ObjectSet<TEntity> Klasse

Definition

Stellt eine typisierte Entitätenmenge dar, die für Erstellungs-, Lese-, Aktualisierungs- und Löschvorgänge verwendet wird.Represents a typed entity set that is used to perform create, read, update, and delete operations.

generic <typename TEntity>
 where TEntity : classpublic ref class ObjectSet : System::Data::Objects::ObjectQuery<TEntity>, System::Collections::Generic::IEnumerable<TEntity>, System::Data::Objects::IObjectSet<TEntity>, System::Linq::IQueryable<TEntity>
public class ObjectSet<TEntity> : System.Data.Objects.ObjectQuery<TEntity>, System.Collections.Generic.IEnumerable<TEntity>, System.Data.Objects.IObjectSet<TEntity>, System.Linq.IQueryable<TEntity> where TEntity : class
type ObjectSet<'Entity (requires 'Entity : null)> = class
    inherit ObjectQuery<'Entity (requires 'Entity : null)>
    interface IObjectSet<'Entity (requires 'Entity : null)>
    interface IQueryable<'Entity (requires 'Entity : null)>
    interface seq<'Entity (requires 'Entity : null)>
    interface IEnumerable
    interface IQueryable
Public Class ObjectSet(Of TEntity)
Inherits ObjectQuery(Of TEntity)
Implements IEnumerable(Of TEntity), IObjectSet(Of TEntity), IQueryable(Of TEntity)

Typparameter

TEntity

Der Entitätstyp.The entity type.

Vererbung
ObjectSet<TEntity>
Implementiert

Hinweise

Die ObjectSet<TEntity> -Klasse ermöglicht es Ihnen, eine typisierte Entitätenmenge auszuführen, ohne den Namen der Entitätenmenge als Argument für jeden Methoden aufzurufen.The ObjectSet<TEntity> class allows you to operate on a typed entity set without having to specify the entity set name as an argument to each method call. Die ObjectSet<TEntity> -Klasse erweitert die Funktionen ObjectQuery<T> der-Klasse, um Objekt Kontextfunktionen wie das Hinzufügen und Löschen von Objekten im Kontext einer typisierten Entitätenmenge bereitzustellen, ObjectContextauf die über das zugegriffen wird.The ObjectSet<TEntity> class extends the functionality of the ObjectQuery<T> class to provide object context functionality, such as adding and deleting objects, in the context of a typed entity set that is accessed from the ObjectContext.

Eigenschaften

CommandText

Gibt den Befehlstext für die Abfrage zurück.Returns the command text for the query.

(Geerbt von ObjectQuery)
Context

Ruft den dieser Objektabfrage zugeordneten Objektkontext ab.Gets the object context associated with this object query.

(Geerbt von ObjectQuery)
EnablePlanCaching

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der Abfrageplan zwischengespeichert werden soll, oder legt diesen fest.Gets or sets a value that indicates whether the query plan should be cached.

(Geerbt von ObjectQuery)
EntitySet

Ruft die Metadaten der von dieser ObjectSet<TEntity>-Instanz dargestellten Entitätenmenge ab.Gets the metadata of the entity set represented by this ObjectSet<TEntity> instance.

MergeOption

Ruft ab oder legt fest, wie dem Objektkontext von einer Abfrage zurückgegebene Objekte hinzugefügt werden.Gets or sets how objects returned from a query are added to the object context.

(Geerbt von ObjectQuery)
Name

Ruft den Namen der Objektabfrage ab oder legt diesen fest.Gets or sets the name of this object query.

(Geerbt von ObjectQuery<T>)
Parameters

Ruft die Parameterauflistung für diese Objektabfrage ab.Gets the parameter collection for this object query.

(Geerbt von ObjectQuery)

Methoden

AddObject(TEntity)

Fügt dem Objektkontext in der aktuellen Entitätenmenge ein Objekt hinzu.Adds an object to the object context in the current entity set.

ApplyCurrentValues(TEntity)

Kopiert die Skalarwerte aus dem angegebenen Objekt in das Objekt im ObjectContext, das über den gleichen Schlüssel verfügt.Copies the scalar values from the supplied object into the object in the ObjectContext that has the same key.

ApplyOriginalValues(TEntity)

Legt die OriginalValues-Eigenschaft eines ObjectStateEntry entsprechend den Eigenschaftswerten eines angegebenen Objekts fest.Sets the OriginalValues property of an ObjectStateEntry to match the property values of a supplied object.

Attach(TEntity)

Fügt ein Objekt oder Objektdiagramm an den Objektkontext in der aktuellen Entitätenmenge an.Attaches an object or object graph to the object context in the current entity set.

CreateObject()

Erstellt ein neues Entitätstypobjekt.Creates a new entity type object.

CreateObject<T>()

Erstellt eine Instanz des angegebenen Typs.Creates an instance of the specified type.

DeleteObject(TEntity)

Markiert ein Objekt zum Löschen.Marks an object for deletion.

Detach(TEntity)

Entfernt das Objekt aus dem Objektkontext.Removes the object from the object context.

Distinct()

Schränkt die Abfrage auf eindeutige Ergebnisse ein.Limits the query to unique results.

(Geerbt von ObjectQuery<T>)
Equals(Object)

Ermittelt, ob das angegebene Objekt und das aktuelle Objekt gleich sind.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
Except(ObjectQuery<T>)

Schränkt die Abfrageergebnisse ein, indem Ergebnisse aufgrund von Ergebnissen einer anderen Objektabfrage ausgeschlossen werden.Limits the query results by excluding results based on the results of another object query.

(Geerbt von ObjectQuery<T>)
Execute(MergeOption)

Führt die Objektabfrage mit der angegebenen Zusammenführungsoption aus.Executes the object query with the specified merge option.

(Geerbt von ObjectQuery<T>)
GetHashCode()

Dient als die Standard-HashfunktionServes as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetResultType()

Gibt Informationen über den Ergebnistyp der Abfrage zurück.Returns information about the result type of the query.

(Geerbt von ObjectQuery)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
GroupBy(String, String, ObjectParameter[])

Gruppiert die Abfrageergebnisse nach den angegebenen Kriterien.Groups the query results by the specified criteria.

(Geerbt von ObjectQuery<T>)
Include(String)

Gibt die verknüpften Objekte an, die in die Abfrageergebnisse eingeschlossen werden sollen.Specifies the related objects to include in the query results.

(Geerbt von ObjectQuery<T>)
Intersect(ObjectQuery<T>)

Schränkt die Abfrageergebnisse ein, indem nur die Ergebnisse eingeschlossen werden, die in einer anderen Objektabfrage vorhanden sind.Limits the query results by including only the results that exist in another object query.

(Geerbt von ObjectQuery<T>)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
OfType<TResultType>()

Beschränkt die Abfrage auf Ergebnisse eines bestimmten Typs.Limits the query to only results of a specific type.

(Geerbt von ObjectQuery<T>)
OrderBy(String, ObjectParameter[])

Ordnet die Abfrageergebnisse nach den angegebenen Kriterien.Orders the query results by the specified criteria.

(Geerbt von ObjectQuery<T>)
Select(String, ObjectParameter[])

Beschränkt die Abfrageergebnisse auf die Eigenschaften, die in der angegebenen Projektion definiert sind.Limits the query results to only the properties that are defined in the specified projection.

(Geerbt von ObjectQuery<T>)
SelectValue<TResultType>(String, ObjectParameter[])

Beschränkt die Abfrageergebnisse auf die Eigenschaft, die in der Projektion angegeben ist.Limits the query results to only the property specified in the projection.

(Geerbt von ObjectQuery<T>)
Skip(String, String, ObjectParameter[])

Ordnet die Abfrageergebnisse nach den angegebenen Kriterien und überspringt eine bestimmte Anzahl von Ergebnissen.Orders the query results by the specified criteria and skips a specified number of results.

