Geben Sie freiwillig Feedback über die Erweiterung "Testfeedback" & an

Azure DevOps Services | Azure DevOps Server 2020 | Azure DevOps Server 2019 | TFS 2018

Die Beteiligten können auf Feedbackanfragen für Benutzergeschichten und Features reagieren, die in Azure DevOps mithilfe eines einfachen End-to-End-Flusses basierend auf der Erweiterung "Testfeedback" &generiert wurden. Nur Benutzer mit einfachem Zugriff können Feedback anfordern. Grundlegende Benutzer können Feedback über den in diesem Thema beschriebenen Fluss bereitstellen.

Hinweis

Dieser einfache End-to-End-Fluss gilt nur für Web-Apps und mit Azure DevOps. Um Feedback für Desktop-Apps oder für frühere Versionen von TFS zu erhalten, verwenden Sie den in "Feedback" beschriebenen Feedbackfluss über die Microsoft Feedback Client.

Freiwilliges Feedback geben

Sie können die Erweiterung "Testfeedback" & verwenden, um freiwillig Feedback zu geben, auch wenn Sie keine bestimmte Feedbackanfrage erhalten haben.

  1. Öffnen Sie die Erweiterung "Feedback testen" & in Ihrem Browser mithilfe derlaunch exploratory testing symbol in der Symbolleiste.

  2. Wählen Sie auf der Seite "Verbindungseinstellungen " den verbundenen Modus aus.

    Choosing Connected mode

  3. Verbinden an den Server und das Projekt oder Team, das Feedback anfordert.

    Entering connection details

  4. Starten Sie die explorative Testsitzung.

    Starting the exploratory testing session

  5. Öffnen Sie die Anwendung, die Sie feedback geben möchten, und beginnen Sie mit Ihrem Feedback. Wählen Sie z. B. "Screenshot aufnehmen" aus, um einen Screenshot zu erstellen.

    Capturing a screenshot

    Sie können alle Funktionen der Erweiterung verwenden, z. B. Das Erfassen von Screenshots, Notizen und Bildschirmaufzeichnungen.

    Einige Browser bieten möglicherweise nicht alle Aufnahmefunktionen. Siehe unterstützte Webbrowser für die Erweiterung.

  6. Wenn Sie mit der Erfassung von Feedback fertig sind, wählen Sie " Feedback bereitstellen" aus.

    Submitting your feedback

    Sie können optional Fehler und Aufgaben erstellen, wenn Sie Ihr Feedback übermitteln. Der Prozess ist wie hier beschrieben identisch.

  7. Ihr gesamtes Feedback wird im Antwortformular angezeigt. Geben Sie einen geeigneten Titel ein, und wählen Sie optional eine Sternbewertung für das Feature aus, das Sie getestet haben.

    Entering a title and star rating

  8. Speichern Sie Ihr Feedback. Dadurch wird eine Arbeitsaufgabe in Azure DevOps erstellt, die ihr gesamtes Feedback enthält.

  9. Wenn erforderlich, können Sie weitere Feedback erfassen. Sie können mehrere Feedbackantworten, Fehler und Aufgaben für dieselbe Feedbackanfrage übermitteln.

  10. Wählen Sie das Symbol "Beenden" aus, um Ihre Feedbacksitzung zu beenden.

    Ending your feedback session