Beheben von Windows10-Upgradefehlern: technische Informationen für IT-Experten

Betrifft

  • Windows 10

Wichtig

Dieser Artikel enthält technische Anleitungen für IT-Administratoren. Wenn Sie kein IT-Administrator sind, probieren Sie einige der in diesem Artikel beschriebenen Schnellkorrekturen aus, und wenden Sie sich an den Microsoft-Support ab dem virtuellen Agent. Wenn Sie mit einer Person über Ihr Problem sprechen möchten, klicken Sie auf Erste Schritte , um mit dem virtuellen Agenten zu interagieren, und geben Sie dann zwei Mal "mit einer Person sprechen" ein. Der virtuelle Agent kann Ihnen auch helfen, viele Probleme mit dem Windows-Upgrade zu beheben. Lesen Sie außerdem: Abrufen von Hilfe zu Windows 10-Upgrade-und-Installationsfehlern und Senden von Windows 10-Upgradefehler mithilfe des Feedback-Hubs.

Dieser Artikel enthält eine kurze Einführung in die Windows 10-Installationsprozesse und bietet Lösungsverfahren, die IT-Administratoren zur Behebung von Problemen mit Windows 10 Upgrade verwenden können.

Der Artikel war ursprünglich eine Seite, wurde jedoch in untergeordnete Themen unterschiedlicher technischer Ebenen aufgeteilt. Grundstufe bietet allgemeine Verfahren, mit denen verschiedene Typen von Aktualisierungsfehlern aufgelöst werden können. Erweiterte Ebene erfordert einige Erfahrungen mit detaillierten Methoden zur Problembehandlung.

Die folgenden vier Ebenen werden zugewiesen:

Stufe 100: Standard
Stufe 200: moderat
Stufe 300: moderat erweitert
Stufe 400: erweitert

Inhalt dieser Anleitung

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Themen in diesem Artikel:

  • Schnelle Korrekturen: \Level 100 \ Schritte, die Sie Unternehmen können, um viele Windows-Aktualisierungsfehler zu vermeiden.
  • SetupDiag: \Level 300 \ SetupDiag ist ein neues Tool, mit dem Sie die Ursache für einen Aktualisierungsfehler isolieren können.
  • Problembehandlung bei Aktualisierungsfehlern: \Level 300 \ allgemeine Ratschläge und Techniken zur Behandlung von Windows 10-Upgradefehler sowie eine Erläuterung der während des Upgradevorgangs verwendeten Phasen.
  • Windows-Fehlerberichterstattung: \Level 300 \ so verwenden Sie die Ereignisanzeige, um Details zu einem Windows 10-Upgrade zu überprüfen.
  • Update-Fehlercodes: \Level 400 \ die Komponenten eines Fehlercodes werden erläutert.
  • Protokolldateien: \Level 400 \ eine Liste und eine Beschreibung der Protokolldateien, die für die Problembehandlung nützlich sind.
  • Lösungsverfahren: \Level 200 \ Ursachen und Abschwächungs Verfahren, die mit bestimmten Fehlercodes verknüpft sind.
    • 0xC1900101: Informationen zum Ergebniscode „0xC1900101“
    • 0x800xxxxx: Informationen zu Ergebniscodes, die mit „0x800“ beginnen
    • Andere Ergebniscodes: Für einige Ergebniscodes werden weitere Ursachen und Abhilfemaßnahmen bereitgestellt.
    • Andere Fehlercodes: Für einige Fehlercodes werden weitere Ursachen und Abhilfemaßnahmen bereitgestellt.
  • Über Mitteln von Windows 10-Upgradefehler: \Level 100 \ übermitteln von Aktualisierungsfehlern zur Analyse an Microsoft.

Verwandte Themen

Windows 10: Häufig gestellte Fragen für IT-Experten
Systemanforderungen für Windows10Enterprise
Windows10-Spezifikationen
Windows10 IT Pro-Foren
Beheben von WindowsUpdate-Fehlern mit dem DISM- oder Systemupdate-Vorbereitungstool