(Geerbt von ObjectQuery<T>)
Top(String, ObjectParameter[])

Beschränkt die Abfrageergebnisse auf eine bestimmte Anzahl von Elementen.Limits the query results to a specified number of items.

(Geerbt von ObjectQuery<T>)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)
ToTraceString()

Gibt die Befehle zurück, die für den Datenspeicher ausgeführt werden sollen.Returns the commands to execute against the data source.

(Geerbt von ObjectQuery)
Union(ObjectQuery<T>)

Kombiniert die Ergebnisse der Abfrage mit den Ergebnissen einer anderen Objektabfrage ohne Duplikate.Combines the results of the query with the results of another object query, without any duplicates.

(Geerbt von ObjectQuery<T>)
UnionAll(ObjectQuery<T>)

Kombiniert die Ergebnisse der Abfrage mit den Ergebnissen einer anderen Objektabfrage einschließlich aller Duplikate.Combines the results of the query with the results of another object query, including all duplicates.

(Geerbt von ObjectQuery<T>)
Where(String, ObjectParameter[])

Beschränkt die Abfrage auf Ergebnisse, die bestimmten Filterkriterien entsprechen.Limits the query to results that match specified filtering criteria.

(Geerbt von ObjectQuery<T>)

Explizite Schnittstellenimplementierungen

IEnumerable.GetEnumerator()

Gibt einen Enumerator zurück, der eine Auflistung durchläuft.Returns an enumerator that iterates through a collection.

(Geerbt von ObjectQuery)
IEnumerable<T>.GetEnumerator()

Gibt einen Enumerator zurück, der die Ergebnisse der Abfrage durchläuft.Returns an enumerator that iterates through the results of the query.

(Geerbt von ObjectQuery<T>)
IListSource.ContainsListCollection

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die von der Abfrage zurückgegebene Auflistung Auflistungsobjekte enthält.Gets a value that indicates whether the collection returned by the query contains collection objects.

(Geerbt von ObjectQuery)
IListSource.GetList()

Gibt die Auflistung als IList zurück, die für die Datenbindung verwendet wird.Returns the collection as an IList used for data binding.

(Geerbt von ObjectQuery)
IQueryable.ElementType

Ruft den Ergebniselementtyp für diese Abfrageinstanz ab.Gets the result element type for this query instance.

(Geerbt von ObjectQuery)
IQueryable.Expression

Ruft den Ausdruck ab, der diese Abfrage beschreibt.Gets the expression describing this query.

(Geerbt von ObjectQuery)
IQueryable.Provider

Ruft den LINQ-IQueryProvider ab, der dieser Abfrageinstanz zugeordnet ist.Gets the LINQ IQueryProvider associated with this query instance.

(Geerbt von ObjectQuery)

Erweiterungsmethoden

CopyToDataTable<T>(IEnumerable<T>)

Gibt eine DataTable zurück, die Kopien der DataRow-Objekte enthält, wenn ein IEnumerable<T>-Eingabeobjekt vorhanden ist, bei dem der generische Parameter T den Wert DataRow hat.Returns a DataTable that contains copies of the DataRow objects, given an input IEnumerable<T> object where the generic parameter T is DataRow.

CopyToDataTable<T>(IEnumerable<T>, DataTable, LoadOption)

Kopiert DataRow-Objekte in die angegebene DataTable, bei einem IEnumerable<T>-Eingabeobjekt, bei dem der generische Parameter T den Wert DataRow aufweist.Copies DataRow objects to the specified DataTable, given an input IEnumerable<T> object where the generic parameter T is DataRow.

CopyToDataTable<T>(IEnumerable<T>, DataTable, LoadOption, FillErrorEventHandler)

Kopiert DataRow-Objekte in die angegebene DataTable, bei einem IEnumerable<T>-Eingabeobjekt, bei dem der generische Parameter T den Wert DataRow aufweist.Copies DataRow objects to the specified DataTable, given an input IEnumerable<T> object where the generic parameter T is DataRow.

