Path.GetTempFileName Methode

Definition

Erstellt eine eindeutig benannte temporäre Datei auf dem Datenträger mit einer Größe von 0 Byte und gibt den vollständigen Pfad dieser Datei zurück.Creates a uniquely named, zero-byte temporary file on disk and returns the full path of that file.

public:
 static System::String ^ GetTempFileName();
public static string GetTempFileName ();
static member GetTempFileName : unit -> string
Public Shared Function GetTempFileName () As String

Gibt zurück

String

Der vollständige Pfad der temporären Datei.The full path of the temporary file.

Ausnahmen

Ein E/A-Fehler tritt auf, z. B. ist kein eindeutiger temporärer Dateiname verfügbar.An I/O error occurs, such as no unique temporary file name is available.

- oder --or-

Diese Methode konnte keine temporäre Datei erstellen.This method was unable to create a temporary file.

Hinweise

Diese Methode erstellt eine temporäre Datei mit einem. Tmp-Dateierweiterung.This method creates a temporary file with a .TMP file extension. Die temporäre Datei wird im temporären Ordner des Benutzers erstellt. Dies ist der Pfad, der von der-Methode zurückgegeben wird GetTempPath .The temporary file is created within the user's temporary folder, which is the path returned by the GetTempPath method.

Die- GetTempFileName Methode gibt eine aus IOException , wenn Sie zum Erstellen von mehr als 65535 Dateien verwendet wird, ohne vorherige temporäre Dateien zu löschen.The GetTempFileName method will raise an IOException if it is used to create more than 65535 files without deleting previous temporary files.

Die- GetTempFileName Methode gibt einen aus, IOException Wenn kein eindeutiger temporärer Dateiname verfügbar ist.The GetTempFileName method will raise an IOException if no unique temporary file name is available. Löschen Sie alle nicht benötigten temporären Dateien, um diesen Fehler zu beheben.To resolve this error, delete all unneeded temporary files.

Eine Liste der allgemeinen e/a-Aufgaben finden Sie unter Allgemeine e/a-Aufgaben.For a list of common I/O tasks, see Common I/O Tasks.

Gilt für: