FrameworkContentElement.AddLogicalChild(Object) FrameworkContentElement.AddLogicalChild(Object) FrameworkContentElement.AddLogicalChild(Object) FrameworkContentElement.AddLogicalChild(Object) Method

Definition

Fügt das bereitgestellte Element als untergeordnetes Element dieses Elements hinzu.Adds the provided element as a child of this element.

protected public:
 void AddLogicalChild(System::Object ^ child);
protected internal void AddLogicalChild (object child);
member this.AddLogicalChild : obj -> unit
Protected Friend Sub AddLogicalChild (child As Object)

Parameter

child
Object Object Object Object

Das untergeordnete Element, das hinzugefügt werden soll.The child element to be added.

Hinweise

Diese Methode kann eine Ausnahme auslösen, wenn Sie zu einem Zeitpunkt aufgerufen wird, wenn die logische Struktur von einem anderen Prozess durchlaufen wird.This method can throw an exception if called at a time when the logical tree is being iterated by another process.

Die FrameworkContentElement meisten abgeleiteten Klassen machen dedizierte Auflistungen verfügbar, die für Inlines die Aufnahme Span verantwortlich sind (z. b. für die Klasse Blocks in derSection -Klasse).Most FrameworkContentElement derived classes expose dedicated collections that are responsible for containment (for example, Inlines on the Span class; Blocks on the Section class). Sie können in der Regel vermeiden, dass Sie die logische Struktur direkt bearbeiten müssen, wenn Sie stattdessen von diesen Klassen ableiten.You can typically avoid any need to manipulate the logical tree directly if you derive from these classes instead. Das Arbeiten mit der logischen Struktur für Inhaltselemente ist ein erweitertes Szenario, das möglicherweise einen spezialisierten Parser oder FrameworkElement einen spezialisierten Parser erfordert, der als übergeordnetes renderingelement (Inhalts Host) fungiert.Working with the logical tree for content elements is an advanced scenario that may require a specialized parser or a specialized FrameworkElement that acts as the parent rendering element (content host).

Weitere Informationen zur Verwendung LogicalChildren von und AddLogicalChildfinden Sie Unterstrukturen in WPF.For more information about how to use LogicalChildren and AddLogicalChild, see Trees in WPF.

Gilt für:

Siehe auch