OleDbCommand.CommandText Eigenschaft

Definition

Ruft die SQL-Anweisung oder gespeicherte Prozedur ab, die für die Datenquelle ausgeführt werden soll, oder legt diese fest.Gets or sets the SQL statement or stored procedure to execute at the data source.

public:
 property System::String ^ CommandText { System::String ^ get(); void set(System::String ^ value); };
[System.Data.DataSysDescription("DbCommand_CommandText")]
public string CommandText { get; set; }
member this.CommandText : string with get, set
Public Property CommandText As String

Eigenschaftswert

Die SQL-Anweisung oder gespeicherte Prozedur, die ausgeführt werden soll.The SQL statement or stored procedure to execute. Der Standardwert ist eine leere Zeichenfolge.The default value is an empty string.

Implementiert

Attribute

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird eine OleDbCommand erstellt und einige der zugehörigen Eigenschaften festgelegt.The following example creates an OleDbCommand and sets some of its properties.

public void CreateMyOleDbCommand() 
{
   OleDbCommand command = new OleDbCommand();
   command.CommandText = "SELECT * FROM Categories ORDER BY CategoryID";
   command.CommandTimeout = 20;
}
Public Sub CreateMyOleDbCommand()
    Dim command As New OleDbCommand()
    command.CommandText = "SELECT * FROM Categories ORDER BY CategoryID"
    command.CommandTimeout = 20
End Sub

Hinweise

Wenn die CommandType-Eigenschaft auf StoredProcedurefestgelegt ist, sollte die Eigenschaft CommandType auf den Namen der gespeicherten Prozedur festgelegt werden.When the CommandType property is set to StoredProcedure, the CommandType property should be set to the name of the stored procedure. Der Benutzer muss möglicherweise die Escapezeichensyntax verwenden, wenn der Name der gespeicherten Prozedur Sonderzeichen enthält.The user may be required to use escape character syntax if the stored procedure name contains any special characters. Der Befehl führt diese gespeicherte Prozedur aus, wenn Sie eine der Execute Methoden aufzurufen.The command executes this stored procedure when you call one of the Execute methods.

Wenn CommandType auf TableDirectfestgelegt ist, sollte die Eigenschaft CommandType auf den Namen der Tabelle oder der Tabellen festgelegt werden, auf die zugegriffen werden soll.When CommandType is set to TableDirect, the CommandType property should be set to the name of the table or tables to be accessed. Der Benutzer muss möglicherweise die Escapezeichensyntax verwenden, wenn eine der benannten Tabellen Sonderzeichen enthält.The user may be required to use escape character syntax if any of the named tables contain any special characters. Alle Zeilen und Spalten der benannten Tabelle oder Tabellen werden zurückgegeben, wenn Sie eine der Execute Methoden aufzurufen.All rows and columns of the named table or tables will be returned when you call one of the Execute methods.

Die Eigenschaften Connection, CommandTypeund CommandText können nicht festgelegt werden, wenn die aktuelle Verbindung einen Execute-oder Fetch-Vorgang ausführt.You cannot set the Connection, CommandType, and CommandText properties if the current connection is performing an execute or fetch operation.

Der OLE DB.NET-Anbieter unterstützt keine benannten Parameter für die Übergabe von Parametern an eine SQL-Anweisung oder eine gespeicherte Prozedur, die von einem OleDbCommand aufgerufen wird, wenn CommandType auf Textfestgelegt ist.The OLE DB.NET Provider does not support named parameters for passing parameters to an SQL Statement or a stored procedure called by an OleDbCommand when CommandType is set to Text. In diesem Fall muss der Platzhalter für Fragezeichen (?) verwendet werden.In this case, the question mark (?) placeholder must be used. Beispiel:For example:

SELECT * FROM Customers WHERE CustomerID = ?

Daher müssen die Reihenfolge, in der OleDbParameter Objekte der OleDbParameterCollection hinzugefügt werden, direkt der Position des Fragezeichen-Platzhalters für den Parameter entsprechen.Therefore, the order in which OleDbParameter objects are added to the OleDbParameterCollection must directly correspond to the position of the question mark placeholder for the parameter.

Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von Parametern und Parameter Datentypen.For more information, see Configuring Parameters and Parameter Data Types.

Gilt für:

Siehe auch