sys.fulltext_languages (Transact-SQL)sys.fulltext_languages (Transact-SQL)

Gilt für: JaSQL Server JaAzure SQL-Datenbank NeinAzure Synapse Analytics (SQL DW) NeinParallel Data Warehouse APPLIES TO: yesSQL Server yesAzure SQL Database noAzure Synapse Analytics (SQL DW) noParallel Data Warehouse

Diese Katalogsicht enthält eine Zeile pro Sprache, deren Wörtertrennungen bei SQL ServerSQL Server registriert werden.This catalog view contains one row per language whose word breakers are registered with SQL ServerSQL Server. Jede Zeile zeigt die LCID und den Namen der Sprache an.Each row displays the LCID and name of the language. Wenn Wörter Trennungen für eine Sprache registriert sind, werden die anderen linguistischen Ressourcen Wort Stamm Erkennungen, Füll Wörter (Stoppwörter) und Thesaurusdateien für Volltextindizierungs-und-Abfrage Vorgänge verfügbar.When word breakers are registered for a language, its other linguistic resources-stemmers, noise words (stopwords), and thesaurus files-become available to full-text indexing/querying operations. Der Wert von Name oder LCID kann in den voll Text Abfragen und den Transact-SQLTransact-SQL Anweisungen für Volltextindizes angegeben werden.The value of name or lcid can be specified in the full-text queries and full-text index Transact-SQLTransact-SQL statements.

SpalteColumn DatentypData type und BeschreibungDescription
lcidlcid intint MicrosoftMicrosoft Windows-Gebietsschemabezeichner (Locale Identifier, LCID) für die Sprache.Windows locale identifier (LCID) for the language.
namename sysnamesysname Ist entweder der Wert des Alias in sys. syslanguages , der dem Wert von LCID entspricht, oder die Zeichen folgen Darstellung der numerischen LCID.Is either the value of the alias in sys.syslanguages corresponding to the value of lcid or the string representation of the numeric LCID.

Werte, die für Standardsprachen zurückgegeben wurdenValues Returned for Default Languages

In der folgenden Tabelle sind Werte für die Sprachen aufgeführt, deren Wörtertrennungen standardmäßig registriert werden.The following table shows values for the languages whose word breakers are registered by default.

SpracheLanguage LCIDLCID
ArabischArabic 10251025
Bangla (Indien)Bengali (India) 10931093
Englisch (britisch)British English 20572057
BulgarischBulgarian 10261026
KatalanischCatalan 10271027
Chinesisch (Hongkong SAR, VR China)Chinese (Hong Kong SAR, PRC) 30763076
Chinesisch (Macao SAR)Chinese (Macao SAR) 51245124
Chinesisch (Singapur)Chinese (Singapore) 41004100
KroatischCroatian 10501050
TschechischCzech 10291029
DänischDanish 10301030
NiederländischDutch 10431043
EnglischEnglish 10331033
FranzösischFrench 10361036
DeutschGerman 10311031
Gilt für: SQL Server 2012 (11.x)SQL Server 2012 (11.x) und höher.Applies to: SQL Server 2012 (11.x)SQL Server 2012 (11.x) and later.

GriechischGreek
10321032
GujaratiGujarati 10951095
HebräischHebrew 10371037
HindiHindi 10811081
IsländischIcelandic 10391039
IndonesischIndonesian 10571057
ItalienischItalian 10401040
JapanischJapanese 10411041
KannadaKannada 10991099
KoreanischKorean 10421042
LettischLatvian 10621062
LitauischLithuanian 10631063
Malaiisch (Malaysia)Malay - Malaysia 10861086
MalayalamMalayalam 11001100
MarathiMarathi 11021102
NeutralNeutral 00
Norwegisch (Bokmål)Norwegian (Bokmål) 10441044
Gilt für: SQL Server 2012 (11.x)SQL Server 2012 (11.x) und höher.Applies to: SQL Server 2012 (11.x)SQL Server 2012 (11.x) and later.

PolnischPolish
10451045
Portugiesisch (Brasilien)Portuguese (Brazil) 10461046
Portugiesisch (Portugal)Portuguese (Portugal) 20702070
PunjabiPunjabi 10941094
RumänischRomanian 10481048
RussischRussian 10491049
Serbisch (Kyrillisch)Serbian (Cyrillic) 30983098
Serbisch (Lateinisch)Serbian (Latin) 20742074
Chinesisch (vereinfacht)Simplified Chinese 20522052
SlowakischSlovak 10511051
SlowenischSlovenian 10601060
SpanischSpanish 30823082
SchwedischSwedish 10531053
TamilTamil 10971097
TeluguTelugu 10981098
ThaiThai 10541054
Chinesisch (traditionell)Traditional Chinese 10281028
Gilt für: SQL Server 2012 (11.x)SQL Server 2012 (11.x) und höher.Applies to: SQL Server 2012 (11.x)SQL Server 2012 (11.x) and later.

TürkischTurkish
10551055
UkrainischUkrainian 10581058
UrduUrdu 10561056
VietnamesischVietnamese 10661066

RemarksRemarks

Um die Liste der bei der Volltextsuche registrierten Sprachen zu aktualisieren, verwenden Sie sp_fulltext_service"update_languages".To update the list of languages registered with full-text search, use sp_fulltext_service'update_languages'.

BerechtigungenPermissions

Die Sichtbarkeit der Metadaten in Katalogsichten ist auf sicherungsfähige Elemente eingeschränkt, bei denen der Benutzer entweder der Besitzer ist oder für die dem Benutzer eine Berechtigung erteilt wurde.The visibility of the metadata in catalog views is limited to securables that a user either owns or on which the user has been granted some permission.

Siehe auchSee Also

sp_fulltext_load_thesaurus_file (Transact-SQL) - sp_fulltext_load_thesaurus_file (Transact-SQL)
sp_fulltext_service (Transact-SQL) sp_fulltext_service (Transact-SQL)
Konfigurieren und Verwalten von Wörtertrennungen und Wortstammerkennungen für die Suche Configure and Manage Word Breakers and Stemmers for Search
Konfigurieren und Verwalten von Thesaurusdateien für die voll Text Suche Configure and Manage Thesaurus Files for Full-Text Search
Konfigurieren und Verwalten von Stoppwörtern und Stopplisten für Volltextsuche Configure and Manage Stopwords and Stoplists for Full-Text Search
Upgrade der VolltextsucheUpgrade Full-Text Search