Öffnen von Microsoft Edge devtools

Es gibt viele Möglichkeiten, Microsoft Edge devtools zu öffnen, da unterschiedliche Benutzer schnellen Zugriff auf verschiedene Teile der devtools-Benutzeroberfläche wünschen.

Öffnen des Elements Panels zum Überprüfen des DOM oder CSS

Mit den folgenden Aufgaben können Sie die Formatvorlagen oder Attribute eines DOM-Knotens überprüfen.

  • Zeigen Sie auf das Element, öffnen Sie das Kontextmenü \ (Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ), und wählen Sie über prüfenaus.
  • Drücken Sie Control + Shift + C \ (Windows ) oder Command + Option + C \ (macOS ). Weitere Informationen finden Sie unter Tastenkombinationen für Microsoft Edge devtools.

Die Option * * Inspect * *

Öffnen des Konsolen Panels

Mit den folgenden Aufgaben können Sie den Konsolen Bereich öffnen, um aufgezeichnete Nachrichten anzuzeigen oder JavaScript auszuführen.

Öffnen des vorherigen Panels

Wenn Sie zum vorherigen geöffneten Fenster springen möchten, drücken Sie Control + Shift + I \ (Windows ) oder Command + Option + I \ (macOS ). Weitere Informationen finden Sie unter Tastenkombinationen für Microsoft Edge devtools.

Öffnen von Microsoft Edge devtools

Mit den folgenden Aufgaben können Sie devtools öffnen.

  • Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Microsoft Edge devtools zu öffnen.

    1. Wählen Sie das ... Symbol \ (die Einstellungen und das Symbol "Weitere" ) aus.
    2. Wählen Sie Weitere Toolsaus.
    3. Wählen Sie Entwickler Toolsaus.
  • Um Microsoft Edge devtools zu öffnen, drücken Sie F12 oder Control + Shift + I \ (Windows ) oder Command + Option + I \ (macOS ). Weitere Informationen finden Sie unter Tastenkombinationen für Microsoft Edge devtools.

Öffnen von devtools über das Haupt Menü von Microsoft Edge

Automatisches Öffnen von devtools auf jeder neuen Registerkarte

Wenn Sie devtools auf jeder neuen Registerkarte automatisch öffnen möchten, öffnen Sie Microsoft Edge über die Befehlszeile, und übergeben Sie die --auto-open-devtools-for-tabs Kennzeichnung.

start msedge --auto-open-devtools-for-tabs

Hinweis

Teile dieser Seite sind Änderungen, die auf der von Google erstellten und freigegebenen Arbeit basieren und gemäß den in der Creative Commons Attribution 4,0 International-Lizenzbeschriebenen Begriffen verwendet werden.
Die ursprüngliche Seite befindet sich hier und wird von Kayce Basken (Technical Writer, Chrome devtools \ & Lighthouse ) erstellt.

Creative Commons-Lizenz
Diese Arbeit unterliegt einer Creative Commons Attribution 4.0 International License.