StringComparer.Equals Method

Definition

Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird angegeben, ob zwei Objekte oder Zeichenfolgen gleich sind.When overridden in a derived class, indicates whether two objects or strings are equal.

Overloads

Equals(Object, Object)

Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird angegeben, ob zwei Objekte gleich sind.When overridden in a derived class, indicates whether two objects are equal.

Equals(String, String)

Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird angegeben, ob zwei Zeichenfolgen gleich sind.When overridden in a derived class, indicates whether two strings are equal.

Equals(Object, Object)

Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird angegeben, ob zwei Objekte gleich sind.When overridden in a derived class, indicates whether two objects are equal.

public:
 virtual bool Equals(System::Object ^ x, System::Object ^ y);
public:
 bool Equals(System::Object ^ x, System::Object ^ y);
public bool Equals (object x, object y);
override this.Equals : obj * obj -> bool
Public Function Equals (x As Object, y As Object) As Boolean

Parameters

x
Object

Ein mit y zu vergleichendes Objekt.An object to compare to y.

y
Object

Ein mit x zu vergleichendes Objekt.An object to compare to x.

Returns

Boolean

true, wenn x und y auf dasselbe Objekt verweisen oder wenn x und y den gleichen Objekttyp aufweisen und diese Objekte gleich sind, oder wenn x und y gleich null sind; andernfalls false.true if x and y refer to the same object, or x and y are both the same type of object and those objects are equal, or both x and y are null; otherwise, false.

Implements

Remarks

Da die Common Language Runtime keine x oder y, wenn es sich um Werttypen handelt, oder einen Typumwandlung x oder y in Zeichen folgen durchführen muss, wenn es sich um Verweis Typen handelt, ist die Equals(String, String) Methode möglicherweise etwas effizienter als die Equals(Object, Object) Methode.Because the runtime does not have to unbox x or y if they are value types or attempt to downcast x or y to strings if they are reference types, the Equals(String, String) method may be slightly more efficient than the Equals(Object, Object) method.

Equals(String, String)

Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird angegeben, ob zwei Zeichenfolgen gleich sind.When overridden in a derived class, indicates whether two strings are equal.

public:
 abstract bool Equals(System::String ^ x, System::String ^ y);
public abstract bool Equals (string x, string y);
override this.Equals : string * string -> bool
Public MustOverride Function Equals (x As String, y As String) As Boolean

Parameters

x
String

Eine Zeichenfolge, die mit y verglichen werden soll.A string to compare to y.

y
String

Eine Zeichenfolge, die mit x verglichen werden soll.A string to compare to x.

Returns

Boolean

true, wenn x und y auf dasselbe Objekt verweisen oder wenn x und y gleich sind, oder wenn x und y gleich null sind; andernfalls false.true if x and y refer to the same object, or x and y are equal, or x and y are null; otherwise, false.

Implements

Remarks

Da die Common Language Runtime keine x oder y, wenn es sich um Werttypen handelt, oder einen Typumwandlung x oder y in Zeichen folgen durchführen muss, wenn es sich um Verweis Typen handelt, ist die Equals(String, String) Methode möglicherweise etwas effizienter als die Equals(Object, Object) Methode.Because the runtime does not have to unbox x or y if they are value types or attempt to downcast x or y to strings if they are reference types, the Equals(String, String) method may be slightly more efficient than the Equals(Object, Object) method.

Applies to