Bereitstellen von Microsoft TeamsHow to roll out Microsoft Teams

Hier geht’s losStart here

Ganz gleich, ob Sie ein kleines Unternehmen oder ein multinationaler Konzern sind, der Ort für den Einstieg in die Bereitstellung von Teams ist Erste Schritte. Sie werden durch eine Bereitstellung von Teams in kleinerem Umfang geführt, die ausreichend sein kann, wenn Sie ein kleines Unternehmen sind oder wenn Sie Teams schnell als ersten Microsoft 365- oder Office 365-Dienst zur Unterstützung von Remotemitarbeitern einrichten wollen. Wenn Sie eine größere Organisation sind, verwenden Sie Erste Schritte für die Pilotbereitstellung von Teams in einer kleinen Gruppe von Early Adopters, damit Sie Teams kennenlernen und mit der Planung Ihrer organisationsweiten Bereitstellung beginnen können.Whether you're a small business or a multi-national, the place to start for rolling out Teams is Get started. It walks you through a small-scale Teams rollout, which may be all you need if you're a small business, or if you're rolling out Teams quickly as your first Microsoft 365 or Office 365 workload to support remote workers. If you're a larger organization, use Get started to pilot Teams with a small group of early adopters so you can learn about Teams and start planning your org-wide deployment.

Wir empfehlen, das Rollout von Teams nach und nach durchzuführen, und zwar Workload für Workload, so wie Ihre Organisation bereit ist. Dabei muss mit dem nächsten Schritt nicht gewartet werden, bis der vorherige abgeschlossen ist. Einige Organisationen möchten vielleicht alle Teams-Features auf einmal einführen, während andere einen stufenweisen Ansatz bevorzugen. Hier finden Sie die Teams-Workloads in der von uns empfohlenen Reihenfolge:We recommend rolling out Teams in stages, workload by workload, as your organization is ready. You don't have to wait until you've completed one step before you move to the next. Some orgs may want to roll out all Teams features at once, while others may prefer a phased approach. Here are the Teams workloads, in the order we recommend rolling them out:

Einführungshub: Achten Sie im gesamten Verlauf Ihrer Teams-Bereitstellung unbedingt darauf, diese Ressourcen zu nutzen, um die Einführung von Teams zu fördern.Adoption hub: Throughout your Teams rollout, be sure to take advantage of these resources to help drive Teams adoption.

Diagramm zur Veranschaulichung der Bereitstellungswege von Microsoft Teams

Wenn Sie von Skype for Business-, lokalen oder Hybridbereitstellungen ausgehenIf you're starting from Skype for Business, on-premises, or hybrid deployments

Wenn Sie von Skype for Business (online oder lokal) zu Teams kommen oder eine Hybridkonfiguration benötigen, sollten Sie trotzdem dem oben dargestellten empfohlenen Weg für die Bereitstellung von Teams folgen, aber zunächst müssen Sie etwas mehr zusätzliche Planung hinter sich bringen. Überprüfen Sie als erstes die Anleitung in der Tabelle unten, die sich auf das Profil Ihrer Organisation bezieht.If you're coming to Teams from Skype for Business (online or on premises), or if you need a hybrid configuration, you still want to follow the recommended path above for a Teams deployment, but first you need to do some extra planning. Start by reviewing the guidance in the table below that applies to your organization's profile.

Profil Ihrer OrganisationYour organization's profile AnleitungGuidance
Migration arrow symbol Ich verwende zurzeit Skype for Business Online und bin bereit für den Wechsel zu Teams.I'm currently using Skype for Business Online, and I'm ready to move to Teams. Gehen Sie zu Upgrade to Teams (Upgrade zu Teams ausführen).Go to Upgrade to Teams.
Hybrid symbol Meine Organisation setzt Skype for Business Server ein, und ich möchte Teams bereitstellen.My organization is running Skype for Business Server, and I want to roll out Teams. Für eine Teams-Bereitstellung im großen Maßstab müssen Sie zuerst die Hybridverbindung zwischen Ihrer lokalen Umgebung und Microsoft 365 herstellen. Lesen Sie dazu zuerst Planen der Hybridkonnektivität zwischen Skype for Business Server und Microsoft 365 oder Office 365.For a full-scale Teams rollout, first you need to configure hybrid connectivity between your on-premises environment and Microsoft 365. Start by reading Plan hybrid connectivity between Skype for Business Server and Microsoft 365 or Office 365.

Ferner sollten Sie Upgrade to Teams (Upgrade zu Teams ausführen) durcharbeiten.You should also review Upgrade to Teams.
On premises symbol Ich verfüge nicht über Skype for Business Server, aber ich habe eine lokale PSTN-Lösung. Ich möchte Teams bereitstellen, möchte aber meine lokale PSTN-Lösung behalten.I don't have Skype for Business Server, but I do have an on-premises PSTN solution. I want to roll out Teams, but I want to keep my on-premises PSTN solution. Führen Sie die Bereitstellung von Teams nach dem oben beschriebenen empfohlenen Weg durch.Roll out Teams following the recommended path above.

Lesen Sie dann Planen von direktem Routing, um mehr über die Verwendung von direktem Routing für Telefonanlagen zu erfahren, um Ihre lokale PSTN-Lösung mit Teams zu verbinden.Then read Plan Direct Routing to learn about using Phone System Direct Routing to hook up your on-premises PSTN solution with Teams.