FormattableString FormattableString FormattableString FormattableString Class

Definition

Stellt eine zusammengesetzte Formatzeichenfolge zusammen mit den zu formatierenden Argumenten dar.Represents a composite format string, along with the arguments to be formatted.

public ref class FormattableString abstract : IFormattable
public abstract class FormattableString : IFormattable
type FormattableString = class
    interface IFormattable
Public MustInherit Class FormattableString
Implements IFormattable
Vererbung
FormattableStringFormattableStringFormattableStringFormattableString
Implementiert

Hinweise

Eine kombinierte Formatzeichenfolge besteht aus festgelegtem Text mit indizierten Platzhaltern, so genannten Formatelementen, die den Objekten in der Liste entsprechen.A composite format string consists of fixed text intermixed with indexed placeholders, called format items, that correspond to the objects in the list. Der Formatierungsvorgang liefert eine Ergebniszeichenfolge, die sich aus dem ursprünglichen festgelegten Text und der Zeichenfolgendarstellung der Objekte in der Liste zusammensetzt.The formatting operation yields a result string that consists of the original fixed text intermixed with the string representation of the objects in the list. Die kombinierte Formatierung wird von Methoden wie String.Format, Console.WriteLineund StringBuilder.AppendFormatunterstützt.Composite formatting is supported by methods such as String.Format, Console.WriteLine, and StringBuilder.AppendFormat. Weitere Informationen zur zusammengesetzten Formatierung finden Sie unter kombinierte Formatierung.For more information on composite formatting, see Composite Formatting.

Eine FormattableString -Instanz kann sich aus einer interinterpolierten C# Zeichenfolge in oder Visual Basic.A FormattableString instance may result from an interpolated string in C# or Visual Basic.

Konstruktoren

FormattableString() FormattableString() FormattableString() FormattableString()

Instanziiert eine neue Instanz der FormattableString-Klasse.Instantiates a new instance of the FormattableString class.

Eigenschaften

ArgumentCount ArgumentCount ArgumentCount ArgumentCount

Ruft die Anzahl von Argumenten ab, die formatiert werden sollen.Gets the number of arguments to be formatted.

Format Format Format Format

Gibt die zusammengesetzte Formatierungszeichenfolge zurück.Returns the composite format string.

Methoden

CurrentCulture(FormattableString) CurrentCulture(FormattableString) CurrentCulture(FormattableString) CurrentCulture(FormattableString)

Gibt eine Ergebniszeichenfolge zurück, in der Argumente mithilfe der Konventionen der aktuellen Kultur formatiert werden.Returns a result string in which arguments are formatted by using the conventions of the current culture.

Equals(Object) Equals(Object) Equals(Object) Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Inherited from Object)
GetArgument(Int32) GetArgument(Int32) GetArgument(Int32) GetArgument(Int32)

Gibt das Argument an der angegebenen Indexposition zurück.Returns the argument at the specified index position.

GetArguments() GetArguments() GetArguments() GetArguments()

Gibt ein Objektarray zurück, das mindestens ein zu formatierendes Objekt enthält.Returns an object array that contains one or more objects to format.

GetHashCode() GetHashCode() GetHashCode() GetHashCode()

Fungiert als Standardhashfunktion.Serves as the default hash function.

(Inherited from Object)
GetType() GetType() GetType() GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Inherited from Object)
Invariant(FormattableString) Invariant(FormattableString) Invariant(FormattableString) Invariant(FormattableString)

Gibt eine Ergebniszeichenfolge zurück, in der Argumente mithilfe der Konventionen der invarianten Kultur formatiert werden.Returns a result string in which arguments are formatted by using the conventions of the invariant culture.

MemberwiseClone() MemberwiseClone() MemberwiseClone() MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Inherited from Object)
ToString() ToString() ToString() ToString()

Gibt die Zeichenfolge zurück, die aus dem Formatieren der zusammengesetzten Formatzeichenfolge und ihren Argumenten mithilfe der Formatierungskonventionen der aktuellen Kultur resultiert.Returns the string that results from formatting the composite format string along with its arguments by using the formatting conventions of the current culture.

ToString(IFormatProvider) ToString(IFormatProvider) ToString(IFormatProvider) ToString(IFormatProvider)

Gibt die Zeichenfolge zurück, die aus dem Formatieren der zusammengesetzten Formatzeichenfolge und ihrer Argumente mithilfe der Formatierungskonventionen der angegebenen Kultur resultiert.Returns the string that results from formatting the composite format string along with its arguments by using the formatting conventions of a specified culture.

Explizite Schnittstellenimplementierungen

IFormattable.ToString(String, IFormatProvider) IFormattable.ToString(String, IFormatProvider) IFormattable.ToString(String, IFormatProvider) IFormattable.ToString(String, IFormatProvider)

Gibt die Zeichenfolge zurück, die aus dem Formatieren der Formatzeichenfolge und ihrer Argumente mithilfe der Formatierungskonventionen der angegebenen Kultur resultiert.Returns the string that results from formatting the format string along with its arguments by using the formatting conventions of a specified culture.

Gilt für:

Siehe auch