TextRange Schnittstelle

Definition

Stellt eine einzelne, zusammenhängende Auswahl von Text in einem Textdokument dar.Represents a single, contiguous section of text in a text document.

public interface class TextRange
public interface class TextRange
__interface TextRange
[System.Runtime.InteropServices.Guid("72767524-E3B3-43D0-BB46-BBE1D556A9FF")]
[System.Runtime.InteropServices.TypeLibType(4160)]
public interface TextRange
[<System.Runtime.InteropServices.Guid("72767524-E3B3-43D0-BB46-BBE1D556A9FF")>]
[<System.Runtime.InteropServices.TypeLibType(4160)>]
type TextRange = interface
Public Interface TextRange
Attribute

Beispiele

Sub TextRangeExample(ByVal dte As EnvDTE.DTE)  
    Dim objTxtSel As TextSelection  
    Dim colRanges As TextRanges  
    Dim objRange As TextRange  
    Dim objEP As EditPoint  

    objTxtSel = dte.ActiveDocument.Selection  
    colRanges = objTxtSel.TextRanges  
    For Each objRange In colRanges  
        objRange.StartPoint.Insert("/*")  
        objRange.EndPoint.Insert("*/")  
    Next  
End Sub  
public void TextRangeExample(_DTE dte)  
{  
    TextSelection ts;  
    TextRanges trs;  

    ts = (TextSelection)dte.ActiveDocument.Selection;  
    trs = ts.TextRanges;  
    MessageBox.Show (trs.Count.ToString ());  
    foreach (TextRange tr in trs)  
    {  
        tr.StartPoint.Insert ("/*");  
        tr.EndPoint.Insert ("*/");  
    }  
}  

Hinweise

Der Textabschnitt wird von einem Paar von- EditPoint Objekten eingeschlossen.The section of text is enclosed by a pair of EditPoint objects.

TextRange -Objekte werden verwendet, wenn reguläre Ausdrücke mit markierten Teil Ausdrücken vorhanden sind.TextRange objects are used when you have regular expressions with tagged subexpressions. Eine Auflistung von Bereichen wird zurückgegeben, eine für jeden übereinstimmenden Teil Ausdruck und ihre Eigenschaften sind schreibgeschützt.A collection of ranges is returned, one for each matched subexpression, and their properties are read-only.

Für eine allgemeine Textbearbeitung empfiehlt es sich, stattdessen-Objekte wie TextSelection oder zu verwenden EditPoint , da sich das- TextSelection Objekt direkt auf die auf dem Bildschirm sichtbare Auswahl bezieht.For general text manipulation, it is recommended that you instead use objects such as TextSelection or EditPoint, because the TextSelection object relates directly to the selection visible on the screen. Wenn sich der Auswahlbereich ändert, ändern sich die Koordinaten des Objekts und umgekehrt.When the selection area changes, the object's coordinates change, and vice-versa. Daher kann eine Textauswahl nicht zur Darstellung eines beliebigen Text Bereichs verwendet werden, ohne die Textauswahl zu unterbrechen.As a result, a text selection cannot be used to represent an arbitrary range of text without disrupting that text selection.

Eigenschaften

Collection

Ruft die Auflistung mit dem TextRange-Objekt ab, das diese Eigenschaft unterstützt.Gets the collection containing the TextRange object supporting this property.

DTE

Ruft das Erweiterbarkeitsobjekt der obersten Ebene ab.Gets the top-level extensibility object.

EndPoint

Ruft einen EditPoint ab, der die Position am Ende des Bereichs darstellt.Gets an EditPoint that is the location of the end of the range.

StartPoint

Ruft das EditPoint-Objekt ab, das den Anfang des Textdokuments oder das erste im Bereich angezeigte Zeichen darstellt.Gets the EditPoint object representing the beginning of the text document, or the first displayed character of the pane.

Gilt für: