Speicherkonto erstellenCreate a storage account

In diesem Schnellstart erfahren Sie, wie Sie über das Azure-Portal, mithilfe von Azure PowerShell oder über die Azure-Befehlszeilenschnittstelle ein Speicherkonto erstellen.In this quickstart, you learn to create a storage account using the Azure portal, Azure PowerShell, or Azure CLI.

Hinweis

Dieser Artikel wurde aktualisiert und beinhaltet jetzt das neue Az-Modul von Azure PowerShell.This article has been updated to use the new Azure PowerShell Az module. Weitere Informationen zum neuen Az-Modul und zur Kompatibilität mit AzureRM finden Sie unter Introducing the new Azure PowerShell Az module (Einführung in das neue Az-Modul von Azure PowerShell).To learn more about the new Az module and AzureRM compatibility, see Introducing the new Azure PowerShell Az module. Anweisungen zur Installation finden Sie unter Install Azure PowerShell (Installieren von Azure PowerShell).For installation instructions, see Install Azure PowerShell.

VoraussetzungenPrerequisites

Wenn Sie kein Azure-Abonnement besitzen, können Sie ein kostenloses Konto erstellen, bevor Sie beginnen.If you don't have an Azure subscription, create a free account before you begin.

None (Keine):None.

Anmelden an AzureLog in to Azure

Melden Sie sich beim Azure-Portalan.Log in to the Azure portal.

Speicherkonto erstellenCreate a storage account

Sie können nun Ihr Speicherkonto erstellen.Now you are ready to create your storage account.

Jedes Speicherkonto muss zu einer Azure-Ressourcengruppe gehören.Every storage account must belong to an Azure resource group. Eine Ressourcengruppe ist ein logischer Container zur Gruppierung Ihrer Azure-Dienste.A resource group is a logical container for grouping your Azure services. Beim Erstellen eines Speicherkontos haben Sie die Wahlmöglichkeit, entweder eine neue Ressourcengruppe zu erstellen oder eine vorhandene Ressourcengruppe zu verwenden.When you create a storage account, you have the option to either create a new resource group, or use an existing resource group. In dieser Schnellstartanleitung wird veranschaulicht, wie Sie eine neue Ressourcengruppe erstellen.This quickstart shows how to create a new resource group.

Ein universelles v2-Speicherkonto bietet Zugriff auf sämtliche Azure Storage-Dienste: Blobs, Dateien, Warteschlangen, Tabellen und Datenträger.A general-purpose v2 storage account provides access to all of the Azure Storage services: blobs, files, queues, tables, and disks. In diesem Schnellstart wird ein universelles v2-Speicherkonto erstellt, doch die Schritte zum Erstellen jedes Typs von Speicherkonto sind diesen ähnlich.The quickstart creates a general-purpose v2 storage account, but the steps to create any type of storage account are similar.

Führen Sie diese Schritte aus, wenn Sie ein allgemeines Speicherkonto vom Typ „General Purpose v2“ über das Azure-Portal erstellen möchten:To create a general-purpose v2 storage account in the Azure portal, follow these steps:

  1. Wählen Sie im Azure-Portal Alle Dienste aus.In the Azure portal, select All services. Geben Sie in der Liste mit den Ressourcen Speicherkonten ein.In the list of resources, type Storage Accounts. Sobald Sie mit der Eingabe beginnen, wird die Liste auf der Grundlage Ihrer Eingabe gefiltert.As you begin typing, the list filters based on your input. Wählen Sie Speicherkonten.Select Storage Accounts.

  2. Klicken Sie im angezeigten Fenster Speicherkonten auf Hinzufügen.On the Storage Accounts window that appears, choose Add.

  3. Wählen Sie das Abonnement aus, in dem das Speicherkonto erstellt werden soll.Select the subscription in which to create the storage account.

  4. Wählen Sie unter dem Feld Ressourcengruppe die Option Neu erstellen.Under the Resource group field, select Create new. Geben Sie einen Namen für die neue Ressourcengruppe an, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.Enter a name for your new resource group, as shown in the following image.

    Screenshot: Erstellen einer Ressourcengruppe im Portal

  5. Geben Sie als Nächstes einen Namen für Ihr Speicherkonto ein.Next, enter a name for your storage account. Der gewählte Name muss innerhalb von Azure eindeutig sein.The name you choose must be unique across Azure. Der Name muss ebenfalls zwischen 3 und 24 Zeichen lang sein und darf nur Zahlen und Kleinbuchstaben enthalten.The name also must be between 3 and 24 characters in length, and can include numbers and lowercase letters only.

  6. Wählen Sie einen Standort für Ihr Speicherkonto aus, oder verwenden Sie den Standardstandort.Select a location for your storage account, or use the default location.

  7. Behalten Sie die Standardwerte für diese Felder bei:Leave these fields set to their default values:

    FeldField WertValue
    BereitstellungsmodellDeployment model Ressourcen-ManagerResource Manager
    LeistungPerformance StandardStandard
    KontoartAccount kind StorageV2 (universell v2)StorageV2 (general-purpose v2)
    ReplikationReplication Lokal redundanter Speicher (LRS)Locally redundant storage (LRS)
    ZugriffsebeneAccess tier HeißHot
  8. Wählen Sie Überprüfen + erstellen, um die Speicherkontoeinstellungen zu überprüfen und das Konto zu erstellen.Select Review + Create to review your storage account settings and create the account.

  9. Klicken Sie auf Erstellen.Select Create.

Weitere Informationen zu den Arten von Speicherkonten und anderen Speicherkontoeinstellungen finden Sie unter Übersicht über Azure Storage-Konten.For more information about types of storage accounts and other storage account settings, see Azure storage account overview. Weitere Informationen zu Ressourcengruppen finden Sie unter Übersicht über den Azure Resource Manager.For more information on resource groups, see Azure Resource Manager overview.

Weitere Informationen zu verfügbaren Replikationsoptionen finden Sie unter Azure Storage-Replikation.For more information about available replication options, see Storage replication options.

Bereinigen von RessourcenClean up resources

Um die Ressourcen zu bereinigen, die im Rahmen dieser Schnellstartanleitung erstellt wurden, können Sie einfach die Ressourcengruppe löschen.If you wish to clean up the resources created by this quickstart, you can simply delete the resource group. Wenn Sie die Ressourcengruppe löschen, werden sowohl das zugeordnete Speicherkonto als auch alle anderen Ressourcen gelöscht, die der Ressourcengruppe zugeordnet sind.Deleting the resource group also deletes the associated storage account, and any other resources associated with the resource group.

So entfernen Sie eine Ressourcengruppe über das Azure-Portal:To remove a resource group using the Azure portal:

  1. Erweitern Sie im Azure-Portal das Menü auf der linken Seite, um das Menü mit den Diensten zu öffnen, und klicken Sie auf Ressourcengruppen, um die Liste mit Ihren Ressourcengruppen anzuzeigen.In the Azure portal, expand the menu on the left side to open the menu of services, and choose Resource Groups to display the list of your resource groups.
  2. Suchen Sie die zu löschende Ressourcengruppe, und klicken Sie mit der rechten Maustaste rechts neben dem Eintrag auf die Schaltfläche Mehr (...).Locate the resource group to delete, and right-click the More button (...) on the right side of the listing.
  3. Klicken Sie auf Ressourcengruppe löschen, und bestätigen Sie den Vorgang.Select Delete resource group, and confirm.

Nächste SchritteNext steps

In diesem Schnellstart haben Sie ein allgemeines v2-Standardspeicherkonto erstellt.In this quick start, you've created a general-purpose v2 standard storage account. Weitere Informationen zum Hoch- und Herunterladen von Blobs in Ihr bzw. aus Ihrem Speicherkonto finden Sie in der Schnellstartanleitung für Blob Storage.To learn how to upload and download blobs to and from your storage account, continue to the Blob storage quickstart.