrading to App-V for Windows.

Weitere Informationen zu früheren Versionen von App-V finden Sie unter MDOP-Informations Erfahrung.To learn more about previous versions of App-V, see MDOP information experience.

Erste Schritte mit App-V für Windows 10 (neue Installationen)Getting started with App-V for Windows 10 (new installations)

Um mit der Verwendung von App-V für die Bereitstellung virtueller Anwendungen für Benutzer zu beginnen, müssen Sie Server-und clientseitige Komponenten herunterladen, aktivieren und installieren.To start using App-V to deliver virtual applications to users, you’ll need to download, enable, and install server- and client-side components. In der folgenden Tabelle werden die Komponenten der App-V für Windows 10, ihre Aufgaben und deren Speicherort beschrieben.The following table describes the App-V for Windows 10 components, what they do, and where to find them.

KomponenteComponent FunktionsweiseWhat it does Wo finde ich Sie?Where to find it
App-V Server-KomponentenApp-V server components App-v bietet fünf Server Komponenten, die zusammenarbeiten, um Ihnen zu ermöglichen, virtuelle Anwendungen zu hosten und zu veröffentlichen, Verwendungsberichte zu generieren und ihre App-V-Umgebung zu verwalten.App-V offers five server components that work together to allow you to host and publish virtual applications, generate usage reports, and manage your App-V environment. Weitere Informationen finden Sie unter Bereitstellen des App-V-Servers.For more details, see Deploying the App-V Server.

Wenn Sie bereits App-v 5. x verwenden, müssen Sie die APP-v Server-Komponenten nicht erneut bereitstellen, da sich diese seit der Version von App-v 5.0 nicht geändert haben.If you're already using App-V 5.x, you don't need to redeploy the App-V server components, as they haven't changed since App-V 5.0's release.
Die App-V Server-Komponenten sind im Microsoft Desktop Optimization Pack (MDOP) 2015-ISO-Paket enthalten, das von den folgenden Speicherorten heruntergeladen werden kann:The App-V server components are included in the Microsoft Desktop Optimization Pack (MDOP) 2015 ISO package that can be downloaded from the following locations:

Wenn Sie über ein MSDN-Abonnement (Microsoft Developer Network) verfügen, verwenden Sie die Abonnement Website für MSDN (Microsoft Developer Network) , um das MDOP-ISO-Paket herunterzuladen.If you have a Microsoft Developer Network (MSDN) subscription, use the MSDN (Microsoft Developer Network) subscriptions site to download the MDOP ISO package.

Wenn Sie Windows 10 für Enterprise oder Educationverwenden, laden Sie es aus dem Volumen Lizenzierungs-Service Centerherunter.If you're using Windows 10 for Enterprise or Education, download it from the Volume Licensing Service Center.

Weitere Informationen zum Installieren und Verwenden der Server Komponenten finden Sie unter Bereitstellen des App-V-Servers .See Deploying the App-V Server for more information about installing and using the server components.
App-v Client und App-v Remote Desktop Dienste (RDS)-ClientApp-V client and App-V Remote Desktop Services (RDS) client Der App-V-Client ist die Komponente, die virtualisierte Anwendungen auf Benutzergeräten ausführt und Benutzern die Interaktion mit Symbolen und Dateinamen ermöglicht, um virtualisierte Anwendungen zu starten.The App-V client is the component that runs virtualized applications on user devices, allowing users to interact with icons and file names to start virtualized applications. Der App-V-Client wird mit Windows 10, Version 1607, automatisch installiert.The App-V client is automatically installed with Windows 10, version 1607.

Informationen zum Aktivieren des Clients finden Sie unter Aktivieren des App-V-Desktop Clients.To learn how to enable the client, see Enable the App-V desktop client.
App-V-SequenzerApp-V sequencer Verwenden Sie den App-V-Sequenzer, um Win32-Anwendungen in virtuelle Pakete für die Bereitstellung auf Benutzergeräten umzuwandeln.Use the App-V sequencer to convert Win32 applications into virtual packages for deployment to user devices. Geräte müssen den App-V-Client ausführen, um Benutzern die Interaktion mit virtuellen Anwendungen zu ermöglichen.Devices must run the App-V client to allow users to interact with virtual applications. Mit dem Windows Assessment and Deployment Kit (ADK) für Windows 10, Version 1607,installiert.Installed with the Windows Assessment and Deployment kit (ADK) for Windows 10, version 1607.

Weitere Informationen zu diesen Komponenten finden Sie unter hochstufige Architektur für App-V.For more information about these components, see High Level Architecture for App-V.

Wenn Sie mit App-V noch nicht vertraut sind, empfiehlt es sich, die Dokumentation gründlich zu lesen.If you're new to App-V, it's a good idea to read the documentation thoroughly. Bevor Sie App-V in einer Produktionsumgebung bereitstellen, können Sie sicherstellen, dass die Installation reibungslos verläuft, indem Sie den Bereitstellungsplan in einer Testnetzwerkumgebung überprüfen.Before deploying App-V in a production environment, you can ensure installation goes smoothly by validating your deployment plan in a test network environment. Sie können auch erwägen, eine Klasse über relevante Technologien zu Unternehmen.You might also consider taking a class about relevant technologies. Informationen zu den ersten Schritten finden Sie in der Microsoft-Schulungsübersicht.To get started, see the Microsoft Training Overview.

Erste Schritte mit App-VGetting started with App-V

Was ist neu in App-v , bietet eine allgemeine Übersicht über APP-v und wie diese in Ihrer Organisation verwendet werden kann.What's new in App-V provides a high-level overview of App-V and how it can be used in your organization.

Die Auswertung von App-v bietet Informationen dazu, wie Sie App-v für die Verwendung in Ihrer Organisation am besten auswerten können.Evaluating App-V provides information about how you can best evaluate App-V for use in your organization.

Die Architektur des hohen Niveaus für App-v bietet eine Beschreibung der APP-v-Features und ihrer Zusammenarbeit.High Level Architecture for App-V provides a description of the App-V features and how they work together.

Weitere Ressourcen für dieses ProduktOther resources for this product