AccessControlList AccessControlList AccessControlList AccessControlList Class

Definition

Enthält eine Liste von Zugriffssteuerungseinträgen, die Zugriffsrechte für einen oder mehrere Vertrauensnehmer angeben.Contains a list of access control entries, specifying access rights for one or more trustees.

public ref class AccessControlList : System::Collections::CollectionBase
public class AccessControlList : System.Collections.CollectionBase
type AccessControlList = class
    inherit CollectionBase
Public Class AccessControlList
Inherits CollectionBase
Vererbung
AccessControlListAccessControlListAccessControlListAccessControlList

Hinweise

Verwenden Sie AccessControlList die-Klasse, um mehrere Treuhänder und Zugriffsrechte anzugeben, die beim Festlegen von Berechtigungen mit einem einzigen-Befehl hinzugefügt werden sollenUse the AccessControlList class to specify multiple trustees and access rights to add with a single call when setting permissions. Erstellen Sie die Zugriffs Steuerungs Liste, indem Sie für jede Kombination aus Vertrauens nehmer und Zugriffsrechte einen Zugriffs Steuerungs Eintrag hinzufügen.Construct your access control list by adding an access control entry for each trustee and access rights combination.

Ein AccessControlList identifiziert die Vertrauens nehmer, denen der Zugriff auf ein Sicherungs fähiges Objekt gestattet oder verweigert wird.A AccessControlList identifies the trustees that are allowed or denied access to a securable object. Wenn ein Prozess versucht, auf ein Sicherungs fähiges Objekt zuzugreifen, prüft das System die Zugriffs Steuerungs Einträge in der Zugriffs Steuerungs Liste des Objekts, um zu bestimmen, ob ihm Zugriff gewährt werden soll.When a process tries to access a securable object, the system checks the access control entries in the object's access control list to determine whether to grant access to it. Wenn das Objekt nicht über eine Zugriffs Steuerungs Liste verfügt, gewährt das System vollen Zugriff auf alles.If the object does not have an access control list, the system grants full access to everything. Wenn die Zugriffs Steuerungs Liste des Objekts keine Einträge enthält, verweigert das System alle Zugriffsversuche auf das Objekt.If the object's access control list has no entries, the system denies all attempts to access the object.

Das System überprüft die Zugriffs Steuerungs Einträge nacheinander, bis mindestens ein Element gefunden wird, das alle angeforderten Zugriffsrechte zulässt, oder bis eine der angeforderten Zugriffsrechte verweigert wird.The system checks the access control entries in sequence until it finds one or more that allow all the requested access rights or until any of the requested access rights are denied.

Das System untersucht AccessControlEntry jede Sequenz nacheinander, bis eines der folgenden Ereignisse eintritt:The system examines each AccessControlEntry in sequence until one of the following events occurs:

  • Ein "Zugriff verweigert AccessControlEntry " verweigert allen angeforderten Zugriffsrechten explizit einen der Treuhänder, die im Zugriffs Token des Threads aufgeführt sind.An access-denied AccessControlEntry explicitly denies any of the requested access rights to one of the trustees listed in the thread's access token.

  • Mindestens ein Zugriffs zulässiger AccessControlEntry Artikel, der im Zugriffs Token des Threads aufgeführt ist, gewährt explizit alle angeforderten Zugriffsrechte.One or more access-allowed AccessControlEntry items for trustees listed in the thread's access token explicitly grant all the requested access rights.

  • Alle AccessControlEntry Elemente wurden geprüft, und es gibt noch mindestens ein angefordertes Zugriffsrecht, das nicht explizit zulässig ist. in diesem Fall wird der Zugriff implizit verweigert.All AccessControlEntry items have been checked and there is still at least one requested access right that has not been explicitly allowed, in which case, access is implicitly denied.

Konstruktoren

AccessControlList() AccessControlList() AccessControlList() AccessControlList()

Initialisiert eine neue Instanz der AccessControlList-Klasse.Initializes a new instance of the AccessControlList class.

Methoden

Add(AccessControlEntry) Add(AccessControlEntry) Add(AccessControlEntry) Add(AccessControlEntry)

Fügt einen Zugriffssteuerungseintrag an die Zugriffssteuerungsliste an.Appends an access control entry to the access control list.

Clear() Clear() Clear() Clear()

Entfernt alle Objekte aus der CollectionBase-Instanz.Removes all objects from the CollectionBase instance. Diese Methode kann nicht überschrieben werden.This method cannot be overridden.

(Inherited from CollectionBase)
Contains(AccessControlEntry) Contains(AccessControlEntry) Contains(AccessControlEntry) Contains(AccessControlEntry)

Bestimmt, ob die Zugriffssteuerungsliste einen bestimmten Zugriffssteuerungseintrag enthält.Determines whether the access control list contains a specific access control entry.

CopyTo(AccessControlEntry[], Int32) CopyTo(AccessControlEntry[], Int32) CopyTo(AccessControlEntry[], Int32) CopyTo(AccessControlEntry[], Int32)

Kopiert die gesamte Zugriffssteuerungsliste in ein kompatibles eindimensionales Array von Zugriffssteuerungseinträgen, wobei am angegebenen Index des Zielarrays begonnen wird.Copies the entire access control list to a compatible one-dimensional array of access control entries, starting at the specified index of the target array.

Equals(Object) Equals(Object) Equals(Object) Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Inherited from Object)
GetEnumerator() GetEnumerator() GetEnumerator() GetEnumerator()

Gibt einen Enumerator zurück, der die CollectionBase durchläuft.Returns an enumerator that iterates through the CollectionBase instance.

(Inherited from CollectionBase)
GetHashCode() GetHashCode() GetHashCode() GetHashCode()

Fungiert als Standardhashfunktion.Serves as the default hash function.

(Inherited from Object)
GetType() GetType() GetType() GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Inherited from Object)
IndexOf(AccessControlEntry) IndexOf(AccessControlEntry) IndexOf(AccessControlEntry) IndexOf(AccessControlEntry)

Bestimmt den jeweiligen Index eines Zugriffssteuerungseintrags in der Zugriffssteuerungsliste.Determines the specific index of an access control entry in the access control list.

Insert(Int32, AccessControlEntry) Insert(Int32, AccessControlEntry) Insert(Int32, AccessControlEntry) Insert(Int32, AccessControlEntry)

Fügt einen Zugriffssteuerungseintrag an der angegebenen Position in die Zugriffssteuerungsliste ein.Inserts an access control entry into the access control list at the specified position.

MemberwiseClone() MemberwiseClone() MemberwiseClone() MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Inherited from Object)
OnClear() OnClear() OnClear() OnClear()

Führt beim Löschen des Inhalts der CollectionBase-Instanz zusätzliche benutzerdefinierte Prozesse aus.Performs additional custom processes when clearing the contents of the CollectionBase instance.

(Inherited from CollectionBase)
OnClearComplete() OnClearComplete() OnClearComplete() OnClearComplete()

Führt nach dem Löschen des Inhalts der CollectionBase-Instanz zusätzliche benutzerdefinierte Prozesse aus.Performs additional custom processes after clearing the contents of the CollectionBase instance.

(Inherited from CollectionBase)
OnInsert(Int32, Object) OnInsert(Int32, Object) OnInsert(Int32, Object) OnInsert(Int32, Object)

Führt zusätzliche benutzerdefinierte Prozesse vor dem Einfügen eines neuen Elements in die CollectionBase-Instanz aus.Performs additional custom processes before inserting a new element into the CollectionBase instance.

(Inherited from CollectionBase)
OnInsertComplete(Int32, Object) OnInsertComplete(Int32, Object) OnInsertComplete(Int32, Object) OnInsertComplete(Int32, Object)

Führt zusätzliche benutzerdefinierte Prozesse nach dem Einfügen eines neuen Elements in die CollectionBase-Instanz aus.Performs additional custom processes after inserting a new element into the CollectionBase instance.

