System.Messaging Namespace

Der System.Messaging-Namespace stellt Klassen für folgende Aufgaben zur Verfügung: Herstellen von Verbindungen mit Meldungswarteschlangen im Netzwerk, Überwachen und Verwalten von Meldungswarteschlangen im Netzwerk sowie Senden, Empfangen und Einsehen von Meldungen. The System.Messaging namespace provides classes that allow you to connect to, monitor, and administer message queues on the network and send, receive, or peek messages.

Klassen

AccessControlEntry

Gibt Zugriffsrechte für einen Vertrauensnehmer (einen Benutzer, eine Gruppe oder einen Computer) für die Ausführung anwendungsspezifischer Implementierungen allgemeiner Aufgaben an.Specifies access rights for a trustee (user, group, or computer) to perform application-specific implementations of common tasks.

AccessControlList

Enthält eine Liste von Zugriffssteuerungseinträgen, die Zugriffsrechte für einen oder mehrere Vertrauensnehmer angeben.Contains a list of access control entries, specifying access rights for one or more trustees.

ActiveXMessageFormatter

Serialisiert bzw. deserialisiert primitive Datentypen und andere Objekte aus oder in den Text einer Message Queuing-Meldung. Dabei wird ein Format verwendet, das mit der ActiveX-Komponente von MSMQ kompatibel ist.Serializes or deserializes primitive data types and other objects to or from the body of a Message Queuing message, using a format that is compatible with the MSMQ ActiveX Component.

BinaryMessageFormatter

Serialisiert bzw. deserialisiert ein Objekt oder ein ganzes Diagramm verbundener Objekte unter Verwendung eines binären Formats in bzw. aus dem Text einer Message Queuing-Meldung.Serializes or deserializes an object, or an entire graph of connected objects, to or from the body of a Message Queuing message, using a binary format.

Cursor

Beim Lesen der Meldungen einer Warteschlange wird mit einem Cursor eine bestimmte Position in dieser MessageQueue beizubehalten.A Cursor is used to maintain a specific location in a MessageQueue when reading the queue's messages.

DefaultPropertiesToSend

Gibt die Standardwerte für Eigenschaften an, die beim Senden von Objekten (mit Ausnahme von Message-Instanzen) an eine Meldungswarteschlange verwendet werden.Specifies the default property values that will be used when sending objects other than Message instances to a message queue.

Message

Stellt den Zugriff auf die Eigenschaften bereit, die zur Definition einer Message Queuing-Meldung erforderlich sind.Provides access to the properties needed to define a Message Queuing message.

MessageEnumerator

Stellt einen Vorwärtscursor zum Durchlaufen der Meldungen in einer Meldungswarteschlange bereit.Provides a forward-only cursor to enumerate through messages in a message queue.

MessagePropertyFilter

Steuert und wählt die Eigenschaften aus, die beim Einsehen oder beim Empfang von Meldungen aus einer Warteschlange abgerufen werden.Controls and selects the properties that are retrieved when peeking or receiving messages from a message queue.

MessageQueue

Ermöglicht den Zugriff auf eine Warteschlange auf einem Message Queuing-Server.Provides access to a queue on a Message Queuing server.

MessageQueueAccessControlEntry

Gibt Zugriffsrechte für einen Vertrauensnehmer (Benutzer, Gruppe oder Computer) für die Durchführung von Message Queuing-Aufgaben an.Specifies access rights for a trustee (user, group, or computer) to perform Message Queuing tasks.

MessageQueueCriteria

Filtert Meldungswarteschlangen beim Durchführen einer Abfrage mit der MessageQueue-Methode der GetPublicQueues()-Klasse.Filters message queues when performing a query using the MessageQueue class's GetPublicQueues() method.

MessageQueueEnumerator

Stellt einen Vorwärtscursor zum Durchlaufen der Meldungen in einer Meldungswarteschlange bereit.Provides a forward-only cursor to enumerate through messages in a message queue.

MessageQueueException

Die Ausnahme, die ausgelöst wird, wenn ein interner Fehler von Microsoft Message Queuing auftritt.The exception that is thrown if a Microsoft Message Queuing internal error occurs.

MessageQueueInstaller

Ermöglicht das Installieren und Konfigurieren einer Warteschlange, die für das Ausführen einer Anwendung benötigt wird.Allows you to install and configure a queue that your application needs in order to run. Diese Klasse wird vom Installationsprogramm, z. B. InstallUtil.exe, beim Installieren einer MessageQueue aufgerufen.This class is called by the installation utility, for example, InstallUtil.exe, when installing a MessageQueue.

MessageQueuePermission

Ermöglicht das Steuern von Codezugriffsberechtigungen für Messaging.Allows control of code access permissions for messaging.

MessageQueuePermissionAttribute

Ermöglicht deklarative MessageQueue-Berechtigungsüberprüfungen.Allows declarative MessageQueue permission checks.

MessageQueuePermissionEntry

Definiert die kleinste Einheit einer Berechtigung für die Codezugriffssicherheit, die für Messaging festgelegt ist.Defines the smallest unit of a code access security permission set for messaging.

MessageQueuePermissionEntryCollection

Enthält eine stark typisierte Auflistung von MessageQueuePermissionEntry-Objekten.Contains a strongly typed collection of MessageQueuePermissionEntry objects.

MessageQueueTransaction

Stellt eine interne Message Queuing-Transaktion bereit.Provides a Message Queuing internal transaction.

MessagingDescriptionAttribute

Gibt die Beschreibung einer Eigenschaft oder eines Ereignisses an.Specifies a description for a property or event.

PeekCompletedEventArgs

Stellt Daten für das PeekCompleted-Ereignis bereit.Provides data for the PeekCompleted event. Beim Aufruf eines Ereignishandlers durch die asynchrone Leseanweisung wird eine Instanz dieser Klasse an den Handler übergeben.When your asynchronous peek operation calls an event handler, an instance of this class is passed to the handler.

ReceiveCompletedEventArgs

Stellt Daten für das ReceiveCompleted-Ereignis bereit.Provides data for the ReceiveCompleted event. Beim Aufruf eines Ereignishandlers durch eine asynchrone Receive-Methode wird eine Instanz dieser Klasse an den Handler übergeben.When your asynchronous receive operation calls an event handler, an instance of this class is passed to the handler.

SecurityContext

Stellt den Sicherheitskontext für eine Meldung in einer Warteschlange dar.Represents the security context for a message in a queue.

Trustee

Gibt ein Benutzerkonto, ein Gruppenkonto oder eine Anmeldesitzung an, auf das bzw. die sich ein Zugriffssteuerungseintrag bezieht.Specifies a user account, group account, or logon session to which an access control entry applies.

XmlMessageFormatter

Serialisiert und deserialisiert mithilfe des auf XSD (XML Schema Definition) beruhenden XML-Formats Objekte in den oder aus dem Textkörper einer Meldung.Serializes and deserializes objects to or from the body of a message, using the XML format based on the XSD schema definition.

Schnittstellen

IMessageFormatter

Serialisiert bzw. deserialisiert Objekte aus dem Text einer Message Queuing-Meldung.Serializes or deserializes objects from the body of a Message Queuing message.

Enumerationen

AccessControlEntryType

Gibt an, ob Zugriffsrechte für einen Vertrauensnehmer erteilt, verweigert oder widerrufen werden.Specifies whether to allow, deny, or revoke access rights for a trustee.

AcknowledgeTypes

Gibt die Typen von Bestätigungsmeldungen an, die Message Queuing an die sendende Anwendung zurückgibt.Specifies the types of acknowledgment message that Message Queuing returns to the sending application.

Acknowledgment

Gibt das Ergebnis der versuchten Übermittlung einer Meldung an.Specifies the result of an attempted message delivery.

CryptographicProviderType

Gibt die Kryptographiedienstanbieter an, die für das Überprüfen digitaler Signaturen verfügbar sind.Specifies the cryptographic service providers available for validating digital signatures.

EncryptionAlgorithm

Gibt den Verschlüsselungsalgorithmus an, mit dem der Meldungstext einer privaten Meldung verschlüsselt wird.Specifies the encryption algorithm used to encrypt the message body of a private message.

EncryptionRequired

Gibt die Sicherheitsebene von Meldungen an, die von der Warteschlange empfangen werden.Specifies the privacy level of messages received by the queue.

GenericAccessRights

Gibt unter Verwendung des Zugriffsformats von Windows 2000 oder Windows NT einen Satz allgemeiner Zugriffsrechte an, das Message Queuing sowohl Standardzugriffsrechten als auch objektspezifischen Zugriffsrechten für Lesen, Schreiben und Ausführen zuordnet.Uses the Windows 2000 and Windows NT access format to specify a set of common access rights that Message Queuing maps to both standard and object-specific access rights for reading, writing, and executing.

HashAlgorithm

Gibt den Hashalgorithmus an, der von Message Queuing zum authentifizieren von Meldungen verwendet wird.Specifies the hash algorithm used by Message Queuing when authenticating messages.

MessageLookupAction

Gibt eine Meldung in einer Meldungswarteschlange an, die eingesehen oder empfangen werden soll.Specifies a message to peek at or receive from a message queue.

MessagePriority

Gibt die Priorität an, die Message Queuing einer Meldung auf dem Weg zu einer Warteschlange und beim Einfügen der Meldung in die Zielwarteschlage zuweist.Specifies the priority Message Queuing applies to a message while it is en route to a queue, and when inserting the message into the destination queue.

MessageQueueAccessRights

Gibt eine Gruppe von objektspezifischen Zugriffsrechten für Operationen an, die spezifisch für Message Queuing sind.Specifies a set of object-specific access rights for operations specific to Message Queuing.

MessageQueueErrorCode

Bezeichnet die Quelle eines Fehlers, der in der Message Queuing-Anwendung aufgetreten ist und eine MessageQueueException-Ausnahme generiert hat.Identifies the source of an error that occurred within the Message Queuing application and generated a MessageQueueException exception.

MessageQueuePermissionAccess

Definiert Zugriffsebenen, die von System.Messaging-Berechtigungsklassen verwendet werden.Defines access levels used by System.Messaging permission classes.

MessageQueueTransactionStatus

Gibt den Zustand einer internen Message Queuing-Transaktion an.Specifies the state of an internal Message Queuing transaction.

MessageQueueTransactionType

Gibt den Typ einer Message Queuing-Transaktion an.Specifies the type of a Message Queuing transaction.

MessageType

Gibt den Typ einer Meldung an.Identifies the type of a message. Eine Meldung kann eine typische Message Queuing-Meldung, eine positive bzw. Eingangs- und Lesebestätigung oder eine Berichtsmeldung sein.A message can be a typical Message Queuing message, a positive (arrival and read) or negative (arrival and read) acknowledgment message, or a report message.

PeekAction

Gibt an, ob die aktuelle oder die folgende Meldung in der Warteschlange eingesehen werden soll.Indicates whether to peek the current message in a queue, or the next message.

QueueAccessMode

Gibt den Zugriffsmodus für eine MessageQueue zur Erstellungszeit an.Specifies the access mode for a MessageQueue at creation time.

StandardAccessRights

Gibt einen Satz von Standardzugriffsrechten an, die Operationen entsprechen, die den meisten Typen von sicherungsfähigen Objekten gemeinsam sind.Specifies a set of standard access rights that correspond to operations common to most types of securable objects.

TrusteeType

Gibt den Typ eines Vertrauensnehmers an.Specifies the type of a trustee.

Delegaten

PeekCompletedEventHandler

Stellt die Methode zur Behandlung des PeekCompleted-Ereignisses eines MessageQueue-Objekts dar.Represents the method that will handle the PeekCompleted event of a MessageQueue.

ReceiveCompletedEventHandler

Stellt die Methode zur Behandlung des ReceiveCompleted-Ereignisses eines MessageQueue-Objekts dar.Represents the method that will handle the ReceiveCompleted event of a MessageQueue.

Hinweise

Mitglieder der MessageQueue Klasse enthalten die folgenden Methoden zum Lesen und Schreiben von Nachrichten an die Warteschlange:Members of the MessageQueue class include the following methods for reading and writing messages to the queue:

  • Die Send Methode kann die Anwendung so schreiben Sie Meldungen an die Warteschlange.The Send method enables your application to write messages to the queue. Überladungen der Methode ermöglichen es Ihnen, anzugeben, ob zum Senden der Nachricht mit einem Message (ausführlichen Kontrolle der Informationen, die Sie senden) oder andere verwaltete Objekte, einschließlich der anwendungsspezifische Klassen.Overloads of the method enable you to specify whether to send your message using a Message (which provides detailed control over the information you send) or any other managed object, including application-specific classes. Die Methode unterstützt auch sendende von Nachrichten als Teil einer Transaktion.The method also supports sending messages as part of a transaction.

  • Die Receive, ReceiveById, und ReceiveByCorrelationId Methoden bieten Funktionen zum Lesen von Nachrichten aus einer Warteschlange.The Receive, ReceiveById, and ReceiveByCorrelationId methods provide functionality for reading messages from a queue. Wie die Send -Methode, diese Methoden bieten Überladungen, die Verarbeitung der transaktionalen Warteschlange unterstützen.Like the Send method, these methods provide overloads that support transactional queue processing. Diese Methoden bieten auch Überladungen mit Timeouts.These methods also provide overloads with time-out.

    Out-Parameter, mit denen die Verarbeitung fortgesetzt werden, wenn die Warteschlange leer ist.Out parameters that enable processing to continue if the queue is empty. Da diese Methoden Beispiele für die synchrone Verarbeitung sind, unterbrechen sie den aktuellen Thread, bis eine Meldung verfügbar ist, es sei denn, Sie einen Timeout angeben.Because these methods are examples of synchronous processing, they interrupt the current thread until a message is available, unless you specify a time-out.

  • Die Peek -Methode ist vergleichbar mit Receive, aber es bewirkt nicht, eine Nachricht aus der Warteschlange entfernt werden soll, wenn es gelesen wird.The Peek method is similar to Receive, but it does not cause a message to be removed from the queue when it is read. Da Peek ändert sich nicht auf der Inhalt der Warteschlange, es gibt keine Überladungen transaktionsverarbeitung zu unterstützen.Because Peek does not change the queue contents, there are no overloads to support transactional processing. Aber da Peek, z. B. Receive, Nachrichten synchron aus der Warteschlange liest, Überladungen der Methode werden einen Timeout angeben, um zu verhindern, dass den Thread wartet auf unbestimmte Zeit unterstützt.However, because Peek, like Receive, reads messages synchronously from the queue, overloads of the method do support specifying a time-out in order to prevent the thread from waiting indefinitely.

  • Die BeginPeek, EndPeek(IAsyncResult), BeginReceive, und EndReceive(IAsyncResult) Methoden bieten Möglichkeiten zum asynchronen Lesen von Nachrichten aus der Warteschlange.The BeginPeek, EndPeek(IAsyncResult), BeginReceive, and EndReceive(IAsyncResult) methods provide ways to asynchronously read messages from the queue. Unterbrechen sie den aktuellen Thread nicht während des Wartens auf einer Nachricht in der Warteschlange eintrifft.They do not interrupt the current thread while waiting for a message to arrive in the queue.

Die folgenden Methoden der der MessageQueue -Klasse bieten Funktionen zum Abrufen von Listen von Warteschlangen durch die angegebenen Kriterien und bestimmen, ob ein bestimmter Warteschlangen:The following methods of the MessageQueue class provide functionality for retrieving lists of queues by specified criteria and determining if specific queues exist:

Andere Methoden der MessageQueue Klasse die folgenden Funktionen enthalten:Other methods of the MessageQueue class provide the following functionality:

  • Erstellen und Löschen von Message Queuing-Warteschlangen.Creating and deleting Message Queueing queues.

  • Verwenden einen Enumerator für die Nachricht, durchlaufen die Nachrichten in einer Warteschlange.Using a message enumerator to step through the messages in a queue.

  • Verwenden einen Warteschlangen-Enumerator zum Durchlaufen der Warteschlangen auf dem System.Using a queue enumerator for iterating through the queues on the system.

  • Festlegen von ACL-basierte Zugriffsrechte.Setting ACL-based access rights.

  • Arbeiten mit den Verbindungscache.Working with the connection cache.

Die Message Klasse bietet detaillierte Kontrolle über die Informationen, die Sie an eine Warteschlange senden aus, und das Objekt wird nur verwendet werden, wenn aus einer Warteschlange empfangen oder Einsehen von Nachrichten.The Message class provides detailed control over the information you send to a queue, and is the object used when receiving or peeking messages from a queue. Neben dem Nachrichtentext und die Eigenschaften der Message Klasse zählen bestätigungseinstellungen, Formatierungsprogramm Auswahl, Identifizierung, Authentifizierung und Verschlüsselung, Zeitstempel, sowie Angaben zur Verwendung der Ablaufverfolgung, Server Journalfunktion, und unzustellbare Warteschlangen und Transaktionsdaten.Besides the message body, the properties of the Message class include acknowledgment settings, formatter selection, identification, authentication and encryption information, timestamps, indications about using tracing, server journaling, and dead-letter queues, and transaction data.

Die MessageQueue Komponente bezieht sich auf die folgenden drei Formatierer, dadurch können Sie zum Serialisieren und Deserialisieren von Nachrichten gesendet und Empfangen von Warteschlangen:The MessageQueue component is associated with the following three formatters, which enable you to serialize and deserialize messages sent and received from queues:

  • Die XmlMessageFormatter bietet lose gekoppelten messaging, voneinander unabhängige Versionen serialisierten Typen auf dem Client und Server zu aktivieren.The XmlMessageFormatter provides loosely coupled messaging, enabling independent versioning of serialized types on the client and server.

  • Die ActiveXMessageFormatter ist kompatibel mit dem MSMQ-COM-Steuerelement.The ActiveXMessageFormatter is compatible with the MSMQ COM control. Sie können zum Senden von Typen, die vom Steuerelement empfangen werden können und das Empfangen von Typen, die vom Steuerelement gesendet wurden.It allows you to send types that can be received by the control and to receive types that were sent by the control.

  • Die BinaryMessageFormatter bietet eine schnellere Alternative zu den XmlMessageFormatter, jedoch nicht den Vorteil lose verknüpften Messaging.The BinaryMessageFormatter provides a faster alternative to the XmlMessageFormatter, but without the benefit of loosely coupled messaging.

Andere Klassen in der Messaging Namespaces unterstützt den Codezugriff und ACL-basierte Sicherheit, Filterung Message Eigenschaften, die beim Lesen von Nachrichten aus einer Warteschlange, und Verwenden von Transaktionen, die beim Senden und Empfangen von Nachrichten.Other classes in the Messaging namespace support code-access and ACL-based security, filtering Message properties when reading messages from a queue, and using transactions when sending and receiving messages.