Erstellen von Azure Resource Manager-Vorlagen, um die Bereitstellung für Azure Logic Apps zu automatisierenCreate Azure Resource Manager templates to automate deployment for Azure Logic Apps

Um Sie dabei zu unterstützen, das Erstellen und Bereitstellen einer Logik-App zu automatisieren, sind in diesem Artikel die Möglichkeiten beschrieben, wie Sie eine Azure Resource Manager-Vorlage für Ihre Logik-App erstellen.To help you automate creating and deploying your logic app, this article describes the ways that you can create an Azure Resource Manager template for your logic app. Eine Übersicht über die Struktur und die Syntax einer Vorlage, die Ihre Workflowdefinition und weitere Ressourcen enthält, die zur Bereitstellung erforderlich sind, finden Sie unter Overview: Automatisieren der Bereitstellung für Logik-Apps mit Azure Resource Manager-Vorlagen.For an overview about the structure and syntax for a template that includes your workflow definition and other resources necessary for deployment, see Overview: Automate deployment for logic apps with Azure Resource Manager templates.

Azure Logic Apps bietet eine vordefinierte Azure Resource Manager-Vorlage für Logik-Apps, die Sie nicht nur zum Erstellen von Logik-Apps, sondern auch zum Definieren der Ressourcen und Parameter für die Bereitstellung wiederverwenden können.Azure Logic Apps provides a prebuilt logic app Azure Resource Manager template that you can reuse, not only for creating logic apps, but also to define the resources and parameters to use for deployment. Die Vorlage kann für eigene Unternehmensszenarien verwendet oder an Ihre individuellen Anforderungen angepasst werden.You can use this template for your own business scenarios or customize the template to meet your requirements.

Wichtig

Für Verbindungen in Ihrer Vorlage müssen dieselbe Azure-Ressourcengruppe und derselbe Standort wie für Ihre Logik-App verwendet werden.Make sure that connections in your template use the same Azure resource group and location as your logic app.

Weitere Informationen zu Azure Resource Manager-Vorlagen finden Sie in den folgenden Themen:For more about Azure Resource Manager templates, see these topics:

Erstellen von Vorlagen mit Visual StudioCreate templates with Visual Studio

Als einfachste Möglichkeit, gültige parametrisierte Logik-App-Vorlagen zu erstellen, die weitestgehend zur Bereitstellung bereit sind, verwenden Sie Visual Studio (kostenlose Community Edition oder höher) und die Azure Logic Apps-Tools für Visual Studio.For the easiest way to create valid parameterized logic app templates that are mostly ready for deployment, use Visual Studio (free Community edition or greater) and the Azure Logic Apps Tools for Visual Studio. Sie können dann entweder Ihre Logik-App in Visual Studio erstellen oder im Azure-Portal nach einer vorhandenen Logik-App suchen und diese nach Visual Studio herunterladen.You can then either create your logic app in Visual Studio or find and download an existing logic app from the Azure portal into Visual Studio.

Wenn Sie Ihre Logik-App herunterladen, erhalten Sie eine Vorlage, die die Definitionen für Ihre Logik-App sowie weitere Ressourcen, etwa Verbindungen, enthält.By downloading your logic app, you get a template that includes the definitions for your logic app and other resources such as connections. In der Vorlage sind außerdem die Werte parametrisiert oder Parameter für die Werte definiert, die zur Bereitstellung Ihrer Logik-App und anderer Ressourcen verwendet werden.The template also parameterizes, or defines parameters for, the values used for deploying your logic app and other resources. Sie können die Werte für diese Parameter in einer separaten Parameterdatei bereitstellen.You can provide the values for these parameters in a separate parameters file. Auf diese Weise können Sie diese Werte einfacher entsprechend Ihren Bereitstellungsanforderungen ändern.That way, you can more easily change these values based on your deployment needs. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Themen:For more information, see these topics:

Erstellen von Vorlagen mit Azure PowerShellCreate templates with Azure PowerShell

Sie können Ressourcen-Manager-Vorlagen erstellen, indem Sie Azure PowerShell mit dem LogicAppTemplate-Modul verwenden.You can create Resource Manager templates by using Azure PowerShell with the LogicAppTemplate module. Dieses Open Source-Modul bewertet zunächst Ihre Logik-App und alle Verbindungen, die die Logik-App verwendet.This open-source module first evaluates your logic app and any connections that the logic app uses. Das Modul generiert dann Vorlagenressourcen mit den erforderlichen Parametern für die Bereitstellung.The module then generates template resources with the necessary parameters for deployment.

Angenommen, Sie haben eine Logik-App, die eine Nachricht von einer Azure Service Bus-Warteschlange empfängt und Daten in eine Azure SQL-Datenbank hochlädt.For example, suppose you have a logic app that receives a message from an Azure Service Bus queue and uploads data to an Azure SQL database. Das Modul speichert die gesamte Orchestrierungslogik und parametrisiert die SQL- und Service Bus-Verbindungszeichenfolgen, sodass Sie diese Werte entsprechend Ihren Bereitstellungsanforderungen bereitstellen und ändern können.The module preserves all the orchestration logic and parameterizes the SQL and Service Bus connection strings so that you can provide and change those values based on your deployment needs.

Diese Beispiele veranschaulichen das Erstellen und Bereitstellen von Logik-Apps mithilfe von Azure Resource Manager-Vorlagen, Azure Pipelines in Azure DevOps und Azure PowerShell:These samples show how to create and deploy logic apps by using Azure Resource Manager templates, Azure Pipelines in Azure DevOps, and Azure PowerShell:

Installieren von PowerShell-ModulenInstall PowerShell modules

  1. Installieren Sie Azure PowerShell, sofern dies noch nicht geschehen ist.If you haven't already, install Azure PowerShell.

  2. Der einfachste Weg zum Installieren des LogicAppTemplate-Moduls aus dem PowerShell-Katalog besteht darin, den folgenden Befehl auszuführen:For the easiest way to install the LogicAppTemplate module from the PowerShell Gallery, run this command:

    PS> Install-Module -Name LogicAppTemplate
    

    Um auf die neueste Version zu aktualisieren, führen Sie den folgenden Befehl aus:To update to the latest version, run this command:

    PS> Update-Module -Name LogicAppTemplate
    

Wenn Sie manuell installieren möchten, führen Sie die Schritte in GitHub für LogicAppTemplateCreator aus.Or, to install manually, follow the steps in GitHub for Logic App Template Creator.

Installieren des Azure Resource Manager-ClientsInstall Azure Resource Manager client

Damit das LogicAppTemplate-Modul mit jedem Azure-Mandanten und Abonnementzugriffstoken funktioniert, installieren Sie das Azure Resource Manager-Clienttool. Dieses Tool ist ein einfaches Befehlszeilentool, aus dem die Azure Resource Manager-API aufgerufen wird.For the LogicAppTemplate module to work with any Azure tenant and subscription access token, install the Azure Resource Manager client tool, which is a simple command line tool that calls the Azure Resource Manager API.

Wenn Sie den Get-LogicAppTemplate-Befehl mit diesem Tool ausführen, geht der Befehl wie folgt vor: Er ruft zunächst ein Zugriffstoken über das ARMClient-Tool ab, reicht das Token an das PowerShell-Skript weiter und erstellt die Vorlage als JSON-Datei.When you run the Get-LogicAppTemplate command with this tool, the command first gets an access token through the ARMClient tool, pipes the token to the PowerShell script, and creates the template as a JSON file. Weitere Informationen über das Tool finden Sie in diesem Artikel zu dem Azure Resource Manager-Clienttool.For more information about the tool, see this article about the Azure Resource Manager client tool.

Generieren einer Vorlage mit PowerShellGenerate template with PowerShell

Um Ihre Vorlage nach dem Installieren von LogicAppTemplate-Modul und Azure CLI zu generieren, führen Sie den folgenden PowerShell-Befehl aus:To generate your template after installing the LogicAppTemplate module and Azure CLI, run this PowerShell command:

PS> Get-LogicAppTemplate -Token (az account get-access-token | ConvertFrom-Json).accessToken -LogicApp <logic-app-name> -ResourceGroup <Azure-resource-group-name> -SubscriptionId $SubscriptionId -Verbose | Out-File C:\template.json

Um der Empfehlung für das Weiterreichen eines Tokens aus dem Azure Resource Manager-Clienttool zu folgen, führen Sie stattdessen diesen Befehl aus, wobei $SubscriptionId Ihre Azure-Abonnement-ID ist:To follow the recommendation for piping in a token from the Azure Resource Manager client tool, run this command instead where $SubscriptionId is your Azure subscription ID:

PS> armclient token $SubscriptionId | Get-LogicAppTemplate -LogicApp <logic-app-name> -ResourceGroup <Azure-resource-group-name> -SubscriptionId $SubscriptionId -Verbose | Out-File C:\template.json

Nach dem Extrahieren können Sie eine Parameterdatei aus ihrer Vorlage erstellen, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:After extraction, you can then create a parameters file from your template by running this command:

PS> Get-ParameterTemplate -TemplateFile $filename | Out-File '<parameters-file-name>.json'

Zum Extrahieren mit Azure Key Vault-Verweisen (nur statisch) führen Sie den folgenden Befehl aus:For extraction with Azure Key Vault references (static only), run this command:

PS> Get-ParameterTemplate -TemplateFile $filename -KeyVault Static | Out-File $fileNameParameter
ParameterParameters ErforderlichRequired BESCHREIBUNGDescription
TemplateFileTemplateFile JaYes Der Pfad zu Ihrer VorlagendateiThe file path to your template file
KeyVaultKeyVault NeinNo Eine Enumeration, in der beschrieben ist, wie mögliche Schlüsseltresorwerte (Key Vault-Werte) verarbeitet werdenAn enum that describes how to handle possible key vault values. Der Standardwert lautet None.The default is None.

Nächste SchritteNext steps