(Inherited from CollectionBase)
OnRemove(Int32, Object) OnRemove(Int32, Object) OnRemove(Int32, Object) OnRemove(Int32, Object)

Führt zusätzliche benutzerdefinierte Prozesse beim Entfernen eines Elements aus der CollectionBase-Instanz aus.Performs additional custom processes when removing an element from the CollectionBase instance.

(Inherited from CollectionBase)
OnRemoveComplete(Int32, Object) OnRemoveComplete(Int32, Object) OnRemoveComplete(Int32, Object) OnRemoveComplete(Int32, Object)

Führt zusätzliche benutzerdefinierte Prozesse nach dem Entfernen eines Elements aus der CollectionBase-Instanz aus.Performs additional custom processes after removing an element from the CollectionBase instance.

(Inherited from CollectionBase)
OnSet(Int32, Object, Object) OnSet(Int32, Object, Object) OnSet(Int32, Object, Object) OnSet(Int32, Object, Object)

Führt zusätzliche benutzerdefinierte Prozesse vor dem Festlegen eines Werts in der CollectionBase-Instanz aus.Performs additional custom processes before setting a value in the CollectionBase instance.

(Inherited from CollectionBase)
OnSetComplete(Int32, Object, Object) OnSetComplete(Int32, Object, Object) OnSetComplete(Int32, Object, Object) OnSetComplete(Int32, Object, Object)

Führt zusätzliche benutzerdefinierte Prozesse nach dem Festlegen eines Werts in der CollectionBase-Instanz aus.Performs additional custom processes after setting a value in the CollectionBase instance.

(Inherited from CollectionBase)
OnValidate(Object) OnValidate(Object) OnValidate(Object) OnValidate(Object)

Führt zusätzliche benutzerdefinierte Prozesse beim Validieren eines Werts aus.Performs additional custom processes when validating a value.

(Inherited from CollectionBase)
Remove(AccessControlEntry) Remove(AccessControlEntry) Remove(AccessControlEntry) Remove(AccessControlEntry)

Entfernt das erste Vorkommen eines bestimmten Zugriffssteuerungseintrags aus der Zugriffssteuerungsliste.Removes the first occurrence of a specific access control entry from the access control list.

RemoveAt(Int32) RemoveAt(Int32) RemoveAt(Int32) RemoveAt(Int32)

Entfernt das Element am angegebenen Index aus der CollectionBase-Instanz.Removes the element at the specified index of the CollectionBase instance. Diese Methode kann nicht überschrieben werden.This method is not overridable.

(Inherited from CollectionBase)
ToString() ToString() ToString() ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Inherited from Object)

Eigenschaften

Capacity Capacity Capacity Capacity

Ruft die Anzahl der Elemente ab, die die CollectionBase enthalten kann, oder legt diese fest.Gets or sets the number of elements that the CollectionBase can contain.

(Inherited from CollectionBase)
Count Count Count Count

Ruft die Anzahl der Elemente ab, die in der CollectionBase-Instanz enthalten sind.Gets the number of elements contained in the CollectionBase instance. Diese Eigenschaft kann nicht überschrieben werden.This property cannot be overridden.

(Inherited from CollectionBase)
ICollection.IsSynchronized ICollection.IsSynchronized ICollection.IsSynchronized ICollection.IsSynchronized

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Zugriff auf die CollectionBase synchronisiert (threadsicher) ist.Gets a value indicating whether access to the CollectionBase is synchronized (thread safe).

(Inherited from CollectionBase)
ICollection.SyncRoot ICollection.SyncRoot ICollection.SyncRoot ICollection.SyncRoot

Ruft ein Objekt ab, mit dem der Zugriff auf CollectionBase synchronisiert werden kann.Gets an object that can be used to synchronize access to the CollectionBase.

(Inherited from CollectionBase)
IList.IsFixedSize IList.IsFixedSize IList.IsFixedSize IList.IsFixedSize

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das CollectionBase eine feste Größe aufweist.Gets a value indicating whether the CollectionBase has a fixed size.