Cast<TResult>(IEnumerable)

Wandelt die Elemente eines IEnumerable in den angegebenen Typ umCasts the elements of an IEnumerable to the specified type.

OfType<TResult>(IEnumerable)

Filtert die Elemente eines IEnumerable anhand eines angegebenen TypsFilters the elements of an IEnumerable based on a specified type.

AsParallel(IEnumerable)

Ermöglicht die Parallelisierung einer Abfrage.Enables parallelization of a query.

AsQueryable(IEnumerable)

Konvertiert einen IEnumerable in einen IQueryable.Converts an IEnumerable to an IQueryable.

Cast<TResult>(IQueryable)

Konvertiert die Elemente einer IQueryable in den angegebenen Typ.Converts the elements of an IQueryable to the specified type.

OfType<TResult>(IQueryable)

Filtert die Elemente eines IQueryable anhand eines angegebenen TypsFilters the elements of an IQueryable based on a specified type.

SortBy<T>(IQueryable<T>, String)

Gibt die Sortierreihenfolge an.Specifies a sort order.

Ancestors<T>(IEnumerable<T>)

Gibt eine Auflistung von Elementen zurück, die die übergeordneten Elemente der einzelnen Knoten in der Quellauflistung enthält.Returns a collection of elements that contains the ancestors of every node in the source collection.

Ancestors<T>(IEnumerable<T>, XName)

Gibt eine gefilterte Auflistung von Elementen zurück, die die übergeordneten Elemente der einzelnen Knoten in der Quellauflistung enthält.Returns a filtered collection of elements that contains the ancestors of every node in the source collection. Nur Elemente, die über einen übereinstimmenden XName verfügen, sind in der Auflistung enthalten.Only elements that have a matching XName are included in the collection.

DescendantNodes<T>(IEnumerable<T>)

Gibt eine Auflistung der Nachfolgerknoten jedes Dokuments und Elements in der Quellauflistung zurück.Returns a collection of the descendant nodes of every document and element in the source collection.

Descendants<T>(IEnumerable<T>)

Gibt eine Auflistung von Elementen zurück, die die Nachfolgerelemente jedes Elements und Dokuments in der Quellauflistung enthält.Returns a collection of elements that contains the descendant elements of every element and document in the source collection.

Descendants<T>(IEnumerable<T>, XName)

Gibt eine gefilterte Auflistung von Elementen zurück, die die Nachfolgerelemente jedes Elements und Dokuments in der Quellauflistung enthält.Returns a filtered collection of elements that contains the descendant elements of every element and document in the source collection. Nur Elemente, die über einen übereinstimmenden XName verfügen, sind in der Auflistung enthalten.Only elements that have a matching XName are included in the collection.

Elements<T>(IEnumerable<T>)

Gibt eine Auflistung der untergeordneten Elemente jedes Elements und Dokuments in der Quellauflistung zurück.Returns a collection of the child elements of every element and document in the source collection.

Elements<T>(IEnumerable<T>, XName)

Gibt eine gefilterte Auflistung der untergeordneten Elemente jedes Elements und Dokuments in der Quellauflistung zurück.Returns a filtered collection of the child elements of every element and document in the source collection. Nur Elemente, die über einen übereinstimmenden XName verfügen, sind in der Auflistung enthalten.Only elements that have a matching XName are included in the collection.

InDocumentOrder<T>(IEnumerable<T>)

Gibt eine in Dokumentreihenfolge sortierte Auflistung von Knoten zurück, die alle Knoten in der Quellauflistung enthält.Returns a collection of nodes that contains all nodes in the source collection, sorted in document order.

Nodes<T>(IEnumerable<T>)

Gibt eine Auflistung der untergeordneten Knoten jedes Dokuments und Elements in der Quellauflistung zurück.Returns a collection of the child nodes of every document and element in the source collection.

Remove<T>(IEnumerable<T>)

Entfernt jeden Knoten in der Quellauflistung aus seinem übergeordneten Knoten.Removes every node in the source collection from its parent node.

Gilt für: