Rectangle Rectangle Rectangle Rectangle Struct

Definition

Speichert einen Satz von vier ganzen Zahlen, die die Position und Größe eines Rechtecks angeben.Stores a set of four integers that represent the location and size of a rectangle

public value class Rectangle : IEquatable<System::Drawing::Rectangle>
[System.ComponentModel.TypeConverter(typeof(System.Drawing.RectangleConverter))]
[System.Runtime.InteropServices.ComVisible(true)]
[System.Serializable]
public struct Rectangle : IEquatable<System.Drawing.Rectangle>
type Rectangle = struct
Public Structure Rectangle
Implements IEquatable(Of Rectangle)
Vererbung
Attribute
Implementiert

Beispiele

Im folgende Beispiel zeichnet ein Rechteck mit der linken oberen Ecke auf (10, 10).The following example draws a rectangle with its upper-left corner at (10, 10). Das Rechteck hat eine Breite von 100 und eine Höhe von 50.The rectangle has a width of 100 and a height of 50. Das zweite Argument übergeben wird, um die Pen Konstruktor gibt an, dass die Stiftbreite 5 Pixel.The second argument passed to the Pen constructor indicates that the pen width is 5 pixels.

Wenn das Rechteck gezeichnet wird, wird der Stift auf der Begrenzung des Rechtecks zentriert.When the rectangle is drawn, the pen is centered on the rectangle's boundary. Da die Stiftbreite 5 ist, sind die Seiten des Rechtecks gezeichnet 5 Pixel breit, z. B. 1 Pixel gezeichnet wird auf die Begrenzung selbst, 2 Pixel gezeichnet werden, innerhalb und außerhalb 2 Pixel gezeichnet werden.Because the pen width is 5, the sides of the rectangle are drawn 5 pixels wide, such that 1 pixel is drawn on the boundary itself, 2 pixels are drawn on the inside, and 2 pixels are drawn on the outside. Weitere Details zu Stift Ausrichtung, finden Sie unter Vorgehensweise: Festlegen von Stiftbreite und-Ausrichtung.For more details on pen alignment, see How to: Set Pen Width and Alignment.

Die folgende Abbildung zeigt das sich ergebende Rechteck.The following illustration shows the resulting rectangle. Die gepunkteten Linien anzeigen, in denen das Rechteck gezeichnet worden wäre, wenn die Stiftbreite pixelweise gewesen wäre.The dotted lines show where the rectangle would have been drawn if the pen width had been one pixel. Die vergrößerte Ansicht von der linken oberen Ecke des Rechtecks zeigt, dass die dicken schwarzen Linien auf die gepunktete Linien zentriert werden.The enlarged view of the upper-left corner of the rectangle shows that the thick black lines are centered on those dotted lines.

StiftePens

Das Beispiel ist für die Verwendung mit Windows Forms konzipiert und erfordert PaintEventArgs e, ein Parameter von der Paint -Ereignishandler.The example is designed for use with Windows Forms, and it requires PaintEventArgse, which is a parameter of the Paint event handler.

Pen blackPen = new Pen(Color.FromArgb(255, 0, 0, 0), 5);
e.Graphics.DrawRectangle(blackPen, 10, 10, 100, 50);
Dim blackPen As New Pen(Color.FromArgb(255, 0, 0, 0), 5)
e.Graphics.DrawRectangle(blackPen, 10, 10, 100, 50)

Hinweise

Ein Rechteck wird definiert, indem die Width, Height, und die linke obere Ecke, dargestellt durch die Location Eigenschaft.A rectangle is defined by its Width, Height, and upper-left corner represented by the Location property.

Zum Zeichnen von Rechtecken, müssen Sie eine Graphics Objekt und ein Pen Objekt.To draw rectangles, you need a Graphics object and a Pen object. Die Graphics -Objekt ermöglicht die DrawRectangle -Methode, und die Pen Objektspeicher Features der Zeile, z. B. Farbe und Breite.The Graphics object provides the DrawRectangle method, and the Pen object stores features of the line, such as color and width. Die Einheiten, die in das Rechteck gezeichnet wird richtet sich nach der PageUnit und PageScale Eigenschaften der Grafiken-Objekt zum Zeichnen verwendet.The units the rectangle is drawn in is determined by the PageUnit and PageScale properties of the graphics object used for drawing. Die Standardeinheit ist Pixel.The default unit is pixels.

Zum Zeichnen einer Rectangle mit Farbe gefüllt, die Sie benötigen eine Graphics Objekt und einem Objekt abgeleitet Brush wie z. B. SolidBrush oder LinearGradientBrush.To draw a Rectangle filled with color, you need a Graphics object and an object derived from Brush such as SolidBrush or LinearGradientBrush. Die Graphics -Objekt ermöglicht die FillRectangle Methode und die Brush -Objekt die Farbe und die Füllung Informationen bereitstellt.The Graphics object provides the FillRectangle method and the Brush object provides the color and fill information.

Verwenden Sie für erweiterte Formen eine Region Objekt.For more advanced shapes, use a Region object.

Konstruktoren

Rectangle(Point, Size) Rectangle(Point, Size) Rectangle(Point, Size) Rectangle(Point, Size)

Initialisiert eine neue Instanz der Rectangle-Klasse mit der angegebenen Position und Größe.Initializes a new instance of the Rectangle class with the specified location and size.

Rectangle(Int32, Int32, Int32, Int32) Rectangle(Int32, Int32, Int32, Int32) Rectangle(Int32, Int32, Int32, Int32) Rectangle(Int32, Int32, Int32, Int32)

Initialisiert eine neue Instanz der Rectangle-Klasse mit der angegebenen Position und Größe.Initializes a new instance of the Rectangle class with the specified location and size.

Felder

Empty Empty Empty Empty

Stellt eine Rectangle-Struktur mit nicht initialisierten Eigenschaften dar.Represents a Rectangle structure with its properties left uninitialized.

Eigenschaften

Bottom Bottom Bottom Bottom

Ruft die y-Koordinate ab, die die Summe aus dem Y-Eigenschaftswert und dem Height-Eigenschaftswert dieser Rectangle-Struktur ist.Gets the y-coordinate that is the sum of the Y and Height property values of this Rectangle structure.

Height Height Height Height

Ruft die Höhe dieser Rectangle-Struktur ab oder legt diese fest.Gets or sets the height of this Rectangle structure.

IsEmpty IsEmpty IsEmpty IsEmpty

Überprüft, ob alle numerischen Eigenschaften dieses Rectangle den Wert 0 (null) haben.Tests whether all numeric properties of this Rectangle have values of zero.

Left Left Left Left

Ruft die x-Koordinate des linken Randes dieser Rectangle-Struktur ab.Gets the x-coordinate of the left edge of this Rectangle structure.

Location Location Location Location

Ruft die Koordinaten der linken oberen Ecke dieser Rectangle-Struktur ab oder legt diese fest.Gets or sets the coordinates of the upper-left corner of this Rectangle structure.

Right Right Right Right

Ruft die x-Koordinate ab, die die Summe aus dem X-Eigenschaftswert und dem Width-Eigenschaftswert dieser Rectangle-Struktur ist.Gets the x-coordinate that is the sum of X and Width property values of this Rectangle structure.

Size Size Size Size

Ruft die Größe dieses Rectangle ab oder legt diese fest.Gets or sets the size of this Rectangle.

Top Top Top Top

Ruft die y-Koordinate des oberen Randes dieser Rectangle-Struktur ab.Gets the y-coordinate of the top edge of this Rectangle structure.

Width Width Width Width

Ruft die Breite dieser Rectangle-Struktur ab oder legt diese fest.Gets or sets the width of this Rectangle structure.

X X X X

Ruft die x-Koordinate der linken oberen Ecke dieser Rectangle-Struktur ab oder legt diese fest.Gets or sets the x-coordinate of the upper-left corner of this Rectangle structure.

Y Y Y Y

Ruft die y-Koordinate der linken oberen Ecke dieser Rectangle-Struktur ab oder legt diese fest.Gets or sets the y-coordinate of the upper-left corner of this Rectangle structure.

Methoden

Ceiling(RectangleF) Ceiling(RectangleF) Ceiling(RectangleF) Ceiling(RectangleF)

Konvertiert die angegebene RectangleF-Struktur in eine Rectangle-Struktur, indem die RectangleF-Werte auf die nächste ganze Zahl aufgerundet werden.Converts the specified RectangleF structure to a Rectangle structure by rounding the RectangleF values to the next higher integer values.

Contains(Point) Contains(Point) Contains(Point) Contains(Point)

Bestimmt, ob der angegebene Punkt in dieser Rectangle-Struktur enthalten ist.Determines if the specified point is contained within this Rectangle structure.

Contains(Rectangle) Contains(Rectangle) Contains(Rectangle) Contains(Rectangle)

Bestimmt, ob der von rect dargestellte rechteckige Bereich vollständig in dieser Rectangle-Struktur enthalten ist.Determines if the rectangular region represented by rect is entirely contained within this Rectangle structure.

Contains(Int32, Int32) Contains(Int32, Int32) Contains(Int32, Int32) Contains(Int32, Int32)

Bestimmt, ob der angegebene Punkt in dieser Rectangle-Struktur enthalten ist.Determines if the specified point is contained within this Rectangle structure.

Equals(Rectangle) Equals(Rectangle) Equals(Rectangle) Equals(Rectangle)
Equals(Object) Equals(Object) Equals(Object) Equals(Object)

Überprüft, ob obj eine Rectangle-Struktur mit derselben Position und Größe wie diese Rectangle-Struktur ist.Tests whether obj is a Rectangle structure with the same location and size of this Rectangle structure.

FromLTRB(Int32, Int32, Int32, Int32) FromLTRB(Int32, Int32, Int32, Int32) FromLTRB(Int32, Int32, Int32, Int32) FromLTRB(Int32, Int32, Int32, Int32)

Erstellt eine Rectangle-Struktur mit den angegebenen Randpositionen.Creates a Rectangle structure with the specified edge locations.

GetHashCode() GetHashCode() GetHashCode() GetHashCode()

Gibt den Hashcode für diese Rectangle-Struktur zurück.Returns the hash code for this Rectangle structure. Informationen über die Verwendung von Hashcodes finden Sie unter GetHashCode().For information about the use of hash codes, see GetHashCode() .

Inflate(Size) Inflate(Size) Inflate(Size) Inflate(Size)

Vergrößert dieses Rectangle um den angegebenen Betrag.Enlarges this Rectangle by the specified amount.

Inflate(Int32, Int32) Inflate(Int32, Int32) Inflate(Int32, Int32) Inflate(Int32, Int32)

Vergrößert dieses Rectangle um den angegebenen Betrag.Enlarges this Rectangle by the specified amount.

Inflate(Rectangle, Int32, Int32) Inflate(Rectangle, Int32, Int32) Inflate(Rectangle, Int32, Int32) Inflate(Rectangle, Int32, Int32)

Erstellt eine vergrößerte Kopie der angegebenen Rectangle-Struktur und gibt die Kopie zurück.Creates and returns an enlarged copy of the specified Rectangle structure. Die Kopie wird um den angegebenen Betrag vergrößert.The copy is enlarged by the specified amount. Die ursprüngliche Rectangle-Struktur wird nicht geändert.The original Rectangle structure remains unmodified.

Intersect(Rectangle, Rectangle) Intersect(Rectangle, Rectangle) Intersect(Rectangle, Rectangle) Intersect(Rectangle, Rectangle)

Gibt eine dritte Rectangle-Struktur zurück, die die Schnittmenge zweier anderer Rectangle-Strukturen darstellt.Returns a third Rectangle structure that represents the intersection of two other Rectangle structures. Wenn keine Schnittmenge vorliegt, wird ein leeres Rectangle zurückgegeben.If there is no intersection, an empty Rectangle is returned.

Intersect(Rectangle) Intersect(Rectangle) Intersect(Rectangle) Intersect(Rectangle)

Ersetzt dieses Rectangle durch die Schnittmenge dieses Rechtecks und des angegebenen Rectangle.Replaces this Rectangle with the intersection of itself and the specified Rectangle.

IntersectsWith(Rectangle) IntersectsWith(Rectangle) IntersectsWith(Rectangle) IntersectsWith(Rectangle)

Bestimmt, ob dieses Rechteck eine Schnittmenge mit rect bildet.Determines if this rectangle intersects with rect.

Offset(Point) Offset(Point) Offset(Point) Offset(Point)

Passt die Position dieses Rechtecks um den angegebenen Betrag an.Adjusts the location of this rectangle by the specified amount.

Offset(Int32, Int32) Offset(Int32, Int32) Offset(Int32, Int32) Offset(Int32, Int32)

Passt die Position dieses Rechtecks um den angegebenen Betrag an.Adjusts the location of this rectangle by the specified amount.

Round(RectangleF) Round(RectangleF) Round(RectangleF) Round(RectangleF)

Konvertiert das angegebene RectangleF in ein Rectangle, indem die RectangleF-Werte auf die nächste ganze Zahl gerundet werden.Converts the specified RectangleF to a Rectangle by rounding the RectangleF values to the nearest integer values.

ToString() ToString() ToString() ToString()

Konvertiert die Attribute für dieses Rectangle in eine Klartextzeichenfolge.Converts the attributes of this Rectangle to a human-readable string.

Truncate(RectangleF) Truncate(RectangleF) Truncate(RectangleF) Truncate(RectangleF)

Konvertiert das angegebene RectangleF in ein Rectangle, indem die RectangleF-Werte abgeschnitten werden.Converts the specified RectangleF to a Rectangle by truncating the RectangleF values.

Union(Rectangle, Rectangle) Union(Rectangle, Rectangle) Union(Rectangle, Rectangle) Union(Rectangle, Rectangle)

Ruft eine Rectangle-Struktur ab, die die Gesamtmenge zweier Rectangle-Strukturen enthält.Gets a Rectangle structure that contains the union of two Rectangle structures.

Operatoren

Equality(Rectangle, Rectangle) Equality(Rectangle, Rectangle) Equality(Rectangle, Rectangle) Equality(Rectangle, Rectangle)

Überprüft, ob zwei Rectangle-Strukturen die gleiche Position und Größe haben.Tests whether two Rectangle structures have equal location and size.

Inequality(Rectangle, Rectangle) Inequality(Rectangle, Rectangle) Inequality(Rectangle, Rectangle) Inequality(Rectangle, Rectangle)

Überprüft, ob sich zwei Rectangle-Strukturen in Position und Größe unterscheiden.Tests whether two Rectangle structures differ in location or size.

Gilt für: