Microsoft Intune-DienstbeschreibungMicrosoft Intune service description

Intune ist ein cloudbasierter Enterprise Mobility-Verwaltungsdienst (Enterprise Mobility Management; EMM), der die Produktivität Ihrer Mitarbeiter unterstützt und gleichzeitig Ihre Unternehmensdaten schützt.Intune is a cloud-based enterprise mobility management (EMM) service that helps enable your workforce to be productive while keeping your corporate data protected. Mit Intune können Sie folgende Aktionen ausführen:With Intune, you can:

  • Die mobilen Geräte verwalten, die Ihre Mitarbeiter verwenden, um auf Unternehmensdaten zuzugreifenManage the mobile devices your workforce uses to access company data.
  • Die mobilen Apps verwalten, die Ihre Mitarbeiter verwendenManage the mobile apps your workforce uses.
  • Ihre Unternehmensinformationen schützen, indem Sie steuern, wie Ihre Mitarbeiter darauf zugreifen und diese freigebenProtect your company information by helping to control the way your workforce accesses and shares it.
  • Sicherstellen, dass Geräte und Apps kompatibel mit den Sicherheitsanforderungen des Unternehmens sindEnsure devices and apps are compliant with company security requirements.

Die Lösung lässt sich eng in Azure Active Directory (Azure AD) integrieren und bietet Identitäts- und Zugriffsteuerungsfunktionen sowie Azure Information Protection für den Datenschutz.Intune integrates closely with Azure Active Directory (Azure AD) for identity and access control, and Azure Information Protection for data protection. Sie können es auch in System Center Configuration Manager integrieren, um die Verwaltungsfunktionen zu erweitern.You can also integrate it with System Center Configuration Manager to extend your management capabilities.

Weitere Informationen zum Verwalten von Geräten und Apps und zum Schützen von Unternehmensdaten mit Intune finden Sie in der Intune-Dokumentation.To learn more about how you can manage devices, apps, and protect corporate data with Intune, see the Intune documentation.

30-tägige kostenlose Testversion30-day free trial

Sie können Intune zunächst mit einer 30-tägigen kostenlosen Testversion verwenden, die 100 Benutzerlizenzen enthält.You can start to use Intune with a 30-day free trial that includes 100 user licenses. Um Ihre kostenlose Testversion zu starten, besuchen Sie die Anmeldeseite von Intune.To start your free trial, go to the Intune Sign up page. Wenn Ihre Organisation über ein Enterprise Agreement oder einen vergleichbaren Volumenlizenzvertrag verfügt, wenden Sie sich an Ihren Microsoft-Vertreter, um Ihre kostenlose Testversion einzurichten.If your organization has an Enterprise Agreement or equivalent volume licensing agreement, contact your Microsoft representative to set up your free trial.

Hinweis

Wenn Ihre Organisation bereits über ein Geschäfts- oder Schulkonto für Microsoft Online Services verfügt und Sie dieses Intune-Abonnement nach Ende der Testphase möglicherweise in die Produktionsumgebung übernehmen möchten, wählen Sie die Anmelden-Option auf dieser Seite. Zur Authentifizierung verwenden Sie das globale Administratorenkonto Ihrer Organisation.If your organization has a Microsoft Online Services work or school account, and you might continue with this Intune subscription in production after the trial period ends, then choose the Sign in option on that page and authenticate by using the Global Administrator account for your organization. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Intune-Testversion mit Ihrem bestehenden Geschäfts-, Schul- oder Unikonto verknüpft wird.This action ensures that your Intune trial links to your existing work or school account.

Intune Onboarding-VorteilIntune Onboarding benefit

Microsoft bietet den Vorteil des Intune Onboardings für zulässige Dienste in zulässigen Plänen.Microsoft offers the Intune Onboarding benefit for eligible services in eligible plans. Das Onboarding ermöglichen Ihnen die Remotezusammenarbeit mit Microsoft-Spezialisten, um Ihre Intune-Umgebung einzurichten.The Onboarding benefit lets you work remotely with Microsoft specialists to get your Intune environment ready for use. Weitere Informationen zu den Vorteilen des Onboarding finden Sie unter der Beschreibung des Angebots für das Microsoft Intune-Onboarding.For more about the Onboarding benefit, see Microsoft Intune Onboarding Benefit Description.

Erfahren Sie, wie sich Intune-Dienstupdates auf Sie auswirkenLearn how Intune service updates affect you

Da sich das Ökosystem für die mobile Geräteverwaltung durch Updates von Betriebssystemen und Veröffentlichungen mobiler Apps häufig ändert, wird Intune von Microsoft regelmäßig aktualisiert.Because the mobile device management ecosystem changes frequently with operating system updates and mobile app releases, Microsoft updates Intune regularly. Es gibt drei Möglichkeiten, sich über Änderungen am Intune-Dienst zu informieren:There are three ways you can learn about changes in the Intune service:

  • Neuerungen in Microsoft Intune.What's new in Microsoft Intune. Dieses Thema wird mit dem monatlichen Dienstupdate und zudem wöchentlich aktualisiert, wenn z.B. Apps wie die Unternehmensportal-App veröffentlicht werden.This topic is updated with the monthly service update and weekly when, for example, apps such as the Company Portal app are released.

  • Wichtige Dienstupdates werden auch im Verwaltungsportal von Office 365 im Nachrichtencenter angekündigt.Important service updates are also announced in the Office 365 management portal Message Center. Wenn Sie die begleitende mobilen Office 365-Admin-App installieren, können Sie Benachrichtigungen auf Ihrem mobilen Gerät erhalten.If you install the companion Office 365 Admin mobile app, you can receive notifications on your mobile device. Erfahren Sie mehr über das Office 365-Nachrichtencenter.Learn more about how to work with the Office 365 Message Center.

    Einige hilfreiche Tipps:A few helpful hints:

    • Die Nachrichten im Office 365-Nachrichtencenter sind zielgerichtet.The messages in the Office 365 Message Center are targeted. Wenn Ihr Unternehmen z. B. nicht mit Intune for Education arbeitet, werden Sie zu Intune for Education nicht benachrichtigt.This means that if your company doesn’t have an Intune for EDU offer, we won’t message you about Intune for EDU.

    • Nachrichten laufen ab.Messages expire. Beispielsweise läuft die Benachrichtigung mit einem Link zur Seite „Neuerungen“, dass Ihr Dienst aktualisiert wurde, beispielsweise wahrscheinlich vor der Benachrichtigung zum nächsten Dienstupdate ab.For example, the notification that your service has been updated with a link to the What’s New page will likely expire prior to the next service update notification. Andernfalls hätten Sie einen großen Rückstand von Beiträgen, die möglicherweise nicht mehr relevant sind.Otherwise, you’d have a large backlog of posts that may no longer be relevant.

    • Die mobile App für die Office 365-Verwaltung ermöglicht Ihnen das Durchsuchen aller Nachrichten und Weiterleiten der Benachrichtigung, wenn Sie diese mit Kollegen in Ihrer Organisation teilen möchten.The Office 365 admin mobile app allows you to search through all the messages and to forward the notification if you wanted to share it with peers in your organization.

    • Unter „Einstellungen für das Nachrichtencenter bearbeiten“ finden Sie nun eine Umschaltfläche für Intune, sodass Sie sich diese an ein Intune-Abonnement übermittelten Nachrichten ansehen können.Under Edit message center preferences, we’ll eventually have a toggle for Intune so you can look at those messages posted to an Intune subscription. Wenn „Verwaltung mobiler Geräte für Office 365“ angezeigt wird, handelt es sich um einen anderen Dienst und nicht um Intune.If you see Mobile Device Management for Office 365, that is a different service, not Intune.

  • Außerdem bieten wir zwei Blogs zum Veröffentlichen der bewährten Methoden für den Support für Enterprise Mobility + Security (EMS) und Intune:We also use two blogs to share the EMS message and Intune support best practices:

Hinweis

Sie können Intune-Dienststatus im Verwaltungsportal von Office 365 überwachen.You can monitor Intune service health in the Office 365 management portal. Wählen Sie im linken Bereich Dienststatus aus.Choose Service Health in the left pane. Sie können auch die mobile App für die Office 365-Verwaltung zum Anzeigen des Dienststatus nutzen.You can also use the Office 365 Admin mobile app to view service health.

Typen von Benachrichtigungen von Microsoft zum Intune-DienstTypes of notices Microsoft provides about the Intune service

Abhängig von den Auswirkungen der Änderung werden Sie mindestens 7 bis 90 Tage vor der Dienständerung benachrichtigt, damit Sie Dienständerungen planen können.To help you plan for service changes, we notify you at least 7-90 days prior to the service change, depending on the impact of the change. Bei diesen Änderungen kann es sich um die folgenden Arten handeln:These changes might include any of the following types of change:

  • Änderungen an der Endbenutzeroberfläche, die Sie mit Ihren Helpdeskmitarbeitern oder Endbenutzern teilen möchten.Changes to the end-user experience that you may want to share with your helpdesk staff or your end users. Bei diesen Änderungen erfolgt in der Regel eine Benachrichtigung 7 bis 30 Tage zuvor, die im Artikel zu den Neuerungen auf der Benutzeroberfläche der Intune-App dokumentiert werden.We provide typically 7 to 30 days notice of those changes and document them on the What’s New in Intune App UI. Eine Korrektur eines Rechtschreibfehlers wird allerdings meist nicht dokumentiert.For something like a spelling error fix, we won’t typically call out in documentation. Doch bei einer wichtigen Änderung an der Oberfläche zur Benutzerregistrierung übermitteln wir über das Office 365-Nachrichtencenter eine Nachricht an unsere Kunden mit einem Link zum Artikel mit den Änderungen an der Intune App-Benutzeroberfläche. Sie werden also über die Änderungen benachrichtigt und haben Zeit, Ihre Anleitungen für Endbenutzer zu prüfen und zu aktualisieren, ehe die Änderungen in der Produktionsumgebung übernommen werden.But a change in the end-user enrollment experience is significant enough in the UI that we’ll both post a message to customers in the Office 365 Message center and link to the What’s New in the Intune App UI so you are notified of what’s changing and have time to evaluate and update your end-user guidance before the changes rolling out in production.

  • Änderungen, die Maßnahmen Ihrerseits erfordern, heißen Plan for Change (Änderungen einplanen) und erfolgen in der Regel mit einer Vorlaufzeit von 30 Tagen.Changes that require you to take action are called Plan for Change and typically provide about 30 days notice. Im Office 365-Nachrichtencenter heißt die Kategorie explizit „Plan for Change“ (Änderungen einplanen). Sobald das exakte Datum vorliegt, an dem die Änderung in der Produktionsumgebung erfolgt, wird auch eine Handlungsfrist mit einer visuellen Warteschlange und einem Ausrufezeichen angegeben.In the Office 365 Message Center the Category specifically says Plan for Change, and if we have an exact date for when the change is in production, we also put in an Act By date and that gives you a visual queue and an explanation mark.

  • Bei den meisten veralteten Funktionen erfolgt eine entsprechende Benachrichtigung 90 Tage zuvor.For most deprecations, we prefer to provide 90 days notice of that deprecation. Wenn wir beispielsweise für eine bestimmte Version von Internet Explorer keinen Support mehr bieten, ist es unser Ziel, Sie 90 Tage vorher zu benachrichtigen.For example, if we’re no longer going to support a specific version of IE, our goal is to provide 90 days notice. Bei veraltete Funktionen kann es kompliziert werden, wenn die Veraltung von einem anderen Unternehmen angekündigt wird.However, deprecations do get complicated when it’s another company announcing the deprecation. Angenommen, ein Browserhersteller hat angekündigt, dass Silverlight von seinem neuesten Build nicht mehr unterstützt wird. Daraufhin informieren wir Kunden, dass wir den Support für diesen Browser einstellen, wobei unsere Benachrichtigung der Kunden der 90-Tage-Frist unterliegt.For example, a browser company provided notice that they would no longer support Silverlight with their latest build, so we let customers know we were dropping support of that browser, but our notification to customers under the 90-day period.

  • Im Falle einer Deaktivierung des Intune-Diensts würden Sie 12 Monate im Voraus informiert.In the event of Intune service retirement, you would be notified 12 months in advance.

Wenn schließlich im seltenen Fall, dass im Anschluss an einen Vorfall Maßnahmen zum Wiederherstellen Ihres Diensts oder eine umfassende Änderung mit nach Rückmeldungen von Kunden potenziellem Störpotenzial erforderlich sein sollten, werden basierend auf Ihren Kommunikationseinstellungen für Office 365 E-Mails an die Dienstadministratoren gesendet. Voraussetzung ist eine gültige (vorzugsweise geschäftliche) E-Mail-Adresse.Finally, in the rare event there’s any post-incident action needed to get your service back to normal or a large change that we deem potentially disruptive based on customer feedback, we will email the service administrators based on how your Office 365 communication preferences are set and whether you include a valid (and preferably work) email address.

SprachunterstützungLanguage support

Intune wird im Azure-Portal ausgeführt, das die folgenden Sprachen unterstützt: Chinesisch (Vereinfacht), Chinesisch (Traditionell), Tschechisch, Niederländisch, Englisch, Deutsch, Ungarisch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch (Brasilien), Portugiesisch (Portugal), Russisch, Spanisch, Französisch, Koreanisch, Polnisch, Schwedisch und Türkisch.Intune runs in the Azure portal, which supports these languages: Chinese (Simplified), Chinese (Traditional), Czech, Dutch, English, German, Hungarian, Italian, Japanese, Portuguese (Brazil), Portuguese (Portugal), Russian, Spanish, English, French, Korean, Polish, Swedish, Turkish.

Die Intune-Verwaltungskonsole und die mobilen Oberflächen für Benutzer unterstützen zusätzlich zu allen vom Azure-Portal unterstützten Sprachen außerdem Dänisch, Griechisch, Finnisch, Norwegisch und Rumänisch.The Intune Admin Console and the user-facing mobile experiences support Danish, Greek, Finnish, Norwegian, and Romanian, in addition to all the languages that the Azure portal supports.

Um Feedback zu einem Produkt zu geben, besuchen Sie folgende Seite Intune Feedback