(Inherited from CollectionBase)
IList.IsReadOnly IList.IsReadOnly IList.IsReadOnly IList.IsReadOnly

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das CollectionBase schreibgeschützt ist.Gets a value indicating whether the CollectionBase is read-only.

(Inherited from CollectionBase)
IList.Item[Int32] IList.Item[Int32] IList.Item[Int32] IList.Item[Int32]

Ruft das Element am angegebenen Index ab oder legt dieses fest.Gets or sets the element at the specified index.

(Inherited from CollectionBase)
InnerList InnerList InnerList InnerList

Ruft eine ArrayList mit der Liste der Elemente in der CollectionBase-Instanz ab.Gets an ArrayList containing the list of elements in the CollectionBase instance.

(Inherited from CollectionBase)
List List List List

Ruft eine IList mit der Liste der Elemente in der CollectionBase-Instanz ab.Gets an IList containing the list of elements in the CollectionBase instance.

(Inherited from CollectionBase)

Explizite Schnittstellenimplementierungen

ICollection.CopyTo(Array, Int32) ICollection.CopyTo(Array, Int32) ICollection.CopyTo(Array, Int32) ICollection.CopyTo(Array, Int32)

Kopiert die gesamte CollectionBase-Instanz in ein kompatibles eindimensionales Array, beginnend am angegebenen Index des Zielarrays.Copies the entire CollectionBase to a compatible one-dimensional Array, starting at the specified index of the target array.

(Inherited from CollectionBase)
IList.Add(Object) IList.Add(Object) IList.Add(Object) IList.Add(Object)

Fügt am Ende der CollectionBase ein Objekt hinzu.Adds an object to the end of the CollectionBase.

(Inherited from CollectionBase)
IList.Contains(Object) IList.Contains(Object) IList.Contains(Object) IList.Contains(Object)

Ermittelt, ob CollectionBase ein bestimmtes Element enthält.Determines whether the CollectionBase contains a specific element.

(Inherited from CollectionBase)
IList.IndexOf(Object) IList.IndexOf(Object) IList.IndexOf(Object) IList.IndexOf(Object)

Sucht nach dem angegebenen Object und gibt den nullbasierten Index des ersten Vorkommens innerhalb der gesamten CollectionBase zurück.Searches for the specified Object and returns the zero-based index of the first occurrence within the entire CollectionBase.

(Inherited from CollectionBase)
IList.Insert(Int32, Object) IList.Insert(Int32, Object) IList.Insert(Int32, Object) IList.Insert(Int32, Object)

Fügt am angegebenen Index ein Element in die CollectionBase ein.Inserts an element into the CollectionBase at the specified index.

(Inherited from CollectionBase)
IList.Remove(Object) IList.Remove(Object) IList.Remove(Object) IList.Remove(Object)

Entfernt das erste Vorkommen eines angegebenen Objekts aus der CollectionBase.Removes the first occurrence of a specific object from the CollectionBase.

(Inherited from CollectionBase)

Erweiterungsmethoden

Cast<TResult>(IEnumerable) Cast<TResult>(IEnumerable) Cast<TResult>(IEnumerable) Cast<TResult>(IEnumerable)

Wandelt die Elemente eines IEnumerable in den angegebenen Typ umCasts the elements of an IEnumerable to the specified type.

OfType<TResult>(IEnumerable) OfType<TResult>(IEnumerable) OfType<TResult>(IEnumerable) OfType<TResult>(IEnumerable)

Filtert die Elemente eines IEnumerable anhand eines angegebenen TypsFilters the elements of an IEnumerable based on a specified type.

AsParallel(IEnumerable) AsParallel(IEnumerable) AsParallel(IEnumerable) AsParallel(IEnumerable)

Ermöglicht die Parallelisierung einer Abfrage.Enables parallelization of a query.

AsQueryable(IEnumerable) AsQueryable(IEnumerable) AsQueryable(IEnumerable) AsQueryable(IEnumerable)

Konvertiert einen IEnumerable in einen IQueryable.Converts an IEnumerable to an IQueryable.

Gilt für:

Siehe auch